P30 Pro New Edition P30 Pro New Edition - Always On Display

  • 93 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere P30 Pro New Edition - Always On Display im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
rene3006

rene3006

Inventar
Nochmal er würde die Einstellungen des Kontextmenü nur sehen, wenn er auf ein anderes Bild klicken würde.
 
Uwe43

Uwe43

Neues Mitglied
@okadererste :
Ich habe jeden Deiner Schritte nachverfolgt. Ist ja eigentlich auch kein Hexenwerk. Aber der Kolibri gibt nichts preis!! Und damit wir uns richtig verstehen: Ich rufe mein Handy über Festnetz an, gehe aber nicht ans Handy und lege dann nach einiger Zeit am Festnetz auf. Genau dann müsste ja eigentlich eine wie auch immer geartete Meldung beim Kolibri erscheinen - macht es aber nicht. Auch nicht zeitverzögert.
 
rene3006

rene3006

Inventar
@Uwe43
Drück mal aus Screenshot #13 auf ein anderes Symbol, du siehst dort die Einstellungen die hier beschrieben sind.
Nur nicht für deinen, weil der Aktiv ist.
Ist der aus der Design App oder AOD?
 
Uwe43

Uwe43

Neues Mitglied
@rene3006 :
1. der Sperrbildschirm ist aus AOD
2. meinst Du die Einstellungen "Datum anzeigen" und "Benachrichtigungen und Akkustand anzeigen"? Die sind beide aktiviert.
 
Bisoprolol2.5

Bisoprolol2.5

Stammgast
@Uwe43 Welche EMUI war bei Lieferung des Smartphones installiert? War schon die 11er Version drauf? Sollte mich nicht wundern, wenn es sich auch um einen UpdateFehler handelt. Zumindest würde ich den Versuch wagen und ein anderes Theme aus der DesignApp benutzen. Ich hatte nach dem Update (wie auch andere Nutzer) Darstellungsfehler im Theme. Evtl liegt es daran?
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Ok, scheinbar ist es beim New Edition etwas anders als beim "normalen" P30 Pro. Es ist so, wie @okadererste im Post #20 beschrieben hat.

@Uwe43
Nochmal von vorne:
Einstellungen -> Startbildschirm und Hintergrund -> dort dann auf "Always On Display" -> bei "Anzeigestil" auf "Mehr" -> dann unter "Bilder" bis zum Kolibri wischen und auf diesen drauf tippen. Dann kommst Du zu diesem Bildschirm, wo Du die entsprechende Einstellung vornehmen kannst:
Screenshot_20210403_213710_com.huawei.aod_edit_68087196873984.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
okadererste

okadererste

Ikone
Er sagt das er die Einstellung aktiviert hat.
Dann müssten wir den Ansatz auf Benachrichtigung legen.
Bekommst du denn überhaupt Benachrichtigungen?
 
Bundesloser

Bundesloser

Experte
War da nicht noch die Eigenart von Huawei, dass Benachrichtigungen, die man "gesehen" hat nicht mehr auf dem AOD erscheinen?
Wenn man auf dem Desktop ist während eine Nachricht reinkommt kann es also sein, dass sie nicht mehr auf dem AOD erscheint?
 
Uwe43

Uwe43

Neues Mitglied
@Bisoprolol2.5 :
das wäre noch eine Idee, der ich nachgehen werde.
Ich habe ein Update auf EMUI 11 gemacht. Und weil ich das P30 erst am 24. Februar bekommen habe, kann eigentlich nur EMUI 10 drauf gewesen sein. Schade, dass ich mich erst bei der 11er Version mit AOD beschäftigt habe.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Bundesloser :
Das weis ich nicht, trifft aber m.E. auf mich nicht zu. Ich rufe mich selbst über Festnetz an, gehe aber nicht ran. Also sollte das Symbol auf dem AOD erscheinen.
 
Zuletzt bearbeitet:
okadererste

okadererste

Ikone
@Bundesloser wenn man gerade On ist und eine Nachricht kommt, bekommt man ja die Nachricht angezeigt. Somit fällt ja ungelesene Nachricht weg. Also kein AOD Anzeige.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Uwe43 hat du Mal ein Cache wipe gemacht ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Uwe43

