Diskussion zur EMUI 10 Beta für das Mate 20 Pro

  • 100 Antworten
  • Neuster Beitrag
T

Timm

Erfahrenes Mitglied
Positiv finde ich, dass sich eine Änderung des dpi-Werts in den Entwickleroptionen (Geringste Breite) nun auch auf die Statusleiste und die Benachrichtigungen auswirkt (dafür bleibt nun im Einstellungsmenü alles gleich groß), und dass die Änderung auch nach einem Neustart bestehen bleibt.
Im Anhang zwei Bilder dazu, die große Freifläche halte ich für einen Bug.
 

Anhänge

Tubii

Tubii

Stammgast
Schon jemand getestet ob die automatische Bildschirm Helligkeit selbst wieder angeht wenn man das Handy neustartet?
 
Grune

Grune

Neues Mitglied
Gerade ausprobiert. Schaltet sich nach einem Neustart wieder an.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Julian23 - Grund: Direktzitat gelöscht. Du kannst jemanden auch mit @Benutzername ansprechen, Gruß Julian23
Tubii

Tubii

Stammgast
Danke @Grune
 
A

achimlk9

Neues Mitglied
Ich habe jetzt die Beta einen Tag lang drauf. Bisher läuft alles sehr flüssig, vielleicht sogar etwas flotter als mit der 9.1. Die Optik ist definitiv ansprechender, insbesondere die Benachrichtigungen und die Schnelleinstellungen. Ansonsten aber keine gravierenden Änderungen. Akkulaufzeit bisher nur etwas geringer als bei 9.1, aber das kann man nach einen Tag noch nicht abschließend beurteilen. Einen Bug gibt es bei der Kamera. Wenn man den 3fach Zoom einstellt, wird nur der 1fach Sensor verwendet und nur digital eingezoomt. Dadurch ist die Bildqualität mit 3x Zoom natürlich schlecht. Ich habe das in der Beta app gemeldet, mal sehen, ob das nächste Update das Problem behebt. Alle meine Apps kommen mit Emui 10 klar bis auf die Lenovo watch app. Ansonsten eine erstaunlich problemlose Beta Version.
 
Tubii

Tubii

Stammgast
Werden inaktive Personen aus der beta eigentlich entfernt? Also die zbsp das Update nicht heruntergeladen haben?
Danke für eure Hilfe.
 
Waffeleisenprinz

Waffeleisenprinz

Neues Mitglied
Hallo,

seit dem 4.11.2019 ist unter "mein Projekt" die Beta nicht mehr zu sehen. Ich kann keine fehlermeldungen mehr schicken, da ich die Meldung bekomme habe auf englisch, dass das Projekt beendet wurde. Mir ist auch aufgefallen, dass sehr viele apps nicht richtig funktionieren. Diese werden einfach beendet ohne Fehlermeldung. Hat jemand das gleiche Problem? Ich will wieder zurück auf Emui 9.1. aber wie soll das funktionieren? Da das Projekt nicht mehr zu sehen ist, kann ich nicht austretten. Z.b. funktioniert meine Überweisungs-App "Bestsign" von der Postbank nicht mehr. Ich kann zurzeit keine Überweisungen tätigen. Das ist echt ärgerlich.
 
Grune

Grune

Neues Mitglied
Hallo,

bei mir das Gleiche. Ich sehe auch kein Projekt mehr.
Mir wurde vom Support gesagt, dass auch alternative an "de.support@huawei.com" ein Fehler gemeldet werden kann.
 
Tubii

Tubii

Stammgast
Also ist das Projekt bei allen weg? Sehe nämlich auch keins mehr, habe mir extra eine sim ohne Betreiber Patch gekauft und genau dann sehe ich in der beta app kein Projekt mehr und bekomme auch kein update.
Ärgerlich.
 
sGässje

sGässje

Experte
Threadstarter
@Waffeleisenprinz
bitte...ich kann jeden verstehen. der einen Fehler in der Beta findet, diesen Fehler melden möchte und jetzt ungehalten ist, weil das nicht möglich ist
Aber mir fehlt absolut JEDES Verständnis für alle, die BEWUSST und WISSENTLICH eine Beta installieren und sich dann beschweren, weil ihre wichtigen Apps wie Banking oder ähnliches nicht korrekt funktionieren
Leute...das ist ne BETA. Diese dient dazu, Fehler zu finden, zu melden und zu optimieren. Wer sich ne beta als daily driver installiert, nimmt jedes Risiko auf Fehlfunktion bewusst und vorsätzlich in Kauf und sollte tunlichst vermeiden, hier auf Huawei oder den Support zu schimpfen
Und wenn man nicht weiß, wie man von einer fehlerhaften Beta zurück auf eine offizielle Version kommt, der hat so ziemlich alles falsch gemacht
 
