Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Huawei-Erfahrung beim Thema Langlebigkeit

  • 37 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei-Erfahrung beim Thema Langlebigkeit im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
S

scribo

Ambitioniertes Mitglied
okadererste schrieb:
Jetzt kann man aber das Mate 9 nehmen was ja 3 bekommen hat.
Das Mate 9 kam mit 7 auf den Markt, bekam 8 und 9, also 2 Major-Updates.
 
totila47

totila47

Experte
@-Matze92 Meine Frau wollte auch zuerst das NE haben und hat sich dann letztendlich für das Nova 5t entschieden. Preislich kaum ein Unterschied aber sonst trennen die beiden Welten.
Ich habe jetzt das 4. Huawei und mit der Hartware noch nie Schwierigkeiten gehabt. Meine Enkelin ist immer noch mit meinem alten Mate S glücklich und das Teil sieht noch aus wie neu.
 
okadererste

okadererste

Guru
@scribo Major Updates von Huawei. Sorry
Hat ja noch Emui 9.1 bekommen was als vollwertige Version ausgegeben wurde und keine Ergänzung.
 
C

CrissCross66

Ambitioniertes Mitglied
wäre das nicht irgendwie ein wenig sehr schlechte Politik, wenn Huawei die New Edition mit Updates versorgt und die bisherige nicht, weil es zwar null Aufwand ist, aber man den Käufern der New Edition diesen Bonus zukommen lassen möchte?
Ist ja nichts als Mutwillen.
Ich glaube es nicht. Ich glaube, alles bekommen das Update, denn Huawei wird Stück für Stück auf dem Markt weiter verlieren.
Mich interessiert nicht, was in China ist - der Markt ist ein anderer.
Mich interessiert der Rest.
Hat einer verlässliche Zahlen, wie Huawei im Ranking seit letztem Jahr April Marktanteile verloren hat?

Ich glaube, dass Huawei sich um Kunden bemühen muss. Ich spekuliere, dass das P30 Pro noch einiges an Updates erhalten wird - weil nichts mehr nachkommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
okadererste

okadererste

Guru
Huawei hat im April in Asien mehr Handys verkauft als Samsung.
Ist es nicht Spekulationen was in 2 Jahren ist.
Man weiß noch nicht mal was Ende des Jahres passiert.
Letztendlich kann man doch eh nichts machen. Egal welches Handy man kauft.
Um einigermaßen sicher zu sein muss man zu Apple gehen.
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Huawei Mate 9 - gekauft am 11.08.2017, Huawei Mate 20 X - gekauft am 15. Juni 2019.
Beide Smartphones habe ich in Betrieb, das 20 X ist mein Hauptgerät. Beide sind in Sachen Hardware ebenso top wie beim Kauf. Nichts schlockert oder wackelt. Die Akkus sind erste Sahne.
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Huawei Mate S, Mate 8, Mate 10 Lite, P Smart, P8 Lite 2017, P Smart Z, (Honor 6x, 8x), Mediapad M2 8 LTE
Alle Geräte entsprechend, ihres Preissegments, top in Verarbeitung und Langlebigkeit. Sind alle noch in Betrieb.
 
Zuletzt bearbeitet:
schattenkrieger

schattenkrieger

Stammgast
@Cris, Mate 10 Pro, gekauft im November 2017: Akku einwandfrei, Gerät wie neu, bis November 2019 original Huawei Cover, jetzt die beiliegende Schutzhülle, seit einem dreiviertel Jahr keine Folie mehr, keine Kratzer.
P30 Pro, gekauft November 2019, keinerlei Probleme, original Huawei Cover, Werksfolie.
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Huch, unsere beiden Honor habe ich doch glatt vergessen.
Honor 4 x + Honor 6 Plus tun es ebenfalls noch und auch die Akkus sind noch ganz in Ordnung. Hier ebenfalls an der Hardware keine Wackler.
 
