Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[OS, 4.4.2] Portierung des CyanogenMod 11

  • 98 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OS, 4.4.2] Portierung des CyanogenMod 11 im Intenso TAB 814 Forum im Bereich Intenso Tablets Forum.
dezeyer23

dezeyer23

Ambitioniertes Mitglied
QUELLE: CyanogenMod 11 für Prestigio PMP5580C Duo (Build von ChristianTroy, Portierung von nnlynx)

ACHTUNG:
Bei der Installation gehen ALLE App Daten und Einstellungen verloren. Erstellt VOR der Installation ein Backup eurer Apps.

Details:
Android 4.4.2
Kernel 3.0.8
Bezeichnung im Playstore: Nexus 7
Zeitzone Amsterdam
* Unterstützung von USB-GPS (CP210x und PL2303)
* Xbox 360 Gamepad Support (xpad)
* PS3 USB Gamepad Support (HID-Sony)
* Universal / Chinesisch (Pantherlord / GreenAsia) Gamepads Support (HID-hid-pl und Gaff)
* OpenVPN-Unterstützung (TUN)
* Veno Congestion Regelalgorithmus
* USB-Audio (ungetestet)*HOPE*
* USB-Bluetooth

Vorinstallierte Apps:
1. Hacker Keyboard
2. X-plore Dateimanager
3. Titanium Backup

Download:
CWM-recovery
cm-11-20140118-INOFFIZIELLE-elf2.zip
gapps-kk44-Core-amlogic.zip
pmp5580c-cm11_singleuser_20140118.zip
CM11_fix by_dezeyer23.zip

Installation:

1. Download der CWM-Recovery-, cm-11-20140118-INOFFIZIELLE-elf2.zip, gapps-kk44-Core-amlogic.zip, CM11_fix by_dezeyer23.zip und pmp5580c-cm11_singleuser_20140118.zip (gapps-kk44-Core-amlogic.zip öffne den Link, um aus dem Menü Datei downloaden -> Download)
2 . Legen Sie alle diese 4 Dateien auf eine microSD-Speicherkarte. Karte in den Schlitz eingeführt, bis sie in die Tablet klickt.
3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Power-Taste, bis der Bildschirm Aufleuchtet. Dann die Power-Taste loslassen, Lauter-Taste gedrückt lassen, bis der Recovery Modus gestartet wurde..
4. Wählen Sie den Punkt "Wipe Data / Factory-Reset " mit den Lautstärke-Tasten und dann mit der Power-Taste bestätigen
5. Wählen Sie den Punkt "install zip from sdcard" -> "coose zip from sdcard" -> cm-11-20140118-INOFFIZIELLE-elf2.zip, bestätigen Sie der Powertaste. Das gleiche führen sie für pmp5580c-cm11_singleuser_20140118.zip, gapps-kk44-Core-amlogic.zip und CM11_fix by_dezeyer23.zip aus. Reihenfolge beachten!
6. Die Installation des CyanogenMod 11 ist abgeschlossen. Beenden Sie die aktuelle Menüauswahl "+ + + + + Zurück + + + + +", wieder "+ + + + + Zurück + + + + +", und starten Sie die Tablet mit restart system neu.
7. Lehnen Sie sich zurück und warten auf den Systemstart.


Viel Spaß damit :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
WWolf

WWolf

Experte
Wie geil ist das denn bitte? Fettes fettes DANKE!! Du bist echt der Beste!!

:thumbup::thumbsup::thumbup::thumbsup::thumbup:
 
dezeyer23

dezeyer23

Ambitioniertes Mitglied
Hier mal noch etwas, das für unseren guten @ektus interresant sein.

Ich weis nicht, ob das bei den anderen CM Versionen auch schon war, aber hier scheit das cifs modul im kernel integriert zu sein.

root@grouper:/ # lsmod
dhd 398438 0 - Live 0x00000000
uhid 4861 0 - Live 0x00000000
snd_usb_audio 84357 0 - Live 0x00000000
snd_usbmidi_lib 23917 1 snd_usb_audio, Live 0x00000000
snd_rawmidi 14737 1 snd_usbmidi_lib, Live 0x00000000
snd_hwdep 4655 1 snd_usb_audio, Live 0x00000000
cifs 233010 0 - Live 0x00000000
hid_sony 1959 0 - Live 0x00000000
hid_pl 963 0 - Live 0x00000000
hid_gaff 915 0 - Live 0x00000000
xpad 7140 0 - Live 0x00000000
pl2303 10149 0 - Live 0x00000000
cp210x 10015 0 - Live 0x00000000
tcp_veno 1341 10 - Live 0x00000000
cpufreq_ondemand 6675 0 - Live 0x00000000
mali 109922 6 - Live 0x00000000
ump 27340 17 mali, Live 0x00000000
root@grouper:/ #

Unter /system/lib/modules liegt auch die cifs.ko, also sollte das Ganze eigendlich funktionieren.
Ich habs aber trotzdem nicht geschaft, die Nas zu mounten, liegt vllt an meiner Inkompetenz :D Ich Google das jetzt mal :p
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bastitechnicker

Neues Mitglied
Mega Geil DANKE. Warum nur so wenige Antworten? Im Vergleich zu CM10 eine andere Liga auf diesem Tablet
Kitkat auf einem 99€ Tablet :)
 
Zuletzt bearbeitet:
ektus

ektus

Fortgeschrittenes Mitglied
dezeyer23 schrieb:
Hier mal noch etwas, das für unseren guten @ektus interresant sein.

Ich weis nicht, ob das bei den anderen CM Versionen auch schon war, aber hier scheit das cifs modul im kernel integriert zu sein.
Ist es, auch unter 10.2 ist das Modul schon da (steht ja auch bei Christian Troy in den Release notes üebrall drin).

dezeyer23 schrieb:
Ich habs aber trotzdem nicht geschaft, die Nas zu mounten, liegt vllt an meiner Inkompetenz :D Ich Google das jetzt mal :p
Viel Erfolg! Meine entsprechenden Versuche waren jedenfalls nicht von Erfolg gekrönt. Es kam immer eine Fehlermeldung von wegen "no such file or directory". Nur leider immer ohne Hinweis, welche Datei denn nun fehlt und warum :huh:


Mit freundlichen Grüßen
Ektus.
 
dezeyer23

dezeyer23

Ambitioniertes Mitglied
Genau so, ich habs auch mit busybox mount versucht, unter ubuntu kein problem, auf dem tab will er nicht.
 
M

MattMaxx

Neues Mitglied
Hallo Leute,

ich habs auch mal versucht die 4.4.2 auf das Intenso zu spielen.
Leider kann ich nur die este Zip intallieren. Bei den anderen heißt es
nach Verification (Installation abortet).

Was mir noch auffällt ist das ich im Menue Wipe Data / Factory-Reset nicht für das installieren von zip files finde. Ich kann es nur über "apply update from ext" ausführen.

Das Tablet ist gerootet. (Nach Anleitung )

Hat jemand einen Tip für mich?

Vielen Dank
 
dezeyer23

dezeyer23

Ambitioniertes Mitglied
bastitechnicker schrieb:
Mega Geil DANKE. Warum nur so wenige Antworten? Im Vergleich zu CM10 eine andere Liga auf diesem Tablet
Kitkat auf einem 99€ Tablet :)
[OT]Können sich andere ma ne scheibe abschneiden, Mein HTC ist noch keine 2 Jahre alt, und das einzigste Update das wir bekamen war von ICS auf JB(4.1). Aber von Intenso selbst wird da auch nichts kommen, hier haben nur einige Entwickler pure Langeweile(oder so :D)
Leider gibts für das DX nicht so viele Entwicker, aber es sind schon ein Paar CM20.2 builds drausen, aber alle ohne Ton und Wlan :( Hoffe mal auf das beste :D[/OT]
 
J

JarJar02

Neues Mitglied
1000 Dank!!!

:thumbsup::thumbsup::thumbsup:
 
dezeyer23

dezeyer23

Ambitioniertes Mitglied
MattMaxx schrieb:
Hallo Leute,

ich habs auch mal versucht die 4.4.2 auf das Intenso zu spielen.
Leider kann ich nur die este Zip intallieren. Bei den anderen heißt es
nach Verification (Installation abortet).
Hört sich so an, als ob die Recovery (CWM) nicht geladen wird. Die Datei ist bei den Downloads, diese muss auf die SD-Karte, aber nicht in einen Unterordner, und der Name muss gleich bleiben uImage_recovery
 
H

Hypnoziz

Neues Mitglied
Die ROM ist soweit top aber wenn der Bildschirm dreht wird er kurz zuvor extrem pixelig (unteres Drittel) und es werden keine Videos abgespielt, weder vom Standard-Player noch vom eigentlich kompatiblen MX Player.

Sind das bekannte Fehler oder tritt das nur bei mir auf? :confused2:
 
B

bastitechnicker

Neues Mitglied
ich hab es grade leider auch festgestellt, dass videos nicht richtig laufen
 
H

Hypnoziz

Neues Mitglied
ich bin nun erstmal zurück auf 4.3 da funktioniert soweit alles.
 
dezeyer23

dezeyer23

Ambitioniertes Mitglied
Video Fix: /system/build.prop durch diese ersetzen:

Code:
# begin build properties
# autogenerated by buildinfo.sh
ro.build.id=KOT49H
ro.build.display.id=cm_elf2-userdebug 4.4.2 KOT49H 9c37abbfd8 test-keys
ro.build.version.incremental=9c37abbfd8
ro.build.version.sdk=19
ro.build.version.codename=REL
ro.build.version.release=4.4.2
ro.build.date=sab 18 gen 2014, 18.30.12, CET
ro.build.date.utc=1390066212
ro.build.type=userdebug
ro.build.user=alan
ro.build.host=Audrey
ro.build.tags=test-keys
ro.product.model=Nexus 7
ro.product.brand=Google
ro.product.name=nakasi
ro.product.device=grouper
ro.product.board=g06ref
ro.product.cpu.abi=armeabi-v7a
ro.product.cpu.abi2=armeabi
ro.product.manufacturer=Asus
ro.product.locale.language=de
ro.product.locale.region=DE
ro.wifi.channels=
ro.board.platform=meson6
# ro.build.product is obsolete; use ro.product.device
ro.build.product=grouper
# Do not try to parse ro.build.description or .fingerprint
ro.build.description=nakasi-user 4.3 JWR66V 573038 release-keys
ro.build.fingerprint=google/nakasi/grouper:4.3/JWR66V/573038:user/release-keys
ro.build.characteristics=tablet
ro.cm.device=elf2
# end build properties
#
# from device/ainol/elf2/system.prop
#
#
# system.prop
#
ro.youtube_workaround=1
ro.zygote.disable_gl_preload=1
ro.bq.gpu_to_cpu_unsupported=1
ro.vold.umsdirtyratio=50
ro.opengles.version=131072
debug.hwui.render_dirty_regions=false
ro.sf.lcd_density=160
keyguard.no_require_sim=1
hw.cameras=1
#ro.sf.hwrotation=270
#ro.sf.gsensorposition=2
ro.ui.cursor=osd2
ro.hardware=amlogic
sys.fb.bits=32
gadget.nand.force_sync=true
ro.hdmi480p.enable=false
ro.vout.dualdisplay2=true
ro.vout.dualdisplay3=false
persist.sys.usb.config=mtp
# power hal
ro.sys.min_cpu_on=408000
ro.sys.min_cpu_off=408000
ro.sys.max_cpu_on=1320000
ro.sys.max_cpu_off=1008000

#
# ADDITIONAL_BUILD_PROPERTIES
#
service.adb.root=1
ro.secure=0
ro.allow.mock.location=1
ro.debuggable=1
ro.com.google.locationfeatures=1
ro.setupwizard.enable_bypass=1
dalvik.vm.execution-mode=int:jit
dalvik.vm.lockprof.threshold=500
dalvik.vm.verify-bytecode=false
dalvik.vm.dexopt-flags=v=n,o=v
dalvik.vm.dexopt-data-only=1
persist.sys.timezone=Europe/Amsterdam
persist.sys.language=de
persist.sys.country=DE
persist.sys.use_dithering=1
persist.sys.purgeable_assets=0
windowsmgr.max_events_per_sec=240
view.touch_slop=2
view.minimum_fling_velocity=25
ro.additionalmounts=/storage/sdcard1
ro.vold.switchablepair=/storage/sdcard0,/storage/sdcard1
persist.sys.vold.switchexternal=0
dalvik.vm.heapstartsize=8m
dalvik.vm.heapgrowthlimit=64m
dalvik.vm.heapsize=384m
dalvik.vm.heaptargetutilization=0.75
dalvik.vm.heapminfree=512k
dalvik.vm.heapmaxfree=8m
ro.com.android.dateformat=MM-dd-yyyy
ro.carrier=unknown
ro.config.notification_sound=OnTheHunt.ogg
ro.config.alarm_alert=Alarm_Classic.ogg
ro.rommanager.developerid=cyanogenmod
ro.com.google.clientidbase=android-google
keyguard.no_require_sim=true
ro.url.legal=http://www.google.com/intl/%s/mobile/android/basic/phone-legal.html
ro.url.legal.android_privacy=http://www.google.com/intl/%s/mobile/android/basic/privacy.html
ro.com.android.wifi-watchlist=GoogleGuest
ro.setupwizard.enterprise_mode=1
ro.com.android.dataroaming=false
ro.build.selinux=1
persist.sys.root_access=1
ro.cm.version=11-20140118-UNOFFICIAL-elf2
ro.modversion=11-20140118-UNOFFICIAL-elf2
ro.cmlegal.url=http://www.cyanogenmod.org/docs/privacy
ro.cm.display.version=11-20140118-UNOFFICIAL-elf2
ro.config.ringtone=Orion.ogg
persist.sys.dalvik.vm.lib=libdvm.so
net.bt.name=Android
dalvik.vm.stack-trace-file=/data/anr/traces.txt

ro.sf.Gconvert_x_y=1
ro.sf.Gconvert_x=1
ro.sf.Gconvert_y=0
ro.sf.Gconvert_z=1

ro.disable_auto_airplane_mode=1
fw.max_users=4
 
M

MattMaxx

Neues Mitglied
Hallo

vielen Dank hat jetzt super funktioniert.

Leider hab ich mit der Version ziemlich starke Soundproblem.
Egal mit welchen Player.

Hat jemand noch das Original Rom?

Dankeschön
 
C

Carsten.M

Neues Mitglied
MattMaxx schrieb:
Hat jemand noch das Original Rom?
Dankeschön
Nimm doch das von ETNA - das funzt bei mir ganz hervorragend.

Irgendwo in den Untiefen des 814-Forums ist auch das Origanal verlinkt, sollte zu finden sein.
 
O

ork

Neues Mitglied
Hallo, ich hab aktuell auch die etna-Rom auf meinem 814er Tab installiert und bin eigentlich recht zufrieden damit.
mal `ne generelle Frage an diejenigen, die auf die 4.4.2 upgegradet habt: hat sich die perfomance des tablets spürbar verbessert - grad was die Empfindlichkeit des touchscreens betrifft? - und wo liegen eurer Meinung nach die Vortele des upgrades?

Danke
ork
 
dezeyer23

dezeyer23

Ambitioniertes Mitglied
MattMaxx schrieb:
Hallo

vielen Dank hat jetzt super funktioniert.

Leider hab ich mit der Version ziemlich starke Soundproblem.
Egal mit welchen Player.
In wiefern hast du da Soundprobleme? Nur bei Videos? Musik spielt mein TAB ohne Probleme.
 
H

Hypnoziz

Neues Mitglied
Also Performance ist im Vergleich zur Original ROM schon besser aber leider ist es mit dem Display nach wie vor eher bescheiden :(
 
O

ork

Neues Mitglied
...jepp danke für die Info. Habs letztes WE mit der 4.4er Vers. probiert aber für mich keine Vorteile erkennen können und bin jetzt wieder bei der etna 4.1er Version gelandet. Video und Soundprobleme hatte ich nach dem Fix keine aber das Tab reagierte spürbar langsamer. Laut Antutu Benchmark wurde das auch durch einen Abfall von knapp 13000 Punkten auf 8900 bestätigt.
Find`s aber trotzdem Klasse, dass es member gibt, die versuchen das Optimum aus der Kiste rauszuholen