~4,5'' Smartphone

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ~4,5'' Smartphone im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
L

LustigePerson

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

meine Freundin braucht ein neues Smartphone, da ihr Xperia mini wirklich langsam oll ist.
Wichtig ist ihr, dass es nicht zu groß ist und eine vernünftige Akkulaufzeit hat.
Außerdem sollte es noch einigermaßen aktuell sein, da sie es recht lange behalten möchte.

Ich habe das erste MotoG und eigentlich wäre es auch perfekt (vor allem da der Akku bei mir ~ 3 Tage hält), aber es ist ja nun auch nicht mehr das neuste Gerät.
Die Nachfolger sind aber alles größer.
Gibt es etwas in der motoG Klasse unter 5 Zoll mit "vernünftigen" Werten? high-End muss nicht sein, da auf dem Smartphone eigentlich nur Whatsapp, FB, Telefon, SMS, e-Mail, Webbrowser und für Schnapschüsse die Kamera genutzt wird. Also keine Spiele,streaming oder anderer Schnickschnack.
Als Preisgrenze würde ich einfach mal so 300€ angeben, aber ich denke das ist etwas flexibel.

für Hilfe wäre ich dankbar, da ich Momentan kaum mehr Überblick habe.
 
S

syscrh

Guru
Allerdings sind die Außenmaße vom Z3C gleich dem Z1C, weshalb es durchaus keine schlechte Wahl ist das Z3C zu kaufen und bei gleicher Gerätegröße ein größeres Display zu haben!

Als Alternative wäre evtl. noch das Samsung Galaxy S5 Mini oder das LG Spirit 4G zu nennen, welche beide einen wechselbaren Akku besitzen. Das S5 Mini ist allerdings leistungsschwächer als das Z1C/Z3C und ein klein wenig höher (aber dafür nicht breiter). Das LG Spirit 4G wird wohl wahrscheinlich ein wenig zu groß sein (noch ein kleines Stück größer als das S5 Mini).
 
L

LustigePerson

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, danke erst mal für die Tipps. Gut zu wissen ist schon mal das Z3C und Z1C die gleichen Maße haben.S5 mini hatte ich auch auf dem Schirm, dachte aber es wäre schon länger draußen. Ich werde mal die Sonys vorschlagen. Danke!
 
I

Ichse

Gast
Das Z1c bekommt auch das Update auf 5.1 und liegt bei 269€.
Ich bin sehr zufrieden.
 
S

syscrh

Guru
Eine weitere Idee wäre ein Windows Phone ... Da bekommen auch die ganz billigen Modelle ein Update auf Windows Mobile 10 und laufen recht anständig! Windows Phones gibt's auch noch mit 4" für 100 € (Lumia 532)! Man müsste dann aber auf eine Kamera mehr oder weniger verzichten, da diese keinen Autofokus besitzt.
Ansonsten sollten ja eigentlich alle Anforderungen damit abgedeckt sein.
Vorteile des Lumia 532:
- günstiger Preis
- sehr kompakt
- Windows Mobile 10 kommt zu 99,99 % als Update und sollte auch ziemlich gut darauf laufen
- trotz Snapdragon 200 anständige Performance bei normaler Benutzung
- 1 GB Arbeitsspeicher für flüssiges Multitasking
- wechselbarer Akku
- Dual SIM

Nachteile:
- Kamera: Die kann man komplett vergessen!


Ich selbst besitze das S5 Mini und das Lumia 730 und das Lumia macht mehr Spaß in der Benutzung, da es deutlich vernünftiger läuft als das teurere S5 Mini. Das Lumia kann sich mit dem LG G2 messen in Sachen Perfomance, das S5 Mini stottert leider beim Surfen im Internet immer wieder (tlw. so stark, dass es beim Scrollen auf Seiten von ganz oben nach ganz unten in einem Ruck springt).
Allerdings: Windows Phone heißt auch Einschränkungen und so muss man eben dann damit leben, dass der Browser Edge heißt (ab WM10; WP8.1 verwendet den Internet Explorer) und es auch nicht möglich ist z. B. Opera Mini als Standard festzulegen. Außerdem kann man Modding (Tasker, Root, Adblocker etc.) komplett vergessen und viele Anwendungen sind qualitativ noch nicht auf dem Stand der Androidanwendungen. Bei letzterem gehe ich aber davon aus, dass sich das mit WM10 ändern dürfte (zumindest hat sich seit Februar schon viel auf meinem Lumia verbessert!).
Windows Phone ist eben das iOS der Einstiegsklasse ;)


