Nachfolger für Huawei P8 Lite 2017?

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nachfolger für Huawei P8 Lite 2017? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
D

densch

Neues Mitglied
Hallo,
ich hatte mir Ende 2017 ein Huawei P8 Lite 2017 für, glaube ich, um die 250 Euro geholt.
Anfang 2020 hatte es mit Akkuproblemen angefangen, die sich durch einen neuen Akku vorerst wieder legten.
Nun aber fängt es gerade wieder mit dem selben kram an, weshalb vielleicht ei fach ein Nachfolger sinnvoll wäre.
Ich meine, so Akku+Versand und so ksotet ja auch um die 30 Euro und macht den Rest vom handy nicht neu.
Da ist vielleicht ein neukauf sinnvoller.

Nun wäre natürlich die Frage was es da so Gutes gibt mittlerweile.
Bevorzugt von huawei wieder, sollte natürlich etwas besser sein als mein Altes.
Und ich hätte nahc Möglichkeit shcon gerne Zugang zum Google Play Store oder so
(die blöden Amis hatten das Huawei ja zwischendurch verboten mit der Play Store Nutzung :-()

Ansosnten Preisklasse besser billig als teuer, Handykauf war eigentlich nicht wirklich geplant sodass ichd a nach Möglichkeit nicht mehr Geld als beim Alten handy hinlegen möchte.
Falls es von einer anderen Firma irgendwie ein billiges geiles Handy gibt, könnte ich da natürlich auch von huawei weg woanders hin umschwenken. Nur bin ich mein huawei halt shcon ziemlich gewohnt von bedienung und Co her, das ist auch shcon Alles :)

Was wären denn da so die Standardempfehlungen in meinem Fall? :)
 
D

densch

Neues Mitglied
@andre_xs oh, dann sind wohl huaweis dann eher uninteressant für mich.
Meine Google Play Store, der seit meienr Geburt bei Smartphones immer dabei war, will ich eigentlich eher nicht missen müssen :-/
 
A

andre_xs

Stammgast
Schau Dir mal das verlinkte Poco X3 an...
 
D

densch

Neues Mitglied
@andre_xs bin gerade schwer am Lesen, klingt schon mal sehr gut für den Anfang.
Ich suche nur gerade noch den Haken :)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Klingt gar nicht schlecht, für rund 180 Euro in der 64 gb Version.
Jetzt muss ich mir nur geistig klar werden, ob ich abwarte bis mir mein Huawei abschmiert oder ob ich jetzt schon was kaufen sollte.

Bin natürlich trotzdem immer noch für Handyvorschläge jeder Art offen, final ist das bei mir noch nicht! :)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Was bedeutet das eigentlich wenn bei so einem Amazon Smartpone Angebot "globale Version" dabei steht?
 
Zuletzt bearbeitet:
MSSaar

MSSaar

Experte
Xiaomi bedient verschiedene Märkte (Länder) und bringt manchmal Geräte für diese Märkte in mehr oder weniger leicht abgewandelter Form heraus. Vor allem bei der Software werden regionale Anpassungen vorgenommen. Globale Version heißt, dass es ein Gerät ist, das weltweit vertrieben wird, nicht nur für ein Land wie z.B. China.

Vom P/L Verhältnis wirst du nichts besseres finden. Andere Geräte bieten weniger und / oder kosten mehr.

Mein Daily Driver namens Poco X3 zeigt keinen Haken.
 
W

Wähler

Experte
Schau dir vielleicht noch ein paar Geräte von Nokia und Motorola an, die in der Preisklasse bis 200€ mit einigen Modellen vertreten sind. Deren Bedienungsoberfläche (User-Interface - UI) ist gegenüber der des Poco bzw. Xiaomi allgemein deutlich entschlackter. Manche finden das eine besser, manche das andere. Nur, um noch ein paar Optionen aufzuzeigen.

Ich hatte das Poco X3 selbst einige Zeit. Nein, es hat keinen Haken. Dem Käufer sollte nur klar sein, dass er ein großes, ein wirklich großes Gerät kauft hinsichtlich Maße und Gewicht. Das kann bei ersten Auspacken und in die Jacken-/Hosentasche stecken schon mal für Überraschungsmomente sorgen.
 
MSSaar

MSSaar

Experte
Groß ist das Poco, wie fast alle neuen Geräte, auch die von Motorola. Etwas kompakter ist das Moto G8 Power.
 
Parynx

Parynx

Stammgast
Wenn es von Huawei sein soll gibt es bereits für 200 Euro das P30 Lite NE mit Google Play Store.
 
schattenkrieger

schattenkrieger

Experte
@Parynx, das P30 lite NE kann ich nur empfehlen. Habe es zwei meiner Freunde empfohlen und beide sind sehr zufrieden. Mit 6 GB Hauptspeicher und 256 GB interner Speicher gab es letztens für 214,99 Euro versandkostenfrei bei Real im Online Shop.
 
D

densch

Neues Mitglied
@Wähler Puh, das ist wirklich groß! :O

Ich hatte schon einmal das Jiayu S3 was ziemlich groß war und die Maße
152,0 x 75,5 x 8,9 mm
hatte.
Und das Poco X3 ist da nochmal eins drüber mit
165.3 x 76.8 x 9.4 mm
:O
Beitrag automatisch zusammengefügt:

So jetzt mal rein von den technischen Daten her, ist da das P30 lite NE besser oder das Poco X3?
Gibts Achen die das eine Smartphone hat aber das Andere nicht?
weil je nachdem würden die 60-70 Euro weniger schon ein Kaufargument sein, trotz der Größe :)
 
Zuletzt bearbeitet:
MSSaar

MSSaar

Experte
Von der Leistung her ist das X3 besser. Von der Ausstattung her sind sie ähnlich, nur der Akku hat beim X3 eine um einiges längere Laufzeit.
Montag und Dienstag bekommst du sogar Oberklasseleistung für 199 Euro mit dem Poco X3 pro: Mi Fan Festival 2021

Ansonsten reicht auch das P30 lite NE für alle Standardaufgaben aus und ist spürbar handlicher, es ist nur die Frage, wie lange das Gerät noch Updates bekommt.

Noch kleinere und vor allem brauchbare Geräte fangen erst bei 349 Euro mit dem Pixel 4a an.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

densch

Neues Mitglied
@MSSaar Och, Größe stört mich jetzt nicht so. Mich würds viel mehr stören wenn es Defizite bei der Leistung gäbe.
nur weils besonders groß ist, sehe ich das nicht als negativ, man gewöhnt sich an Alles :)

Ist das Poco X3 pro nochmal nennenswert besser als das normale X3?

ja, ne 350 ist mir definitiv zu viel. ich meine für den Preis könnte ich mir ja schon fast zwei Poco X3 kaufen, jetzt eins und wenn nötig eins in 3 jahren wieder :)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

densch

Neues Mitglied
Nach 2 Tage hadern ob es nicht doch noch ne Weile mit dem alten Handy geht, konnte ich eben nicht mehr widerstehen und musste mir doch noch das Poco X3 Pro in blau kaufen.

Hoffentlich habe ich keinen Fehler gemacht! :O
 
Ähnliche Themen - Nachfolger für Huawei P8 Lite 2017? Antworten Datum
7
15
5