Kaufberatung Dualsim Smartphone

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kaufberatung Dualsim Smartphone im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
J

joshia

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

jetzt brauche ich doch mal einige Meinungen. Suche ja eine Alternative zu meinem BQ Aquaris X5 plus. Super Smartphone, möchte aber mal was anderes probieren.

Hier meine Samrtphones die ich ausgesucht habe:

1. Huawei P10 Dualsim 64GB (gebraucht ca. 348,00 Euro)
2. Honor 9 64GB (neu 289,00 Euro)
3. Honor 8 Pro 64GB (gebracuht ab 290,00 Euro)



Was meint ihr ? Das P10 ist einwenig teuer, würde lieber weniger ausgeben.

Würde mich über Antworten welches ihr nehmen würdet und warum freuen.

Danke
joshia
 
Zuletzt bearbeitet:
J

joshia

Erfahrenes Mitglied
Habe ich wegen Preis auch angeschaut, hat aber kein nfc, kein wlan ac, Nana+micro sim (brauche nur nano), ein Datenblatt
schreibt keinen Kompass. Und der fehlende deutsche Service fehlen mir.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Was meinst du genau mit Service? Wenn du es bei Amazon kauft bekommst du bei einem Defekt einfach den kompletten Kaufpreis erstattet und das zwei Jahre lang! Also mehr Service geht eigentlich nicht... :rolleyes2:

Bei Software Problemen etc. bekommst du hier im Forum immer Hilfe, sind einige RN4 User aktiv.

"brauche nur nano" verstehe ich auch nicht so recht, zwingt dich doch niemand zwei SIM Karten zu nutzen. :huh:
 
J

joshia

Erfahrenes Mitglied
Ich kaufe ja ein Dualsim um 2 Simkarten nutzen zu können :rolleyes:
Habe 2 Nano Sims und will hier nicht in Micro umtauschen.
Ich zahle 2,99 Euro für 50/50 und 2GB und mit der anderen Karte
telefoniere ich umsonst ins Festnetzt und zu anderen Teilnehmern
derselben Firma. Das reicht mir. 2 verschiedene Netze sind mir auch
wichtig, da es schonmal vorkommt, das das eine odere andere nicht
so gut ist und kein Anruf durchkommt. So bin ich wenigstens noch in
einem Netz erreichbar (wichtig beruflich).

Wie gesagt, ich suche ein gleichwertiges Handy zum X5 Plus und so
ungefähr in der Preisklasse. Da gibt es nicht soviel. Zumal ich da auf
die SD Karte verzichten muss und dafür eines mit 64GB Speicher kaufen
muss. Und ich lege etwas wert auf Qualität, Updates und Wertigkeit (
sollte sich also auch gut wiederverkaufen lassen).
 
Q

Quotenfrau

Neues Mitglied
Selbstverständlich hat das Xiaomi Redmi Note 4 einen eingebauten Kompass.
Ich empfehle den hier:
Compass Steel 3D – Android-Apps auf Google Play

Und deutschen Service hat es natürlich auch (Amazon).
Oder was verstehst du unter "deutschem Service"?????

Und deine Nano SIM musst du auch nicht umtauschen, sondern legst sie einfach in einen Micro SIM Adapter, den es in Telefonläden kostenlos gibt.

Und bei 64 GB braucht man auch keinen microSD Slot mehr.

Aber manche scheinen bei 182€ immer noch das Haar in der Suppe zu suchen.


Dass man bei Xiaomi lange mit Updates versorgt wird, ist mittlerweile bekannt.
(was man bei Huawei eher nicht behaupten kann)
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ich habe auch eine Nano + eine Micro in meinem Gerät, und von den Schablonen mittlerweile schon mehrere rumliegen. Man kann auch mal bei Freunden, Familie, Kollegen fragen, irgendwer hat so ein Teil immer da.
 
scorp182

scorp182

Experte
Quotenfrau schrieb:
Aber manche scheinen bei 182€ immer noch das Haar in der Suppe zu suchen.
Ohrensausen schrieb:
Ich glaube, damit gehörst du zu einer verschwindend kleinen Minderheit, die auch in jeder noch so gut schmeckenden Suppe nach dem berühmten Haar sucht.
Ohrensausen schrieb:
Man kann natürlich immer und überall noch ein Haar in der Suppe finden.
Ich sehe immer lieber die köstliche Suppe...
Ohrensausen schrieb:
Aber manche müssen wohl immer und überall auch bei den besten Angeboten noch ein Haar in der Suppe finden, sonst scheinen sie nicht glücklich zu sein.
Ich wusste doch irgendwoher kenne ich den... :thumbdn:
 
micke04

micke04

Fortgeschrittenes Mitglied
scorp182 schrieb:
Quotenfrau schrieb:
Aber manche scheinen bei 182€ immer noch das Haar in der Suppe zu suchen.
Ohrensausen schrieb:
Ich glaube, damit gehörst du zu einer verschwindend kleinen Minderheit, die auch in jeder noch so gut schmeckenden Suppe nach dem berühmten Haar sucht.
Ohrensausen schrieb:
Man kann natürlich immer und überall noch ein Haar in der Suppe finden.
Ich sehe immer lieber die köstliche Suppe...
Ohrensausen schrieb:
Aber manche müssen wohl immer und überall auch bei den besten Angeboten noch ein Haar in der Suppe finden, sonst scheinen sie nicht glücklich zu sein.
Ich wusste doch irgendwoher kenne ich den... :thumbdn:
Ist hier bald überall Werbefotum für Xiaomi
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
micke04 schrieb:
scorp182 schrieb:
Quotenfrau schrieb:
Aber manche scheinen bei 182€ immer noch das Haar in der Suppe zu suchen.
Ohrensausen schrieb:
Ich glaube, damit gehörst du zu einer verschwindend kleinen Minderheit, die auch in jeder noch so gut schmeckenden Suppe nach dem berühmten Haar sucht.
Ohrensausen schrieb:
Man kann natürlich immer und überall noch ein Haar in der Suppe finden.
Ich sehe immer lieber die köstliche Suppe...
Ohrensausen schrieb:
Aber manche müssen wohl immer und überall auch bei den besten Angeboten noch ein Haar in der Suppe finden, sonst scheinen sie nicht glücklich zu sein.
Ich wusste doch irgendwoher kenne ich den... :thumbdn:
Ist hier bald überall Werbeforum für Xiaomi
 
J

joshia

Erfahrenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
scorp182

scorp182

Experte
@joshia: Nicht dir, sondern der zitierten Person, die nun unter anderem Pseudonym hier penetrant und aggressiv die verbale Werbekeule schwingt.
 
J

joshia

Erfahrenes Mitglied
Ach so. Dann ist ja alles gut :blushing:
 
T

tiicher

Gast
Falsch
Quotenfrau schrieb:
Dass man bei Xiaomi lange mit Updates versorgt wird, ist mittlerweile bekannt
Defintiv falsch!
Nur die hauseigene Software wird relativ lange unterstützt aber Android selbst nicht.
Die meisten Geräte von Xiaomi haben immer noch kein Android 8 drauf im Gegensatz zu sehr vielen anderen Modellen von anderen Herstellen.

Es ist traurig das hier immer noch Leute dies vehement behaupten und permanent Werbung für Xiaomi machen.

Eine viel wichtigere Sache, nicht vergessen liebe Kaufintressenten ; Xiaomi verbaut in einigen Modellen Spionageapps .
Das ist schlimm .
 
J

joshia

Erfahrenes Mitglied
Okay. Aber ich wollte ja nicht keinen Xiomi Thread und auch keine Werbung dafür machen.
Möchte eigentlich fragen, ob die von mir 3 genannten gute Alternativen zu meinem X5 Plus sind :blink:
 
T

tiicher

Gast
Denke Position 1 und 2 sind auf jeden Fall eine gute Alternative.
 
J

joshia

Erfahrenes Mitglied
Habe jetzt mal alle 3 Modelle hier und auch mal ein Testfoto geschossen.
Also die Bestenreihenfolge hier sieht für mich aus:
1. Honor 9
2. P10 Dualsim
3. Honor 8 Pro

Also das Honor 9 hat schon schöne Farben. Doch wegen Gehäuseform und weil es die Fingerabdrücke so unheimlich
anzieht, werde ich es wohl zurückgeben (trotz der guten Bilder und des Gebrauchtpreises von 289,00 Euro).

Jetzt muss ich mal drüber schalfen, ob es das P10 und das Honor 8 Pro wird. Schätze das Honor, da ich da mal ein größeres Display habe, welches ich von der Größe her geradenoch vertreten kann. Die Technik ist ja bis auf die Kamera diesselbe und es ist etwas günstiger.Und ich finde es praktischer, wenn der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite ist.

Habe nochmal einen Handyvergleich im Internet gemacht. Also dort werden ja auch widersprüchliche Angaben gemacht. Bei einem hat das Honor 8 Pro WLAN ac, bei dem anderen nur n. Bei dem einen hat es ein TFT Diplay und bei dem anderen ein IPS. Was stimmt denn nun. Würde ja gerne das Honor 8 Pro behalten, aber nur mit ac und IPS.

Kann mich zwischen dem Honor 8 Pro und dem P10 Dualsim nicht entscheiden. Also mein X5 Plus würde ichschon für eines der beiden verkaufen.
Die beiden sind doch dünner . Das Display des P10 Dual (VTR-L29) ist nur ein bisschen grösser als vom BQ, liegt aber super in der Hand.
Das Honor 8 Pro weiß ich nicht so recht ob es nicht doch zu gross ist.

Was mich noch stutzig macht- unter Systemupdate ist die aktuelle Version VTR-L29C432B171 und es ist nur Android 7.0 installiert.
Das Honor hat schon die Buildnummer DUK-L09C432B183. Aber auch nur Android 7.0.
Mein BQ hat schon lange Android 7.1.1.

Kommen das von Honor und Huawei noch Updates ?

Ist echt schwer hier zu entscheiden.
 
scorp182

scorp182

Experte
Beide Geräte haben ein IPS Display und Wifi AC.

Für das Honor 8 Pro wird Android 8 bereits verteilt. Das passiert Honor-typisch in Wellen.
Für das P10 steht Android 8 bereits als Beta zur Verfügung. Kann da also auch nicht lange dauern, bis es final ausgerollt wird.
 
Ähnliche Themen - Kaufberatung Dualsim Smartphone Antworten Datum
28
9
3