Huawei P8 Ladezeit verkürzen bzw. Ladestrom um 50% erhöhen

  • 83 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P8 Ladezeit verkürzen bzw. Ladestrom um 50% erhöhen im Huawei P8 Forum im Bereich Huawei Forum.
Eduard

Eduard

Erfahrenes Mitglied
edlover schrieb:
Wie gesagt....Kabel sind bei dem Thema nicht ganz unwichtig. Ich lehne mich mal "weit" aus dem Fenster und sage das mehr als 1,5A nicht drin sind. Da hart Huawei ne Grenze gesetzt. Aber alle mal besser als 1A! Ich switche eh evt bald zum Honor 7. Soll in knapp über 70min voll sein. Siehe Forum hier.....Nur mal am Rande :D
also beim P9 müsste Quick-Charge Pflicht sein ;) evtl. sogar USB-C ?
 
edlover

edlover

Lexikon
Also mit meiner App kann ich ja den Strom minutengenau aufzeichnen und seltsamerweise lädt es teils auch immer noch mit 1A. Wenn ich alle Apps via Taskmanager beendet scheint es dann mit 1,5A zu laden. Irgendwo scheint er den Ladestrom zu begrenzen bei verschiedenen Apps die im Hintergrund laufen auch wenn sie eig kaum Strom brauchen....mhhhhhhhh
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Bei mir wird durchgehend mit 1,4a geladen.
 
M

Manu.munich

Ambitioniertes Mitglied
Die Frage ist nur, wie der Akku auf Dauer die schnelleren Ladezeiten verträgt. Im Allgemeinen ist das ja nicht das Beste für die Lebenserwartung. Auch wenn es verlockend klingt, ich verzichte doch lieber darauf, da sich der Akku nicht wie eben mal so austauschen lässt.
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
So sehe ich es eigentlich auch. Aber der Trend ist halt kurze Ladezeit.
Ich lade über die schnellere Methode nur bei Bedarf, wenn ich mein P8 schnell auftanken muss,
sonst mit dem normalen Lader ;)
 
niknase

niknase

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte mit der 132 FW auch eine Ladegeschwindigkeit von ca 1,4 mbit, nach Update auf die 170 FW sind es nur noch knapp 0,9 mbit.
Wie sieht es bei euch aus? Ist alles gleich geblieben?
Danke fürs nachschauen
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Es geht bei diesem Thead um die Auflade Geschwindigkeit des P8 Akkus ;)
Keine Download Geschwindigkeit
 
niknase

niknase

Fortgeschrittenes Mitglied
Sorry, meinte natürlich mA bzw Ampere.
Also mit der 132FW 1400mA
mit der 170 FW nur ca 900 mA
Beides natürlich mit dem gleichem Ladegerät
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Ach so.

Meins lädt nur mit eingeschaltetem Display mit 1A, bei ausgeschaltetem Display lädt es weiterhin mit 1,45A
 
edlover

edlover

Lexikon
Sicher? Ich lade gerade das Update und das wäre für mich ein Nogo!
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Also bei mir ist es so wie oben beschrieben. Laden tut man ja eigentlich mit ausgeschaltetem Display,
Was sehr sinnvoll ist, da bei eingeschaltetem Gerät und Vollbetrieb der Akku heiss wird und durch den hohen Ladestrom geschädigt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
avfreak

avfreak

Ehrenmitglied
Bei mir mit ausgeschaltetem Display auch an die 1500, bischen drunter.
 
A

atlantis1

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe folgendes Ladegerät:
http://www.amazon.de/OTB-Reise-Lade...1446573157&sr=1-19&keywords=otb+ladegerät+usb
OTB 5V 2100mA.
Egal mit welchem Kabel, ich erreiche max. 850mA.
Mit dem Originalladegerät komme ich auf 860mA. (mit Ampere App gemessen)
Wie kann das denn sein?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
habe gerade noch mal ein wenig rumprobiert. Selbst mit meiner Anker Powerbank gehen max. 860mA.
Egal ob ich an der 1A oder 2A Buchse gehe.
 
mcfire

mcfire

Lexikon
Mal ein anderes USB kabel versucht?
 
A

atlantis1

Ambitioniertes Mitglied
mehrere, immer das gleiche Ergebnis. Das dickste Kabel (von Amazon mit Amazon-Branding) ist das Schlechteste.
 
mcfire

mcfire

Lexikon
Welche Firmware Version hast du den drauf?
 
niknase

niknase

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit der Firmware B200 ist bei mir der Ladestrom auch auf unter 900 mA gesunken, mit der B170 lag dieser noch bei 1300mA. Beides mit den selben Komponenten. Bei Display on gemessen.
 
A

atlantis1

Ambitioniertes Mitglied
habe auch die aktuelle B200 drauf
 
mcfire

mcfire

Lexikon
Hatte mir sowas schon gedacht das es an der Firmware liegen kann!!! Vielleicht hatte Huawei Probleme mit defekten Akkus weshalb sie dann den Ladestrom fest begrenzt haben, ist aber nur Spekulation!!
 
A

Adrian33

Ambitioniertes Mitglied
Ich lade mein P8 mit ein HTC Ladegerät. 1,5 Stunden und ist voll geladen. B200 Firmware
 
Ähnliche Themen - Huawei P8 Ladezeit verkürzen bzw. Ladestrom um 50% erhöhen Antworten Datum
3