rene3006

rene3006

Guru
Hab sogar noch alte G und Y Modelle.
Laufen immer noch.
Teils sogar mit Roms
 
Aminator

Aminator

Stammgast
Über die Langlebigkeit meines Mate 9 (gekauft am 5.10.2017) kann ich auch nicht klagen, alles läuft, wie am ersten Tag, als ich es am 12.10.2017 in Betrieb nahm. Gut, es gab einen akkubedingten Garantiefall im Mai 2019, da bekam mein Mate 9 ein neues Mainboard und einen neuen Akku spendiert, der Garantiezeitraum ist auch seitdem 22.1.2020 schon abgelaufen. Aber es macht seinen Job, deswegen ja, über die Langlebigkeit und den Robustgrad kann bei Huawei meiner Meinung nach absolut nicht meckern, nur beim Thema Updates muss ich einen respektablen Abstand zu Huawei wahren.

Da geht definitiv noch mehr, außer diesen ominösen Updates (patch 03, neuerdings patch 05) rührt sich seit knapp einem Jahr am Security Patch Level vom 5.7.2019 nichts. Da würde ich mir definitiv Besserung wünschen, ohnehin (darum soll es hier auch nicht gehen) war das Mate 9 mein letztes Huawei Device. Achja, ein Honor 7 Premium (gekauft am 2.12.2016) ist hier auch noch, allerdings nicht mehr im Betrieb, außerdem erlitt es im Sommer 2019 einen Displaysprung, der Akku scheint aber noch in Ordnung zu sein.
 
phone-company

phone-company

Gewerbliches Mitglied
@CrissCross66 ich hoffe sehr das du recht hast...
 
phone-company

phone-company

Gewerbliches Mitglied
Also das das P30pro Android 11 bekommt, davon gehe ich ganz stark aus... Alles danach muss man mal sehen.... Huawei treibt sein "eigenes" System gerade sehr stark voran und die machen sehr vieles richtig dabei. Die Hardware ist gut und auch das P30pro wird mit der vorhandenen hardware noch lange mitspielen können. Also Huawei ... Nicht die treuen Kunden vergessen und weiter mit Updates am Ball bleiben. Ich denke die Androidgemeinde wünscht sich Geräte die möglichst lange supportet werden....
 
sav

sav

Experte
Bei Huawei kommt es stark aufs Gerät an. Beim P30 werden wir wohl Glück haben und noch ein Update auf Android 11 bekommen, bei den Tablets z. B. ist Huawei aber extrem bescheiden. Hatte sowohl das Mediapad M3 als auch das Mediapad M5. Die Sicherheits-Updates sind noch halbwegs okay und kommen alle paar Monate mal, aber große Upgrades gibts quasi nicht.
Das M5 kam z. B. im Frühjahr 2018 mit Android 8 auf den Markt, hat dann 2019 ein Update auf Android 9 bekommen und das wars. Ein Update auf Android 10 oder zumindest eine neue EMUI Version gabs nicht mehr.
 
beleboe

beleboe

Lexikon
Die geschilderten Probleme bei Samsung sind in unsere Familie fremd.

Mein jetziges P30 Pro, knapp ein Jahr in Gebrauch, verhält sich bei der Software zickig. Der USB-Anschluss ist noch Okay. Die Betonung liegt auf Noch.

Beim P20 Pro hatte ich dagegen keine Probleme. Dagegen beim P10 nur Probleme.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Wurde der Bereich über Updates geschlossen oder verschoben?🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jogi73

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein P30 lite zeigt hinsichtlich der Buchsen nach einem halben Jahr keine Probleme und auch sonst funktioniert die Hardware ordnungsgemäß.

Meine letzten zwei Smartphones waren Sony XPERIA, welche beide mitunter massive Display-/Touchscreenprobleme aufwiesen. Das war auch der ausschlaggebende Punkt, weshalb ich kein weiteres XPERIA mehr haben wollte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Huawei-Erfahrung beim Thema Langlebigkeit Antworten Datum
11
8
6