Nachfolger für Z1 Compact >4,3" <5"

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nachfolger für Z1 Compact >4,3" <5" im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
M

matzen

Ambitioniertes Mitglied
Da mein Z1 wegen Wasserschaden (bei einem Wasserdichten Handy) und kaputten Displays so langsam seinen Geist aufgibt, bin ich auf der Suche nach einem Nachfolger.

Von der Rechenleistung und der Performance brauche ich nicht mehr als wie beim Z1C

Wichtig sind mir:

-kompakte solide Größe: größer als 4.3" und kleiner als 5" Display. Optimal wäre was um die 4,5".
-robust: Ich gehe nicht sorgsam mit den Handys um. Kratzer interessieren mich nicht sonderlich. Es soll jedoch gut was aushalten. Sei es Regen, oder einfach in die nasse Hosentasche gesteckt zu werden.
-Preis: Gerne unter 200€

S5 Mini ist eine Alternative, jedoch hat dieses nicht so gute Bewertungen und ist nicht gerade das Schönste.
Sony fällt zwecks miesem Displays (geht immer kaputt) raus.

Was gibt es da noch?



EDIT: LTE sollte noch möglich sein mit dem Gerät.
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Blackview BV6000 ;)

Spaß beiseite: würde bei Sony an deiner Stelle bleiben, weil sie zu den wenigen gehören, die die Kombi klein + Wasserschutz haben...
 
T

tiicher

Gast
Ein Z3c mit Hülle und Panzerglas müsste für etwas über 200 Euronen zu bekommen sein. In der Kombination eigentlich ziemlich robust.
Sonst solltest du vieleicht ein Catapillarhandy nehmen
 
M

matzen

Ambitioniertes Mitglied
Bei Sony würde preislich nur das Z3C in Frage kommen. Und dort brechen wohl reihenweise die Displays weg.
Und von Service und Garantie keine Spur.
Da lasse ich die Finger von.
 
T

tiicher

Gast
Wer erzählt denn solchen Mist!?

Es gab eine Charge mit Displayproblemen welche von Sony anstandslos ersetzt wurden es sei denn derjenige hat den Schaden selbst verursacht und macht deswegen Terror,die gibt es leider.
Sony hat einen hervorragenden Service und Support,Ausnahmen bestätigen diese Regel.
 
M

matzen

Ambitioniertes Mitglied
tiicher schrieb:
Wer erzählt denn solchen Mist!?

Es gab eine Charge mit Displayproblemen welche von Sony anstandslos ersetzt wurden es sei denn derjenige hat den Schaden selbst verursacht und macht deswegen Terror,die gibt es leider.
Sony hat einen hervorragenden Service und Support,Ausnahmen bestätigen diese Regel.
Erstmal hatte ich mit dem Z1C selber einen Wasserschaden (beachte die Ironie: Wasserschaden bei einem wasserdichtem Handy) und musste die Garantie über diesen "Dat-Repair" oder was auch immer Service abwickeln. Eine Katastrophe. Kundenunfreundlicher geht es fast nicht mehr .

Dann sehe ich an den Bewertungen bei Amazon, dass dies mehr als nur eine "Charge" betrifft.
Klar gibt es immer Leute die was zu meckern haben. Aber in diesem Ausmaß deutet es drauf hin, dass es ein grundlegendes Problem ist.
Ebenso wie mit solchen Fällen umgegangen wird.
Ich mag die Sonyhandys und ich würde mein Z1C auch noch weiter benutzen wenn es denn nicht jetzt spinnen würde.
 
T

tiicher

Gast
Ja das mit den Wasserschäden ist grundsätzlich nicht so einfach.
Man muss sich aber unbedingt darüber im Klaren sein das wenn man so ein mögliches wasserdichtes Handy mit ins Wasser nimmt immer ein Restrisiko vorhanden ist.
Schwierig ist da natürlich auch die Schadensabwicklung des Herstellers weil es garantiert sehr,sehr viele Fälle von Vorsatz gibt und dies auch alles ersetzt haben möchten.
Wie gesagt schwierig ,schwierig.
Und mit Verlaub, Amazon Bewertungen gehen garnicht, da treiben sich derart viele Fans und Hater rum, ob von anderen Firmen bezahlt oder nicht lass ich mal im "Raum" stehen,allerdings nehmen ich diese Bewertungen sehr wenig ernst.
 
Ähnliche Themen - Nachfolger für Z1 Compact >4,3" <5" Antworten Datum
1
5
3