Wollte ich nur noch erwähnen, da WP gerade in Nischen oft eine recht brauchbare Alternative darstellt. Klar ist das Lumia 532 eine andere Preisklasse, aber vielen Leuten dürfte es absolut ausreichen!
Wenn's Android oder doch was leistungsstärkeres werden soll, dann rate ich weiterhin zu einem der beiden Sony Compact Geräte!
 
L

LustigePerson

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Hilfe! Es wird ein Z1 compact. Windows phone scheint zwar auch eine Alternative zu sein, aber wir wollten gern bei Android bleiben.
 
K

Kausrufe

Neues Mitglied
Hi,

ich habe derzeit das selbe Suchkriterium und bin auch beim Z1c gelandet.
Allerdings habe ich bei den Amazon Bewertungen und bei google gelesen, dass es bei der ganzen Z Reihe zu spontanen Rissen im Glass ohne Fremdeinwirkung kommt.
Sony soll die kostenlose Reparatur in den vielen Fällen verweigern.
Wie groß ist das Problem und besteht es bei neuen Geräten noch immer?

Edit:
Display-Risse ohne Fremdeinwirkung noch aktuell
Ist wohl so.
 
Zuletzt bearbeitet:
Luca77

Luca77

Experte
Es kommt darauf an, wie man ,,oll“ definiert, denn nach den Vorgaben des Startposts darf ich durchaus auch das Razr i in die Runde werfen.
 
I

Ichse

Gast
Ich hab es trotzdem gewagt mit dem Z1c, da es gerade bei diesem eher Einzelfälle sind (und einige eben auch versuchen, im Schadensfall, auf den Garantiezug mit auf zu springen)!
Von den spontanen Rückseitenrissen der Z3 und Z3c liest man jedenfalls häufiger...

Und wer kann schon nachvollziehen, ob da nicht doch massiv Druck aufs Display ausgeübt wurde?

Sonys Support soll aber durchaus gut sein, vor allem bei Rissen, die WIRKLICH ohne Fremdeinwirkung passiert sind. ;-)
 
Trax37

Trax37

Stammgast
Guck dir mal das xiaomi redmi 2 an
 
Falster

Falster

Guru
Das Z1c hat doch Kunststoff auf der Rückseite, die Gefahr von Glasbruch ist also deutlich geringer als beim Z3c.
 
I

Ichse

Gast
Falster schrieb:
Das Z1c hat doch Kunststoff auf der Rückseite, die Gefahr von Glasbruch ist also deutlich geringer als beim Z3c.
Das ja. Es gibt aber auch spontane Displayrisse bei den Xperia Z Modellen.
 
K

Kausrufe

Neues Mitglied
Trax37 schrieb:
Guck dir mal das xiaomi redmi 2 an
Hmm, ich denke ein gebrauchtes Moto G 1.Gen LTE ist da eine bessere Lösung.
Der Prozessor vom Moto G ist zwar schlechter, dafür unterstützt das redmi2 nicht alle hier genutzten LTE Frequenzen.
 
K

Kausrufe

Neues Mitglied
Saturn Online hat das Moto G 1.Gen Lte für 169€.
 
I

Ichse

Gast
Media Markt auch, schon seit Monaten... ;-)
 
Sleip

Sleip

Experte
Media Markt, Saturn und Redcoon gehören alle zur Metro Kette, von daher werden die Preise häufig ähnlich sein ;)
 
K

Kausrufe

Neues Mitglied
Ich habe das nur gesagt, weil es das von Amazon direkt nicht mehr gibt. ;)
Dazu hat die LTE Version mittlerweile Android 5.1.
Wie gesagt, im 4,5 Zoll und unter 300€ Bereich habe ich nichts besseres gefunden.
Mit Ausnahme des Sony Z1 compact was aber die Display-Problematik hat.
 
Ähnliche Themen - ~4,5'' Smartphone Antworten Datum
20
5
4