Android 6.0 Update Huawei MediaPad M2 8.0

H

har_i

Neues Mitglied
3
Hallo,
die Info wurde heute auf XDA gepostet
MediaPad M2 8.0 OTA update to Marshmallow released!

Android 6.0 Update Rolls Out To Huawei MediaPad M2 8.0 From November 7
Android 6.0 Update Rolls Out To Huawei MediaPad M2 8.0 From November 7
Posted on November 6, 2016 11:21 AM

The Android 6.0 Marshmallow update for the Huawei MediaPad M2 8.0 tablet will start to roll out from tomorrow of, on Monday November 7, says Huawei in a press release. Huawei says that the update might take a month before the rollout has been complete on all the Huawei MediaPad M2 8.0 tablets.

This update is an expected follow up of the last news on the Huawei MediaPad M2 8.0 from back in July, when Huawei announced it was seeking participants to do a pre-release update test on Huawei MediaPad M2-802L.

But the trial run must have been glitch free because Huawei now says that the update from Android 5.1 to Android 6.0 will begin its roll out at precisely 12:00 on November 7, with a 1.27GB update, for the Wi-Fi and 4G models of Huawei MediaPad M2 8.0 which will also bring with it Huawei’s own EMUI4.0 user interface on top of Android.
Viel Spass
Hari
 
  • Danke
Reaktionen: mar.co und denisMO
Ich habe gestern dieses Update auf 6.0 OTA bekommen. Hatte vorher die koreanische B019 drauf.
Läuft bisher problemlos, sind viele kleine Einstellungsmöglichkeiten dazugekommen und EMUI 4.0 ist auch dabei.
 
  • Danke
Reaktionen: denisMO
Jo, leider hat sich bei meinem 801L noch nichts getan. Konnte auch keine koreanische Firmware bu0019 finden.
Hast du vielleicht noch einen Link?

Hab extra root entfernt und wieder das Stock bu007 eingespielt.
Mit Hisuite werden auch keine Updates gefunden.
Vielleicht wirds ja noch bis Weihnachten:biggrin:
 
Im xda forum hat doch einer das 6.0 Update hochgeladen!

Hat das schon jemand hier versucht zu installieren?
 
Ich habe das Android 6 Update von xda seit ein paar Tagen auf meinem M2-801w installiert und kann mich bisher nicht beklagen. Es scheint bisher alles ohne Probleme zu laufen. Was ich noch sehen muß ist, ob sich die Akkulaufzeit verändert hat.
Bezüglich der Installation habe ich das Image einfach über die vorhandene B019 Firmware von needrom.com installiert und danach einen Factory Reset gemacht.
Nach der Firmware Installation kam zwar die Meldung das ein Fehler aufgetreten sei, aber nach einem Neustart hat es anstandslos Android 6 gestartet.
 
Servus,

kann mir jemand vielleicht kurz die notwendigen Schritte erklären, um das Update auf 6.0 zu erhalten. Ich habe ein M2-801w mit der dem unveränderten Rom B3. Leider wir mir noch kein Update angeboten.

Danke
Elendiir
 
Servus,

ich antworte selbst auf meine Frage. Im XDA-Forum gibt es einen Link zum 6.0er Update für das M2-801W. Runterladen, auf die externe SD-Card und dann Update einspielen. Ab jetzt Geduld mitbringen. Nach 20 Minuten habt ihr EMUI4 + Android 6.
Elendiir
 
Für die LTE Version gibt es leider keinen download. Habe es mit 801w probiert, da ich LTE nicht nutze. Beim flashen kommt ein Fehler wegen inkompatibler Version.
Hat jemand hier vielleicht die 801L Bu0019 gefunden?
 
elendiir schrieb:
Servus,

ich antworte selbst auf meine Frage. Im XDA-Forum gibt es einen Link zum 6.0er Update für das M2-801W. Runterladen, auf die externe SD-Card und dann Update einspielen. Ab jetzt Geduld mitbringen. Nach 20 Minuten habt ihr EMUI4 + Android 6.
Elendiir

Na Hut ab! Was wäre daran so schwer gewesen, diesen besagten Link hier zu setzen? Es gibt nämlich viele Links auf XDA und es würde den allermeisten die Sache deutlich vereinfachen, wenn Du den Link gebracht hättest, anstatt nur drüber zu schreiben - dann hätte das einen Sinn ergeben, statt Verunsicherung.
 
Danke!
 
Bin soeben ganz regulär OTA bedacht worden... Auf 5.1.1, immerhin Security-Level September 2016.

Das mit dem lokalen Update von XDA hat bei mir noch nicht geklappt, habe jetzt diverse Varianten probiert, die ZIP, die entpackte ZIP, die IMG-Dateien aus den der UPDATE.APP, in Unterordner oder Hauptverzeichnis der SD-Karte, egal, das „Updateprogramm“ findet nichts. Kann das bitte mal wer Schritt für Schritt erklären?
 
Servus Woof,

lade dir das oben verlinkte Zip einfach herunter und schieb es in den dload-Ordner deiner internen SD. Bei mir war der Ordner nicht vorhanden und musste erstellt werden. Ich habe das Update auch von der externen SD probiert. Von dort hat es bei mir auch nicht funktioniert. Vom interen dload-Verzeichnis klappte es dann auf Anhieb.

