Schlichtes Handy - 150-200€

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Schlichtes Handy - 150-200€ im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Regie

Regie

Neues Mitglied
Moin,

ich bin zurzeit im Recherche-Wahn. Mein Xperia E1 muckt zuletzt gewaltig herum und ich plane mein neues Handy. Ich möchte eigentlich ungern mehr als 200€ ausgeben, da meine Ansprüche glaubich ohnehin nicht zu gewaltig sind und ich nicht viel brauche.

Ich möchte ebenfalls ungern ein Gerät aus China über Import-Shops kaufen, das scheint mir mitunter mit der Sprache, Playstore etc.pp. zu kompliziert und aufwändig.

Wichtig ist mir, bzw. nutze ich mein Smartphone hauptsächlich für:
-Musik hören
-WhatsApp etc.
-Telefonie
-zwischendurch unterwegs was googeln
-gute Akkulaufzeit
-nicht größer als 5"
-gewisse Robustheit
-150-200€
-Notification LED


Ich habe mir in den letzten schon einiges durchgelesen, zwischenzeitlich war das OnePlus One ein Kandidat, bei genauerer Überlegung ist mir das allerdings zu viel Geld und ich brauche eigentlich gar nicht so viel Power.

Mittlerweile habe ich ein paar weitere Kandidaten herausgesucht die mir ganz interessant erscheinen.

-Huawei P8-Lite (wäre der Akku nicht so schwach hätte ich das wahrscheinlich schon bestellt.)
-Wileyfox Swift (sieht sehr interessant aus, bin mir aber bzgl. des P/L noch unschlüssig)
-BQ Aquaris M5 (auch hier scheint der Akku nicht mega überzeugend zu sein)

/Jetzt habe ich gerade gelesen, dass das XIAOMI Redmi 3 Pro auch in Deutschland zu bestellen ist, aber die Probleme mit der Sprache, Playstore und dergleichen sind damit vermutlich nicht für mich aus der Welt geschaffen oder?

Ich weiß auch nicht, ob es vielleicht sogar sinnvoll wäre, ein älteres Highendmodell zu wählen, aber die sind teilweise auch noch enorm teuer.

Vielleicht hat von euch jemand noch eine zündende Idee oder kann was zu meinen bisherigen Vorschlägen sagen, ggf. empfehlen oder abraten aus Grund xyz.

Ich freue mich über jeden Tipp.
 
Zuletzt bearbeitet:
Franko64

Franko64

Ikone
LG g3
Zwar 5,5 Zoll aber sehr kompakt gebaut
 
Regie

Regie

Neues Mitglied
Das sagt mir leider nicht sonderlich zu, 5" sollten echt das Limit sein, auch wenn es kompakt gebaut ist.

Ich habe mir gerade mal wieder das Galaxy A3 (2016) angesehen, das finde ich eigentlich auch sehr interessant und wäre mit der Cashback-Aktion gerade noch im Budget. Leider hat es keine Notification LED oder aber das S5 mini.
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Da du nichts zur Kamers geschrieben hast empfehle ich dir mal das HTC One M8 welches mich seit ein paar Tagen durch Akkulaufzeit, Speed, Verarbeitung, Haptik(ergonomisch, muss man in der Hand gehabt haben) und Bedienfreundlichkeit begeistert. :cool2: Musik Quali ist sehr gut und wegen der klasse Stereo Lautsprecher taugt es auch wunderbar als z.B. Küchenradio...

Kostet mittlerweile neu nur noch um die 240€ und ist jeden Taler wert. ;) HTC M9 und A9 sind noch teurer, die HTC Desire Geräte empfehle ich nicht gerne, da bekommt man nur Spar-Ausstattung, deswegen ist das Preis Leistungs Verhältnis vom M8 auch so gut.



Da du was von OnePlus One(5,5" ;) ) geschrieben hast, schau dir doch mal das OnePlus X mit 5" an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Regie

Regie

Neues Mitglied
Ups, ich meinte sogar das OnePlus X, gar nicht das OnePlus One. :D

Das HTC hat ein Kollege von mir, ist mir vom Preis allerdings dann doch irgendwo zu viel. Nachdem ich jetzt nochmals Stunden rumgelesen habe, bin ich bei dem BQ Aquaris M4.5 und 5 hängengeblieben. Ich denke, dass es eines der beiden machen könnte. Das M4.5 gefällt mir von der Größe halt noch ein bisschen besser, auch wenn es von den Daten natürlich etwas schwächer ist.
 
Ähnliche Themen - Schlichtes Handy - 150-200€ Antworten Datum
6
19
3