P30 Pro Erfahrungsberichte von Usern

  • 722 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungsberichte von Usern im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.

Seid ihr mit eurem Huawei P30 Pro zufrieden

  • Sehr zurfrieden

    Stimmen: 110 69,6%
  • Ganz zufrieden

    Stimmen: 38 24,1%
  • Unentschlossen

    Stimmen: 8 5,1%
  • Eher unzufrieden

    Stimmen: 1 0,6%
  • Sehr unzufrieden

    Stimmen: 1 0,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    158
ChristianH

ChristianH

Erfahrenes Mitglied
Oh Sch... hab ich mich jetzt vertan, ich lösche den Beitrag - Danke!
 
A

Alefthau

Experte
@ChristianH

Hättest auch einfach P in Mate ändern können! :)
 
ChristianH

ChristianH

Erfahrenes Mitglied
Schon aber die Frage war ja nach dem P20 pro und ich war echt der Meinung das hätte auch den 3D-Scanner. Nachlesen hat mich aber eines Besseren Belehrt:)
 
B

BudHill

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

hab folgende Rezension gefunden und möchte von Euch wissen, was ihr dazu sagt, besonders zur Cam allgemein und im Dunkeln?

"Ich finde den Hype von wegen bester Kamera, hier und da seitdem P20 Pro total unverständlich. Ich habe seid 2017 ein Google Pixel 2XL und auch dieses Jahr bleibe ich dabei. Huawei lenkt gekonnt in meinen Augen jedes mal mit dem Zoom ab. So auch dieses Jahr. Die Foto Kamera macht draussen bei gutem Licht sehr gute Fotos, das macht aber sogut wie jedes Flagship. In Räumen sieht das wieder ganz Anders aus, die Bilder sind künstlich so weich um das Rauschen zu unterdrücken, das die Fotos aussehen wie von einem 100€ Smartphone. Das war schon immer so bei Huawei. Wer das gut findet, der hat wohl Null Ahnung. Da macht das Pixel 2 bis heute noch um Welten schönere Bilder. Beim 10x Zoom hat Huawei natürlich auch kein Wort verloren, das es sehr Hell sein muss, sonst wird es mies. Im Gegensatz zum Pixel 2 von 2017 mit einem (Snapdragon 835), aktuell ist ja schon der 855. Läuft das System hier alles andere als Flüssig. Es ruckelt hier und da und das Feeling von einem schnellen Gerät verfliegt sofort. (Kein Vergleich zu OnePlus oder Pixel), den 2ten Stern gebe ich dem Gerät nur wegen der Akkuleistung, dem sehr schnellen Aufladen ohne zu explodieren und der guten Verarbeitung.

Das Display ist auch nichts besonderes und der Lautsprecher geht zwar in Ordnung, jedoch Mono Sound bei einem 999€ Gerät und nur FHD+ ( und man sieht den unterschied schon deutlich, geht mal zu freunden oder Bekannten die ein Note 9 oder ähnliches besitzen), sind mehr als Fragwürdig.

Mein Fazit ist, wer gerne und Häufig bei schönem Wetter 10x Zoomen möchte, und dafür ein riesen Kamera Modul,hinten haben muss, der ist hier Wahrscheinlich richtig. Ansonsten kann man sich für die Hälfte ungefähr ein Note 9 oder auch Mate 20 pro kaufen. Wo man sogar um einiges besser bedient ist. Ich für meinen Teil werde es jetzt wieder verkaufen und auch 2019 noch bei meinem Pixel 2 XL bleiben."

Danke.

Gruß

Bud
 
rolkeg

rolkeg

Ehrenmitglied
Und was willst du uns damit sagen? :confused2:
 
Bundesloser

Bundesloser

Experte
Der Schreiber der Rezension hat Erwartungen und die wurden nicht erfüllt.
Was sollte man dazu sagen?
 
ludy

ludy

App-Anbieter (kostenlos)
BudHill schrieb:
Hallo,

hab folgende Rezension gefunden und möchte von Euch wissen, was ihr dazu sagt, besonders zur Cam allgemein und im Dunkeln?

"Ich finde den Hype von wegen bester Kamera, hier und da seitdem P20 Pro total unverständlich. Ich habe seid 2017 ein Google Pixel 2XL und auch dieses Jahr bleibe ich dabei. Huawei lenkt gekonnt in meinen Augen jedes mal mit dem Zoom ab. So auch dieses Jahr. Die Foto Kamera macht draussen bei gutem Licht sehr gute Fotos, das macht aber sogut wie jedes Flagship. In Räumen sieht das wieder ganz Anders aus, die Bilder sind künstlich so weich um das Rauschen zu unterdrücken, das die Fotos aussehen wie von einem 100€ Smartphone. Das war schon immer so bei Huawei. Wer das gut findet, der hat wohl Null Ahnung. Da macht das Pixel 2 bis heute noch um Welten schönere Bilder. Beim 10x Zoom hat Huawei natürlich auch kein Wort verloren, das es sehr Hell sein muss, sonst wird es mies. Im Gegensatz zum Pixel 2 von 2017 mit einem (Snapdragon 835), aktuell ist ja schon der 855. Läuft das System hier alles andere als Flüssig. Es ruckelt hier und da und das Feeling von einem schnellen Gerät verfliegt sofort. (Kein Vergleich zu OnePlus oder Pixel), den 2ten Stern gebe ich dem Gerät nur wegen der Akkuleistung, dem sehr schnellen Aufladen ohne zu explodieren und der guten Verarbeitung.

