P30 Pro Mate 10 Pro / P30 / P30pro, VoLTE und VoWiFi mit Mobilcom Vertrag (Telekom Netz)

D

DaEx

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hi zusammen,

hier kurz meine Geschichte:

Die letzten zwei Jahre hatte ich ein Mate 10 Pro mit Telekom Laufzeitvertrag - VoWiFi und VoLTE liefen ohne Probleme. Dann bin ich zu MD gewechselt und hab mir das P30 Pro gehohlt. In der Anfangszeit (bis zur Deaktivierung) hab ich im P30 noch die Telekom SIM benutzt. Auch im neuen Gerät funktionierte VoWiFi und VoLTE ohne Einschränkung.

Nach Wechsel auf die MD SIM lief aber keines der Features mehr weder im M10 mit EMUI 9, noch im P30 mit EMUI 10, und die Optionen sind aus dem Einstellungsmenü verschwunden.

Rückfrage bei MD ergab, dass bei mir jedoch beides im Vertrag freigeschaltet ist.

Da bekanntlich Vertrauen gut und Kontrolle besser ist, steckte ich die MD-SIM nochmals (hatte ich aber auch vorher getan) in ein Samsung Gerät eines Arbeitskollegen und siehe da, alles funktioniert wieder wie gehabt.

----

Soweit so gut. Da ich nun nachvollziehen konnte, dass der Fehler bei HUAWEI zu suchen ist, nahm ich per Whatsapp-Chat Kontakt zum Support auf. Im First-Level-Support war natürlich kein derartiger Fehler bekannt - man soll doch nen wipe cache durchführen, SIM-Karten-Slot wechseln, Werksreset machen etc.

Nachdem ich beharrlich darauf bestanden habe, dass der Fehler weder mit MD noch mit der SIM-Karte zu tun haben kann, nahm die Dame offensichtlich mit dem Second-Level-Support Kontakt auf. Danach meinte sie, sie nähme den Fall nun für eine Weiterleitung auf...

---

Meine Bitte - solltet Ihr auch Erfahrungen zu der Thematik haben, würde ich mich freuen, wenn Ihr hier eine kurze Rückmeldung gebt UND Euch auch bei HUAWEI meldet, damit dort auch bekannt wird, dass es sich bei der Problematik nicht um einen Einzelfall handelt und nicht nur bei einem Gerät auftritt!


Gruß - DaEx


Ergänzungen: mögliche weitere betroffene Geräte
- P20 Pro, Danke @Nico1993
 
Zuletzt bearbeitet:
MarkusK

MarkusK

Ikone
Ping @Huawei
 
N

Nico1993

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

der gleiche Fehler tritt auch mit dem Huawei P20 Pro auf. Mit der "original" Telekom Sim-Karte, konnte VoLTE und VoWiFi ohne Probleme genutzt werden.
Mit der Mobilcom Debitel Telekom Sim-Karte sind die Funktionen im Handy nicht mehr zu aktivieren, bzw. kann nicht genutzt werden.

Gruß Nico
 
P

pitybull

Neues Mitglied
Bei mir das gleiche Problem. Hatte gestern telefonisch bei Mobilcom einen aus dem Second Level Support am Ohr und er hat mir bestätigt das es mit Huawei geräten im moment (was auch immer im Moment heißen soll) nicht funktioniert. Ich habe mir extra wegen VoWiFi den Mobilcom Green LTE Tarif geholt weil er das unterstützt und jetzt so ein reinfall.

An einem Samsung galaxy S9 funktioniert beides VoWiFi und VoLTE.
Ich besitze das Huawei P30 Pro mit aktuellem Softwarestand Build Nummer 10.0.0.173
Auf einem Honor 9 funktioniert es übrigens auch nicht! Also gehe ich davon aus das alle Huawei / Honor geräte betroffen sind.

vielleicht kann @Huawei dazu offiziel Stellung nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MoritzCH

Neues Mitglied
Habe genau das gleiche Problem mit dem P30 Pro und einem Green LTE im Telekom Netz. Habe mit MD und Huawei gechattet. Problem liegt laut MD bei Huawei und man arbeitet daran. Es gibt keinen Termin dafür. Finde ich echt schwach. Mein alter billiger Telefonica Tarif kann das im gleichen Handy.
Bitte Stellungnahme von @Huawei.
 
Zuletzt bearbeitet:
daywalker1911

daywalker1911

Experte
Das wird bestimmt an der telekom liegen..weil die freischaltung dafür muss die telekom machen.
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
DaEx schrieb:
...
Rückfrage bei MD ergab, dass bei mir jedoch beides im Vertrag freigeschaltet ist.

