P30 Pro P30 Pro: Probleme mit WLAN beim Download

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere P30 Pro: Probleme mit WLAN beim Download im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
M

MarcMunich1

Neues Mitglied
Hi Leute!

Ich habe seit ein paar Wochen ein seltsames Problem mit meinem P30 Pro, das zuvor nie auftrat. Und zwar bekomme ich oft kaum noch WLAN-Empfang, aber dies betrifft nur den Download. Und natürlich auch nur mein P30 Pro und keine anderen Endgeräte.

Ich habe soeben einen Speedtest gemacht. (Tarif: 250 Mbit/s Downstream / 25 Mbit/s Upstream). Router ist eine Fritzbox Cable 6591.

Speedtest PC: 199 Mbit / 28 Mbit / Ping: 25 ms
Speedtest P30 Pro: 0,37 Mbit / 9 Mbit / Ping: 24 ms

Die beiden Endgeräte lagen nebeneinander in ca. 1 Meter Entfernung zum Router. Die Speedtests wurden natürlich nacheinander und nicht gleichzeitig gemacht.

So geht das seit Wochen. Ab und zu ist die Geschwindigkeit vom P30 dann doch wieder "normal", allerdings bekomme ich die meiste Zeit kaum Daten im Downstream (dafür aber immer mind. 8-9 Mbit im Upstream).

Ich habe in den letzten Wochen sowohl ein Update auf das aktuellste FritzOS (07.21) durchgeführt als auch ein Update beim P30 Pro (EMUI 11.0.0), von daher weiß ich leider nicht genau, mit welchem der Updates es zusammenhängt... :(

Kann jemand helfen?

LG Marc
 
M

MarcMunich1

Neues Mitglied
Lieber beleboe, dein Tipp scheint zu wirken! Habe jetzt wieder 115 Mbit im Downstream! Das ist zwar noch nicht das, was der Tarif vorsieht, aber wenigstens kann ich jetzt wieder das Handy nutzen und muss nicht immer auf mobile Daten schalten :D

Danke nochmals, und ich werde berichten, ob es das Problem dauerhaft gelöst hat!
 
Bisoprolol2.5

Bisoprolol2.5

Stammgast
@VampierKing Genauso habe ich es behoben. Die 7.12 und die 7.13 FW waren noch super. Ich hatte leider nicht aufgepasst und das automatische Update nicht deaktiviert. Dann fingen plötzlich die Schwierigkeiten an.
 
beleboe

beleboe

Lexikon
Ja, bei einer WLAN-Verbindung kann die angezeigte Geschwindigkeit im Download niedriger sein. Das ist normal. Hinzukommt, die von den Providern genannte Geschwindigkeit ist immer als bis zu anzusehen und unter optimalen Bedingungen und via Kabelverbindung zwischen Router und Endgerät.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Weniger DL ja aber kaum bis keinen bestimmt nicht. Die Geräte haben ein Problem mit der 160 Mhz Kanalbandbreite, die sich nicht mehr einfach mit einem schalter abschalten läßt in der FritzOS Oberfläche.
 
Zuletzt bearbeitet:
cordo

cordo

Erfahrenes Mitglied
VampierKing schrieb:
Weniger DL ja aber kaum bis keinen bestimmt nicht. Die Geräte haben ein Problem mit der 160 Mhz Kanalbandbreite, die sich nicht mehr einfach mit einem schalter abschalten läßt in der FritzOS Oberfläche.
Genau so ist es. Hatte das gleiche Problem und habe hier im Huawei-Forum in irgendeinem Post eines anderen Gerätes eine Lösung gefunden.

Dies legt in der Fritzbox einen *Schalter* um, in dem man eine Sicherungsdatei der Einstellungen anlegt und in dieser dann eine Wert so ändert, das nur noch die 80Mhz Kanalbandbreite zur Verfügung steht, Diese bearbeitete Sicherung spielt man dann zurück auf die Fritzbox und es ist alles so wie es sein soll.

Zumindest bei mir hat es geholfen. Ich hab wieder vollen Speed am Telefon und im Heimnetz ist nichts von der Änderung zu merken.

Leider find ich den Post nicht mehr zum verlinken. Den muss ma sich schon genau durchlesen, damit nichts schief geht.
 
treptowers

treptowers

Experte
WLAN ? Ist mit dem P30 Pro NE eine Katastrophe. Meine FB steht im Wohnzimmer. Dazwischen Flur und dann Schlafzimmer. Liege ich im Bett habe ich teilweise keinerlei WLAN Empfang. Auch die Anbindung an meine Hue Bridge ist katastrophall. Teils muss ich aufstehen und die Türen aufmachen damit ich das Licht ausmachen kann.
 
Bisoprolol2.5

Bisoprolol2.5

Stammgast
@beleboe Etwas schneller gewesen. 😉
 
treptowers

treptowers

Experte
Und wenn Ihr mich fresst 😁 Wegen Huawei ändere ich nichts in der Fritzbox.
 
borisku

borisku

Lexikon
Dann lass es so und freu dich weiter an deinem Wlan...
 
okadererste

okadererste

Ikone
Gute Nacht. Scheiße ich muss erst auf stehen und das Licht ausmachen.
@treptowers du bist so beratungsresistent wie ein Reh im Scheinwerferlicht.
 
BlueZTriXx

BlueZTriXx

Erfahrenes Mitglied
VampierKing schrieb:
Weniger DL ja aber kaum bis keinen bestimmt nicht. Die Geräte haben ein Problem mit der 160 Mhz Kanalbandbreite, die sich nicht mehr einfach mit einem schalter abschalten läßt in der FritzOS Oberfläche.
Schade das das P30 bei vielen so Probleme bereitet wenn es um 160Mhz Bandbreite geht. Bei meinem Vater laufen die 160Mhz auf seinem P30 Pro zum glück Problemlos. Sogar über 1000Mbit Downstream sind darüber möglich :cool2:.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Wundert mich! Weil sich das bei mir durch alle meine Huawei & Honor Modelle gezogen hat. Ist den bei deinem Vater, FritzOS 7.20 aufwärts drauf auf der Fritzbox?
 
daywalker1911

daywalker1911

Experte
FritzBox 7490 cable mit 7.25 und läuft.
 
M

MarcMunich1

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

erst mal vielen Dank an alle, die sich die Zeit genommen haben, mir zu helfen. Ich habe nun sowohl den Tipp aus Beitrag Nr. 2 (WiFi 5 deaktivieren) als auch den aus Beitrag Nr. 4 (160 MHz Kanalbreite --> 80 MHz Kanalbreite) umgesetzt und es funktioniert wieder problemlos.

Ich wünsche allen eine schöne Woche und bleibt gesund :)

LG Marc
 
treptowers

treptowers

Experte
5 GHZ deaktivieren ? 😃 Nicht im Ernst ?
 
borisku

borisku

Lexikon
Wifi 4 statt Wifi5, nix 5Ghz deaktivieren 🙄
 
Bisoprolol2.5

Bisoprolol2.5

Stammgast
treptowers schrieb:
5 GHZ deaktivieren ? 😃 Nicht im Ernst ?
Aufpassen! Das Eine hat mit dem Anderen absolut nix zu tun.
Es geht um die allgemeinen WifiStandards, nicht um die 2,4GHz und 5GHz Frequenzen.
 
Zuletzt bearbeitet: