Huawei Mate 9 (EMUI 5.0) - Bedienbarkeit : Tipps und Tricks

  • 47 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Mate 9 (EMUI 5.0) - Bedienbarkeit : Tipps und Tricks im Huawei Mate 9 Forum im Bereich Huawei Forum.
0ldB0y

0ldB0y

Experte
In einem anderen Thread gewünscht und hier ist er. In diesem Thread möchte ich euch Tipps und Tricks zur schnelleren Bedienbarkeit mit dem Huawei Mate 9 und Android 7, sowie EMUI 5 zeigen. Ich würde mich über regen Austausch mit euch freuen und nehme eure Tipps und Tricks natürlich gern mit in den Startthread auf.

Dies muss vorher in den Einstellungen -> Intelligente Unterstützung -> UI-Einhandbedienung aktiviert werden.

Bildschirm-Miniaturansicht: Streicht auf eurem Homescreen auf der Navigation Bar nach rechts oder links und der Bildschirm verkleinert sich. Streicht ihr zurück, vergrößert sich der Bildschirm wieder.
UI-Einhand.gif

Tastatur umschalten: Berührt den Pfeil auf der Tastatur (nur bei Huawei eigenen Tastauren), dem Wahlfeld und dem Pineingabefeld auf dem Homescreen um die Tastatur nach Links oder Rechts zu verschieben.
Tastatur.gif

Bei der vorinstallierten Swiftkey Tastatur muss man oben links auf der Swiftkey auf die 3 kleinen Striche drücken und geht dann dort auf Layout. Unter Layout nimmt man dann die letzte Einstellung und hat dort ebenfalls die Pfeile. Durch langen Druck auf den Pfeil, kann man auch hier die verkleinerte Tastatur verschieben
Swiftkey.gif
Ihr kennt es, ihr habt eine neue App oder ein neues Spiel runtergeladen und bekommt andauernd Benachrichtigungen dafür, obwohl ihr es in der App oder im Spiel selber abgeschaltet habt. Diese Benachrichtigungen könnt ihr schnell verwalten oder gar ganz blockieren, indem man einfach die Notification Leiste runterzieht und länger auf die betreffende Benachrichtigung drückt. Dort erscheinen dann ein paar Optionen zur Verwaltung und Blockierung der Benachrichtigung.
Benachrichtigungen.gif
Dazu muss man einfach die Benachrichtigungsleiste nach unten ziehen und oben links auf die Uhr oder das Datum tippen und schon ist man in den jeweiligen Einstellungen der beiden Apps
Wecker.gif Kalender.gif
Um die schnelle Suche zu öffnen, womit man nach Apps, Einstellungen, E-Mails, Dinge in Google und noch mehr suchen kann, muss man auf dem Homescreen ungefähr mittig von oben nach unten wischen. Ist die Suche dann auch einmal geöffnet, findet man am Anfang der Suchleiste das kleine Symbol für den QR Scanner. Dort muss man nur kurz drauf drücken um diesen zu öffnen.
searchbar.gif QR-Barcodescanner.gif
Die kleinen Quicktoggles in der Benachrichtigungsleiste kann man ändern, indem man wenn man die Benachrichtigungsleiste runter gezogen hat, nochmals auf Höhe der Quicktoggles von oben nach unten wischt. Möchte man die verändern, also egal ob Position, oder Toggles verbergen und hinzufügen, muss man oben rechts nur auf den Stift drücken und kann jetzt die Toggles durch längeres halten verschieben.
QTerweitern.gif QTbearbeiten.gif

Ich hab gerade noch einen Tipp von einem Facebook User bekommen. Und zwar, wenn man mit zwei Fingern von der oberen Kante nach unten wischt, öffnen sich sofort die kompletten Quicktoggles und nicht die Benachrichtigungsliste.
QTdoppelfinger.gif
Auf dem Sperrbildschirm haben wir die Möglichkeit uns ein Mini Menü anzeigen zu lassen, wo man schnellen Zugriff auf den Soundrecorder, den Taschenrechner, die Taschenlampe, die Stoppuhr und den QR-/Barcodescanner hat.In der Magazin Entsperrung hat man zudem die Möglichkeit, direkt über dieses Menü, Bilder aus der Magazin Entsperrung zu löschen, zu teilen, zu liken oder auch neue Bilder hinzuzufügen. Ebenso kann man hier den Bildlauf pausieren.
MiniMenü.gif MiniMenü2.gif