Das Display ist auch nichts besonderes und der Lautsprecher geht zwar in Ordnung, jedoch Mono Sound bei einem 999€ Gerät und nur FHD+ ( und man sieht den unterschied schon deutlich, geht mal zu freunden oder Bekannten die ein Note 9 oder ähnliches besitzen), sind mehr als Fragwürdig.

Mein Fazit ist, wer gerne und Häufig bei schönem Wetter 10x Zoomen möchte, und dafür ein riesen Kamera Modul,hinten haben muss, der ist hier Wahrscheinlich richtig. Ansonsten kann man sich für die Hälfte ungefähr ein Note 9 oder auch Mate 20 pro kaufen. Wo man sogar um einiges besser bedient ist. Ich für meinen Teil werde es jetzt wieder verkaufen und auch 2019 noch bei meinem Pixel 2 XL bleiben."

Danke.

Gruß

Bud
Amazon.de
 
BigManitu

BigManitu

Erfahrenes Mitglied
@BudHill
Ich begrüsse grundsätzlich eine gesunde kritische grundhaltung.
Wie ich im Fotothread auch schon kundgetan habe bin ich von der kamera auch nicht restlos überzeugt, insbesondere das problem der fehlenden tiefenschärfe stört mich. Draufhalten und abdrücken ging vorher (Galaxy S7) besser.

Ich denke das 5x zoom ist konkurenzlos, kein wunder wird es auch so promotet.
Auch bin ich der meinung, dass landschaftsfotos bei sonnenschein keinen raum für verbesserungen mehr lassen.

Das P30 bei dunkelheit macht doch erstaunlich gute fotos, und dies nicht nur durch weichzeichnen, da sehe ich kaum kritikpunkte.

Dem 10x zoom schenke ich keine beachtung, dies ist ein digitalzoom und gehört zur nachbearbeitung.

Ein ruckeln kann ich ehrlich gesagt nicht feststellen; hab mich aber schon bei samsung nicht so gross an den mikrorucklern gestört. Ich denke - falls es wirklich ein mikroruckeln geben sollte ist dies Android als OS geschuldet, egal wie schnell die CPU ist (echtes multitasking-OS, wohingegen z.B. das iOS meines wissens den GUI-thread priorisiert).

Mono/Stereo: ach komm, Stereo ist wenn ein lautsprecher mit dem linken tonkanal in der linken raumecke steht und der rechte kanal vom lautsprecher aus der rechten ecke kommt. Dadurch entsteht räumliches hören.
ob ein smartphone mit 10 cm unterer kantenlänge nun 1 mono oder 2 stereolautsprecher hat, macht objektiv keinen unterschied, es ist rein psychologisch.

Die auflösung ist nicht sensationell, aber ausreichend. mich störts nicht von einem S7 her kommend - welches einen besseren ppi wert hatte.
Die geringere auflösung trägt natürlich zum geringeren akkuverbrauch bei. Mir persönlich ist dies lieber, aber das muss jeder für sich entscheiden.

So gesehen relativieren sich einige kritikpunkte. Ich kenne das pixel 2 nicht, hab mich jedoch bei meiner entscheidung sehr auf die kompetenz von dxomark verlassen. Aber auch dort musste ich feststellen: die präsentation sprach von revolution (gelb statt grünfilter, einmaliges zoom) - und am schluss waren es bei der bewertung einfach nur ein paar punkte mehr. Zwar die spitze, aber nicht mehr revolution.
 
B

BudHill

Fortgeschrittenes Mitglied
rolkeg schrieb:
Und was willst du uns damit sagen? :confused2:
Ich hatte ja gefragt, was ihr davon haltet und dazu sagen könnt! ;-)
 
rolkeg

rolkeg

Ehrenmitglied
Ja, ist schon richtig.
Aber deine Fragen und Kritiken sind im Kamera Threads alles schon diskutiert worden. Viele andere Nutzer und ich auch haben nicht das geringste Problem mit dem Pro und auch nicht mit der Kamera.

Auch wenn die Werbung "Kamerawunder" sagt, es ist Werbung und die darf man grundsätzlich nicht glauben. Der ""Ahnungslose"" Kunde soll ja kaufen. Diejenigen, die sich auskennen, informieren sich vor dem Kauf und testen das Gerät im Elektronikmarkt. Dann wird gekauft.

