Wie funktionieren beim Huawei P30 Pro 3D-Bilder?

  • 39 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie funktionieren beim Huawei P30 Pro 3D-Bilder? im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
P

pabeno2019

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

Ich würde gerne 3D Bilder machen mit meinem P30 Pro und habe von Huawei ne Anleitung gelesen das man
die unter Kamera --> mehr --> 3d 360° Panorama erstellt, allerdings gibt es da bei mir nur "normales" 360° Panorama?

Habe dann diese App fyuse probiert, allerdings kann ich die Bilder da ja nur machen, aber nicht speichern, was ne tolle Sache, hauptsache
die Anbieter haben zugriff auf meine Daten. *pff*

Es muß doch ne Möglichkeit mit so nem Ausgereiften Handy + 6 Kameras einfache 3D Bilder zu machen?
Anbei der Kauf einer "Aufsteckkamera" kommt nicht in frage für die paar Hobbybilder.

Habe ich also was verpasst, oder gibt es ne gute App, wo ich die Bilder speichern kann?

Mfg Pabeno
 
rene3006

rene3006

Inventar
Hast du mal in der Galerie geschaut und auf den Würfel geklickt?
 
LZ86

LZ86

Experte
Zunächst mal die Frage, was du dir konkret vorstellst und wie die 3D-Fotos betrachtet werden sollen.
Prinzipiell kannst du jedes Foto in 3D mit einer App anschauen oder zu einem 3D-Foto wandeln. Die kannst dann mit einer Anaglyphenbrille oder einer optischen 3D-Brille betrachten.
Besser ist es aber, du machst 2 Fotos ca 6cm Seitlich versetzt und erstellst daraus ebenfalls mit einer App das 3D Bild.
Da musst du mal googlen.
Es gibt zig Tipps und Apps zu diesen Thema..
Lee
Anbei: für 3D-VR Brille
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
P

pabeno2019

Ambitioniertes Mitglied
rene3006 schrieb:
Hast du mal in der Galerie geschaut und auf den Würfel geklickt?
Wo ist denn in der Galerie ein "Würfel" und was hat die Galerie mit der Kameraeinstellung zu tun?

LZ86 schrieb:
Zunächst mal die Frage, was du dir konkret vorstellst und wie die 3D-Fotos betrachtet werden sollen.
Prinzipiell kannst du jedes Foto in 3D mit einer App anschauen oder zu einem 3D-Foto wandeln. Die kannst dann mit einer Anaglyphenbrille oder einer optischen 3D-Brille betrachten.
Besser ist es aber, du machst 2 Fotos ca 6cm Seitlich versetzt und erstellst daraus ebenfalls mit einer App das 3D Bild.
Da musst du mal googlen.
Es gibt zig Tipps und Apps zu diesen Thema..
Lee
Ja, da hast Du mir ne gute Frage gestellt. :)
Also man sollte das Bild etwas rauf und runter kippen können und ebenso links und rechts.
Man sieht diese Art ja öfters z.B. bei Facebook oder anderen socialmedians.
 
rene3006

rene3006

Inventar
@pabeno2019
Weil Fyuse in der Kamera App verknüpft ist, falls du das Addon nutzt.
In der Galerie kann man es dann abspeichern, wenn das Bild mit dem 3D Würfel markiert ist und man das öffnet
 
LZ86

LZ86

Experte
Ach so.
Dann nimm zunächst die GCam und dort Photo Sphere. Damit kannst eine 3D-Kugel generieren, in der du aus vielen Fotos ein ganzes erstellst. Betrachten dann mit Google Fotos mit Smartphone oder Smartphone mit VR-Brille.
Das ist die einfachste Möglichkeit.
Die größe kannst du selber bestimmen.
Es gibt noch ne Möglichkeit mit der Stock-App, muss ich erstmal suchen..
Aber da kannst du über die Galerie betrachten. Ist aber nur ein bescheidener Effekt..
 
P

pabeno2019

Ambitioniertes Mitglied
Also ist es scheinbar nicht eben getan mit "klick und fertig"?
Ich dachte da so an eine scene:
Ich sehe ne tolle Blume und mache mit dem Handy ein Foto im 3d-Modus und speicher es ab, dann kann ich es z.B. mit Whatsapp oder anderem einfach gleich abschicken, ohne erst noch am PC mit 3 weiteren Programmen rumbasteln zu müssen...

rene3006 schrieb:
@pabeno2019
Weil Fyuse in der Kamera App verknüpft ist, falls du das Addon nutzt.
In der Galerie kann man es dann abspeichern, wenn das Bild mit dem 3D Würfel markiert ist und man das öffnet
Ich habe das Fyuse ja drauf. aber es wird mir weder bei den Kameraeinstellungen, noch bei der Galerie von dem Programm etwas angezeigt.
Ich muß das Bild direkt in der App aufnehmen und kann es nur veröffentlichen irgendwie?
 
