Huawei P9 Eva-L09 Problem mit der Google Aktivierung/Mobile Datenverbindung

  • 123 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P9 Eva-L09 Problem mit der Google Aktivierung/Mobile Datenverbindung im Huawei P9 Forum im Bereich Huawei Forum.
L

LenaWolfsburg

Neues Mitglied
Hey Leute einen Wunderschönen Guten Morgen.

Gestern holte ich das Smartphone aus meiner Hosentasche raus und war doch sehr überrascht das es sich trotz Bildschirmsperre neu Installiert hatte. (?)

Als 1. Kommt ein Bildschirm mit einer blauen Weltkugel und der aufschrift "Willkommen!"
Dann gehts auf "Weiter und Benutzungsbedingungen aktzeptiert"

Gibts ne möglichkeit den Reset oder was das ist Rückgängig zu machen ???
Wenn nicht, beginnen jetzt leider die Probleme.

1. Bildschirm " Mit einem Netzwerk verbinden" Kann ich nicht auf Mobile Daten Verbinden klicken. Es passiert einfach nichts. die auswahlmöglichkeit "Überspringen" Funktioniert leider auch nicht. (Ploppt ein Fenster auf "Diese Art der Zurücksetzung kann gewisse Sicherheitsrisiken........- Stellen Sie eine Internetverbindung her um ihre Identität bei google zu bestätigen"



Das Smartphone hatte einen vorbesitzer und ist Gebraucht, aber bei google auf meinen Namen registriert.



2. Selbst mit W-LAN (Freunden) und wenn ich es iwann doch ausnahmsweise schaffe in die Installation Einrichten zu kommen. Startet Kurz nach der Finger abdruck Einrichtung, die Einrichtung des Handys einfach neu. Und geht von vorne los. Wie eine endlos Schleife.

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte, das problem zu bewältigen. Würde euch auch eine Tafel Schokolade zuschicken.

Euch vorab einen schönen Tag.


_
Edition: Hat sich erledigt, ich habe es geschafft in dem ich einfach die darauf verzichtet habe, in der auswahl, die Vorinstallierten Apps die auf den Smartphone waren, nicht von anfang an mitinstalliert habe.

____________

OMG!
Ich glaube google (oder ausversehen Ich)hat das Betriebssystem von meinem Uralten Alcatel Pixi 4 drauf gepackt.

Wie kann man denn das alles wieder in den Original Zustand wiederherstellen? Ich blicke da überhaupt nicht mehr durch.
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Philosoph
@LenaWolfsburg
  • Unter Einstellungen /Konten alle Konten löschen
  • Einstellungen - oben in der Suchleiste eingeben: zurücksetzen
  • Gerät auf Werkseinstellungen zurück setzen (mit Löschen des internen Speichers)
  • Beim Einrichten alles neu machen und nichts über Google wiederherstellen
  • Eventuell sogar einen neuen Google Account machen - dann beginnt man völlig neu.
 
L

LenaWolfsburg

Neues Mitglied
hab ds so gemacht, inklusive einen neuen Google Account. Hat leider nicht funktioniert ::(((
 
tecalote

tecalote

Philosoph
@LenaWolfsburg
Alternativ kannst Du (ohne angeschlossenem USB Kabel) auf Neustart klicken, nochmal auf Neustart und in dem Moment, wo der Bildschirm schwarz wird - drückst Du die Lautstärke lauter Taste (VOL+) und hältst die Taste solange gedrückt, bis Du im EMUI Recovery landest.
Dort machst Du:
  • erst: Wipe Cache Partition
  • danach: Factoryreset
  • nachdem der Werksreset zu 100% durch ist, startet das P9 automatisch neu
Mich würde außerdem interessieren:
Einstellungen - Über das Telefon - der Eintrag: Build-Nummer
Was steht neben Build-Nummer genau?
 
L

LenaWolfsburg

Neues Mitglied
name des Geräts :Huawei P9
Modellnummer :Eva-L09
Build-Nummer :EVA-L09C900B300
EMUI-Version :5.0.3
Android -Version :7.0
IMEI :8628 usw ist das wichtig?? Endet auf 3363
CPU :Hisilicon Kirin 955
RAM :3,0GB frei
Telefonspeicher :23,26 GB frei 32,00GB insgesamt

Edit: Das alternative Funt irgendwie auch so wenig. (Startet zudem auch nicht, beziehungsweise nie von alleine ! ) leider;(