Ich hab noch das P20 Pro hier und mit dem 30ger macht das Fotografieren noch mehr Spaß, wird ja zur Sucht langsam. Die ganzen Modi austesten und sich an den Bilder erfreuen.

Meine Erfahrung bisher sehr positiv und bereue den Kauf nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
rauschs

rauschs

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, würde gerne nochmals nachfragen, wie ihr die Lautstärke beim Telefonieren empfindet (zumal man das im Laden schlecht testen kann).

Wenn die Ausgabe leiser ist als "normal", stört mich das nicht. Muss aber manchmal in Bahnhöfen etc. telefonieren. Reicht die Lautstärke für dieses Umfeld?
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Finde es reicht absolut.
Hier habe ich einen Vergleich zur nativen hörmuschel des p20pro gemacht.
 
allthepugs

allthepugs

Experte
Ich find's ehrlich gesagt ein bissel leise. Da ich aber fast immer über Headset telefoniere, ist es nicht so schlimm. Aber beim direkten Telefonieren mit dem Telefon am Ohr fällt es mir schon auf, hatte davor auch das P20 Pro.
 
T

Tommy66

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte am Anfang auch bedenken weil auf Baustellen es schon recht laut ist aber bis jetzt war alles OK.
 
Bundesloser

Bundesloser

Experte
Gerade wenn es laut ist kommt doch die direkte Übertragung dazu ihr Stärke auszuspielen.
 
A

Alefthau

Experte
Hi,

@rauschs

Du kannst es testen, geh beim P30 pro im Laden in die HiCare-App und führe dort die Smartdiagnose aus, dort auf Manuell und dann Hörkapsel.

@allthepugs

Das ungewohnte ist, dass man sein Ohr quasi aufs Display patschen muss, aber man eher dazu neigt die Spitze des Gerätes, vielleicht noch mit Abstand, oder mit leichtem Winkel, ans Ohr zu halten. (Mehrfach Leute beim "Testhören" dabei beobachtet und sie korrigiert! ^^)

Ich habe mich auch selbst dabei erwischt, wie ich mich gewundert habe, wieso es auf einmal leiser ist und dann bemerkt habe, dass ich es hauptsächlich mit der Oberkante ans Ohr gehalten habe.

/edit

Ich stelle die Lautstärke sogar oft etwas runter und nur bei extrem lauter Umgebung dreh ich sie wieder hoch.

Gruß

Alef
 
Loeland

Loeland

Erfahrenes Mitglied
Mir ist es auf höchster Lautstärkeeinstellung auch zu laut und es schmerzt im Ohr. Also zu leise ist da meiner Meinung nach gar nichts wenn man weiß wie man es richtig benutzt. Siehe @Alefthau Beitrag über meinen.
 
Zuletzt bearbeitet:
rauschs

rauschs

Fortgeschrittenes Mitglied
Alefthau schrieb:
Du kannst es testen, geh beim P30 pro im Laden in die HiCare-App und führe dort die Smartdiagnose aus, dort auf Manuell und dann Hörkapsel.
Danke für den Tip. Die Lautstärke war absolut genügend. Hörte die Ausgabe auf normal sogar ohne direkten "Ohrkontakt" mit dem Telefon.
 
G1Fanatic

G1Fanatic

Erfahrenes Mitglied
Ich nutze das P30 Pro seit dem ersten Tag und bin mit allem sehr zufrieden außer dass das mit der Gmailapp mal besser mal schlechter klappt. Damit meine ich ich bekomme einmal eine Benachrichtigung das ich eine Mail bekommen habe. Aber kommen noch welche nach bleibt Gmail still. Beim Telefonieren musste ich auch erstmal das Telefon höher halten und nicht mit dem Rand ans Ohr. Alles ist Laut und deutlich. Ich habe keine Ruckler im System oder anderweitig. Das Surfen im Netz und das Nutzen der Apps für Sozialemedien läuft und läuft. Der Mono Lautsprecher stört mich überhaupt nicht da ich zu 90% ein BT-Headset nutze. Videos machen klar geht da ist seitens Huawei aber noch Nachholbedarf. Die Kamera ist klasse da habe ich für mich keine Kritikpunkte da es ein Telefon mit Kamerafunktion ist. Positiv ist mir aufgefallen das ich mit dem P30 Pro besseren Empfang habe als mit meinem iPhone 7 Plus.
Netflix gucken macht mir genau so viel Spaß wie beim iPhone.
Alles in allem ein für mich schönes Telefon mit dem ich die nächsten 2 Jahre gut zurecht kommen werde.
Euch allen ein schönen Tag
 
S

sts994

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich habe so auf die Schnelle beim P30pro keine Einträge über Probleme mir dem Display wie beim Mate20pro gefunden.

Hat den jemand Probleme mit einem grünen Rand am Edgepanel?

Ist das Display vom P30pro wie ich mal irgendwo gelesen habe von Samsung?
 
Ähnliche Themen - Erfahrungsberichte von Usern Antworten Datum
5