Viel Erfolg
Elendiir
 
  • Danke
Reaktionen: woof
@elendiir Frage für Noobs zum Mitmeißeln: Zip entpacken, dload-Ordner entweder im root der SD-Card erstellen oder in oberster Ebene des internen Speichers und dann in den dload-Ordner nur die uppdate.app? Oder sämtliche Dateien vom Zip (Ordner META-INF mit diversen Dateien/ Unterordnern)? Lt. Huawei ist beim Stock-Rom M2 8.0 5.1.1 B001 nur die update.app erforderlich, wie auch bei manuellen Updates der Handys (bspw. P9, H8. H5x usw.).
 
Moin,

@Malifaux:
  1. erstelle auf der internen SD-Card einen neuen Ordner dload
  2. lade dir das ZIP vom oben aufgeführten Link herunter und kopiere es ohne das File zu entpacken in den Ordner dload
  3. Starte das Update-Programm mit der Option lokales Update
  4. Das Update sollte nun starten - warten und Geduld mitbringen - auch wenn die Fortschritsanzeig mal vermeindlich hängt.

Seit Marshmallow ist meine Laufzeit deutlich höher. Es läuft immer noch alles flüssig - und das Ganze ohne das Tab nach dem Update neu aufzusetzen. Gut Arbeit.

Elendiir
 
Ich hab lediglich Probleme mit Widgets, die nach dem Start ewig laden, ohne sich anzuzeigen. Bei einigen recht der Start der dazu gehörenden App, bei anderen (insb. Nur-Widget-Apps) nicht.
 
@elendiir Vielen Dank für die Antwort. Bin noch unschlüssig, ob ich die update.app aus dem Zip so wie von Dir beschrieben installiere oder warte, bis hoffentlich in Bälde das angekündigte Update via OTA einfliegt.

Merkwürdig ist, die ZIP-Datei mit Unterordnern, diversen Dateien und der update.app vom dload-Ordner des internen Speichers installiert werden muss. ZIP ist ja offensichtlich nicht von Huawei selbst, sondern in einer Cloud zum Download bereitgestellt - von wem auch immer (vor allen Dingen: mit was auch immer?).

Entspricht nicht dem üblichen Prozedere bei Huawei/ Honor-Geräten
Honor Updateprozess: OTA- und manuelles Update
Manuelles Update
ACHTUNG: Bei dieser Methode wird möglicherweise ein Werks-Reset durchgeführt!!! (d.h. App's und Daten können gelöscht werden )
Methode 1:
  • Update herunterladen
  • Die Datei entpacken
  • Die entpackte Datei „update.app“ auf die SD Karte in den Ordner dload kopieren.(wenn Ordner nicht vorhanden, selber erstellen)
  • In den Einstellungen dann den Punkt „Software Upgrade“ auswählen und das Update von SD starten.
Methode 2:
  • Update herunterladen
  • Die Datei entpacken
  • Die entpackte Datei „update.app“ auf die SD Karte in den Ordner dload kopieren.(wenn Ordner nicht vorhanden, selber erstellen)
  • Dann schaltet ihr euer Honor aus
  • Startet es nun mit der Tastenkombination VOLUME UP, VOLUME DOWN und POWER (gleichzeitig alle 3 Tasten drücken und halten) bis das Updateprogramm startet
Lt. Play-Store ziehlt die HiCare-App auf Telefone ab. Werde mal die HiCare-App -sofern möglich - installieren und prüfen ob ein Update angeboten wird.

Oder hat das jemand schon mal versucht?

Malifaux
 
Malifaux schrieb:
Lt. Play-Store ziehlt die HiCare-App auf Telefone ab. Werde mal die HiCare-App -sofern möglich - installieren und prüfen ob ein Update angeboten wird.

Hi-Care-App installiert, Erstanwender der BS aktualisiert ausgewählt, Ergebnis: keine aktualisierung vorhanden.
 
Malifaux schrieb:
Merkwürdig ist, die ZIP-Datei mit Unterordnern, diversen Dateien und der update.app vom dload-Ordner des internen Speichers installiert werden muss. ZIP ist ja offensichtlich nicht von Huawei selbst, sondern in einer Cloud zum Download bereitgestellt - von wem auch immer (vor allen Dingen: mit was auch immer?)
Aber es ist der Weg, der funktioniert, im Gegensatz zu den anderen von Dir genannten (zumindest mindestens bei @elendiir und mir). Es ist halt offensichtlich das Update für den chinesischen Markt. Im ursprünglichen XDA-Post war noch von chinesischen Schriftzeichen im Update-Prozess die Rede, das ist mir nicht aufgefallen, aber diverse Huawei-Apps waren klar darauf ausgerichtet, die musste ich erstmal zur Hygiene löschen oder deaktivieren. (Bei mir ging es auch ohne Reset, den Verlust von Daten, nur die Speicherkarte hat einen neuen Namen, ich war in den Apps abgemeldet – und wie gesagt wollen ein paar Widgets noch nicht so richtig.)

Das heißt die Alternative ist also offenbar: Warten bis Huawei auch international ein Update veröffentlicht.
 
@woof Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Brachte Klarheit. Werde auf die OTA warten.
 

Ähnliche Themen

orgshooter
Antworten
12
Aufrufe
1.081
HerrDoctorPhone
HerrDoctorPhone
G
Antworten
10
Aufrufe
4.160
kma
K
D
Antworten
0
Aufrufe
1.213
Duck
D
Zurück
Oben Unten