Günstiges Smartphone für Vater - ca. 200 €

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Günstiges Smartphone für Vater - ca. 200 € im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
H

hababu

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
da unsere Bank auf Push-Nachrichten umstellt und die App mind. Android 5 benötigt, muss das Honor Holly weichen.
Was sollte das Handy können/haben:
* Kamera sollte gut sein (Urlaub, Ausflüge usw - bei Tageslicht sollten gute Fotos möglich sein).
* GPS sollte gut funktionieren (Kompass für Fussgängernavigation)
* mind. 32GB Speicher
* Update auf Android 10 sollte verfügbar sein (ich weiß, schwer zu sagen)
* sonst fällt mir jetzt nichts mehr ein

Meine aktuelle Wahl wäre das Samsung A40. Oder würde das A20e auch genügen? Oder gibt es in diesem Preissegment eine absolute Topempfehlung?

Vielen Dank

Schöne Grüße
Hababu
 
Spinatlasagne

Spinatlasagne

Experte
Huawei P20 lite fällt mir da ein :)
 
H

hababu

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Antwort. Huawei fällt raus, da es da mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit kein Android 10 geben wird ;-)
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
hababu schrieb:
Xiaomi MiA2 Lite. Android 10 sollte noch kommen und letztens bei MediaMarkt für 129€ zu kriegen, den großen Bruder MiA2 sollte auch noch interessant sein. Kamera passt in jedem Fall auch bei beiden
 
J

Jorge64

Ikone
Würde das A40 empfehlen.
Kann nichts schlechtes darüber sagen und liegt sehr gut in der Hand und alles klappt problemlos,gerade auch Push Nachrichten,ein segen im Vergleich zu Huawei und Xiaomi.
 
Trax37

Trax37

Stammgast
Pocophone?!
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@Trax37
Schönes Gerät, aber 200€ übersteigend...für 200€ ein No-Brainer (außer die Größe)

Jorge64 schrieb:
Push Nachrichten,ein segen im Vergleich zu Huawei und Xiaomi.
Huawei ok, aber Xiaomi? Eigentlich keine Auffälligkeiten (vor allem wenn die ohne MIUI sind, wie die Mi A-Reihe)
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jorge64

Ikone
@Melkor :
Sorry,hast Recht.
Ohne MIUI beim A2 Lite natürlich keine Probleme :1f44d:.
Hatte auf diversen Geräten mit MIUI Probleme was Benachrichtigungen anging.
 
TramJens

TramJens

Lexikon
@Trax37
Tolles Teil, aber, soweit ich weiß, kein Kabelloses laden.
 
P

pseudoreal

Experte
Gebrauchtes S8?
 
H

hababu

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Antworten. Ich werde mich mal umsehen bzw. verwendet er inzwischen ein Nokia 2 - vielleicht reicht ihm das schon.

Bzgl. Benachrichtigungen bei Xiaomi: bei einem Mi A1 (Stock Android 9) musste ich die App "PNF No Root" installiert, da das Gerät immer wieder "offline" ging.
 
Trax37

Trax37

Stammgast
Jorge64 schrieb:
@Melkor :
Sorry,hast Recht.
Ohne MIUI beim A2 Lite natürlich keine Probleme :1f44d:.
Hatte auf diversen Geräten mit MIUI Probleme was Benachrichtigungen anging.
Wann denn vor 2 Jahren? Wieso diese Desinformation? Wenn er sich jetzt eins holen würde, hätte er keine Probleme damit
 
J

Jorge64

Ikone
Das hat absolut nichts mit Desinformation zu tun.
Hatte auf dem pocophone und dem Mi 8 Lite ständig Probleme mit fehlenden Benachrichtigungen,trotz Akku Optimierung etc.
Vor knapp 2 Monaten noch.
Und wenn man in den Foren liest,gibt es da jede Menge Probleme.
Auf verschiedenen Samsung und Motorola Geräten nie ein problem gehabt mit nicht ankommenden Benachrichtigungen.
 
M

mbefore305

Erfahrenes Mitglied
Seit 2 Monaten Mi A2 Lite und Mi A2 in Betrieb und beide kann ich empfehlen. Preis/Leistung ist sehr gut.
A2 hat USC-C, keine Notch, je nach Model mehr RAM und schnelleren Prozessor, A2 Lite dafür größeren Akku. Beide Android Pur.

Mein Moto G5S hat nach knapp 2 Jahren einfach den Geist aufgegeben :-( Bis dahin war ich zufrieden mit dem Teil.
Und A50 (kenne nicht die Unterschiede zu A40,A20) habe ich nach 1 Woche wieder zurück geschickt. Schönes Gerät, aber FP schlecht,
Akku unterirdisch, viel Spam Apps (meistens aber De-aktivierbar), und dann auch noch diverse Bugs (Amazon Video alle 5s Hänger), u. a.
Mag sein, dass Fehler behoben wurden ...
 
I

IVVRY

Fortgeschrittenes Mitglied
@mbefore305

Ich dachte der FP sollte nach dem Upadte deutlich besser geworden sein ?
Das Handy sollte mit 4000mAh Akku und Amoled Display doch eigendich auch eine gute Akkulaufzeit haben, steht so auch in Test´s. Vllt ist dein Gerät defekt gewesen ?

Das mit den Hängern habe ich aber auch schonmal gelesen...
 
IceMan87

IceMan87

Experte
Ich bin mehr als zufrieden mit dem Akku des Samsung Galaxy A50.

Habe bisher immer 2 ganze Tage erreicht und hatte dann immer noch Reserve für mindestens einen halben Tag oder ganzen Tag. Sprich ich würde sehr wahrscheinlich auch noch 2 1/2 bis 3 ganze Tage schaffen

Und selbst ohne "Fast Charge" beim Samsung Galaxy A50 mit 4.000mAh ist der schneller voll, als der vom LG V40 ThinQ mit "Fast Charge" aber nur 3.300mAh
 
C

chk142

Lexikon
Für die Ansprüche würde ich ebenfalls das Mi A2 empfehlen. Bin an sich voll zufrieden mit dem Teil.
 
I

IVVRY

Fortgeschrittenes Mitglied
Das MI A2 ist nicht schlecht, ich hatte es auch kurz, habe es denn aber wegen dem Problem mit dem Micron Speicher und hängern in Chrome usw wieder zurück geschickt. Das war vor zwei Wochen, oder ist das jetzt gefixxt ?

Würde sonst das Redmi Note 7 nehmen. Da ist eigendlich alles besser als beim MI A2, gibt es bei Amazon für 205 Euro und im Amazon Marketplace mit Versand durch Amazon für 185€...

Sonst das Moto G7 Play für 130€ oder das Moto G7 Power mit 5000 mAh Akku. GCam lässt sich auch installieren glaub ich, jedenfalls geht es beim G7 Plus..
 
Ähnliche Themen - Günstiges Smartphone für Vater - ca. 200 € Antworten Datum
7
4
2