Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen

  • 272 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen im Huawei MediaPad Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
qman

qman

Ambitioniertes Mitglied
Moinsen aus dem hohen Norden,

ich brauche mal die Hilfe von Euch Spezis:

ich habe mir Navigon auf das Mediapad installiert. Alle Karten sind im internen Speicher gelandet. Das sind so ca. 3gb.
Heute habe ich mir dann einige Videos aufs Pad gezogen (SD Card) und mit Vaulty versteckt. Danach waren die Filme wieder im internen Speicher und ich bekam die Meldung das nur noch wenig speicher übrig ist. Es waren tatsächlich nur noch 200 MB übrig.

Wenn ich das richtig sehe, kommen einige Programme wohl nicht mit der Honeycomb Speicherverwaltung kla, da sie die "echte" SD Karte nicht finden. Mitder "SDcard" im Hauptverzeichnis ist ja der interne Speicher gemeint. Da finde ich dann auch meine Navigon Karten wieder.

Von meinem Galaxy S2 wußte ich noch, das im Filemanager die zusätzliche SD als externe SD gezeigt wurde. Hier im Pad ist die aber im Ordner "mnt" verteckt als "external"

Frage 1: wie bekomme ich die Navigon Karten auf die "echte" SD Karte?
Frage 2: wie kann ich zukünftig den Programmen sagen, daß sie Ihre Daten auf die "echte" SD Karte speichern sollen?

Danke für Eure Hilfe.

Gruß
Qman
SC2011_12_04_18_53_35.png SC2011_12_04_18_54_17.png
SC2011_12_04_18_54_48.png
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DS7005

Gast
Hi,

das wird über die vold.fstab geregelt dort sind die Mountpoints für SDCard und Usb aufgeführt

was aber eine Veränderung bewirkt kann ich nicht sagen und derzeit ohne CWM würde ich es nicht ändern

## Example of a standard sdcard mount for the emulator / Dream
# Mounts the first usable partition of the specified device
#dev_mount sdcard /mnt/sdcard auto /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/msm_sdcc.2/mmc_host/mmc1
# modified by z176551 20110401 for auto mount SD card
#Begin: DTS2011042400156 x00166755 20110420
#Add to: S7-30Xu Storage Managerment Scheme.
dev_mount sdcard /mnt/external auto /devices/platform/msm_sdcc.3/mmc_host/mmc1
dev_mount udisk /mnt/usb auto /devices/platform/msm_hsusb_host.0/usb1/
#End : DTS2011042400156 x00166755 20110420

DS7005
 
qman

qman

Ambitioniertes Mitglied
DS7005 schrieb:
Hi,

das wird über die vold.fstab geregelt dort sind die Mountpoints für SDCard und Usb aufgeführt

was aber eine Veränderung bewirkt kann ich nicht sagen und derzeit ohne CWM würde ich es nicht ändern

## Example of a standard sdcard mount for the emulator / Dream
# Mounts the first usable partition of the specified device
#dev_mount sdcard /mnt/sdcard auto /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/msm_sdcc.2/mmc_host/mmc1
# modified by z176551 20110401 for auto mount SD card
#Begin: DTS2011042400156 x00166755 20110420
#Add to: S7-30Xu Storage Managerment Scheme.
dev_mount sdcard /mnt/external auto /devices/platform/msm_sdcc.3/mmc_host/mmc1
dev_mount udisk /mnt/usb auto /devices/platform/msm_hsusb_host.0/usb1/
#End : DTS2011042400156 x00166755 20110420

DS7005
WOW DS7005,
erstmal danke für die schnelle Antwort. Ehrlich gesagt habe ich nur 10% verstanden...
Das heißt dann wohl, das die externe SD nur manuell mit Daten gefüllt werden kann.
Programmme können da nicht speichern, da die als SDcard immer nur den internen Speicher finden oder?
Wenn ja wäre das ja echt schade und dann sind 8 GB nicht sooo viel.

Gruß
Qman
 
D

DS7005

Gast
Hi,

ich würde es mal mit app2sd versuchen einen Versuch ist es wert

DS7005
 
qman

qman

Ambitioniertes Mitglied
App2SD funktioniert bei Honeycomb nicht. Es zeigt zwar die Apps an, die verschoben werden könnten, allerdings gibt es keinen Button zum Verschieben.
Habe ich auch schon in diversen Foren gelesen.
Schade.

Gruß
Qman
 
Hasna

Hasna

Erfahrenes Mitglied
Ich versuch es gerade mit "link2sd", zeigt ca. die Hälfte der Apps an zum Verschieben, momentan bin ich auf 45% der Verschiebung. Mal sehen, ob das funktioniert.

Edit: funktioniert leider auch nicht!
 
