1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. kajos01, 20.07.2016 #1
    kajos01

    kajos01 Threadstarter Gast

    ... ein Theme, dass mich schon deslängerem bewegt:

    Was kommt nach dem X2?

    Im Netz gibt es zwar bereits einige Gerüchte zum X3, zu denen sich sich auch @ajsmsg78 bereits zu Wort gemeldet hat,
    Mediapad X3 Coming?
    allerdings ist es erstmals seitens Huawei unterblieben, dieses auf dem MWC zu präsentieren.

    Eine interessante Variante ist da sicher das aktuell in einem Teaser gezeigte
    Honor Note8
    6,6-Zoll-Display: Das Honor Note 8 sprengt alle Dimensionen

    Mit seinem 6,6" Display, sowie dem für mich ehr suboptimalen Seitenverhältnis von 16:9 geht es zwar mehr in die Richtung des aktuellen P8max, interessant ist aber trotzdem allemal.
     
  2. Mark77, 20.07.2016 #2
    Mark77

    Mark77 Android-Lexikon

    Ich habe mal gelesen das X3 soll in Richtung billig und Plastegehäuse gehen, daher war ich weg vom X3 und hüte mein jetziges X2.

    Gerade im Bereich Phablets siehts leider überall dünn aus und wenn ist da nur "Spass Hardware" drin und das ganze schöne dicke Zeug landet in den Gucklöchern wie S7 Edge oder dem Note 7 von Samsung.

    Mal schauen was das X3 dann wirklich bringt, 6.6 Zoll geht ja mal noch. Hatte das G-Mega 6.3 das war auch ein Top Phablet. Unter 6.xx Zoll möchte ich nicht mehr wollen, das andre sind alles Gucklöcher.
     
    kajos01 bedankt sich.
  3. bambulko, 18.08.2016 #3
    bambulko

    bambulko Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich suche auch einen Ersatz für mein X1. Das gibt langsam den Geist auf. Auf ebay werden die ja gebraucht noch fast zum Neuwert verkauft. Vielleicht ist das Honor Note 8 was. 6.6" ist das Minimum für mich.
     
  4. MarkusK, 18.08.2016 #4
    MarkusK

    MarkusK Ehrenmitglied

    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2016
  5. kajos01, 18.08.2016 #5
    kajos01

    kajos01 Threadstarter Gast

    Nur bezieht sich seine Frage nicht auf "Tablets", sondern größere Smartphones :cool: ;) :D
     
  6. Mark77, 19.08.2016 #6
    Mark77

    Mark77 Android-Lexikon

    Also für mich ist das X2 definitiv KEIN Tablet, obwohl viele zu mir sagen, was hast du denn da für ein riesen Ding als Telefon. Klar die quetschen ihre Augen in dünne 5.5 Zoll und meckern wenn se nüscht sehen. ;-)

    Zurück zum Thema. Denke "meine Specs" werden erst mit dem X4 kommen, das X3 soll ja son "Plastik-Teil" sein mit nicht berauschenden Hardware Specs.

    Ich hätte alles wie das X2 belassen. CPU 8Kern wie jetzt nur etwas mehr Takt, 2 GPUs, RAM 4 GB (Premium bis 6GB), interner Speicher 64 GB und Karte bis 256 GB (Premium 2 SD Slots), Dual SIM, LTE Cat9? (300mbits) alle Bänder, WLAN alle Bänder, NFC, BT 4.0, Quick-Charge, Akku mind 5800 mAh oder was bis dato geht maximal, Cam 16/8 Mpx und 4K Aufnahme incl. Cam Pro Modus. (Premium, die Dual Leica Cam da, Frontcam 8 Mpx, 4K), Android Nougat (7.0) oder neuer und frei (zu)schaltbarer Root Zugang für erfahrene User. Ansonsten alles was so jetzt "Standart" ist Fingerabdruck, Double Knock Wake, Gestensteuerung, GPS, Glonass usw.

