Neues Smartphone ab 5"

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues Smartphone ab 5" im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
D

Deppeltrott

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

aktuell nutze ich ein Samsung Galaxy S4 Mini seit nunmehr 1 1/2 Jahren. Ich bin ehrlich gesagt nicht wirklich zufrieden, das Display ist mir deutlich zu klein, die Verarbeitung ist leider nicht gut aus meiner Sicht (zu viel Plastik, fieser Plastikrahmen), der Akku ist mir ebenfalls zu klein (es schafft meistens keinen kompletten Tag ohne zu laden) und die Performance sagt mir nicht so zu (zu langsam). Es wird also Zeit für was Neues.

Ich bin auf der Suche nach einem Smartphone ab 5" aufwärts, das all die oben genannten Punkte besser erfüllt, die nächsten Jahre im Hinblick auf Updates abgesichert ist und mich im Alltag solide begleitet. Ich nutze mein Smartphone sehr häufig, hauptsächlich für Whattsapp, Facebook, Surfen, Videos gucken und ab und zu zum Spielen. Mein Budget liegt so bei um die 250€, es muss also kein High-End Smartphone sein...

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Vorschläge machen, danke.
Gruß Deppeltrott
 
F

Fluppe

Gast
LG g2
 
Falster

Falster

Philosoph
Es gibt ein paar klasse Geräte knapp über deinem Budget, mit FullHD Auflösung, 2GB Ram, schneller CPU und großen Akkus. Hier meine Auswahl:
Umi Zero Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Huawei Ascend P7 weiß Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Archos 50 Diamond schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Bq Aquaris E5 FHD schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Ich würde das Huawei oder das Archos wählen, da beide LTE haben. Das Huawei ist schon etwas älter, wird wohl keine Updates mehr bekommen. Beim Archos bin ich mir nicht sicher, wie es mit Updates aussieht.

LG G2 wäre natürlich auch eine gute Option, sofern du mit 12GB freiem Speicher ohne microSD klar kommst.
LG Electronics G2 D802 16GB schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Ebenfalls ohne microSD mit 16GB Speicher:
Xiaomi MI-3 16GB Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Meizu M1 Note 16GB blau Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Und hier noch ein Geheimtip aus Fernost, allerdings ohen LTE:
THL 5000 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 
D

Deppeltrott

Neues Mitglied
Erstmal danke für die Antworten. Das G2 hört sich gut an, von "China-Smartphones" (ich weiß dass die meisten Handys dort herkommen) würde ich jedoch lieber absehen, da dort die Updatesicherheit nicht so gegeben ist. 280€ sind mir dann doch etwas zu viel, auch wenn das ein gutes Angebot ist.

Wie sieht es denn aus mit dem Moto G2 (LTE)? Das G2 ist mit Sicherheit überlegen, mich würde aber interessieren wie es mit der Performance aussieht (auch bei zukünftigen Updates). Würde sich das für den Preis lohnen?
 
F

flyyy

Dauergast
Ich persönlichen mag die Motos, ich habe die 5"-Version mehrfach im Bekanntenkreis verteilt, aber für eine Preis von 140€. Bei 190€ würde ich mir das schon zwei mal überlegen, trotz lte. Letztlich steckt da ein relativ betagter Snapdragon 400 mit 1GB RAM drin. Und im Mediamarkt-Regal war das Moto letztens auch plötzlich ziemlich unscheinbar neben all den anderen, die nicht nur Samsung, htc und LG hießen, sondern auch Huawei, Wiko und Co.
 
Zuletzt bearbeitet:
Falster

Falster

Philosoph
Noch eine Option: hol dir ein Moto X bei Amazon WarehouseDeals, in weiß grade verfügbar für 245€ Gebraucht - Wie neu
Gebrauchter Artikel in ausgezeichnetem Zustand mit originaler Verpackung. Alle originalen Zubehörteile sind vorhanden und unbeschädigt. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf
http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B00HU202NQ/ref=olp_page_2?ie=UTF8&condition=used&startIndex=10

Display ist zwar etwas kleiner als 5", dafür ist die Hardware aber besser als beim Moto G (2GB Ram, etwas größerer Akku, bessere Kamera, LTE). Nachteil auch hier: 16GB Speicher ohne microSD.

