Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Watch GT2 bzw. Watch GT2 Pro

  • 170 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Watch GT2 bzw. Watch GT2 Pro im Huawei Watch GT 2 Forum im Bereich Huawei Forum.
scope3x

scope3x

Stammgast
@Autom
Du hast eine Auswahl von -zig Fitnesstrackern.
Möchtest Du möglichst viele (sinnlose) Apps zum rumspielen, dann kauf Dir was mit WearOS ... wenn du kein Problem damit hast die Uhr täglich aufzuladen.

Ansonsten ist es einfach Geschmackssache.
Design und die Huawei Health App sprechen in meinen Augen für eine Uhr der GT-Reihe.

Um die von einigen Usern - wohlgemerkt auch in meinen Augen - Spitzfindigkeiten bei der Genauigkeit von Messungen (penible Schrittzahl, GPS auf den Millimeter genau usw.) zu umgehen, kauf Dir ne Garmin jenseits von 300 Euro.

Ich finde den Umfang, das edle Design und die Zuverlässigkeit der Huawei-watches (habe "nur" eine GT2 - finde die Pro aber auch Hammer) einfach besser.

PS: Wenn Du eine Weile bei Amazon stöberst, gefallen Dir diverse Uhren auch immer besser - glaub mir:)
... gibt's die Huami überhaupt in Deutschland?
 
Zuletzt bearbeitet:
HD2 User

HD2 User

Lexikon
ketwiesel schrieb:
Diese sollte doch zusammen mit der GT2 Pro kommen
Wohl nur wenn direkt bei Huawei bestellt, Amazon schickt die Waage vorab.
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Ich habe auch "nur" die erste Version, die GT, aber der Umfang reicht für mich vollkommen aus und die Akkulaufzeit ist halt das beste Kriterium für mich gewesen, zur Huawei zu greifen. Ich wollte die Uhr nicht jeden Tag laden müssen.
 
N

nasabaer

Erfahrenes Mitglied
Also meine GT2 Pro ist heute gekommen - mit der Waage. Direkt von Huawei. Bin mir noch nicht sicher, was ich von dem Design halten soll. Mit einem Standard 22er Armband sieht das an den Anschlägen irgendwie komisch aus. Bei der GT2 gefiel mir das etwas besser.
Sonst finde ich hat sich zur GT2 nicht wirklich viel getan. Was übrigens ärgerlich ist: Die erweiterte Wettervorhersage geht nur, wenn man das Wetter über das Menü anwählt, nicht direkt über das links bzw. rechts wischen der Favoriten.
 
ketwiesel

ketwiesel

Experte
Schon komisch das ihr eure GT Pro schon bekommen habt , auf der HP von Huawei steht immer noch , ab 2.10
 
N

nasabaer

Erfahrenes Mitglied
Steht halt da, gestern bestellt, heute per DHL Express bekommen. Hab so schnell nicht wirklich damit gerechnet
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Für mich wäre das schlagkräftigste Argument das Saphirglas. Ich hatte 15 Jahre eine Junghans mit Saphirglas, das sah nach den 15 Jahren wie am ersten Tag aus. Und ich bin auch schon mal damit wo angerempelt usw. Naja wenn ich die GT2 Pro wieder als Schnapper bei Kleinanzeigen bekommen kann dann könnte ich mir vorstellen zuzuschlagen.
 
N

nasabaer

Erfahrenes Mitglied
Bei Outdoor Uhren nimmt man eher Gorilla-Glas. Saphirglas ist zwar härter und kratzresistenter, jedoch bricht es leichter. Gorilla Glas ist nicht ganz so hart, bricht dafür aber auch nicht so schnell. Also für Outdoor Uhren besser geeignet. Korrigiert mich, falls ich falsch liege, hab das aber mal so gelesen.
 
T

Tommkill

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich erhoffe mir, dass der neue Sensor besser ist.
Beim Training hatte ich immer Pulsaussetzer in der Messung bei der GT2.

Die Waage verkaufe ich wieder. Ich hab keine Lust vor dem Messen jedes mal Health zu starten.

Amazon könnte ruhig auch mal versenden 😟
 
Zuletzt bearbeitet:
Niro73

Niro73

Neues Mitglied
@Tommkill Ich fürchte, da müssen wir noch eine Woche warten 😕
 
N

nasabaer

Erfahrenes Mitglied
Also meine ersten Tests waren eher ernüchternd. Gut, ich hab natürlich auch keinen riesigen Unterschied zur GT2 erwartet. Die doppelten Benachrichtigungen sind nach wie vor vorhanden und Smilies gehen ebenfalls nicht. Es hat sich hier nichts geändert. Gut wäre es gewesen, wenn man wenigstens die Schriftgröße auswählen könnte - aber auch hier nichts.
Die Bandanschläge haben ein -positives- kleines Detail bekommen: Da wo man die Stege einführt, ist eine Abschrägung im Gehäuse. Somit kann man die Federstege quasi "einklippen". Kleines aber tatsächlich sehr durchdachtes Detail ! Auf der einen Seite den Federstift in das Loch stecken, auf der anderen Seite in die Kerbe einlegen und einrasten. Total simpel.
Die Bandsockel finde ich jetzt am Ende nicht sehr gelungen, da diese durchgehend sind im Gegensatz zur GT2. Hier sammelt sich vermutlich gerne mal Staub und sonstige Partikel. Muss man oft sauber machen.
Am Ende wirkt die GT2 Pro an meinem Arm irgendwie größer und klobiger als das Vorgängermodell GT2 - aber wohl Ansichtssache.
Denke die meisten "neuen" Funktionen kann man locker auch auf der GT2 per Firmware realisieren.
"Den" Kaufgrund für die GT2 Pro sehe ich leider nicht - zumindest nicht für den aufgerufenen Preis von knapp 300 Euro.
Habe fast die Vermutung, daß die Honor Watch GS Pro hier das interessantere Produkt darstellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
ketwiesel

