Smartphone für einen 13-jährigen

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Smartphone für einen 13-jährigen im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
MSSaar

MSSaar

Dauergast
Wenn lieber kleiner, dann schau dir das Xiaomi 11 lite 5G NE an. Bald kommt auch das Poco F4 - gleicher Prozessor wie das F3, aber kleiner.

Es jammern viele auf hohem Niveau, die Verkaufszahlen von Xiaomi und Töchtern sagen auch etwas aus.
 
saschar

saschar

Fortgeschrittenes Mitglied
Wäre stark für ein oneplus Nord 2
Mehr Smartphone kriegst du für das Geld nicht oder Poco f3
 
wolder

wolder

Philosoph
Das Poco wird wahrscheinlich nicht mehr lange unterstützt, denke ich. Der Nachfolger F4 ist unterwegs und dann wird das "alte" wohl fallen gelassen. So zumindest meine Vermutung. Daher tendiere ich nicht mehr zum F3.
OnePlus Nord 2 ist ein interessantes Gerät. Das hat auch mein Nachbar. Ich werde ihn mal fragen und das Ding in die Finger nehmen.
 
W

Wähler

Enthusiast
Es mag sein, dass das F3 nicht mehr lange supported wird. Dann fällt es aber nicht auseinander, höchstens Juniors Bank- und Kryptobörsen-Apps funktionieren dann evtl nicht mehr so sicher... ;)
Er hat aber immer noch ein so leistungsfähiges Gerät, das alle Anforderungen (Gaming, Zoom, App-Multitasking ...) für eine lange Zeit locker erfüllt.
 
MSSaar

MSSaar

Dauergast
Fallen gelassen wird kein Gerät aufgrund eines Nachfolgers. Mein Poco X3 NFC, Redmi 9 usw. bekommt auch noch Updates
 
wolder

wolder

Philosoph
Also um das zum Abschluss zu bringen.
Das Samsung A52s 5G war bei Samsung direkt in schwarz noch für 329€ verfügbar.
Bei Amazon war es mit 30 Monaten Gewährleistung? am Sonntag noch für 333€ und da wollte ich eigentlich zuschlagen. Leider hab ich das nur im Warenkorb gelegt und nicht gekauft. Am Montag war es dann nur noch für 399€ zu haben.
Daher hab ich kurzerhand bei Samsung direkt gekauft und schaue mal wie gut das ist.
Eine Speicherkarte zur Not noch rein und gut is. Bisher ist er auch mit 64GB ausgekommen, aber mir ist ja klar, dass die 128GB ratz fatz voll ist bei den Jugendlichen, denn löschen ist ja uncool. Vielleicht braucht man die Bilder/Videos noch... 🙈
 
Zuletzt bearbeitet:
RA99

RA99

Dauergast
Ahhh - schwatt doch mal wieder lieferbar, fein fein fein ;)
 
A

aRaMaRt

Neues Mitglied
wolder schrieb:
Tach Leute,

ich bin nicht ganz so auf dem Laufenden was neue Smartphones angeht.
Mein Junior hat Ende des Monats Geburtstag und braucht ein neues Handy. Aktuell hat er mein altes BQ Aquaris XPro und das läuft im Großen und Ganzen ja noch.
Aber mittlerweile hat er beim spielen so seine Probleme, dass der Wlan-Empfang weg geht und nur nach einiger Zeit wieder kommt und ein paar andere Macken.
Kurzum, er bräuchte was neues.

Eigentlich würde ihm wohl ein Mittelklasse-Smarti ausreichen, gedacht hatte ich an ein Samsung A52s, der gute Allrounder.
Aber ich möchte schon gerne mal wissen, was es noch an alternativen für ungefähr den gleichen Preis gibt, also ca. 300-350€.
Was kommt jetzt im März / April noch auf den Markt, auf was lohnt es sich noch zu warten?
Realme hat ja mit dem 9 Plus Pro auch was raus gehauen, aber da gibt es noch nicht viel erfahrung zu.
Xiaomi traue ich nicht so, aber bin dem nicht gänzlich abgeneigt.
Genauso wie Poco...

Gruß wolder
Empfehle ein Huawei P30. Klasse Akku, gute Cam & zum zocken 1a. Gibt's gebraucht schon für um die 120 €, und ist auch 2022 noch ein sehr gutes Smartphone.
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
W50L

W50L

Enthusiast
Smartphone ist wohl gefunden, für alle anderen, die noch suchen für 13 Jahre altes Kind:
Also für 13 Jahre ein Smartphone für 300€ finde ich zu viel.
Realme 8 (6/128, Amoled) für 160€ tuts auch, Panzerglasfolie drauf und eine wirklich effektive Schutzhülle dazu (z.b. Nillkin).
Das reicht völlig für ein 13 jähriges Kind.
Mein Kind ist im gleichen Alter und hat das Realme 8, das ist völlig ausreichend.
Für lange Videos ist ein 512GB Speicherkarte drin... wie gesagt, Realme 8 für 160€ reicht für 13 Jahre altes Kind

Wenn es dann trotzdem 300€ sein sollen:
Samsung A52s oder Realme 9pro+
 
Zuletzt bearbeitet: