Handy für Eltern (max. 200€)

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Handy für Eltern (max. 200€) im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
M

maRRRco89

Neues Mitglied
Hallo liebes Forum,

ich möchte gern zwei neue Smartphones für meine Eltern kaufen. Keine besonderen Ansprüche bei der Nutzung (WhatsApp, Spiegel, Wetter etc.). Diese Kriterien sollte das Smartphone erfüllen:

- maximal 200€
- Android

Könnt ihr was empfehlen?

Danke!
 
3

398580

Gast
Hallo @maRRRco89 ,
willkommen hier im Forum! :smile:

200 je Gerät oder für beide zusammen?

Wie alt und "technisch begabt" sind Deine Eltern? Wird ein möglichst großes Display benötigt?

Grundsätzlich solltest Du Geräte wählen, mit denen Du Dich selbst gut auskennst! ;)
 
M

maRRRco89

Neues Mitglied
Danke für die netten Worte.

Jeweils für ein Gerät maximal 200€. Beide sind über 50 Jahre alt. Meine Mutter hat immer noch ihr S3 Mini, das hat aber jetzt den Geist aufgegeben. Also sie kann damit umgehen. Für meinen Vater wäre es dass erste Smartphone, er hat aber eine Tablet zum Musik hören. Dennoch technisch eher nicht so begabt beide. Ich denke 5,5 Zoll sollten super sein, ist alles Gewöhnungssache.

Ich habe selbst ein Honor 8 und bin damit sehr zufrieden. Kann aber mit allen Fabriken umgehen, daran sollte es nicht scheitern. :smile:
 
Megapurzel

Megapurzel

Neues Mitglied
Ich kann dir wärmstens das Xiaomi Redmi Note 4 empfehlen.
Hat 5.5" und kostet 180€ bei Amazon.
Was besseres gibts nicht für den Preis.
 
Zuletzt bearbeitet:
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Vielleicht das Honor P9 lite? Davon waren die Tester, bei YouTube doch recht angetan und es passt preislich. Oder das Huawei P Smart.
 
M

maRRRco89

Neues Mitglied
Das ist leider bisschen zu teuer. Was ist mit dem Honor 6X oder mit dem Huawei P8 Lite (2017)? Ich persönlich bin von Honor ergo Huawei echt angetan und sehr zufrieden.
 
Megapurzel

Megapurzel

Neues Mitglied
maRRRco89 schrieb:
Was ist mit dem Honor 6X oder mit dem Huawei P8 Lite (2017)?
Für 150€ kriegst du da auch gute Handys, klar.

Willst du jetzt in jedem Fall ein Huawei kaufen?

Deutlich mehr Handy (u.a. 4 GB RAM und 64 GB Speicher, hard keys, größerer Akku) würdest du aber für 182€ mit dem Xiaomi Redmi Note 4 bekommen.
Xiaomi Redmi Note 4 64GB Dual-SIM schwarz:Amazon.de:Elektronik

Zurechtkommen würden deine Eltern sicher mit beiden Marken.

Ein Hinweis noch:
Das Xiaomi lässt sich (in Notfällen) auch dann orten, wenn GPS auf dem Handy vorher deaktiviert war.
Das Huawei nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Handy für Eltern (max. 200€) Antworten Datum
19
3
15