Uwe43

Neues Mitglied
@okadererste :
Ja, und zwar in der Form, dass z.B. bei einem Anruf von Außen der "Kolibribildschirm" ausgeht und der Anrufbildschirm, auf dem ich über "Grün" den Anruf annehmen oder über "Rot" ablehnen kann erscheint. Mache ich einfach Nichts, dann bleibt dieser Bildschirm so lange an, wie ich es unter "Ruhezustand" eingerichtet habe. Also z.B. bei mir tritt der Ruhezustand nach zwei Minuten ein.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

okadererste schrieb:
hat du Mal ein Cache wipe gemacht ?
kannst Du mir bitte sagen, was das ist und wie das geht?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Uwe43 schrieb:
kannst Du mir bitte sagen, was das ist und wie das geht?
DANKE, Du brauchst mir nicht zu antworten. Im Internet wird das sehr gut beschrieben.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Uups, das heißt ja zurück setzen auf Werkseinstellungen! Das wäre für mich nur die Allerletzte Möglichkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Uwe43 schrieb:
Uups, das heißt ja zurück setzen auf Werkseinstellungen!
Nein, heißt es nicht. Das wäre wipe data.

Kannst Du mir bitte noch auf den Beitrag #26 antworten? Schaut das bei Dir auch so aus wie auf dem Screenshot?
 
Zuletzt bearbeitet:
Uwe43

Uwe43

Neues Mitglied
@GigaTom :
aus dem Internet:
"P30 Pro vs. P30 Pro NE: Kaum Unterschiede

Tatsächlich halten sich die Unterschiede in Grenzen, um nicht zu sagen: Man muss sie mit der Lupe suchen. Eine der wenigen Veränderungen betrifft den internen Speicher: Die Huawei P30 Pro New Edition gibt es nur mit 256 GB. Das Ursprungsmodell war dagegen auch in einer Variante mit 128 GB erhältlich".

So hat es mir auch die Hotline von Huawei sinngemäß bestätigt ("das Innenleben ist identisch").
Zur Antwort auf Deine weitere Frage: siehe Screenshot - ist also identisch
 

Anhänge

okadererste

okadererste

Ikone
Handy aus machen und gaaaanz lange lauter und Power drücken.
Dann im Untermenü auf wipe Cache gehen.
Restart und fertig.
Cache Data ist ein Reset und alles ist weg.
 
Uwe43

Uwe43

Neues Mitglied
@okadererste :
ich bekomme Osterbesuch. Meine Antwort wird als etwas dauern.
 
Uwe43

Uwe43

Neues Mitglied
@okadererste :
wenn ich "gaanz lange" diese Tasten drücke, dann erscheint bei mir der EMUI Bildschirm mit folgenden Auswahlmöglichkeiten:
• Restart
• Clear Data
• Update mode
• Safe mode
wipe cache erscheint nicht
Ich habe mal versuchsweise Update mode geöffnet. Danach wird dann die Firmware 11.0.0.138 aufgespielt. Aber die hatte ich ja vorher auch schon.
Ich komme immer mehr zu der Überzeugung, dass meine Handyversion (P 30 Pro New Edition) eben doch nicht mit der "normalen" P 30 Pro übereinstimmt und die Hotline recht hat wenn sie schreibt "das geht nicht".
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
@Uwe43
Du musst auf "Clear data" gehen. Wipe Cache ist ein Unterpunkt davon.
 
okadererste

okadererste

Ikone
okadererste schrieb:
Handy aus machen und gaaaanz lange lauter und Power drücken.
Dann im Untermenü auf wipe Cache gehen.
Restart und fertig.
Cache Data ist ein Reset und alles ist weg.
Hatte ich geschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Uwe43

Uwe43

Neues Mitglied
Du hattest aber nicht geschrieben welches Untermenü.
Ich bin jetzt auf das Untermenü von Clear Data gegangen. Dann erscheint "Wipe Cache Partition" und "Factory Reset". Also kommt nur "Wipe Chache" infrage. Das habe ich auch gemacht.
Leider hat sich nichts geändert.

Ich werde in den nächsten Tagen als aller letzte Möglichkeit das Handy auf Werkseinstellungen zurück setzen und das Ergebnis dann hier berichten.
 
Uwe43

Uwe43

Neues Mitglied
Uwe43 schrieb:
Ich werde in den nächsten Tagen als aller letzte Möglichkeit das Handy auf Werkseinstellungen zurück setzen und das Ergebnis dann hier berichten.
So, Werkseinstellungen >Neustart >keine Veränderungen vorgenommen bis auf das Einschalten von AOD (Ich habe wieder den Kolibri genommen). Dann habe ich mich über Festnetz angerufen und alles wie gehabt: Außer Uhrzeit, Datum und Batterieanzeige keine entsprechende Meldung.

DANKE meine Herren für Ihre Hilfe, aber das war`s jetzt für mich! Es gibt ja auch Schlimmeres.