Mittelklasse mit Android One

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mittelklasse mit Android One im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
A

Anons

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe aktuell ein BQ Aquaris X2, vorher ein Nexus 5X und suche nun relativ zeitnah einen Nachfolger, da ein relativ starker Displayschaden im unteren Bereich vorhanden ist, der sich jedoch auch nach oben zieht. An sich präferiere ich Nokia, da Sitz in EU und guter Ruf bzgl. Updates. Xiaomi sowie weitere Hersteller mit Sitz in China möchte ich meiden. Ins Auge gefasst habe ich bereits das Nokia 7.2, bin mir aber noch nicht ganz sicher. So finde ich es z.B. nachteilhaft, dass nicht mal eine einfache IP-Zertifizierung vorhanden ist und wohl VoLTE und WLAN Call von den Providern in DE nicht unterstützt werden soll. Das Nokia 7.3 soll erst im Q3 und wohl zu einem höheren Preis erscheinen, sonst wäre dieses ggf. eine Alternative.

Meine Anforderungen wären also:
  1. Stock Android/Android One
  2. Release unter einem Jahr
  3. Gehäusegröße ähnlich wie Nexus 5X/BQ Aquaris X2
  4. 32/64 GB interner Speicher
  5. FHD und Gorilla-Glas
  6. Fingerabdrucksensor
  7. USB C-Anschluss
  8. ohne SIM-Lock
  9. Hersteller ohne Sitz in China
  10. optional IP-Zertifizierung
  11. optional VoLTE und WLAN Call
  12. optional optischer Bildstabilisator

Budget: 300 €

Vielen Dank vorab für Rückfragen und Vorschläge!
 
Zuletzt bearbeitet:
MuP

MuP

Inventar
Das wird schwer, die Hersteller haben immer eine Niederlassung in China.
Selbst wenn nicht: Ein Bauteil kommt immer aus China.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anons

Neues Mitglied
MuP schrieb:
Ein Teil kommt immer aus China.
Das mag sein, jedoch gab es bereits mehrfach Berichte über Unterschiede in der Software. Sprich, dass Hersteller wie ZTE und Xiaomi ungefragt Daten sammeln und versenden, siehe BSI, Wikipedia und andere Quellen. Das wurde bzw. wird so tief ins System eingebaut, dass es sogar Nutzer von Custom-ROMs betrifft, sprich eine Formatierung nichts bringt, da tiefere Ebene.
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Anons schrieb:
ZTE und Xiaomi ungefragt Daten sammeln und versenden, siehe BSI, Wikipedia und andere Quellen.
Mhh, ich würde da kein Gut/Böse sehen, HMD/Nokia war hier auch erst vor kurzem betroffen
Nokia-Smartphones schickten Standortdaten ihrer Nutzer nach China

Anons schrieb:
und wohl VoLTE und WLAN Call von den Providern in DE nicht unterstützt werden soll.
Bei dem lass dir gesagt sein, du solltest bei Anspruch auf diese Features auch den Provider nennen. Hier gibt es auch große Diskrepanzen bei der Unterstützung...

Anons schrieb:
Gehäusegröße ähnlich wie Nexus 5X/BQ Aquaris X2
Das Nokia 7.2 ist z.B. 159.92x75.15x8.25mm schon eine Klasse größer. Da musst eher Richtung Nokia 4. oder 6 schauen.

Mein Tipp ist aber klar Pixel 3a. 270€, von Google, hat alles gewünschte... (u.a. 151.3x70.1x8.2mm )
 
Zuletzt bearbeitet:
Trax37

Trax37

Stammgast
XD Datenschutz gibt es doch sowieso nicht mehr seit Google Facebook apple Amazon. Big brother is watching us. Auch wenn sie sagen dass sie es nicht tun :)
 
A

Anons

Neues Mitglied
Melkor schrieb:
Mein Tipp ist aber klar Pixel 3a. 270€, von Google, hat alles gewünschte... (u.a. 151.3x70.1x8.2mm )
Weißt du, ob der Google Assistant und die Google App dort auch deaktivierbar sind? Was schätzt du wie lange es in neu verfügbar sein wird, da das 4a Anfang Juni erscheinen wird und ob das zum UVP von 399 € sein wird?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Anons schrieb:
ob der Google Assistant und die Google App dort auch deaktivierbar sind
Assistant kann man immer deaktivieren:
Google Assistant deaktivieren
Google App muss ich passen und ich hab gerade keinen Zugriff auf ein Pixel...

Oder gar möglichst wenig Google? Oder gar kein Google?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Anons schrieb:
Was schätzt du wie lange es in neu verfügbar sein wird, da das 4a Anfang Juni erscheinen wird und ob das zum UVP von 399 € sein wird?
kA...die Frage ist eher, wie lange für unter 300€...
Das Pixel 4a soll aber sogar erst August verfügbar sein
Google Pixel 4a bereits im Leak – Google Pixel 4a Forum
 
Zuletzt bearbeitet:
Ragnarson

Ragnarson

Stammgast
Google App lässt sich auf dem Pixel 3a deaktivieren

@Anons was wäre mit einem Motorola One Vision? Ist eigentlich ein schönes Phone und wird jetzt knapp ein Jahr alt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anons

Neues Mitglied
Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten! 😊

Melkor schrieb:
Mein Tipp ist aber klar Pixel 3a. 270€, von Google, hat alles gewünschte... (u.a. 151.3x70.1x8.2mm )
Wie kommst du auf den Preis? Finde es nur für 299 €.