ketwiesel

Experte
nasabaer schrieb:
Also meine ersten Tests waren eher ernüchternd. Gut, ich hab natürlich auch keinen riesigen Unterschied zur GT2 erwartet. Die doppelten Benachrichtigungen sind nach wie vor vorhanden und Smilies gehen ebenfalls nicht. Es hat sich hier nichts geändert. Gut wäre es gewesen, wenn man wenigstens die Schriftgröße auswählen könnte - aber auch hier nichts.
Die Bandanschläge haben ein -positives- kleines Detail bekommen: Da wo man die Stege einführt, ist eine Abschrägung im Gehäuse. Somit kann man die Federstege quasi "einklippen". Kleines aber tatsächlich sehr durchdachtes Detail ! Auf der einen Seite den Federstift in das Loch stecken, auf der anderen Seite in die Kerbe einlegen und einrasten. Total simpel.
Die Bandsockel finde ich jetzt am Ende nicht sehr gelungen, da diese durchgehend sind im Gegensatz zur GT2. Hier sammelt sich vermutlich gerne mal Staub und sonstige Partikel. Muss man oft sauber machen.
Am Ende wirkt die GT2 Pro an meinem Arm irgendwie größer und klobiger als das Vorgängermodell GT2 - aber wohl Ansichtssache.
Denke die meisten "neuen" Funktionen kann man locker auch auf der GT2 per Firmware realisieren.
"Den" Kaufgrund für die GT2 Pro sehe ich leider nicht - zumindest nicht für den aufgerufenen Preis von knapp 300 Euro.
Habe fast die Vermutung, daß die Honor Watch GS Pro hier das interessantere Produkt darstellt.


Hallo kannst du mal ein Bild reinstellen von.:
Das original Armband ist ja eingeklinkt zur Watch , wie sieht das mit normalen Armband aus , Danke
 
N

nasabaer

Erfahrenes Mitglied
@ketwiesel hab die Uhr schon wieder verpackt weil sie mir einfach nicht gefällt. Bei der GT2 Pro sieht das mit einem normalen 22mm Armband genauso "seltsam" aus , wie bei der GT2e. Irgendwie passt das nicht. Die originalen Armbänder für die GT2 Pro sind nach dem Bandanschlag etwas breiter wie damals zb. die Bänder der Galaxy Watch von Samsung.
 
mystery007

mystery007

Experte
Wie breit ist das Armband bitte an der breitesten Stelle (also gleich nach dem 22mm-Steg)?
Ich möchte mir ein Milanaise dazu kaufen und würde gerne die Breite des Lederarmbands dazu verwenden.
 
N

nasabaer

Erfahrenes Mitglied
So mal kurz in die Runde geworfen: meine vorbestellte Honor Watch GS Pro ist heute ebenfalls gekommen. Wie ich vermutet habe, ist diese für -mich- das etwas rundere Gesamtpaket. Was mir aber direkt aufgefallen ist: ich habe das Gefühl, dass Texte in Benachrichtigungen eine im Vergleich zu GS2 Pro eine etwas grössere Schrift haben. Für mich besser zu lesen. Ansonsten gefällt mir die Honor GS Pro vom Design her deutlich besser, aber das ist Geschmackssache.
Achja... die Honor hat keine Apps zu installieren wie die GT2 Pro, würde aber vermuten, daß das noch kommt.
Die Honor fühlt sich übrigens wesentlich wertiger an in der Hand als die Fotos vermuten lassen.

Hoffe Ihr nehmt mir den kleinen Vergleich nicht übel.
 
scope3x

scope3x

Stammgast
@nasabaer
Abgesehen von der Hardware - der Unterschied im Design ist doch wie Tag und Nacht?

Die Honor sieht mir sehr klobig aus (hab sie nur auf Bildern gesehen).
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Ja, so ist das mit den Geschmäckern, mir gefällt die Honor GS Pro nun auch gar nicht.
Hat was von einer Taucheruhr 🙈 so ein Klotz, ohne jegliche Eleganz.
 
N

nasabaer

Erfahrenes Mitglied
Nun wie gesagt - um Geschmack lässt sich vortrefflich streiten. Für mich hat die Honor das "etwas" von Outdoor in ungefähr der Grösse der Garmin Fenix Uhren. Ich mag auch die Garmin Instinct. Bei der GT2 Pro von Eleganz reden würde ich jetzt auch nicht, es sei denn, man hat Unterarme wie Schwarzenegger zu seinen besten Zeiten. Elegant ist für mich die schwarze Scanwatch von Withings - aber eben Hybrid. Die GT2 Pro wäre die Uhr, die -ich- am wenigsten tragen würde.
 
Ähnliche Themen - Watch GT2 bzw. Watch GT2 Pro Antworten Datum
29
0
0