Smartphone bis 150€

  • 28 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Smartphone bis 150€ im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
meandtheKatera

meandtheKatera

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

bräuchte mal euren Rat.
Gesucht wird ein Smartphone bis ca. 150€.

Wird benötigt für: WhatsApp, Emailkommunikation, zum Musik streamen.

Wichtig: einigermaßen kompakte Abmessungen und möglichst ausdauernder Akku.
Dazu sollte es bei einem der großen Elektronikmärkte oder über Amazon zu beziehen sein.

Schonmal Danke für eure Hilfe.
 
O

oknis

Experte
Moto G5
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Definiere mal "kompakte Abmessungen"..
Ich persönlich würde ein bisschen was drauflegen (wenn es geht) und mir das Huwei PSmart anschauen. Oder das Honor 9 lite.
Das sind vernünftige Geräte. Könnten natürlich etwas groß sein, wobei ich mir da die Abmessungen der Geräte genau anschauen würde. Das Moto G 5 ist ja auch nicht gerade klein.
 
meandtheKatera

meandtheKatera

Erfahrenes Mitglied
Danke euch!
Kompakte Abmessungen...etwa bis 5,2“ Displaydiagonale in dieser Preisklasse ist ja eher breiter Gehäuserand um das Display zu erwarten.

Klasse Tip mit dem G5!
 
FillCollins

FillCollins

Neues Mitglied
Das G5 hat keine BenachrichtigungsLED.
Empfehle eher das Xiaomi Redmi 4X für 139€ bei Amazon.
 
O

oknis

Experte
Also das mit der fehlenden Benachrichtigungs-LED kann man getrost vernachlässigen da das Moto G5 das Active-Display besitzt was ich nicht mehr missen möchte und die fehlende Benachrichtigungs-LED mehr als Wett macht.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Na ja, für 119 Euro kann man wohl nicht viel falsch machen.
 
O

oknis

Experte
Also für 119 Euro wird man in dieser Preisklasse definitiv nix besseres finden was auch noch sicher ein Update auf Android 8 Oreo bekommen wird.
 
FillCollins

FillCollins

Neues Mitglied
oknis schrieb:
Also das mit der fehlenden Benachrichtigungs-LED kann man getrost vernachlässigen.
Blinkt das Display etwa auch ständig, wenn das Handy auf dem Tisch/ Nachttisch liegt und eine Nachricht reinkommt?

Die fehlenden hardkeys beim Motorola G5 sollten auch noch erwähnt werden für die Entscheidungsfindung.

Dass man bei dem eBay Angebot bei einem Defekt wohlmöglich nicht denselben Service erwarten kann, wie bei einem Amazon Kauf, ist auch ein Makel.
 
meandtheKatera

meandtheKatera

Erfahrenes Mitglied
Was haltet ihr vom Nokia 5 im Vergleich zum Moto G5?
Habe noch bis Samstag Zeit, soll ein Geschenk werden ...
 
FillCollins

FillCollins

Neues Mitglied
Letztendlich wird es für einen Normaluser egal sein, ob G5 oder Nokia 5.
Ich finde das Nokia optisch besser.
Die Verarbeitung ist auch extrem gut.

Wenn der Beschenkte auf hard key Tasten steht, fällt das Moto G5 eh raus.
Das Nokia 5 und das Xiaomi Redmi 4X haben welche.
 
O

oknis

Experte
Naja man kann jedenfalls beim Moto G5 die Display Navigationstasten ausblenden und das das Moto G5 komplett über den Fingerabdruck-Sensor auf der Vorderseite bedienen was ich nur noch mache und auch das nicht mehr missen möchte.
 
meandtheKatera

meandtheKatera

Erfahrenes Mitglied
Bei Amazon kann man aus verschiedenen Varianten wählen und offline müsste das auf der Verpackung stehen, oder?
 
Z

zcover

Stammgast
price-guard seriös?

Risiko also

Telefonisch sind die nicht zu erreichen, auf Ebayfragen wird nicht reagiert.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ich würde die 32/3 Variante nehmen. 16GB sind extrem wenig. Und 2GB RAM ist ebenfalls schon hart an der Grenze. Die Anwendungen werden künftig nicht sparsamer was Ressourcen betrifft. Optimieren tut kaum jemand, die Hersteller liefern ja immer mehr RAM.
 
O

oknis

Experte
Also das Moto G5 läuft durch sein reines Vanilla Android auch mit "nur" 2 GB RAM Arbeitsspeicher absolut flüssig und perfomant.
 
Ähnliche Themen - Smartphone bis 150€ Antworten Datum
5
6
12