Ebenso kann man bei der Magazin Entsperrung, durch einen kleinen Wisch von unten nach oben, auf dem Kamerasymbol in der unteren rechten Ecke, die Kamera starten.
Kamera.gif

Und auch auf die Quicktoggles hat man Zugriff, während man sich auf dem Lockscreen befindet. Dafür wischt man, wie auch auf dem Homescreen, von der oberen Kante nach unten. Toggles womit man in die Einstellungen oder Apps vom Smartphone kommt, müssen erst mit einem Entsperrcode entsperrt werden, sowie man eine Bildschirmsperre verwendet.
QTLockscreen.gif
Wenn ihr eine App geöffnet habt und gleichzeitig eine andere App öffnen wollt, haltet die "Recent Apps" Taste länger gedrückt. Wenn ihr diese nicht geändert habt, zum Beispiel durch bearbeiten eurer Theme, dann ist es das Viereck bei euren Softkeys in der Navigation Bar.
MultiWindow.gif
Dies ist ein Thema was mich immer wieder interessiert und fasziniert. Secret Codes, oder auch USSD oder GSM Codes, sind Codes mit denen man zum Beispiel Funktionen wie die Rufumleitung und Mailbox steuern kann, aber es gibt auch solche, mit denen man in versteckte Menüs oder Testszenarien kommt.

Ich werde euch hier eine Liste der Betreiber spezifischen und auch der Huawei spezifischen Codes anlegen. So könnt ihr euer Telefon noch ein bisschen mehr entdecken.

ACHTUNG: Alle hier aufgeführten Codes wurden zwar von mir getestet und es haben auch alle funktioniert, aber weder ich, noch Android-Hilfe.de übernehmen die Haftung wenn durch einen der hier aufgeführten Codes ein defekt an eurem Smartphone auftritt!

Betreibercodes:

Ansonsten findet ihr auch alle gängigen Betreibercodes hier auf Wikipedia

Huawei USSD Codes:

Um die Codes auszuführen, müsst ihr sie nur so wie sie hier stehen in euer Wahlfeld eingeben.

*#06# - Anzeigen der IMEI Nummer
*#*#121314#*#* - Öffnen des Testmenüs beim Huawei P9
*#*#0000#*#* - Öffnen der Einstellungen "Über das Telefon"
*#*#1357946#*#* - Anzeigen von EMUI Version, Seriennummer und Produkt IP
*#*#6130#*#* - kleines Testmenü wo man Telefoninformationen, eine Nutzungsstatistik und Wi-Fi Informationen findet. Hier kann man auch PING Tests ausführen
*#*#2846579#*#* - ProjectMenu: Hier habt ihr Zugriff auf Background Settings, Netzbetreiber Informationen, Netzwerk Informationen, Vendor Informationen, der Restore Factory Option, auf den Akku Zustand und auf ein Software Upgrade Menü, sowie vielen anderen Optionen. Letzteres, also Software Upgrade, funktioniert aber momentan nicht.
*#*#34773#*#* - EHRPD Switch an oder abstellen. Im Grunde kann man damit erlauben das dein Telefon von einem LTE Netzwerk, wenn es gerade nicht vorhanden ist, auf eine ältere Netzwerktechnik wie zum Beispiel 3G umschalten kann.

Google USSD Codes:
*#*#225#*#* - Kalenderinformationen werden geöffnet und bringen eine Kurzübersicht wie viel Termine, Feiertage und Geburtstage in den jeweiligen Kalendern vorhanden sind
*#*#426#*#* - Debug information für Google Play service. Hier seht ihr auch welche Apps zuletzt was gesendet oder empfangen haben.
*#*#759#*#* - Zugriff auf das Google Partner Setup (Rlz debug interface)
*#*#2884936#*#* - CryptAuth Anmeldung wird erzwungen. (Falls jemand weiß was das CryptAuth ist, immer her mit den Infos.



So, die jetzt kommenden Codes machen fast alle das gleiche. Sie öffnen ein Testmenü, den MMI Testmodus, in dem man verschieden Hardware und Software Sachen testen kann. Wenn ihr den jeweiligen Code eingebt, kommt ein MMI Test Bildschirm. Um den Test zu starten, drückt einfach den "
Lautstärke leiser" Knopf. ACHTUNG: Gleich am Anfang wird es LAUT. Also am besten daheim testen und nicht im Büro. Circa in der Mitte wird es auch noch mal bei jedem Test laut.