Nochmal Edit: Ich muss ins Bettchen. Würde dir ne kleinigkeit zukommen lassen. So am anfang des neuen Monats, neben deinem Zwinkendern Auge. Ich gucke morgen nochmal rein. Gute Nacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Philosoph
LenaWolfsburg schrieb:
Da ist mir alles klar.
Das ist keine richtige Firmware, sondern eine Downgrade Firmware, die verwendet wird, wenn man von Android 7 auf Android 6 downgraden möchte, als Zwischenschritt.
Da musst Du erst eine richtige Android 6 Firmware flashen:
Download Huawei P9 B182 Marshmallow Update [Europe] | Carbon Tesla
  1. Update.zip runter laden
  2. Zip entpacken
  3. Auf der externen SD einen Ordner erstellen mit dem Namen dload
  4. UPDATE.APP (und gegebenenfalls META-INF Ordner) in den Ordner dload kopieren
  5. Gerät neu starten und im Moment, wo der Bildschirm schwarz wird zwischen Vol+ und Vol- Taste in der Mitte reindrücken und gedrückt halten, bis das EMUI Update beginnt.
  6. Tasten auslassen und Update durchlaufen lassen
  7. Nach der Installation startet das P9 neu
  8. Sollte danach in Einstellungen - Über das Telefon - Build-Nummer: EVA-L09C432B182 stehen, dann ist alles okay - und bei eingelegter SIM kommt das Update auf Android 7
  9. Sollte stattdessen in der Build-Nummer EVA-L09 C900 B182 stehen - dann hat das Gerät ein Branding von Vodafone, Telekom oder Drei, in dem Fall kommt kein Update auf Android 7 - da das Gerät vorher debranded werden müsste
Bin erst morgen Abend wieder erreichbar.
 
L

LenaWolfsburg

Neues Mitglied
Ich denke es hat sich Erledigt. Aber nicht weil es geklappt hat, sondern weil ich es total zerschossen habe.
Es wird nur noch das Huawei Zeich angezeigt. Selbst wenn ich es ausmachen will, Vibriert es kurz und dann immer die Blume mit der Schrift.
Am Laptop angeschlossen bei Fastboot&Rescue Mode

Teil der mir mit das dder
Adroid reboot reasen: AP_s_ABNORMAL
NA
volumnkey_down_press_process_func

Phone Locked
FRP Lock

Ich denke das Thema wird für mich zu Kompliziert und es ist/wäre einfacher sich nächsten Monat ein neues Handy zu kaufen.
Übrigens bin ich denke selber Schuld. Der Grund ist, das ich doch draufmachen wollte, weil ich mit der google anmeldung probleme hatte. Ich denke es geht ohne nicht ohne die Kooperation des vorbesitzers. (Google meckert rum "Btte melden sie sich mit den daten des eigentümers des gerätes an")
Ansonsten hat das alles sehr gut Funktioniert mit der Verlinkten Firmenware, bis auf den Installationspunkt mit der google anmeldung.

Aber trotzdem vielen Lieben Dank für die Hilfe.
 
E

EdgarGoe

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, ich bin in dieses Forum gekommen, weil mein Huawei P9 vorgestern nicht mehr richtig funktionierte und das Thema in diesem Unterforum im Jahr 2019 dran war.

Vielleicht ist es ja sinnvoll, hier auch heute noch hinein zu schreiben.
Erst beendete sich die Kamera meines P9 immer wieder. (Ich hatte eigentlich nichts Bestimmtes, nichts "Besonderes" mit dem P9 gemacht.) Dann habe ich versucht, das Problem durch Rücksetzen auf Werkseinstellungen zu beheben.
Das gelang nicht. Dann habe ich versucht, mit verschiedenen Images zu flashen.
Als erstes mit dem in diesem Unterforum verlinkten:
Download Huawei P9 B182 Marshmallow Update [Europe] | Carbon Tesla
Das brachte keinen Erfolg und ich versuchte noch das Flashen mit anderen Builds
Danach konnte sich das P9 irgendwann nicht mehr bei Google anmelden.
Kein Besuch des Playstores möglich und daher kann ich auch keine Apps mehr installieren.
Beides ("Kamera funktioniert nicht mehr" und "keine Anmeldung bei Google mögiich") habe ich auch hier im Forum gelesen.
Daher hoffe ich, dass ich mit meiner Frage hier am richtigen Ort bin.
Auch die Sicherung auf der SD-Karte kann ich nicht mehr öffnen, weil es den Punkt in den Einstellungen jetzt nicht mehr gibt.
Die ursprüngliche Build-Nummer ist EVA-L09C432B506.
Die wird auch immer noch angezeigt, wenn ich "Über das Telefon" aufrufe.
Das vorher sehr praktische Smartphone hat sich aber inzwischen zu einem normalen Handy zurück entwickelt:
Keine Apps, kein Kalender, keine Kamera.
Hat jemand einen Tipp, mit was für einem Image ich das Handy flashen müsste, um die alte Funktionalität wieder zu bekommen?