Melkor schrieb:
Oder gar möglichst wenig Google? Oder gar kein Google?
Wie meinen? Mit Android haste Google, das weiß ich und ein Custom-ROM möchte ich erstmal nicht, höchstens wenn es keine Updates mehr gibt. Aber ich deaktiviere stets die Google-Apps und -Funktionen, da ich sie nicht benötige und etwas weniger Schnüffelei nicht schadet.

Melkor schrieb:
kA...die Frage ist eher, wie lange für unter 300€...
Wie meinst du das?

Ragnarson schrieb:
@Anons was wäre mit einem Motorola One Vision?
Erfüllt es alle Anforderungen? Wie steht es denn im Vergleich zum Nokia 7.2 bzw. Pixel 3a?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hermes

Hermes

Lexikon
Das One Vision ist aktuell im Angebot. Mit Newsletter Gutschein nochmal 5% runter für 208,-

Motorola One Vision - mydealz.de

Ich hatte das Nokia 7.2 und das lief bei mir und zum Teil auch bei anderen einfach nicht rund. Es gibt aber auch genug hier im Forum die sind mit dem 7.2 zufrieden. Aktuell habe ich das One Action was ja bis auf die Cam identisch zum One Vision ist und das läuft im Gegensatz zum 7.2 um einiges runder. Gab es letzte Woche kurz für 152,- über Amazon Marketplace.

Wenn du mit dem langen Seitenverhältnis des One Vision klar kommst kann ich dir das nur empfehlen. Die Cam soll für die Preisklasse sehr gut sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ragnarson

Ragnarson

Stammgast
@Anons ich nutze aktuell ein 3a und bin sehr zufrieden, habe es für 250 über eBay Kleinanzeigen geholt. Aber auch das One Vision ist sehr interessant und soll wohl gut laufen, einziger Wermutstropfen ist halt der Exynos Prozessor, aber für das gebotene kann man da drüber hinweg sehen. Ansonsten bietet es soweit alles, was du dir wünschst: Android One, knapp ein Jahr alt, liegt angenehm in der Hand, 128 GB Speicher, USB C, Klinke, Gorillaglas, gutes Display, Firmensitz ist nicht in China... Und für 200 Euro und n paar zerquetschte wäre das ne Überlegung wert
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
A

Anons

Neues Mitglied
Melkor schrieb:
Weil es oft der Fall ist, dass sobald der letzte Abverkauf war, die Preise wieder hochgehen
Muss man damit erfahrungsgemäß vor Erscheinen des Nachfolgergerätes rechnen? Würde nämlich gerne noch abwarten.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Wie gesagt, eher August bis zum Pixel 4a
 
A

Anons

Neues Mitglied
@Melkor Also wird das Pixel 3a vrs. bis August in neu und unter 300 € verfügbar sein? Was hältst du vom Motorola One Vision im Vergleich zum Pixel?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Anons schrieb:
Also wird das Pixel 3a vrs. bis August in neu und unter 300 € verfügbar sein?
Möglich. Denke wir könnten sogar 250€ noch sehen...
Anons schrieb:
Was hältst du vom Motorola One Vision im Vergleich zum Pixel?
Ich finde es sind zwei Arten Geräte, die man schlecht vergleichen kann:
- Pixel: Das bessere Foto-Smartphone, paar nette Features (USB-PD), ordentlich Power
- Vision: SD-Slot, 128GB Speicher, IP-Schutz, aber lahmer Chipsatz mit wenigen Frequenzen (außerhalb Europas evtl. mit Einschränkungen)
Ich weiß nicht, was dir am wichtigsten ist...
 
Observer

Observer

Experte
Ragnarson schrieb:
. . .
@Anons was wäre mit einem Motorola One Vision? Ist eigentlich ein schönes Phone und wird jetzt knapp ein Jahr alt :)
Na, na, na, mal nicht ältermachen als es ist - das kam im September 2019 in den Verkauf😉😎

@Melkor: IP52 (Motorola One Vision) vs. IP68 (wie HTC U12+ und andere . . .) - da hat Moto leider leider nicht aufgerüstet . . . .aber ansonsten ein echt prima Gerät, das so eben wohl das Mai Update bekommt👍

Und lahmer Chipsatz🧐 . . . . . also, ich bzw. meine Frau kann sich nicht beschweren; wo sollte es hapern?!? Gut, wenn man das Teil für 90% Zocken verwendet wie GT4 oder StormTrouper7 . . . da könnte das Nachladen eventuell zwei Leben und eine Missile kosten . . .🙃
 
Zuletzt bearbeitet:
Ragnarson

Ragnarson

Stammgast
Observer schrieb:
Na, na, na, mal nicht ältermachen als es ist - das kam im September 2019 in den Verkauf😉😎
Ich bin untröstlich, euer Gnaden 🙇‍♀️
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Experte
Wenn der Demütige sich nun noch aus dem Zitat herausnimmt . . . . . dann werde ich Gnade vor Recht walten lassen☺
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Mittelklasse mit Android One Antworten Datum
1
15
2