    Gehäuse das baugleiche Modell aus Metall wie beim X2 auch die Farben, beim Premium hinten dann ähnlich wie Samsung das "Plaste-Leder" Imitat und beide mit kratzfesten Glas gehärtet. (Gorillaglas etc.) Das Ganze dann für 460 EU normal (Full HD Display) und fürs Premium 620 EU mit 2.5K Screen (2160x1980px), dann könnte es was werden mit einem X3 oder gar dem X4.

    Soweit von mir.
     
    becks76 bedankt sich.
  7. kajos01, 01.09.2016 #7
    kajos01

    kajos01 Threadstarter Gast

    Mark77 bedankt sich.
  8. Mark77, 01.09.2016 #8
    Mark77

    Mark77 Android-Lexikon

    :thumbup: interessantes Gerät. Müsste man mal mit einem X2 zusammen liegen sehen. "Nachteil" bei der LTE Version ist keine Hörmuschel vorhanden, um das M3 als "richtiges Handy" nutzen zu können und ein kleines Blitzlicht.

    Villeicht sind die 8.4 Zoll so kompakt das sie ein bissel größer als ein X2 sind. Dann guter Nachvolger für das X2. 8 Mpx Rückcam reicht dicke, wenn das "gute Mpx" sind also glasklar. Villeicht ist ja auch der "Procam" Mode bei, holt auch nochmal was raus.
     
  9. kajos01, 01.09.2016 #9
    kajos01

    kajos01 Threadstarter Gast

    Die Maße habe ich angegeben, schneide es Dir doch mal aus Pappe zu;)

    ... vielleicht fungiert der obere Lautsprecher als Hörmuschel:cool:
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Huawei MediaPad M3 vorgestellt

    Zitat:
    "Mit der LTE-Variante lässt sich außerdem wieder telefonieren, was für ein Tablet ungewöhnlich ist, aus technischer Sicht aber keine Hürde ist, sondern primär ungewöhnlich während der Nutzung aussieht. Als SIM-Karte muss ein Modell im Nano-Format vorliegen."
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    20160901_183331.jpg
     
    Mark77 bedankt sich.
  10. Mark77, 01.09.2016 #10
    Mark77

    Mark77 Android-Lexikon

    Klasse soviel "riesiger" ist das gar nicht. Ja die "M-Serie" sind Tablets und sind auch so ausgerichtet. Also ein echter Nachfolger des X2 ist es nicht ganz, aber wirklich sehr sehr nah dran.

    Diese Telefonfunktion "verlange" ich schon gerade zu, schon zu Samsungs Zeiten. :) Aber das haben die Firmen ja nahezu alle in Griff, das auch die Tablets telefonfähig sind. Sogar der 12 Zoll Flader Note 12 Pro, das aber OT.

    Bin auf erste Cam-Samples gespannt und wie der "Klang" der LS so ist und vorallem wie sich die Telefonfunktion verhält. Obwohl "nur" 128GB Karte angegeben ist, sollte mein 200GB Sandisk und später mal die 256GB Samsung auch im M3 laufen.

    64GB Speicher + 256 GB Karte, alle Free Clouds zusammen und 2 Mega Acounts und der "1TB Storage" mobil ist Realität gewurden. :)
     
  11. ozoffi, 02.09.2016 #11
    ozoffi

    ozoffi Threadstarter Gast

    Alles was über 7 Zoll ist, ist mir für meinen Anwendungszweck (Telefon und Navi) zu groß! Alles was unter 6 Zoll ist, ist mir für ein Navi zu klein ...
    Von der Funktionalität sollte für mich so ein Phablet also sowohl Handy, als auch Tablet Gene in sich tragen. Wobei mir bis lang eine Funktion fehlt, bei der ich für jedes APP individuell einstellen kann, ob diese sich wie auf einem Handy oder wie auf einem Tablet verhalten soll.
     
  12. Aybee, 02.09.2016 #12
    Aybee

    Aybee Android-Hilfe.de Mitglied

    Obwohl das Honor Note 8 gefällt mir gut mit seinen 6.6 Zoll, fraglich ob es auch nach Deutschland kommt....

    Edit: Laut Honor:
    Momentan gibt es dazu keine Informationen. Laut aktuellem Stand wird es das Note 8 nicht in Deutschland geben. Wenn wir mehr wissen, sagen wir Bescheid. LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2016
  13. kajos01, 06.09.2016 #13
    kajos01

    kajos01 Threadstarter Gast

  14. wotzefak80, 14.12.2016 #14
    wotzefak80

    wotzefak80 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich finde dieses Phablet, zumindest nach dem Datenblatt, sehr interessant:
    LeTV/LeEco MAX X900 jetzt online bestellen | CECT-Shop

    Es hat zwar "nur" 6,33 Zoll aber dafür mit dem snapdragon 810 deutlich mehr Dampf unter der Haube. Außerdem ist die Auflösung höher. Das Ganze für nur 200 Euro.
    Root/custom Roms gibt es bis jetzt aber nur für die Vorgängermodelle. Zumindest hier bei Android-Hilfe. Ich denke, das wird aber noch kommen.
    @Pianoralf Das wäre doch eine neue Aufgabe für dich. :)
    Das Mediapad X3 kommt in diesem Leben wohl nicht mehr oder weiß da jemand mehr ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2016
  15. kajos01, 14.12.2016 #15
    kajos01

    kajos01 Threadstarter Gast

    Ist mir ganz klar zu schmal!
    6,33" wären ja noch ok, aber dann zusätzlich 16:9, statt 16:10 ...
     
  16. wotzefak80, 16.12.2016 #16
    wotzefak80

    wotzefak80 Fortgeschrittenes Mitglied

    Für den deutschen Markt gibt es wohl nichts adäquates.
    Von den technischen Daten her, ist das Honor Note 8 natürlich top, wobei ~85.000 Punkte im Antutu auch nicht gerade bahnbrechend sind.
    Aktuelle Handys schaffen es aufs Doppelte.
     
  17. Mark77, 22.12.2016 #17
    Mark77

    Mark77 Android-Lexikon

    Ich werfe mal das Asus Zenfone 3 Ultra in den Raum. Ja es ist teuer, aber mit 6.8 Zoll noch ok groß. Denke ab 6.4 Zoll wirds eng, kleiner auf keinen Fall.

    Warum Samsung das Galaxy Mega 6.3 falln gelassen hat unklar, das Ding war gar nicht mal so schlecht, bis auf die dünne Frontcam und den mageren 8GB Speicher.
     
  18. THUNDERDOME, 28.02.2017 #18
    THUNDERDOME

    THUNDERDOME Neuer Benutzer

    Auch auf der neuen Messe kein Nachfolger in Sicht.. :(
     
  19. becks76, 28.02.2017 #19
    becks76

    becks76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo zusammen.

    Ich habe mir jetzt bei Cyberport das M3 MediaPad LTE mit einem Karnevalsspezialgutschein für 339,- statt 379,- bestellt.

    Telefonieren werde ich in Zukunft dann eben über ein Headset.
    Das Telefonieren mit dem X2 sah eh schon immer etwas blöde aus und man durfte sich den ein oder andren Kommentar anhören.
    Dann wären da noch stetige Unterbrechungen beim Gegenüber, wenn man mal das Gerät falsch hält oder irgendwas per Zufall mit der Hand abdeckt (nein, nicht die Mikrofone ;) ).
    Und zuletzt konnte die ganze Umgebung, auch ohne auf Lautsprecher gestellt zu haben, alles 1zu1 mithören.

    Die rückseitige Kamera ist mit 8mp auch schlechter als die des X2 mit 12mp. Und das LED Licht fehlt.

