Diverse WLAN-Probleme (Authentifizierungsprobleme, keine Verbindung)

  • 181 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diverse WLAN-Probleme (Authentifizierungsprobleme, keine Verbindung) im Huawei Ascend Y300 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
L

lonely_Knight

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Y300 Gemeinde.:smile:

Ich hab da mal `ne Frage. Ich hab kurzlich meiner Freundin das Y300 geschenkt. Soweit so gut, top Smartphone gemessen am Preis.
Das Phone ist auch (noch) Original, d.h. noch nicht gerootet o.ä.

Jetzt wollte ich vorhin das y300 mit meinem wLan verbinden, was ja auch (eigentlich) nicht sooo schwer ist.
Folgendes ist passiert: wLan eingeschaltet -> wLan ausgewählt -> Passwort eingegeben -> Authentifizierung...... -> *bähm*, reboot des Phones, aber ohne PIN Abfrage.
Hab ich erst für `nen blöden Zufall gehalten, aber zwei weitere Versuche sahen gebau so aus. :crying:
Ist das bekannt oder hat jemand `ne Idee was da los ist?
Mit anderen wLan`s wurde das y300 schon erfolgreich verbunden und auch das Hot Spotting mit meinem G615 funktioniert.

mfg
 
Kaycee

Kaycee

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,


bei mir funktioniert es anstandslos. Welche Firmware hast du denn drauf? Die 174er?

Die tut es bei mir zumindest ohne Probleme. Hab das Handy gestern rooted und es rennt und rennt und rennt. zwar OT, aber AFWALL+ ROXX! :D

Kannst ja mal nen Backup machen und das Gerät auf die Werkeinstellungen setzen und dann noch mal testen.


lg

kc
 
F

fritom

Neues Mitglied
Hallo,

mit dem eigenen Wlan sollten ja keine Kosten anfallen,
aber wie genau komme ich mit dem Smartphone ins eigene Wlan?
Bis jetzt wurde das Guthaben auf meiner SIM-Karte weniger, wenn ich über Wlan im Internet war

Gruß
 
reraiseace

reraiseace

Ehrenmitglied
Gurndlegends Missverständnis. Du warst sicherlich nicht über WLAN im Internet, sondern über die mobile Datenverbindung.

Um in dein eigenes WLAN zu gelangen, gehst du in die Systemeinstellungen -> WLAN. Dort suchst du deinen WLAN-Namen raus und gibst dein Passwort dafür ein. Danach registriert sich dein Smartphone in deinem Router. Zur Sicherheit kannst du die mobile Datenverbindung ausschalten (Systemeinstellungen -> Mehr -> Mobilfunknetze -> Daten aktivieren den Haken entfernen)
 
F

fritom

Neues Mitglied
Systemeinstellungen -> WLAN. Dort suchst du deinen WLAN-Namen raus und gibst dein Passwort dafür ein.
So habe ich das schon gemacht. Allerdings hatte ich einen Haken bei Daten aktiviert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
reraiseace

reraiseace

Ehrenmitglied
Also hat sich dein Problem jetzt gelöst?
 
F

fritom

Neues Mitglied
Ja, besten Dank
 
S

Sprintdriver

Neues Mitglied
ich hatte das auch. Problem war ein eingeschränkter IP-Adressen-Bereich seitens des Routers; trotz automatischer Zuweisung DHCP hat das Huawei immer eine IP ausserhalb des gültigen Bereichs bekommen.

Gelöst habe ich es dann durch Hinterlegung einer festen IP im Menü "Einstellungen" der wlan-Verbindung im Telefon. Die IP, die zuvor dort automatisch zugewiesen wurde, lag auch deutlich ausserhalb des freigegebenen Bereichs. Seitdem geht das alles wunderbar.

Wobei man sich auch die Frage stellen könnte, ob das ein Router-Problem ist.... andere Smartphones/ mobile Endgeräte wiederum haben damit aber trotzdem überhaupt keine Schwierigkeiten.:confused2:
 
Major_Tom

Major_Tom

Erfahrenes Mitglied
Ergänzend zu Sprintdriver´s Beobachtungen fällt mir auch mal wieder unser guter alter Bekannter "Umlaute und Sonderzeichen im WLan-Passwort" ein, darauf haben schon so manche Telefone und Notebooks "komisch" reagiert.

Major Tom
 
M

maipu

Neues Mitglied
Gestern das Huawei gekauft aber ich kann mich nicht in mein WLAN einloggen. Immer dieses Authentifizierungsproblem :/
BEi den erweiterten Einstelllungen steht IP-Adresse Nicht verfügbar und kann da auch nix auf dhcp oder statisch umschalten.
Alle anderen Geräte funktionieren wunderbar.
 
J

jet

Experte
Hast du den Schlüssel manuell eingegeben oder WPS benutzt?
 
M

maipu

Neues Mitglied
Ich habe den Schlüssel manuell eingegeben.
btw. was ist WPS?
 
J

jet

Experte
Dann hast du wahrscheinlich einen Tippfehler gemacht.

WPS ist Wi-Fi Protected Setup. Wenn dein Router das unterstützt, nutz das. Das Y300 kann es. Am einfachsten ist WPS-PBC.
 
M

maipu

Neues Mitglied
Wo finde ich das WPS-PBC auf meinem Huawei?
 
J

jet

Experte
Bei WPS-PBC musst du am Router erst einen Knopf drücken. Je nach Modell ist der unterschiedlich beschriftet. Entweder mit "WPS" oder bei den Fritzboxen mehrere Sekunden den "WLAN" Knopf gedrückt halten, bis die WLAN LED blinkt. Dann am Y300 bei Einstellung -> WLAN -> WLAN aktivieren und unten links auf den Kreis mit den zwei Pfeilen klicken. Dann verbinden sich Telefon und Router automatisch miteinander.
 
M

maipu

Neues Mitglied
Alles klar Problem gelöst, vielen Dank. :)
 
J

jet

Experte
Freut mich das ich dir helfen konnte! Es gibt auch einen Danke Knopf. :winki:
 
D

dolomin

Gast
Hatte die tage auch das problem mit der autorisierung und verbindungsabbrüche.Hab dann im Router den Wlan kanal umgestellt und schon waren die probs weg.denke mal da zu viele in meiner Umgebung den selben Kanal benuzten
 
A

arizona11

Neues Mitglied
Ich habe bis gerade eben über mein altes Samsung-Handy WLAN gehabt. Nun kann ich das mit meinem Y300 aber nicht nutzen. Im selben Raum, am selben Platz, nur das Mobiltelefon ist getauscht worden. Das Gerät soll, so steht es da, außerhalb der Reichweite des Routers sein! Ich bin höchstens drei Meter davon entfernt, in einem Raum!
Kann mir jemand weiterhelfen? :cursing:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

StarAce

Ambitioniertes Mitglied
Ich versuche grade, den Speedport W700V mit dem Y300 zu verbinden -> Authentifizierungsproblem. DHCP geht nicht, weil der W700V eine bestimmt IP-Range vorgibt und das Y300 nicht drin liegt.

Das WLAN-Netzwerk wird gefunden, da hab ich jetzt eine feste IP vergeben und ebenso DNS und Gateway.

Keine Chance...

Weiß einer, woran's liegen könnte?