Wird K9 mail nicht mehr gepflegt?

  • 96 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wird K9 mail nicht mehr gepflegt? im K9 / K-@ Mail / Kaiten Mail im Bereich E-Mail.
P

PieDieÄj

Experte
Ich habe Android 7.0 und Push klappt mit K9 5.4. Tatsächlich sollte man K9 nirgends hemmen (Akku-Sparen, Benachrichtigungen etc.) und auch Prio geben, dann klappt das immer.
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
Ab 9 und 10 funktioniert es leider nicht mehr. Okay, danke. Dann werde ich wechseln und hier in Lauerstellung bleiben. Würde mich freuen wenn die Leute das Push-Problem in den Griff bekommen, denn eine richtige gute (und kostenlose) Alternative habe ich noch nicht gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PieDieÄj

Experte
Ist das sicher mit 9 und 10?
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Ich bekomme E-Mails, aber wahrscheinlich nicht über das Push Verfahren, sondern über die 15-minütige Abholung. Der Abstand reicht für mich. Erhöhte Akkulaufzeit, mag sein, halte ich nicht nach, ich komme einen Tag mit dem Akku aus, so wie mit allen Smartphones.
Ich habe gerade mal nachgeguckt,... Bei Akkuverbrauch im Android-System steht K9 weit hinter Signal Messenger und Chromium-Browser (push!)...
(Akkuverbrauch optimiert, Moto G6, Android 9)
 
Zuletzt bearbeitet:
MarkusK

MarkusK

Ikone
P30 Pro, Android 9.1 und Android 10 bei mir funktioniert die App nicht (mir wird Synchronisation deaktiviert angezeigt, Abrufintervall alle 2 Minuten). Und ja, ich habe den Stromsparmodus für die App deaktiviert, die anderen Apps funktionieren ja mit ihren Push-Diensten, Gerät mehrmals gestartet, App mehrmals installiert (5.6, 5.7 und 5.7001) - es kommen keine Push-Nachrichten an, wenn das Gerät im Tiefschlaf ist, Emails werden nicht abgerufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

casimero

Stammgast
MarkusK schrieb:
Funktionieren bei Euch die Push-Nachrichten unter 5.600?
ja, bei meinem Mate 20 Pro mit der 9.1.0.347 einwandfrei

MarkusK schrieb:
P30 Pro, Android 9.1 und Android 10 bei mir funktioniert die App nicht (mir wird Synchronisation deaktiviert angezeigt, Abrufintervall alle 2 Minuten). Und ja, ich habe den Stromsparmodus für die App deaktiviert, die anderen Apps funktionieren ja mit ihren Push-Diensten, Gerät mehrmals gestartet, App mehrmals installiert (5.6, 5.7 und 5.7001) - es kommen keine Push-Nachrichten an, wenn das Gerät im Tiefschlaf ist, Emails werden nicht abgerufen.
man muß bei Huawei schon Einiges bzgl. Akkuoptimierung einstellen.
wichtig ist, daß man auch für den Push Dienst und K-9 die Akkuoptimierung deaktiviert (siehe Screenshots)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
MarkusK

MarkusK

Ikone
Das war schon von Anfang an so und es puscht nix. :)-old
 

Anhänge

C

casimero

Stammgast
hmm, die App verwaltest Du manuell?
 

Anhänge

MarkusK

MarkusK

Ikone
Ja, habe ich doch geschrieben:

MarkusK schrieb:
Und ja, ich habe den Stromsparmodus für die App deaktiviert, die anderen Apps funktionieren ja mit ihren Push-Diensten...
 
C

chk142

Experte
jagibtsdas schrieb:
Nur ein gut gepflegtes Mail Programm ist sicher.
Bei E-Mail-Software ist das weitaus weniger kritisch als bei einem Browser. Die Protokolle, und auch die sicherheitsrelevanten Sachen haben sich seit langem nicht mehr geändert. Von daher spricht eigentlich nichts dagegen auch ältere Clients einzusetzen.

Sicherheitskritisch sind ohnehin (vor allem) eher der eigene Umgang mit dem E-Mails, oder, wenn die Seite als HTML geladen wird, und externe Inhalte nicht blockiert werden können.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Grossmeister_T

Erfahrenes Mitglied
Jetzt ist ja auch auf Fdroid das 5.7er Update angekommen. Mit der fehlenden Push - Benachrichtung kann ich zur Not leben, da der Akkuverbrauch endlich akzeptabel ist. Allerdings ist mir aufgefallen, dass wenn eine Email geschrieben oder beispielsweise weitergeleitet werden soll K9 nicht mehr direkt aus der Adresszeile auf die Kontakte zugreift. Man muss erst über das Menü auf das Adressbuch zugreifen oder gibt es hierfür eine Einstellung? Das empfinde ich als aufwendiger...
 
Zuletzt bearbeitet:
MarkusK

MarkusK

Ikone
Also ICH kann mit der fehlenden Push-Benachrichtigung gar nicht leben. Was bringt mit eine E-Mail-App, wenn ich nicht über eingehende Nachrichten informiert werde?
 
Luca12

Luca12

Fortgeschrittenes Mitglied
@MarkusK Benachrichtigungen funktionieren normal.

Es geht um Server-Push. Du kannst alternativ aber z.B. alle 10 min auf neue Mails prüfen lassen. Das heißt, die Mails kommen mit maximal 10min Verzögerung seit dem Senden an.
 
P

PieDieÄj

Experte
Das kann man aber nicht vergleichen, denn push arbeitet erheblich Ressourcen-schonender.
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
Außerdem werden die Mails nicht synchronisiert. Somit klappt es weder mit Push, noch mit dem normalen Mailabruf.
 
P

PieDieÄj

Experte
Dann stimmt aber etwas grundsätzliches nicht bei dir!
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
Bei mir stimmt eigentlich alles. :laugh:
Wenn Du K9 meinst:
Screenshot.jpg
Akkumanagement ist angepasst, so dass die Mail nicht geschlossen wird, die App habe ich gerade mal wieder deinstalliert und neu aktiviert, die Berechtigugen wurden alle korrekt vergeben.
Das Abrufintervall habe ich auf alle 5 Minuten gestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PieDieÄj

Experte
Bei dir ist aber wohl die Android-Synchronisation abgeschaltet, woran sich auch K9 orientiert.
 
reinold p

reinold p

Stammgast
Ich habe autom.DatenSync. in den Systemeinstellungen stets ausgeschaltet (weil ohne GApps unterwegs) und bekomme die K9-Fehlermeldg nur, wenn K9 aus dem Cache geflogen ist.
 
P

PieDieÄj

Experte
Ich finde die Einstellung in K9 gerade nicht, wo die Kopplung an die System-Sync eingestellt werden kann, daher weiß ich gerade nicht, ob der normale Intervall-Abruf (kein push) ohne System-Sync überhaupt funktioniert.

Bei mir sind alle Intervall-Abrufe komplett deaktiviert, da ich nur mit push arbeite.
 
Ähnliche Themen - Wird K9 mail nicht mehr gepflegt? Antworten Datum
4
1
9