Genauso kannst du ein LG G2 für ~250€ bei Amazon WHD kaufen, in weiß mit 16GB Speicher:
EUR 250,83 Gebraucht - Sehr gut
Artikel befindet sich in Originalverpackung, aber Verpackung ist beschädigt. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
http://www.amazon.de/gp/offer-listi...ge_1?ie=UTF8&condition=used&shipPromoFilter=1
 
Zuletzt bearbeitet:
K3nshiro

K3nshiro

Ambitioniertes Mitglied
LG G2 und Motorola sind eine gute Investition.
Wenn du aber etwas neues möchtest, würde ich Dir den Nubia Z9 Mini empfehlen :
2GB RAM / 16GB Speicer / 128GB microSD / 16MB Kamera, 64bit, dual sim, LTE, Snapdragon 615 und kommt mit Lollipop. Auf Gearbest hast du noch eine Promo die in 2 Std. abläuft. Einziges Nachteil : Nur auf chinesisch und english, kein Multilanguage...kann sich aber in Kürze ändern. Google Play musst du auch installieren. Ich find es ein Top Handy, schau mal im ZTE Forum nach falls es dich interessieren sollte.
Ein Handy mit einer super Verarbeitung, guten Komponenten und ein sehr guter Preis.

Mit dem Kouponcode Z9MINI, kannst du es für 276.98$ ergattern...

Grüssle
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flyyy

Dauergast
Fehlendes LTE 800 ist schon mal ein NoGo für viele.
So schön und wertig diese ganzen China-Phones auch aussehen, in einem Jahr haben die leider einen Wiederverkaufswert von 50%.
 
K3nshiro

K3nshiro

Ambitioniertes Mitglied
flyyy schrieb:
Fehlendes LTE 800 ist schon mal ein NoGo für viele.
Ich glaube er brauch kein LTE ("hauptsächlich für Whattsapp, Facebook, Surfen, Videos gucken und ab und zu zum Spielen.")

Nubia ist die "Luxusmarke" von ZTE, nicht sehr bekannt aber sehr gute Qualität. Wenn ich mir ein Handy kaufe, dann soll es länger als ein Jahr benutzt werden :)
 
F

flyyy

Dauergast
Das Z9 sieht zugegeben schon sehr schick aus (gerade ein paar Videos gesehen). Aber in der Menge der China-Phones soll man erstmal die Übersicht behalten.
 
S

schupfer

Erfahrenes Mitglied
Bei einem Budget von 250€ musst du irgendwo Abstriche machen, wahrscheinlich bei der Update-Sicherheit, die dir eh niemand garantieren kann (außer beim Nexus & evtl. Motorola).

Vielleicht gibt es ja irgendwo als Gebrauchtes ein gutes Nexus 5...

Ergänzung:
Ich werfe als Idee auch noch das Sony Xperia Z(1) in den Raum - das gibt es auch für unter 250€ und wird gerade mit Lollipop versorgt.

Ergänzung 2:
Auch das Samsung S4 (ohne mini) gibt es ab und zu für 250€.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flyyy

Dauergast
Vom Prinzip der Updates her gefallen mir die Nexus' und die Motos auch am besten (Stock-Android und von daher vermutlich am schnellsten und längsten Updates). Aber mit irgendeinem bekannten Hersteller bekommt man nach 1-2 Jahren ja auch oft nochmal eine aktuelle Version.
 
S

schupfer

Erfahrenes Mitglied
Und da liegt das Problem, denn diese Updates bringen die großen Hersteller nur für deren Top-Modelle raus und in dem Bugdet liegen die, deren Release mittlerweile fast 2 Jahre her ist. Die bekommen jetzt gerade ihr wahrscheinlich letztes Update auf Lollipop - dann ist diesbzgl. Feierabend...

EDIT: "dein" ersetzt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flyyy

Dauergast
Ich bin ja nicht der Threadstarter, aber recht hast du ;)
 
Stroky

Stroky

Dauergast
OnePlus One!
 
S

schupfer

Erfahrenes Mitglied
das ist aber erheblich über dem Budget!
 
D

Deppeltrott

Neues Mitglied
Danke erstmal für die Antworten. Das One Plus One ist mir leider zu teuer. Ich denke dass es das LG G2 wird, da es einfach das beste Gesamtpaket bietet. Android 5 ist ja schonmal raus, also der wichtigste Schritt ist gemacht.
 
Ultron90

Ultron90

Fortgeschrittenes Mitglied
LG g2 kann man locker empfehlen und der Preis ist absolut ok
 
Ähnliche Themen - Neues Smartphone ab 5" Antworten Datum
15
8
8