Um im Test zu steuern benutzt ihr nur die "Lautstärke laut" , die "Lautstärke leise" und die "Power Taste"
Lautstärke laut - einen Schritt zurück im Test
Lautstärke leise - einen Schritt vor im Test
Power Taste - einen Testpunkt überspringen

Hier jetzt die USSD Codes, damit ihr in die Testmenüs kommt. Manche sind ein bisschen abgespeckter als andere und manche haben Testpunkte drin die ein anderes Menü nicht hat. Bei einigen Dingen werdet ihr auch ein Fail bekommen. Wenn mal ein Test nicht richtig funktioniert, überspringt ihn mit der Powertaste. Wenn ihr die Powertaste drückt, kommt fast immer eine Fehlermeldung. Das liegt daran, das sie gerade nicht zu dem Test gehört.

*#*#2845#*#*
*#*#2846#*#*
*#*#2847#*#*
*#*#28465#*#*

Und nun viel Spaß beim testen! ;)

Falls ich mal mehr Codes rausfinde, erweitere ich die Liste.


 
Zuletzt bearbeitet:
Quizmaster

Quizmaster

Neues Mitglied
Zum Einstieg ein Tipp von mir:

in der Softkey-Leiste nach rechts wischen --> Screen verkleinert sich für Einhand-Bedienung
wieder nach links wischen --> Screen gehtwieder auf Originalgröße
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
Danke für den Tipp. Ich warte gerade nur noch auf Rückantwort, ob man hier vollwertige GIF's hochladen kann, dann hab ich auch etliche Tipps und Tricks
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Huawei , vielleicht auch mal interessant von dir ein paar Tipps und Tricks zu erhalten. ;)
 
koho

koho

Lexikon
@Quizmaster
Man kann auch nach links wischen damit sich der Screen verkleinert, dann halt am linken Displayrand.
 
Huawei

Huawei

Offizieller Herstelleraccount
0ldB0y schrieb:
Danke für den Tipp. Ich warte gerade nur noch auf Rückantwort, ob man hier vollwertige GIF's hochladen kann, dann hab ich auch etliche Tipps und Tricks
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Huawei , vielleicht auch mal interessant von dir ein paar Tipps und Tricks zu erhalten. ;)
Was genau möchtest du wissen? :cool2:
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
@Huawei , was du zum Beispiel für Tipps und Tricks kennst um die Bedienbarkeit auf dem Mate 9 oder generell unter EMUI 5 zu erleichtern. ;)
 
E

exodus99

Gast
Huawei schrieb:
Was genau möchtest du wissen? :cool2:
Es geht speziell darum, welche Möglichkeiten EMUI 5 bietet, die aber nirgendwo erwähnt werden.... Immer wieder kommt man eher durch Zufall auf Funktionen, die in keiner Anleitung zu finden sind.

Z.Bsp. hier --> Huawei Mate 9 Erfahrungsbericht und Unboxing

Ich finde es auch gut das 0ldB0y darauf reagiert und einen eigenen Thread hierfür erstellt hat. So kommen die ganzen gefundenen Gadgets geballt in einem Thread zusammen.

Gruß

Roland
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
Jup und jetzt sogar mit animierten Bildchen. :)
 
E

exodus99

Gast
Super, danke!
 
Huawei

Huawei

Offizieller Herstelleraccount
exodus99 schrieb:
Huawei schrieb:
Was genau möchtest du wissen? :cool2:
Es geht speziell darum, welche Möglichkeiten EMUI 5 bietet, die aber nirgendwo erwähnt werden.... Immer wieder kommt man eher durch Zufall auf Funktionen, die in keiner Anleitung zu finden sind.

Z.Bsp. hier --> Huawei Mate 9 Erfahrungsbericht und Unboxing

Ich finde es auch gut das 0ldB0y darauf reagiert und einen eigenen Thread hierfür erstellt hat. So kommen die ganzen gefundenen Gadgets geballt in einem Thread zusammen.

Gruß

Roland
Das wäre z.b. ein Thema für die Entwickler, davon bin ich keiner :biggrin:. Bei konkreten Fragen helfe ich natürlich jederzeit.
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
Oder eben für Betatester wie mich. XD dennoch danke @Huawei
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
So, hab jetzt noch einige Dinge hinzugefügt und mache später weiter. ;) Viel Spaß beim lesen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
"Minimenü, Kamera und Quicktoggles auf Sperrbildschirm öffnen" im Startthread hinzugefügt.
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
Dank eines Facebook Users konnte ich den Spoiler mit den Quicktoggles ein bisschen erweitern. :)
Viel Spaß beim anschauen.
 