Alle Daten aus "Über dieses Handy":

Name des Geräts :HUAWEI P9
Modellnummer :EVA-L09
Build-Nummer :EVA-L09C432B506
EMUI-Version :5.0.3
Android -Version :7.0
IMEI :8628 usw ist das wichtig? Die Nummer endet auf 81909
CPU :Hisilicon Kirin 955
RAM :3,0GB
Telefonspeicher: 20,93 GB frei, 32,00GB insgesamt
Auflösung: 1080 x 1920
Android-Sicherheitspatch-Ebene: 1. Juni 2018
Kernelversion: 4.1.18-g0b1194e
android@localhost #1
Wed Jun 13 18:12:00 CST 2018
 
rene3006

rene3006

Urgestein
Frage mal im Fastboot Modus folgendes ab.
Dann hier die Ausgabe posten.

fastboot getvar all
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EdgarGoe

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Rene3006,
vielen Dank für Deinen Einstieg, mir aus der Patsche zu helfen.
Erst einmal ist das Ergebnis aber ernüchternd. Was ist da los?
fastboot getvar all
getvar:all FAILED (remote: 'Command not allowed')
Finished. Total time: 0.033s


Ich habe das Handy in den Fastbootmodus getan, nach dieser Anweisung. (Also Gerät ausgeschaltet. Per USB-Kabel mit dem PC verbunden und dann eingeschaltet und gleichzeitig Volume-Down und Power gedrückt gehalten, bis der Android-Roboter auf dem P9-Display zu sehen war.)

Aber auch die Display-Anzeige auf dem P9 ist jetzt vielleicht gar nicht schön.

Dort steht:
FASTBOOT&RESCUE MODE

Please Connect USB-Cable to
Your Computer and Open HiSuite
[Diese Suite habe ich installiert. Sie enthält ja die ausführbare Datei fastboot.exe im Unterverzeichnis hwtools des Programmverzeichnisses.]

Android reboot reason:
AP_S_ABNORMAL
NA
volumnkey_down_press_process_func


[Dann kommt der Android-Roboter]

Darunter in grüner Schrift:
PHONE: LOCKED
FRP: LOCK
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@EdgarGoe
Was kommt bei

fastboot devices?

Das der normale Fastboot Modus und die Anzeige ist normal.
 
E

EdgarGoe

Ambitioniertes Mitglied
@rene3006
Eingabe: fastboot devices
Output: MWS7N16B19002286 fastboot
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Urgestein
Ok.
Wird vernünftig erkannt.
Installiere mal die neueste ADB- und Fastboot Tools
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Minimal_ADB_Fastboot_v1.4.3.zip - Android Data Host
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Als Admin ausführen
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EdgarGoe

Ambitioniertes Mitglied
Habe ich gemacht (auch als Admin ausgeführt).
Die Funktionalität ist auf den ersten Blick die Gleiche:
Input: fastboot getvar all
Output: getvar:all FAILED (remote: Command not allowed)
finished. total time: 0.018s


Aber ich bin nun sehr gespannt, welche nächsten Schritte und Möglichkeiten es gibt.
Die HiSuite habe ich ja jetzt auch installiert (Version 11.0.0.610_OVE)
Vielleicht kann auch die etwas Wichtiges leisten. Steht auf jeden Fall zur Verfügung ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EdgarGoe

Ambitioniertes Mitglied
Noch eine Zwischenfrage: Ich habe ein vollständiges Backup mit allen Kontakten usw. nur auf der SD-Karte.
Ist es schon einmal beim Flashen passiert, dass nicht nur der Telefonspeicher, sondern auch die SD-Karte gelöscht wurde?
Wenn ja, dann sollte ich schauen, das Backup-Verzeichnis von der SD-Karte auch auf den PC zu kopieren.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@rene3006
Ich habe das Rollback, das Du mir geschickt hast, jetzt installiert. (Kopie der Datei update.app in den Ordner dload der SD-Karte. Dann Neustart des P9 ohne angeschlossenes USB-Kabel. Dann in dem Moment, wo der Bildschirm beim Neustart schwarz wird, die Laut-Leiser-Taste genau in der Mitte gedrückt, bis der runde Fortschritt für das Importieren der update.app erschien.)
Build-Nummer ist jetzt EVA-L09C900B300.
Und jetzt?
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Urgestein
@EdgarGoe
Jetzt wieder eine Android 7 Version installieren

HiDrive
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Die Rollback Update App aus dem Dload Ordner löschen und die 182 rein.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Dann sollte OTA gehen
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EdgarGoe

Ambitioniertes Mitglied
Was ist OTA? 🙃
 
rene3006

rene3006

Urgestein
Over the Air

Also die normale Updateroutine über den Updater
 
E

EdgarGoe

Ambitioniertes Mitglied
Ah, alles klar! Und von dem Backup auf der SD-Karte sollte ich wahrscheinlich dann zur Sicherheit nur die Daten (Kontakte, Kalender etc.) wieder herstellen, aber nicht die Einstellungen, denn da muss sich ja irgend etwas zerschossen haben, so dass die Kamera irgendwie nicht mehr klar kam.