LZ86

LZ86

Experte
Nee..
Wenn du ein Foto gemacht hast, dann findest du es in Pictures/Fyuses.
Das kannst du mit der Galerie öffnen und dann 3D aktivieren.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich meine, das Foto muss mit Fyuses zunächst gemacht werden, is klar.. Ne?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pabeno2019

Ambitioniertes Mitglied
habe unter Galerie "Alle Fotos" "Videos" "Kamera" "weitere Alben als Reiter" darinaber keinen der Pictures und oder Fyuses heißt.
Ebenso ist in keinem der vorhandenen Ordnern das testbild zu sehen?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ja, das ist ja klar, aber trotzdem sehe ich es nur wenn ich die App erneut anklicke und auf auslöser klicke... dann wird es dort rechts unten angezeigt und ich kann es antippen zum aufrufen.
Dann nur veröffentlichen oder freigeben ...aber mehr nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pabeno2019

Ambitioniertes Mitglied
Sorry, wie gesagt gibt es bei mir nicht.
Ich glaube ich bin zu blöde.
Es kann doch dort auch nur erscheinen wenn man es bei Fyuses abspeichert, oder? Aber eben genau das kann man ja nicht.
Ich kann das Bild wie schon geschrieben NUR öffentlich oder privaisieren und dann freigeben für whatsapp, facebook memories, und und und, aber eben nicht speichern damit ich es Jemandem direkt zusenden kann.

Ich raffe das irgendwie echt nicht.
 
LZ86

LZ86

Experte
Es wird nach Abschluß der Foto-Events automatisch im besagten Verzeichnis gespeichert. Unter "weitere Alben" findest du "Sonstiges". Da findest du das Verzeichnis "Fyuses".
Alternativ schaue mit dem PC in Pictures/Fyuses, da siehst du, ob es das Verzeichnis tatsächlich gibt.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Du kannst auch mit "Dateien-Bilder" suchen.
Da wird dir das Verzeichnis auch angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pabeno2019

Ambitioniertes Mitglied
Also ich habe jetzt mehrfach geschaut, auch einmal mit pc... unter weitere Alben finde ich sonstige. Darin 1 mal kamera, 2 mal whatsapp ordner, 1 video,1 mal messenger...sonst nix.

Habe die App runtergeworfen, erneut installiert.
Gehe auf Auflöser, nehme den cyperauslöser und als Testobjekt eine Kerze.
klicke auf auslösen, kreise um die Kerzeund danach erneut auf den Auslöser.
Rechts neben dem habe ich nun das Bild als Minivorschau. Tippe es an und es
wird groß angezeigt, desweiteren gibt es nun viele Linien und ist Fertig.
Nun kann ich es antippen und das Handy schwenken, das Bild "Bewegt" sich wie gewollt.

Nun schaue ich wieder in der Galerie nach, aber dort keine Spur von dem Bild in den angegebenen Ordnern.
 
LZ86

LZ86

Experte
Sorry,
Habe auch Probleme gehabt.
Habe dann die App völlig geschlossen. Mit rauswischen.. Dann erst wurde das Foto gespeichert.
Versuche es mal so..
 
P

pabeno2019

Ambitioniertes Mitglied
nee, hilft auch nix...Asiatenschrott das Handy. Hat 6 Kameras und kann nix. Hätte ich mit bloß das IPhone geholt, da ist 3d mit drinne, ohne Probleme.
 
LZ86

LZ86

Experte
Ne, macht er bei mir zurzeit auch nicht.
Hmm..
Wenn ich es raus habe, Klimpere ich dich nochmal an, ok?
Bis denne, Lee
 
P

pabeno2019

Ambitioniertes Mitglied
ok, danke dir sehr
 
LZ86

LZ86

Experte
Also:
Hab Foto gemacht. Dann das neue Foto unten rechts angeklickt. Nun wird es geändert. Dann habe ich die Filter aufgerufen, das ist links unten neben Teilen.
Hab aber kein Filter gewählt, aber oben das Häkchen geklickt.
Dann zurück und die App beendet.
Die Galerie findet das neue Foto nicht, hab es über den Dateimanager-Bilder gesucht.
Erst danach wurde alles korrekt in der Galerie angezeigt.
Puh, das werde ich erstmal mehrfach verifizieren..
Teste du auch nochmal..
Lee
P. S.
Filter muss wohl nicht, aber es muss geändert werden.
Das dauert nach anklicken in Fyuses einen Moment, du siehst aber, wenn es fertig ist. Mit den Datei-Browser findet die Galerie das Foto schneller, daher dieser umständliche Weg.
Hab Spaß, Lee
 
Zuletzt bearbeitet:
okadererste

okadererste

Ikone
Die App war mal Teil von Huawei.
Hatte sie vollkommen aus den Augen verloren.
Hab mir sie mal geladen.
Die Anleitung von Lee funktioniert.
App starten.
Auslöser drücken und um das Objekt bewegen und den Auslöser wieder drücken.
Jetzt das kleine Icon drücken. Das Bild wird groß und bearbeitet.
Jetzt im Dateimanager- Interne SD und auf Pictures. Da ist der Ordner Fyuse. Das Bild auswählen. Ab jetzt gibt es das Bild auch in der Galerie bei Alben und da unten auf Sonstige.
Man kann die Bilder zwar versenden aber der andere bekommt nur ein Standbild. Er braucht auch die App.
Anders geht es nicht.
Bei iPhone kannst du auch nur 3d Bilder zu iPhone schicken. iPhone wird auch in China gebaut
 
R

Robnanana

Neues Mitglied
Es gibt nicht "den 3D Bild" Standard. Die ehemals bei Hauwei vorhandene 3D Image Funktion kam auf nicht kompatiblen Geräten als Standbild an, genauso mit iPhone zu Android. Fyuse ist eine bescheidene Zwischenlösung. Für was genau benötigst du die Funktion? Social Media Spielerei oder sollen echte 3D Modelle (->Polygonobjekte) erstellt werden?

Ansonsten: Boomerangeffekt von Instagram? Kann mit jedem Gerät geteilt werden.