E

exodus99

Gast
In meinen Beitrag geht es um die Lautstärkenregelung von Benachrichtigungstönen.

Die Lautstärke von eigenen Benachrichtigungstönen war bist zu EMUI 4.x mit der Lautstärke des Klingeltones gekoppelt, das ist seit EMUI 5.x bzw. Nougat nicht mehr so. Die einen freuen sich darüber, andere - so wie ich - verfluchen das aber...

Z.Bsp. habe ich für WhatsApp, SMS, Aquamail, PayPal, Sparkasse usw. eigene Benachrichtigungstöne im .mp3 Format.

Schaue ich mir jetzt ein Video an oder spiele ein Spiel (hab nur eins, BestFiends) reduziere ich die Medienlautstärke.
Vergesse ich anschließend den Volume Wert wieder zu erhöhen, kann es schon mal passieren das mir die ein oder andere Nachricht wegen der reduzierten Lautstärke entgeht.

Die Lösung für mein Problem ist relativ simpel.... Die eigenen .mp3 Benachrichtigungstöne aus dem Ordner "Notifications" entfernen, online über die Webseite --> Online OGG converter in .ogg umwandeln, wieder zurück in den "Notifications" Ordner (vorzugsweise auf die interne SD Karte) und von der jeweiligen App neu zuweisen.... Schon ist das (mein) Problem gelöst. Ab sofort erkennt das System die Dateien nicht mehr als "Medien" sondern werden wieder an die Lautstärke des eingestellten Klingeltons gekoppelt.

Wichtig... keine Dateien mit dem selben Namen doppelt in einen Ordner (mp3 + ogg) ansonsten wisst ihr nicht, welchen ihr anwählen sollt.

Gruß

Roland
 
T

TruhOne

Neues Mitglied
@0ldB0y ich wüsste gerne wie man diese Suchfunktion (global search) aktiviert. Im Handbuch wird die Funktion auch beschrieben, aber nicht gezeigt wie oder wo man sie einschalten kann.

Komisch ist auch bei mir, dass die Funktion im "Startbildschirm" Modus "Standard" funktioniert, im Modus "Drawer" aber nicht.

Hat jemand eine Idee oder das gleiche Problem?
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
Oh, das muss ich noch anpassen. Hab ich vergessen. Ja, global search geht nur wenn du dein Mate 9, oder auch jedes andere Huawei mit Android 7, nicht im launcher Modus nutzt. Das kann man auch nicht an oder aus machen. Leider.
 
Markus-Maximus

Markus-Maximus

Stammgast
Irgendwie bin ich zu doof dir Apps auszublenden..Zoomgeste führt nicht mehr dorthin...Ist das Emui 5.0 nun anders oder mache ich eine falsche Geste?
 
E

exodus99

Gast
Ausblenden der Apps funktioniert auch beim Mate 9 nicht im normalen EMUI Modus... Kurios, da bei allen anderen Modellen von Huawei dieses unter Nougat nach wie vor möglich ist, nur für das Flaggschiff gibt es diese Funktion nicht (mehr).

Gruß

Roland
 
Markus-Maximus

Markus-Maximus

Stammgast
Deaktivieren ist keine Lösung für Uhr und Wetter z.B. DE Rest deaktiviere ich eben..Aber nicht die perfekte Lösung..Fand den Weg von Samsung mit allen Apps und man zieht sich nur die man will auf den Bildschirm viel besser und Übersichtlicher
 
E

exodus99

Gast
Dann stell doch auf den Drawer Modus um und schon hast du es wie bei Samsung... Einstellungen/Startbildschirm --> Drawer.
Ich persönlich mag den EMUI Modus mehr, da mir hier im Dock ein Feld mehr bleibt das ich nutzen kann. Ansonsten nimmt dir das Drawericon einen Platz weg. Deshalb ist es für mich unverständlich warum Huawei die Option mit der Vergrößerungsgeste, um die Apps zu verstecken, beim Mate 9 deaktiviert hat.
 
Markus-Maximus

Markus-Maximus

Stammgast
Den Drawer habe ich noch nicht probiert..Dann ist alles sortierte von der Emui weg?
 
Ähnliche Themen - Huawei Mate 9 (EMUI 5.0) - Bedienbarkeit : Tipps und Tricks Antworten Datum
21
1
20