    Natürlich ist es von dem Abmessungen auch größer und mit 310g schwerer. Aber ich habe bei meinem X2 ohnehin eine Bumperhülle mit 2 großen Magnetplatten für die Autohalterung angebracht, die auch insgesamt 300 g auf die Waage bringen. :) Und den Unterschied von 60g merke ich nicht wirklich. Von daher werde ich auch keine Probleme bekommen, wenn ich das M3 mit einem Bumper und ggf nur einem Magneten ausstatten werde und dann ggf 370g in den Händen halte. Die Abmessungen liegen für mich, zumindest mit einer zurechtgeschnittenen Pappe, ebenfalls noch gerade im Rahmen.

    Demgegenüber steht natürlich das riesige und schärfere 8,4“ Display mit einer besseren screen-to-body-ratio.

    Zudem sind wohl die HarmanKardon Lautsprecher schon so gut, dass sie in Handys/Phablets/Tablets erstmal ihres gleichen suchen.

    Eigentlich kann man das M3 -wie oben schon angesprochen- nicht mehr als Phablet bezeichnen und damit eigentlich auch nicht mehr mit dem X2 vergleichen. Ich finde aber, dass die Übergänge eh fließend sind und bei einer bald zu erwartenden screen-to-body-ratio von nahezu 100% sind die 8“ von morgen die Phablets von heute.

    Vielleicht hilft einem ja mein Vergleich bzw meine Neuanschaffung bei einer eigenen Entscheidung. Ich werde beizeiten dann über meine ersten realen Erfahrungen berichten.

    Beste Grüße Becks
     
  20. kajos01, 28.02.2017 #20
    kajos01

    kajos01 Threadstarter Gast

    Sehr bitter!

    Dazu jetzt auch noch neuerdings dieser 18:9 Quatsch (LG G6/Galaxy S8), anstatt die Sceen's sinvollerweise einfach mal breiter zu gestalten, am Besten 16:10, wie beim MediaPad X2 oder auch Galaxy Note1 (N7000)
    k.A. , was dieser Einhand-Bedienungsunfug soll:confused:
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Das M3 ist mir dann doch zu groß, das MediapadX2 stellt von den Abmessungen her für mich die Grenze dar, weil es gerade noch so in meine größeren Hosentaschen paßt
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nachfolger LG G3 Kaufberatungen für Android-Smartphones Sonntag um 20:14 Uhr
Nachfolger für Honor 7 um die 400€ gesucht Kaufberatungen für Android-Smartphones 16.09.2018
Nachfolger für LG G6 Kaufberatungen für Android-Smartphones 15.09.2018
Nachfolger für Samsung Galaxy S5 gesucht Kaufberatungen für Android-Smartphones 09.09.2018
LG G4 Nachfolger gesucht. Gerne auch gebraucht - Bis 160 Euro Kaufberatungen für Android-Smartphones 27.08.2018
Nachfolger gesucht für mein altes Sony Xperia Z Kaufberatungen für Android-Smartphones 26.08.2018
Nachfolge für Honor 8 bis 6 Zoll max 550 Euro Kaufberatungen für Android-Smartphones 25.08.2018
S: Nachfolger für ZUK Z2 Kaufberatungen für Android-Smartphones 15.08.2018
Nachfolger für mein LG G6 Kaufberatungen für Android-Smartphones 07.08.2018
Nachfolger für Nexus 5 gesucht Kaufberatungen für Android-Smartphones 29.07.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. huawei mediapad x3

    ,
  2. Huawei MediaPad X2 Nachfolger

    ,
  3. huawei x2 nachfolger

    ,
  4. mediapad x3,
  5. mediapad x2 nachfolger,
  6. huawei mediapad x3 kaufen,
  7. huawei x3 mediapad,
  8. huawei mediapad x3 deutschland,
  9. nachfolger huawei mediapad x2,
  10. huawei mediapad x3 news,
  11. huawei mediapad x3 release date,
  12. nachfolger mediapad x2,
  13. huawei mediapad x1 7.0 nachfolger,
  14. huawei mediapad x3 7.0,
  15. wann kommt huawei tablet AGS W09 nach Deutschland
Du betrachtest das Thema "Adäquate Nachfolger für das MediaPadX2" im Forum "Kaufberatungen für Android-Smartphones",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.