Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Huawei Beta-Programm für das P20P

  • 602 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Beta-Programm für das P20P im Huawei P20 Pro Forum im Bereich Huawei Forum.
PsychoNyuu

PsychoNyuu

Neues Mitglied
@KleinerDrache , danke für die Antwort. Muss das Handy gerootet sein oder muss der Bootloader offen sein?

Wenn ich auf mein Model klicke bekomme ich folgende Meldung "Alert - Sorry, we do not have any firmwares for this model at the moment"
 
thomasoeli

thomasoeli

Stammgast
Die Anleitung steht glaube ich auch im Firmwarefinder selbst, wenn man auf "Get an update via erecovery". Das mit dem DNS finde ich aber doof und funktioniert auch nicht immer.

Ich denke mal man lädt die FullOTA runter, so dass die Dateien im internen Speicher liegen. Danach hinterlegt man den DNS und startet das Handy entsprechend in das ERecovery. In diesem wird er dann wahrscheinlich automatisiert die heruntergeladenen Dateien starten bzw. installieren.
Ich weiß aber nicht wie man ins ERecovery kommt.

Es könnte ja einer eine Anleitung verlinken. ;)

Witzigerweise werden bei mir auch 2x Versionen zu 9.0.0.163 angezeigt. Nur die Größe sind leicht unterschiedlich. 3,751Gb zu 3,732GB. Keine Ahnung wo hier der Unterschied liegen soll.

Ansonsten müssen wir weiterhin warten bis der Rollout endgültig anläuft.

Grüße, Thomas

Edit: Ich habe die Anleitung gefunden.

Upgrade to Android Pie through eRecovery and the Wifi - Firmware Finder PC

Wichtiger Hinweis für Beta-User: Doesnt works in EMUI9. So if you have Android Pie Beta this method wont works.

Try this https://forum.xda-developers.com/hua...2-l09-t3883557 usually works.

Will be erased all your personal data with this option, make a backup before.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von rolkeg - Grund: Doppelpost Code entfernt. Bitte den Bearbeiten Button benutzen. - rolkeg
C

cokejunkie

Ambitioniertes Mitglied
Für Alle die nicht mehr länger aufs OTA Pie/Emui 9 Update warten wollen, hier ein Weg wie ich es gemacht habe über eRecovery in Verbindung mit Firmware Finder (P20 Pro, denke aber es geht auch bei anderen Modellen, wo die Firmware verfügbar ist)

!! WENN IHR BEREITS IN DER BETA SEIT MÜSST IHR VORHER EINEN ROLLBACK (ÜBER HISUITE) MACHEN!!

1. Firmware Finder downloaden
2. Öffnen, Modell auswählen, passende Firmware auswählen und checken ob sie für euer Gerät genehmigt ist
3. Get Update via eRecovery auswählen
4. Am Pc/Notebook einen Hotspot aufmachen, ipv6 deaktivieren und beim ipv4 Protokoll den DNS eintragen, der euch in Firmware Finder angezeigt wird
5. Smartphone mit dem Hotspot verbinden und im FF checken ob ihr den DNS erreicht (open query.hicloud.com) Es müsste eine positive Rückmeldung kommen
6. Jetzt könnt ihr nochmal checken ob die Firmware freigegeben ist und anschließend müsst ihr die Firmware registrieren.
7. Nun in den eRecovery Modus booten (Smartphone ausschalten, Lauter gedrückt halten, USB anschließen und erst loslassen bis ihr im Erecovery Menü seid
8. Habt ihr alles richtig gemacht müsste sich das Smartphone nach Bestätigung auf recovery mit euerem Hotspot verbinden und die vorher registrierte Firmware downloaden
9.Fertig

Troubleshooting:

-Funktioniert es nicht den DNS im Hotspot zu ändern, dann ändert ihn in der Ethernet Verbindung zum Router, oder gar im Router selbst(war bei mir über Unitymedia nicht möglich)

- Wenn beim eRecovery Nicht der Hotspot sondern stattdessen euer normales Wlan angezeigt wird, so könnt ihr dies schnell noch umstellen

- Sollte der Download eeeeeewig dauern, bei mir nach über einer Stunde erst 5%, dann einfach download abbrechen, DNS rausnehmen und wieder downloaden.. So war dann alles in einer Std fertig..