Waffeleisenprinz

Waffeleisenprinz

Neues Mitglied
@sGässje was heißt alles falsch gemacht? Es steht auf der Seite von Huawei, wo man die BETA-App herunterladen kann, wie man von der BETA wieder austretten kann. Das funktioniert aber nicht, weil das Projekt nicht zu sehen ist. Also nichts hier mit "alles falsch gemacht". Mir war das klar mit dem Risiko, dass die Beta nicht zu 100% funktioniert. Wollte Sie nur ausprobieren wie jeder andere auch und wollte dann wieder zurück zu Emui 9.1.
 
sGässje

sGässje

Experte
Threadstarter
Öffne die HiSuite auf deinem PC, koppel dein Mate 20 Pro und wähle in der Suite die Option Update/Wiederherstellen
Danach spielst du das Backup ein, was du vor Installation der Beta gesichert hast, zurück und alles ist paletti
 
sGässje

sGässje

Experte
Threadstarter
Waffeleisenprinz schrieb:
@sGässje was heißt alles falsch gemacht? Es steht auf der Seite von Huawei, wo man die BETA-App herunterladen kann, wie man von der BETA wieder austretten kann. Das funktioniert aber nicht, weil das Projekt nicht zu sehen ist. Also nichts hier mit "alles falsch gemacht". Mir war das klar mit dem Risiko, dass die Beta nicht zu 100% funktioniert. Wollte Sie nur ausprobieren wie jeder andere auch und wollte dann wieder zurück zu Emui 9.1.
Sorry für den Fullquote, aber ich muss hier nochmals darauf hinweisen:
Auch wenn das Projekt noch verfügbar wäre, kommt man natürlich rein durch einen AUSTRITT aus dem Beta-Programm NICHT zurück auf die 9.1
Mit Beitritt zur Beta installiert man durch das Update eine komplett neue Rom. Möchte man zurück zur 9.1, reicht es nicht, aus der Beta auszutreten. Man muss die 9.1 komplett neu flashen, OTA geht das nicht da ein Wechsel auf ältere Versionen nicht angeboten wird
Das Ganze funktioniert nur über die HiSuite per Wiederherstellen und das ist grundsätzlich mit Verlust aller internen Daten verbunden.
Auf die Möglichkeiten per DLOAD oder über den FF möchte ich hier nicht näher eingehen, dazu bitte die entsprechenden Anleitungen in den richtigen Unterforen lesen
 
Zuletzt bearbeitet:
Waffeleisenprinz

Waffeleisenprinz

Neues Mitglied
Ich habe jetzt herausfinden können, woran es lag, dass gewissen App's nicht richtig funktioniert haben. Es lag daran, dass die "Android System WebView" App bis heute nicht aktualisierbar war. Heute konnte ich sie aktualisieren und alle Apps die fehlerhaft waren, funktionieren jetzt ohne abstürze.
 
sGässje

sGässje

Experte
Threadstarter
Dann weiterhin viel Spaß mit EMUI 10, ich warte gezwungenermaßen noch, konnte der Beta nie beitreten
 
Grune

Grune

Neues Mitglied
Ein Update kam gerade OTA rein.
Ist wahrscheinlich nur der Oktober Sicherheitspatch.

Mir ist aufgefallen, dass die permanente "Log"-Benachrichtigung nicht mehr vorhanden ist.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
D

dicks

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja hier genauso, kein log mehr im Patchlevelversion. In China wurde heute das Final für P30 und P30 Pro herausgegeben (10.0.0.166), auch mit Oktoberpatch - also ähnlich wie unseren Build. Vielleicht ist es die Finale.....

Bisher läuft es sehr gut. Akkuverbrauch ist spürbar zurückgegangen, da hatte ich mit EMUI9.1 doch ein recht ordentlicher Verbrauch.
 
Grune

Grune

Neues Mitglied
@dicks
Ich glaube das ist noch nicht die finale Version. Dazu fehlen mir noch die angepriesenen Funktionen, wie die Anpassung der "stets aktiv Anzeige" und dass man beim hochziehen auf dem Startbildschirm alle Apps sieht (wie bei Samsung).
Was aber neu ist, ist bei Verwendung von Ausgabegeräten, wie z.B. Bluetoothkopfhörer, ein schnelles Auswählen bzw. Wechseln der Ausgabegeräte.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
A

achimlk9

Neues Mitglied
Mit dem neuen Update ist der Kamera Bug behoben. Wenn man jetzt den 3 fach Zoom wählt, wird auch der 3x Sensor verwendet.
 
Oben Unten