Diskussionen rund um das Display des Mate 20 Pro

Ist Dein Display (nach mehreren Tagen) vom Gluegate-Problem (Flecken) betroffen?

  • Ja (LG Display)

    Stimmen: 184 44.4%
  • Ja (BOE Display)

    Stimmen: 14 3.4%
  • Nein (LG Display)

    Stimmen: 84 20.3%
  • Nein (BOE Display)

    Stimmen: 132 31.9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    414
W

Waffelman

Fortgeschrittenes Mitglied
@RafaelLasson
Die sind auch ok, kein normaler Mensch würde da meckern - meiner Meinung nach. Ich kann jetzt nur von mir sprechen - ich bin technikinteressiert und wenn ich ein neues Spielzeug habe, dann betrachte ich es besonders kritisch.

@Andronik3000
habe mich jetzt in das absolut dunkle Badezimmer verkrochen, ein schwarzes Bild ausgewählt und wie du sagst - man sieht einen leichten unregelmäßigen Grünstich über das Display verteilt, wobei er eher von oben nach unten geht und zu den Rändern abflacht.
Das gleiche Bild auf meinem alten Galaxy S5 und das Display ist so schwarz wie das Loch was man heute fotografiert hat.

War heute noch bei Saturn, wegen dem Grünstich an den Rändern beim weißen Hintergrund. Und nach dem ich schon das Ausstellungsstück bei Mediamarkt schlimm fand, fand ich das Ausstellungsstück bei Saturn noch viel schlimmer - da glühten die Ränder schon fast grün.
Bei so einem Lotteriespiel bleibe ich lieber bei dem was ich habe. Obwohl ich keine Ahnung habe ob es mit der Zeit schlimmer wird.
 
R

RafaelLasson

Gast
@Nikita0 ja, jetzt sehe ich es auch. Wie ich schon geschrieben habe, würde ich mit Huawei Kontakt aufnehmen. Ist das Gerät aus dem freien Handel oder mit Vertrag? Was das angeht, bin ich auch sehr empfindlich und würde es austauschen lassen
 
Nikita0

Nikita0

Ambitioniertes Mitglied
@Waffelman Es ist ja nur leicht zu sehen bei meinem Display nur finde ich das schon komisch das man bei solch einem hochpreisigen Gerät solche ungleichmäßig ausgeleuchteten Displays bekommt. Bei meinen andern Handy´s wie z.B. Pixel 3 und dem iPhoneX habe ich solche Schattenbildungen und den leichten Grünstich nicht. Deshalb frage ich ja hier im Forum ob das andere User bei ihrem BOE Display auch haben.
 
R

RafaelLasson

Gast
Ich bin zur Zeit mit dem P20 Pro unterwegs. Das Mate 20 Pro wollte ich mir holen, da aber die Probleme mit dem Display aufgetaucht sind, warte ich noch ab was weiter passiert bis die Kinderkrankheiten behoben sind.
 
Nikita0

Nikita0

Ambitioniertes Mitglied
@RafaelLasson
Ich war vor ner weile mal im Saturn und habe mir mal die demo Geräte vom M20P genauer angesehen und musste mit erschrecken feststellen das diese Geräte massive Burn In effekte aufgewiesen haben.
Ich hoffe doch sehr das wir davon verschont bleiben denn das ist ja mal mehr als nur übel
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@RafaelLasson Dachte du hast das M20P. Das P20P hatte ich auch gehabt und dieses war fehlerfrei. Ist dein Gerät auch fehlerfrei?
 

Anhänge

P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
@Nikita0

Mein Display ist 1a.
Solchr gründliche Schleier wie du sie beschrieben hast habe ich nicht feststellen können.

Aber bei deinen zuletzt geposteten Bildern kann ich aber gar keine grünen Schleier sehen, oder ich bin blind.
 
R

RafaelLasson

Gast
@Nikita0 Wow.......also ich kann bei meinem Display nix derartiges feststellen. Aber die Handys auf den Bildern sehen schon krass aus. Das würde ich bei dem Preis nicht mit machen. Ich würde trotzdem Huawei oder den Verkäufer kontaktieren an deiner Stelle. Nicht, dass es mit der Zeit schlimmer wird. Je früher, desto besser
 
Nikita0

Nikita0

Ambitioniertes Mitglied
@RafaelLasson Das werde ich demnächst auch mal machen. Mal sehen was die dazu sagen werden.
 
R

RafaelLasson

Gast
@Nikita0 ja, mein Display vom P20 Pro ist fehlerfrei. Habe die Daten mit der App Aida64 ausgelesen und bei mir ist ein Samsung Display verbaut.
 