Hier nochmal alles original auf englisch aus dem XDA Forum, die ist zwar für die Pc Version von FF beschrieben.. Ist aber letztendlich das gleiche

Upgrade to Android Pie through eRecovery and the Wifi - Firmware Finder PC
 
thomasoeli

thomasoeli

Stammgast
Sehr schön, dass du es in Deutsch nochmal zusammengefasst hast. :1f44d:
 
allthepugs

allthepugs

Experte
Puh, für den Rollback bin ich zu faul. Ich wart' nochmal ne Woche.
 
PsychoNyuu

PsychoNyuu

Neues Mitglied
Was kann ich den machen, wenn keine Firmware für mich freigegeben ist?

Finde keine die funktioniert. Immer "not approved"
 
V

videoschlumpf

Gast
Warten, bis sie OTA kommt, was denn sonst? *facepalm*
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von rolkeg - Grund: Direktzitat entfernt - rolkeg
PsychoNyuu

PsychoNyuu

Neues Mitglied
Entschuldige das ich in dem Thema nicht so fit bin wie du. Kein Grund gleich frech zu werden
 
V

videoschlumpf

Gast
Dazu muss man in dem Thema nicht fit sein. Steht doch genug hier im Forum: wenn ein Update nicht kommt, heißt es warten. Man muss halt lesen können (und wollen!) …
 
PsychoNyuu

PsychoNyuu

Neues Mitglied
Habe alles gelesen und aktuell auch verstanden. Habe die Firmware gefunden die ich installieren kann.

Mache den Spaß halt zum ersten mal und wenn du nicht auf Leute klar kommst die Geistig nicht zu fit sind wie du dann melde dich nicht in einem Forum an. Ich gehe mal stark davon aus das du auch nicht alles weißt ^^
 
tommy43

tommy43

Erfahrenes Mitglied
@viedeoschlumpf

Immer nett bleiben... Du wurdest bestimmt nicht mit Handywissen geboren und hast da auch bei 0 angefangen wie wir Alle hier. Finde es immer wieder scheiße, wenn sich gefährliches Halbwissen so präsentiert ;)
 
PsychoNyuu

PsychoNyuu

Neues Mitglied
So habe alles gemacht wie beschrieben. Ich starte im Recovery Modus und er nimmt auch direkt den HotSpot. Leider versucht er dann Android 8 runterzuladen.
 
C

cokejunkie

Ambitioniertes Mitglied
Welches handy? Richtige Firmware genommen? Gecheckt? Registriert?
 
K

KleinerDrache

Erfahrenes Mitglied
@PsychoNyuu wichtig ist, das Du im Firmware Finder die richtige Firmware, das sollte bei der c432 Variante von P20Pro (sofern Du diese hast) eine der beiden B163 sein. Hier muss bei einer der beiden wenn du Firmware Check machst Approved for dann deine Modellnummer stehen. Dann geht es definitiv mit dieser. Diese dann registrieren und eRecovery starten. Wichtig ist am anfang die Änderung von DNS Server im Router, sonst klappt es nicht.
 
PsychoNyuu

PsychoNyuu

Neues Mitglied
Huawei P20 Pro

Habe auf meinen Rechner das Programm runtergeladen und die passende Firmware gesucht.
Es werden zwei angezeigt aber nur eine geht mit meiner imei.
Habe auf dem Rechner den HotSpot eingerichtet und für diesen nur tcp ip 4 genommen.
Zudem habe ich den DNS Server eingerichtet.
Handy mit dem HotSpot verbunden und geguckt ob eine Verbindung da ist.
Handy in den Recovery Modus geschickt.
Leider nur Download von Android 8.