Da bekanntlich Vertrauen gut und Kontrolle besser ist, steckte ich die MD-SIM nochmals (hatte ich aber auch vorher getan) in ein Samsung Gerät eines Arbeitskollegen und siehe da, alles funktioniert wieder wie gehabt.
...
Was soll da von der Telekom freigeschaltet werden wenn es bei einem Samsung Gerät funktioniert, aber nicht bei einem Huawei? :confused2:
 
D

DaEx

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@MarkusK das hast Du falsch verstanden - die Telekom muss gar nix freischalten... Das war ein kurzer Quertest...

Huawei muss jetzt liefern!
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
Das habe ich ja gesagt. Mein Posting bezog sich auf die Antwort von daywalker1911.
 
daywalker1911

daywalker1911

Experte
Ich hab über MD ein red tarif..also vodafone. Vorher ein galaxy s8. Dort ging beides..dann hab ich das p30 pro bekommen. Da ging erstmal garnichts mit wlan call und volte..es hat paar tage gedauert und mit einmal ging es..hab natürlich zwischendurch MD angerufen..die sagten das die das wiederum an vodafone weiterleiten. Dann ging es. Ich denke nämlich das das signal zum Freischalten dieser optionen neu geschickt werden muss ,egal ob das in einem anderen gerät ging. Drum schrieb ich das es vielleicht einfach nur an der telekom liegt..die sagt sich vielleicht " Hey,der hat doch schon die freischaltung bekommen" und macht es nicht nochmal. Oder hat einfach keine lust diese optionen zu schalten weil die vielleicht hoffen das die kunden von md weg und direkt zur telekom wechseln.
Ist alles nur eine Vermutung von mir..
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DaEx

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@daywalker1911
Wenn Du unterschiedliche Sim-Karten, noch ein weiteres Handy hast und eine Quer-Verprobung machst, wirst Du bei den Verträgen im Telekom-Netz (MD) darauf kommen, dass es so ist wie im ersten Post...
 
daywalker1911

daywalker1911

Experte
Will ich auch um gottes willen nicht anzweifeln..ich versuche nur eine erklärung zu finden.
Mit MD Vodafone geht es jedenfalls..
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NitroDeluxe

Neues Mitglied
Auch Tarif Green LTE mit Telekom bei MD.
Dachte beides geht aber Pustekuchen.
Beides nicht aktivierbar und nicht nutzbar.
Karte in einem iPhone oder Samsung Handy, geht plötzlich beides....
Zweit Karte Vodafone ins Handy, leider nur Daten sim. Bei Android 9 nix, bei Android 10 erscheint plötzlich VOip im Menü. Aber testen kann ichs nicht da datenkarte...

Muss was gehen bald sonst nie wieder MD...
 
A

alexandre

Stammgast
Guter Thread. Ich habe das schon vor zwei Monaten gemacht, aber nichts mehr von @Huawei gehört.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DaEx

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@NitroDeluxe wie Du selber schon festgestellt hast, liegt es nicht an MD, da bei Dir mit der gleichen SIM im Apple oder Samsung beides funktioniert...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mad_Cat

Erfahrenes Mitglied
Aber bei Huawei gibt es extra Betreiberupdates für das Gerät, die kenne ich z.B. von meinem Samsung S8+ nicht. Und wenn in denen die notwendige Konfiguration vorgenommen wird liegt es evtl. doch nur an MD ;)
 
D

DaEx

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@Mad_Cat Nicht schlecht die Vermutung, aber leider falsch...

VoWiFi und VoLTE funktioniert bei der Telekom auch ohne Betreiberupdates. Diese Updates beinhalten meist nur Bloatware bzw Apps der Diensteanbieter - hatte ich auch schon drauf...
 
D

DaEx

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ergänzung: Aufgrund Eurer Rückmeldungen hab ich mir überlegt, möglicherweise weitere betroffene Geräte im Startpost ergänzen...

Ich schau auch mal, ob ich nicht noch einen anderen Ansprechpartner bei Huawei "anbohren" kann.
 
technodj23

technodj23

Ambitioniertes Mitglied
Das schert Huawei wahrscheinlich nicht. Für die 10 Leute für die es relevant ist, wird sich Huawei sicherlich nicht kümmern.
Ich werde wahrscheinlich auf das Xiaomi Mi9 switchen, keine Lust Monatelang zu warten (wenn sich überhaupt was tut). Schade, eigentlich ist das P30 genau das Smartphone was ich immer gesucht habe...
 
D

DaEx

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@technodj23 dann viel Spaß bei Xiaomi!

Ich hab zumindest von einem Kontakt die Rückmeldung erhalten, dass es gepatched werden soll...
 
Oben Unten