Neues Handy zum Musik hören gesucht

R

Rage60

Neues Mitglied
Threadstarter
hallo ich habe die letzten Jahre immer Apple Handys gehabt, nun wird es mir zu teuer. Ich suche ein robustes Gerät dass einen guten Klang hat (vorwiegend über Kopfhörer), einen haltbaren Akku (Pendler) und sicher vor „Abstürzen“ ist ( meine Fahrkarte ist drauf). Kamera ist nicht so wichtig! ✌
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Was willst denn ausgeben?
Würde mal das LG G7 anschauen (ca 380€) - einziger Nachteil wäre, dass die Softwarepflege von LG suboptimal ist, aber guter DAC und ordentliche Laufzeiten würde zu dir passen
 
R

Rage60

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja der Preis klingt gut! Ich finde alles über €500 ist Zuviel! Ich komme vom iPhone SE.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Kannst mal das Sony XZ2 compact (bzw. XZ2) anschauen, ist sicherlioch kein Fehler. Preislich auch in deinem Bereich angesiedelt. Allerdings hat auch Sony die Kopfhörerbuchse weggespart...
Auch immer eine Epfehlung für/ab ca 430€: Galaxy S9...ist auch noch kompakt und kann man halt in jedem Elektronikmarkt befummeln
 
R

Rage60

Neues Mitglied
Threadstarter
Alle 3 genannten- Lg g7, xz2 und Galaxy s9 g- haben etwa gleich guten Klang? oder sticht eines besonders hervor?
 
LundM

LundM

Lexikon
Das LG sollte via Klinke einiges mehr an klang haben!
 
I

IceMan87

Experte
Der 32bit Hi-Fi Quad-DAC ist schon eine Klasse für sich, war für mich vor paar Monaten selber ein sehr wichtiger Kaufgrund

Auch das LG V30 aus dem letzten Jahr hat auch schon den gleichen 32bit Hi-Fi Quad-DAC.
Sowie deren Nachfolger das erst vor einem Monat erschienene LG V40 ThinQ
 
Zuletzt bearbeitet:
LundM

LundM

Lexikon
bleibt halt ein LG

support mies und weit unterhalb dem was die spitze macht
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
Warum muss es immer das Neueste sein(XZ2 Compact), ist sowieso alles übermotorisiert... wenn ich was kleines suchen würde dann XZ1 Compact, das ist auch pfeilschnell, Audio ist bei Sony immer gut und preislich viel gespart. Warscheinlich wird jetzt das Argument 'end of life' kommen... ja aber es kostet ja auch nur noch die Hälfte. :)-old
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
JustDroidIt schrieb:
Ja, habs hier schon öfters empfohlen, aber die meisten stören sich am Design und fairerweise muss man sagen, dass die Abverkaufspreise auch nicht mehr erreicht werden (200€). Derzeit sind wir bei min 280€, 320€ über namhafter Händler und ein XZ2c kostete vor 2 Wochen beim Saturn 350€ ...
 
R

Rage60

Neues Mitglied
Threadstarter
Wie klingen denn die Modelle von Xiaomi und Huawei?
 
LundM

LundM

Lexikon
Also mein Mi 8 hat einen sehr guten Sound mit dem Xiaomi In Ears.

Aber auch mit anderen Wen man Das Gerät auf die Kopfhörer Einstellt 1A

Ab werk ist es für Bilieg Kopfhörer gedacht :) Was eben so die Masse nutzt!
Bass ist runter gedreht weil das eh bei 90% der Kopfhörer überfokust ist wen kein Klang dann einfach viel BASS!

Hast du Also Neutrale oder mehr Mitten und Höhen Fokusierte Kopfhörer musst du eins der anderen Profile Testen oder via Hand Einstellen!
 
Oben Unten