Nikita0

Nikita0

Ambitioniertes Mitglied
@Philipp1980 Schau mal auf die Seite 135 da habe ich Fotos mit dem Grünstich hochgeladen.
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
@Nikita0

So ein Burn In, kann dir aber immer wieder passieren.

Das lässt sich leider nicht immer verhindern.

Wie lange hast du das Display am Stück on gehabt? Und hattest du es auf oftmals auf voller Helligkeit?
 
W

Waffelman

Fortgeschrittenes Mitglied
@Nikita0 geht mir auch so. Bei einem Gerät mit einer UVP von 1000 Euro habe ich solche Probleme auch nicht erwartet. Aber andererseits, sehe ich auch kein anderes Gerät auf dem Markt, was für mich aktuell in Frage kommt. Somit werde ich die nächsten zwei Jahre mit dem nicht ganz perfekten Display wohl leben müssen und hoffen, dass es bei diesen Mängeln bleibt.

Bleibt festzuhalten: BOE muss noch viel von Samsung kopieren - ah ich meine - lernen ;)
 
Andronik3000

Andronik3000

Stammgast
Nikita0 schrieb:
Ich war vor ner weile mal im Saturn und habe mir mal die demo Geräte vom M20P genauer angesehen und musste mit erschrecken feststellen das diese Geräte massive Burn In effekte aufgewiesen haben.
Sieht heftig aus :1f62d:

Wie sieht es mit solchen "Schäden" denn nach 6 Monaten aus wenn die Beweislastumkehr gilt?
 
Nikita0

Nikita0

Ambitioniertes Mitglied
@Philipp1980 Das Gerät ist jetzt knapp 2 Monate alt und ich nutze es im Automatikmodus und es ist bei mir immer recht dunkel eingestellt. Volle helligkeit habe ich selten denn in der direkten Sonne nutze ich mein Gerät nicht ;-) Das Display ist auch nicht über einen längeren Zeitraum in voller helligkeit betrieben worden. Mir ist klar das OLED Displays dazu neigen mit der Zeit leichte Burn In effekte aufweisen. Bis jetzt hatte ich noch kein Handy mit OLED was diese Burn In effekte aufwies egal ob es 2 Monate alt war oder aber über ein Jahr auf den Buckel hatte.
 
R

RafaelLasson

Gast
@Andronik3000 deswegen sollten solche Probleme schnellst möglich geklärt werden. Nach 6 Monaten werden die sich aus der Sache rausdrehen wollen
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
Nikita0 schrieb:
Schau mal auf die Seite 135 da habe ich Fotos mit dem Grünstich hochgeladen.
Ich kann da ehrlich gesagt nix grünes sehen für mich sieht das aus wie stark leuchtendes grau weil das Display auf voller Helligkeit ist.

Aber in real kann es natürlich sein das man da was sieht.
 
Nikita0

Nikita0

Ambitioniertes Mitglied
@Andronik3000 Das wüsste ich auch gerne aber ich glaube nicht das wir das so extrem erleben werden. Die demo Geräte haben sind ja auf die höchste Helligkeit eingestellt und diese Werbung die immer wieder abgespielt wird brennt sich mit der Zeit ein. Anscheinend mögen die Displays Pink nicht denn das ist in dem Werbefilm der bei dem Gerät abgespielt wird sehr häufig gezeigt.
Konntest du Fotos machen??
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Philipp1980 Das grau war auf der niedrigsten Helligkeitsstufe. Bei voller Helligkeit sieht man das nicht. Alle Fotos sind bei niedrigster Helligkeitsstufe entstanden.
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
Nikita0 schrieb:
Das Gerät ist jetzt knapp 2 Monate alt
Also nach 2 Monate da dürfte sowas eigentlich nicht sein.

Ich würde es an deiner Stelle umtauschen, da es auch sein kann das der Burn In mehr wird.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nikita0 schrieb:
Das grau war auf der niedrigsten Helligkeitsstufe. Bei voller Helligkeit sieht man das nicht. Alle Fotos sin
OK, dann ist das wirklich nicht normal.
 
Nikita0

Nikita0

Ambitioniertes Mitglied
@Philipp1980 Deshalb frage ich ja hier ob der eine oder andere das auch so hat. Na dann werde ich mal den Customer Store hier in Berlin mal Besuchen. Bin mal gespannt wie die reagieren werden. Leider sieht man es nur in totaler Dunkelheit.
Ich hoffe das man das vor Ort zeigen kann.
 
Oben Unten