Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen

  • 272 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen im Huawei MediaPad Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
Shirocco

Shirocco

Erfahrenes Mitglied
Hallo an alle,

geht das auf die interne SD Karte mit app2sd verschieben, generell nicht oder ist das ein Fehler von Honeycomb?

Gruß

Shirocco
 
qman

qman

Ambitioniertes Mitglied
Shirocco schrieb:
Hallo an alle,

geht das auf die interne SD Karte mit app2sd verschieben, generell nicht oder ist das ein Fehler von Honeycomb?

Gruß

Shirocco
Ist ein Honeycomb problem.

Gruß
Qman
 
E

emvau

Erfahrenes Mitglied
Es gibt folglich im Moment keine Lösung die "echte" SD-Card umfassend zu nutzen. Ich meine mit umfassend:

a) a2sd wie von Gingerbread bekannt
b) diverse Programm legen ihre Daten automatisiert auf der echten SD-Card ab. (Vor allem bei Spielen kommt da wie beim Navi eine Menge zusammen)
c) Unter Aldiko konnte ich ganz konkret einen Ordner auf der SD-Card nicht finden. Idealerweise werden da meine ebooks hinterlegt und ein bestimmter Ordner automatisch oder wenigstens händisch nach ebooks durchsucht
d) mp3s analog c)
etcetc...

Honeycomb ist für mich dann doch immer wieder eine negative Überraschung. Sehr vieles selbstverständliches ist nicht oder unzureichend implementiert.
 
S

segler11

Gast
emvau schrieb:
Es gibt folglich im Moment keine Lösung die "echte" SD-Card umfassend zu nutzen. Ich meine mit umfassend:

a) a2sd wie von Gingerbread bekannt
b) diverse Programm legen ihre Daten automatisiert auf der echten SD-Card ab. (Vor allem bei Spielen kommt da wie beim Navi eine Menge zusammen)
c) Unter Aldiko konnte ich ganz konkret einen Ordner auf der SD-Card nicht finden. Idealerweise werden da meine ebooks hinterlegt und ein bestimmter Ordner automatisch oder wenigstens händisch nach ebooks durchsucht
d) mp3s analog c)
etcetc...

Honeycomb ist für mich dann doch immer wieder eine negative Überraschung. Sehr vieles selbstverständliches ist nicht oder unzureichend implementiert.
Klar geht das, hatte schon mal ein tut gepostet.(ist schon getestet und funzt bei mir prima)

https://www.android-hilfe.de/forum/...rne-sd-verschieben-noch-kein-test.174279.html

einfach mal lesen, ne

lg
 
Tom Tillerman

Tom Tillerman

Erfahrenes Mitglied
Tja, aber wie beschrieben eben nur mit Root-Rechten...:scared:
Und das kann/will/riskiert eben nicht jeder. Aus meiner Sicht ist das ein echter NACHTEIL den Google uns da mit der 3/3.2 aufgedrückt hat :mad:. Das geht eindeutig in Richtung Apple-Rechte - und somit in die falsche Richtung!!! Wenn das erst einmal mehr Leute mitbekommen - bisher sind ja nur ein Bruchteil der Androiden betroffen - gibt das noch einen Sturm der Entrüstung :flapper: (hoffentlich!!!).
 
E

emvau

Erfahrenes Mitglied
Nicht unkompliziert (für mich), aber immerhin eine Lösung. Danke!

Ein Murks ist das seitens Google/Huawei trotzdem. Kann man nur hoffen, dass der Betatest mit Honeycomb zu einem guten Ende unter ICS findet. So wird man jedenfalls trotz überzeugender Hardware niemals gegen das ipad anstinken können. Ich habe manchmal das Gefühle man verlässt sich regelrecht auf all die kreativen Flickschusterer.
 
Tom Tillerman

Tom Tillerman

Erfahrenes Mitglied
Also Huawei ist (daran) unschuldig, das ist mit 3.2. auf allen Geräten so. Das liegt nur an Google undich hoffe, mit der 4er hauen die das wieder raus...
 
S

segler11

Gast
Tom Tillerman schrieb:
Tja, aber wie beschrieben eben nur mit Root-Rechten...:scared:
Und das kann/will/riskiert eben nicht jeder. Aus meiner Sicht ist das ein echter NACHTEIL den Google uns da mit der 3/3.2 aufgedrückt hat :mad:. Das geht eindeutig in Richtung Apple-Rechte - und somit in die falsche Richtung!!! Wenn das erst einmal mehr Leute mitbekommen - bisher sind ja nur ein Bruchteil der Androiden betroffen - gibt das noch einen Sturm der Entrüstung :flapper: (hoffentlich!!!).
Ich denke mal das ist nicht Googel. Das sind schon die Hersteller, die keine lust haben das jeder "Anfänger" seine Firmware platt macht und dann sein Gerät abschießt. Die Frage ist ja nun wirklich nicht geklärt Garantie auf Soft-oder Hardwäre. Wobei ich dir Recht gebe bei Android 3.xx haben sie vergessen die externe Karte richtig einzubinden. Da es ja für Tablets sein soll, aber behandelt wurde wie beim Phone. Ics macht das schon ein wenig besser.
 
