FAQ Huawei P8 GRA-L09 Tipps & Tricks

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere FAQ Huawei P8 GRA-L09 Tipps & Tricks im Huawei P8 Forum im Bereich Huawei Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Sayde

Sayde

Erfahrenes Mitglied
Huawei P8 - Navigationsleiste ausblenden


- Anleitung -



Viele schätzen die Möglichkeit die On-Screen Navigationsleiste bei Smartphones auszublenden.

Beim einigen Huawei Modellen - z.B. beim Ascend Mate 7 - gibt es sogar in den Einstellungen eine Option, die dieses Ausblenden softwaremäßig erlaubt.

Beim Huawei P8 ist diese Einstellungsoption nicht zu finden, trotzdem gibt es eine einfache Möglichkeit dies - ohne Root - zu aktivieren.



1. Touchplus aktivieren

Zunächst müsst ihr unter "Einstellungen -> Touchplus" diese Option aktivieren und die Navigationstasten ausblenden.


15280_screenshot_2015_05_29_15_22_24.png


2. "Zurück" gehen

Um nun "Zurück" zu gehen, wählt ihr über die "Verknüpfungen" den Schnellzugriff und geht zurück zum Homescreen.


15281_screenshot_2015_05_29_15_22_50.png 15282_screenshot_2015_05_29_15_24_44.png


3. Touchplus wieder deaktivieren

Im nächsten Schritt ruft ihr wieder die Touchplus Einstellung auf und deaktiviert diese Option.
Die Einstellung zum Ausblenden der Navigationsleisten lasst ihr unverändert!!!
Diese werden nach dem Deaktivieren von Touchplus ausgegraut.


15283_screenshot_2015_05_29_15_25_13.png


4. Pfeil zum Ausblenden der Navigationsleiste erscheint

Ihr bekommt nun links in der Navigationsleiste einen kleinen Pfeil - wie beim Mate 7 - angezeigt, über den ihr die Navigationsleiste ausblenden könnt.

Mit einem Wisch von unten nach oben könnt ihr diese dann wieder einblenden.

Nach meinen Tests bleibt dies dauerhaft - also auch nach einem Neustart - erhalten!

Den Schnellzugriff könnt ihr jetzt natürlich auch wieder deaktivieren.



Quelle:
burner8
mlerch Handy-faq


Diskussionsthread
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
avfreak

avfreak

Ehrenmitglied
Anleitung Apps ausblenden

Nicht jeder mag die EMUI-Eigenart, alle Apps auf dem Homescreen anzuordnen, manch einer möchte nur einfach Ordnung schaffen.

Dazu gibt es eine versteckte Lösung.
Mein Dank geht an Idee!

Zunächst zieht Ihr mit zwei Fingern den Homescreen des P8 auseinander, bis folgender Screen erscheint:



auf + tippen, es erscheint der Auswahlbildschirm



Die Apps, die Ihr nicht mehr auf dem Homescreen haben möchtet einfach antippen, es erscheint das kleine Häkchen, mit OK bestätigen.



Die Apps sind nun in diesem Unter-Drawer, lassen sich von dort auch starten.

Möchtet Ihr die Apps wieder auf dem Homescreen haben, geht das in umgekehrten Schritten:



Im Auswahlbildschirm auf die App, die jetzt einen Haken hat und die Ihr wieder auf dem Homescreen haben möchtet tippen, der Haken verschwindet, mit OK bestätigen, die App ist wieder auf dem Homescreen.


Diskussion zum Tipp
 
avfreak

avfreak

Ehrenmitglied
Viele User vermissen die Nachrichtentöne bei der beliebten Whatsapp. Das liegt mit dem voreingestellten Player zusammen.

Lösung:

Geht bitte zunächst bei den Einstellungen auf den letzten Menüpunkt "Über das Telefon"
Dann ein paar Mal auf die Buildnummer tippen, ein Popup erscheint, das du jetzt Entwickler bist.
Zurück in die Einstellungsliste, es erscheint unter "System" nun der Punkt "Entwickleroptionen"
Da drauf tippen und runterscrollen, bis zum Unterpunkt "Medien" > "NuPlayer verwenden (experimentel)" den schalter auf aus stellen.

Jetzt ploppt es wieder wie gewohnt bei Whatsapp.

Danke für die Idee bei ronnynax und bach400
Diskussion zum Thema
 
Zuletzt bearbeitet:
avfreak

avfreak

Ehrenmitglied
P8: 3 Jahre Garantie



Huawei hält Wort: der bereits angekündigte Huawei-Club öffnet seine Pforten, Anmeldungen können unter huawei-club.de bereits durchgeführt werden. Als besonderes Schmankerl ist für Huawei-P8 Käufer eine Garantieverlngerung auf drei Jahre möglich - kostenlos!

Nach der Registrierung bekommt man eine Benachrichtigungsmail







Diese wird sofort per Mail bestätigt und erfordert eine Aktivierung.





Hinter dem "Schutzbrief24" versteckt sich eine Leistung der AXA-Versicherung.







Im Gegensatz zur eigentlichen Garantieverlängerung über den Hersteller wird diese Versicherung nach drei Monaten kostenpflichtig.

Zum Diskussionthread
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.