Sprich, habe alles nach der englischen verlinkten Seite gemacht. Exakt wie es dort steht
 
thomasoeli

thomasoeli

Stammgast
Wurde denn auch eine Firmware als approved angezeigt? Also eine der beiden 163er?
 
C

cokejunkie

Ambitioniertes Mitglied
Ändere den dns in der Verbindung zum Router nicht im hotspot, dann sollte es klappen, ansonsten mach es so wie icu h es beschrieben hab mit der app am handy , finde ich eh einfacher
 
PsychoNyuu

PsychoNyuu

Neues Mitglied
Ja wurde sie. Es kann auch an meinen Surface Pro 4 liegen. Das unterstützt wohl kein "Ad Hoc" bzw. "Unterstützte gehostete Netzwerke".
Konnte zwar den HotSpot aufbauen und mich verbinden aber keine Ahnung.

Zudem ist mein Router ein Speedport Hybrid von der Telekom. Da lass ich lieber die Finger von DNS Einstellungen ^^
 
Marcus1978

Marcus1978

Erfahrenes Mitglied
Ich habe hier gelesen, das viele nur den Rollback mittels geöffnetem Bootloader machen konnten. Ich habe mein P20Pro mit HiSuite verbunden und mir wurde kein Rollback angeboten. Ich habe daraufhin im Recovery Menü einen Factory Reset durchgeführt und den Cache gelöscht. Anschliessend habe ich das Handy rebootet, die Einrichtungsprozedur überflogen und an meinen Laptop mit der aktuellen HiSuite Version verbunden. Hier wurde mir dann über die Auswahl Systemaktualisierung auch gleich ein Rollback angeboten. Das habe ich durchgeführt und bin habe dann mit dem Firmwarefinder auf Pie geupdatet.

Letztenendes bin ich aber sehr enttäuscht von dem FUT. Hier wurden keine "Tickets" beantwortet. Mal sehen, ob die Fehler auch noch in der neuen Version bestehen. Auch das es keine Updates gab. Habe ja gehofft, das man den FUT Testern als erste die Final anbietet. Man hat ja schliesslich auch Bugs zur Verbesserung in Kauf genommen......
 
thomasoeli

thomasoeli

Stammgast
@cokejunkie Dank deiner Anleitung konnte ich via Firmware Finder auf Pie upgraden. Der Download ging innerhalb 20 Minuten doch recht zügig. Vielleicht hilft hier auch meine 400MBit Leitung. :1f606:

Mit dem DNS hatte ich aber so meine Problemchen. Ich bin z.B. Vodafone Kunde und habe ein Kabelmodem, bei welchem der Bridge Mode aktiviert ist, so dass ich dahinter meinen eigenen WLAN-Router (TL-WR1043ND) nutzen und frei konfigurieren kann. Durch den Bridge Mode erhalte ich auch noch eine IPv4 Adresse.

Ich war mir auch anfangs nicht genau sicher wo ich den DNS eintragen soll. Daher habe ich ihn unter WAN als Primary DNS und zusätzlich unter DHCP Settings hinterlegt. Danach habe ich den DNS noch in den Netzwerk Adaptereinstellungen hinterlegt, weil ich sonst am Rechner kein Internet hatte. Ich nutze übrigens einen Desktoprechner, welcher via LAN-Kabel mit meinem WLAN-Router verbunden ist.

Vielleicht hilft ja dem ein, oder anderen meine Screenshots. Wichtig war mir, dass ich es nicht neu einrichten muss.

@allthepugs So lange hats gar nicht gedauert. Unglücklich ist scheinbar für euch, dass ihr erstmal downgraden müsst. Oder du testest mal meinen o.g. Link mit dem leider russischen Download. :1f615:
 

Anhänge