Zuletzt bearbeitet:
qman

qman

Ambitioniertes Mitglied
Hm, das funktioniert leider nicht. Das Programm meckert dass die 2te Partition fehlt oder nicht primär ist,

SC2011_12_04_21_42_53.png
 
S

segler11

Gast
DS7005 schrieb:
Hi,

das wird über die vold.fstab geregelt dort sind die Mountpoints für SDCard und Usb aufgeführt

was aber eine Veränderung bewirkt kann ich nicht sagen und derzeit ohne CWM würde ich es nicht ändern

## Example of a standard sdcard mount for the emulator / Dream
# Mounts the first usable partition of the specified device
#dev_mount sdcard /mnt/sdcard auto /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/msm_sdcc.2/mmc_host/mmc1
# modified by z176551 20110401 for auto mount SD card
#Begin: DTS2011042400156 x00166755 20110420
#Add to: S7-30Xu Storage Managerment Scheme.
dev_mount sdcard /mnt/external auto /devices/platform/msm_sdcc.3/mmc_host/mmc1
dev_mount udisk /mnt/usb auto /devices/platform/msm_hsusb_host.0/usb1/
#End : DTS2011042400156 x00166755 20110420

DS7005
@DS7005

Habe mal was von navi auf externe SD gelesen, über den Script Manager.

# directory /sdcard/Navi
move past the directory (mit rootexplorer)
# directory/mnt/external/vsdcard/Navi

so in der richtung war das was ich noch im kopf habe
 
Hasna

Hasna

Erfahrenes Mitglied
RomManager hab ich versucht, leider noch nicht fürs MediaPad. Mail an Entwickler gesendet. Da könnte man die externe SD partionieren.
Mit Rootexplorer hatte ich keinen Erfolg.
 
D

dj1fm

Neues Mitglied
Das ist mir bisher nicht gelungen.
Da kann sicher jemand helfen.

Meine Musik MP3s habe ich zwischenzeitlich verschoben.
Was mir aufgefallen ist, ist das fr den Filemanager immer die externe SD Karte
unter /root/mount/external gemountet werden muß.

Ich möchte aber auch gerne ausführbare Programme
(zb Navigation samt Karten) auf der Mikro SD Karte haben, wofür habe ich da
in eine 32Gb Karte investiert.

Ich mache da sicher etwas falsch und die Kommunity kann mir helfen.

Danke.
Frank
 
D

dj1fm

Neues Mitglied
Ich vergaß zu erwähnen, das ich ein Huawei MediaPad mit Android 3.2 habe.
Frank
 
mcdaniels

mcdaniels

Stammgast
Hallo,
hab da auch mal ne Frage zur SDCard des Mediapad. Vom PC aus kommt man gar nicht auf den Speicher (weder intern noch extern) oder? (auch nicht mit der HiSuite).

LG
Daniel
 
T

Thorndike

Neues Mitglied
Da wäre ich auch fast dran verzweifelt. Du musst zusätzlich zu den USB Einstellungen die die HiSuite verlangt noch unter Speicher -MTP - Auto-Öffnen aktivieren. Dann wird das Pad als Gerät mit 2 Laufwerken eingebunden.
 
H

hulster

Fortgeschrittenes Mitglied
dj1fm schrieb:
Ich vergaß zu erwähnen, das ich ein Huawei MediaPad mit Android 3.2 habe.
Frank
Das hätten wir jetzt in diesem Thread nicht vermutet :thumbsup:

Schau mal nach App2SD
 
S

segler11

Gast
hulster schrieb:
Das hätten wir jetzt in diesem Thread nicht vermutet :thumbsup:

Schau mal nach App2SD
apps2sd geht nicht ! aber habe hir schon was dazu. ist mal wieder doppel post!
 
Hasna

Hasna

Erfahrenes Mitglied
Kann ich so nicht sagen, mit WLan funktionieren bei mir:
"HiSuite" problemlos, ebenso "myphonexplorer" und neu auch "AirDroid"
 
D

dj1fm

Neues Mitglied
segler11 schrieb:
apps2sd geht nicht ! aber habe hir schon was dazu. ist mal wieder doppel post!
Ja, hast Du denn eine Lösung ????
Dann bitte bitte her damit, wenigstens mit der Link.

Durch die Sucherei im Forum bin ich bisher auch nicht schlauer geworden.

Frank
 
S

segler11

Gast
dj1fm schrieb:
Ja, hast Du denn eine Lösung ????
Dann bitte bitte her damit, wenigstens mit der Link.

Durch die Sucherei im Forum bin ich bisher auch nicht schlauer geworden.

Frank
Die anleitung habe ich schon gepostet hier im Medipad forum !
 
D

dj1fm

Neues Mitglied
segler11 schrieb:
Die anleitung habe ich schon gepostet hier im Medipad forum !
Wenn Du so nett wärst und mir die Link /namen des Postings geben würdest ??:unsure:
Danke