Plauderthread rund um Updates beim Huawei Mate 20 X

  • 378 Antworten
  • Neuster Beitrag
Petermedia

Petermedia

Erfahrenes Mitglied
Da hast du doch mehr.
in der internationalen Version füht der Click nur ins Einstellen Menue.
Ich sehe nicht dass das was anderes macht.
Ich glaub es gibt keinen Unterschied mehr ob man über die Service App oder die Systemeinstellungen geht.
 
S

Sarah77

Neues Mitglied
Beim chinesischen Modell auch. Soweit ich weiß, gibt es aber schon einen Unterschied. Man sieht es nicht aber im Hintergrund passiert was anderes (Anfrage geht an anderen Server oder so). Natürlich öffnet sich immer die Softwareaktualisierung, denn egal woher das Update kommt, die braucht man dann zur Installation.
 
Zuletzt bearbeitet:
Smart-Androide

Smart-Androide

Fortgeschrittenes Mitglied
Immer noch kein Sicherheitspatch / Fehlerbehebung seitens Huawei in Sicht ?!?
Huawei versorgt seine Geräte gefühlt langsamer als zuvor. Somit ist unser Mate 20x auch bereits irgendwie involviert/betroffen in/von diesem Streit. Umso länger der Streit dauert, umso mehr Nutzer kehren vermutlich Huawei den Rücken. Merklich verspätete Sicherheitsupdates sowie weitere Fehlerbehebungen/Bugs werden scheinbar verspätet oder evtl. gar nicht mehr ausgeliefert...🤔
 
T

tekka

Fortgeschrittenes Mitglied
Wer weiß, wie viele Mitarbeiter die angesichts der Situation in China für das Update alter Smartphones abstellen können - ich bin froh, dass mein Gerät, soweit ich das mitbekommen, fehlerfrei läuft.
 
Smart-Androide

Smart-Androide

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Situation in China ist tatsächlich nicht ideal - um es milde auszudrücken. Wobei Corona hier vermutlich nicht das Hauptproblem ist, vielmehr der Streit, welcher der Huawei Update-Politik fühlbar größere Probleme bereitet als zuerst "schön geredet" von Huawei. Klar will man Nutzer mit positiven Aussagen beruhigen, aber in Wirklichkeit sieht es gefühlt relativ duster aus bei Huawei für Europa. Und die Kombination von dem was man fühlt und von dem was man aktuell mitbekommt, ist nicht wirklich gut - wenn man ehrlich ist bzw. reflektiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
siebziger

siebziger

Stammgast
Du hast am 20.1. dein letztes Update bekommen , was erwartest Du eigentlich ? Updates aller 14Tage ?
 
Smart-Androide

Smart-Androide

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich dachte es gibt monatl. Sicherheitsupdates incl. Fehlerbehebungen?
...vermutlich schon lange nicht mehr und ich habe es noch nicht kapiert/verschlafen...😇

Update:
Hätte mich gewundert wenn ich es nicht kapiert/verschlafen hätte 😎
Mein Gefühl/Wissen bestätigt hier die Realität:

Hier kurz die Info/Bestätigung seitens Huawei selbst (!!):

In der Regel werden für die folgenden Gerätemodelle monatliche Sicherheitsupdates bereitgestellt:

HUAWEI P-Reihe: P30 Pro, P30, P20 Pro, P20

HUAWEI Mate-Reihe: Mate 20 X, Mate 20 Pro, Mate 20, Mate 20 RS

HONOR-Reihe: HONOR 20, HONOR 20 PRO, Honor View20, Honor 10, Honor View10
 
Zuletzt bearbeitet:
gogega

gogega

Experte
Smart-Androide schrieb:
Ich dachte es gibt monatl. Sicherheitsupdates incl. Fehlerbehebungen?
Lt. eigener Liste von Huawei sollte es so sein. Auf die Verheißungen aus China konnte man diesbzgl. jedoch noch nie was geben.
Man bleibt sich halt treu, der europäische Markt ist bloß "Beifang" und wird auch so behandelt. Das sollte man als Huawei-Nutzer wissen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Smart-Androide

Smart-Androide

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke @ gogea!
Ich weis es nun immer "deutlicher" 😇😎 Ich war hier scheinbar etwas zu blauäugig/naiv 🥴
 
Zuletzt bearbeitet:
siebziger

siebziger

Stammgast
Gilt eigentlich für jeden Hersteller , Papier ist geduldig .
In den letzten Monaten fand ich Huawei da schon gut im Vergleich zu meinen früheren Erfahrungen auch bei anderen Herstellern.
So lange es nicht 3 Monate hinterher hängt bin ich da eigentlich recht entspannt , allerdings gucke ich auch nicht jeden Tag ob denn nun ein Update da ist.
 
Smart-Androide

Smart-Androide

Fortgeschrittenes Mitglied
Hersteller sind schon etwas unterschiedlich in Ihrer Update Politik.
Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen sind allerdings doch sehr wichtige Dinge, welche eben leider etwas schleifen und vermutlich evtl. noch mehr "schleifen" werden.
Läuft das Mate 20x rund, interessiere ich mich für Updates nicht wirklich - Sicherheitsupdates natürlich schon!
 
siebziger

siebziger

Stammgast
Kann ich für mich so nicht bestätigen egal ob Huawei , Samsung ,Asus oder was ich noch so hatte , regelmäßig einmal im Monat eher nicht.
Allerdings liefen meine Geräte meistens. Allerdings steigen natürlich mit der Zeit die Vorstellungen vom gut laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sarah77

Neues Mitglied
Man hört ja ständig von neuen Anwendungen, die als Ersatz für die Google Apps entwickelt werden. Schätze mal, dass dafür viele Entwickler abgezogen wurden, darunter leiden nun die Updates. Selbst in China kann man sicher nicht einfach mal schnell zig neue Entwickler einstellen.
 
A

andrgin

Erfahrenes Mitglied
Was man auch bedenken sollte: Am chinesischen Kernmarkt gibt es ja mit dem Mate 30 bzw. Mate X ja schon sie Nachfolgegeneration. Da wird die Entwicklung automatisch auf das Notwendigste beschränkt.
 
siebziger

siebziger

Stammgast
Das einzige nervige bei Huawei ist halt nur das bei Updates gerne mal Einstellungen verloren gehen wodurch dann irgendwelche Apps nicht mehr machen was sie sollen und dann muß man sich durch den Wust der Appeinstellungen wühlen um zu finden woran es diesmal hakt.
 
Petermedia

Petermedia

Erfahrenes Mitglied
Habe gestern die 188 ifür die nternationale Version bekommen
Was mich wundert da es ja auch eine 188
mit Dezember Patch gibt
meine 188 hat aber den Junuar patch.Screenshot_20200320_102403_com.huawei.android.hwouc.jpgScreenshot_20200320_102403_com.huawei.android.hwouc.jpg
 
Rieselrass

Rieselrass

Experte
Ich hadere noch bei meinem 20X mit C432, ob ich auf 10 updaten soll...
 
Petermedia

Petermedia

Erfahrenes Mitglied
Einfach mal dumm gefragt.
Wie bekommst du Sicherheitspatches wenn du nicht updatest.
 
Rieselrass

Rieselrass

Experte
Das musst du dann auch alle anderen fragen, die noch nicht geupdatet haben.
Stand 1.12.19 bei mir...
 
Ähnliche Themen - Plauderthread rund um Updates beim Huawei Mate 20 X Antworten Datum
10
50
Oben Unten