H

hilfepc24

Neues Mitglied
Hallo,
bin seit 31.12.11 Nutzer eines Mediapads und damit auch von Android.
Habe mich begeistert daran gemacht, die ganze Welt der Apps zu verstehen und die entsprechenden Apps auf meine Mediapad zu laden.
Doch nun habe ich festgestellt, dass meine 16 GB Speicherkarte noch leer ist.
Kann ich daruf z.B. ebooks speichern, eventuell manuel verschieben?
wie kann ich diese dann z.B. von der Kindle App aufrufen?
Also, es wäre nett wenn es eine Antwort in einfachen Worten gäbe. :cool2:

Übrigens hat sich heute mein Mediapad schon komplett abgemeldet, nach dem Aufruf einer App kam der Absturz und dnach nur noch ein kurzes Blink (wie bei einem Kurzschluß) und es blieb tot! Habe es eingeschickt zu Sparhandy, zwecks Umtausch.
 
E

ergoprox

Neues Mitglied
Ich hoffe ich darf das hier noch einmal hochholen :unsure:
Gibt esmittlerweile eine vernünftigte Lösung (App), die das Verschieben von Apps auf die SD-Karte erlaubt? Ich hab es mit Android Assistant und auch mit App to SD probiert, aber keine Chance??

Oder muss ich mich bis zum Ugdate auf ICS gedulden (in der Hoffnung das das dann funktioniert?)?
 
Lumpy

Lumpy

Stammgast
Also das letzte ICS-Update bietet die Option schon an, Apps auf SD zu installieren. Soll wohl noch nicht einwandfrei funktionieren. Habe es selbst aber noch nicht getestet. Für Honeycomb gibt's keine Lösung.
 
Platoom

Platoom

Neues Mitglied
Hallo Lumpi,
Hast Du schon testen können mit dem neuen ICS.
Finde diese Einstellung nicht
im voraus Danke
 
th.f

th.f

Fortgeschrittenes Mitglied
Platoom schrieb:
Hallo Lumpi,
Hast Du schon testen können mit dem neuen ICS.
Finde diese Einstellung nicht
im voraus Danke
Hi,

die Einstellung ist bei den Einstellungen unter Speicher zu finden.
Hier kann man definieren, wohin Primär eine App installiert werden soll.
Ich habe dies mal auf die SD-Karte gedreht und schon konnte ich nicht mehr auf den internen Speicher zugreifen Ein Wechsel wieder zurück war leider auch nicht mehr möglich.
Aus diesem Grund habe ich wieder von ICS auf Honeycomb zurückgeflasht.

th.f
 
Alter Mann

Alter Mann

Neues Mitglied
Hallo Leute,

ich habe "Suchen" benutzt aber nichts gefunden.

Ich möchte "Fotos für Kontakte" direkt auf die Speicherkarte speichern - aber wie!?

Am Computer wird bei meinem Handy das Handy und die Speicherkarte angezeigt - aber bei meinem neuen MediaPad nicht.

Ich möchte nicht immer die Speicherkarte rausnehmen und über einen Reader arbeiten. Ich bin davon überzeugt dass Ihr das besser könnt.

Mit freundlichen Grüßen
Peter
 
ANDROIDBENE

ANDROIDBENE

Experte
1. Bei Honeycomb ist die Speicherkarte "suboptimal" angebunden. Die Fotos für die Kontakte legst Du besser auf die interne Karte. Nach Sync sind die eh bei Google.

2. Zum Datenaustausch mit dem PC nimm die App Airdroid. Zum Kopieren auf die externe SD nimm anschließend den eingebauten Dateimanager, da Airdroid wie alle ähnlichen Programme unter Honeycomb nicht an die externe SD kommt.
 
Alter Mann

Alter Mann

Neues Mitglied
Hallo ANDROIDBENE,Heute 09:50ANDROIDBENE
muss nur auf meinem Enkel warten denn zu meiner Schulzeit gab es leider kein Englischunterricht. :(
Oder gibt es so ein Programm auch in Deutsch?
Mit freundlichen Grüßen

Peter
 
ANDROIDBENE

ANDROIDBENE

Experte
Mir nicht bekannt. Ich halte das Programm aber für sehr intuitiv. Die Ordner findest Du unter dem blauen Icon "Folder". Dann siehst Du Deine Dateien. Willst Du Daten auf das Pad übertragen, klick auf den Zielordner und dann auf Import.
 
Alter Mann

Alter Mann

Neues Mitglied
Ach so geht das :smile:

Gruß Peter
 
O

oldmethusalem

Ambitioniertes Mitglied
mal so ganz nebenbei, seit ca 28 jahren bearbeite ich dateien grundsätzlich mit dem TC, früher NC. wenn ich mein MediaPad an USB anschließe habe ich am PC über den TC vollzugriff auf internen, externen und, wenn angesteckt, auch stickspeicher.

mfg meth