Smartphone für einen 13-jährigen

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Smartphone für einen 13-jährigen im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
wolder

wolder

Guru
Tach Leute,

ich bin nicht ganz so auf dem Laufenden was neue Smartphones angeht.
Mein Junior hat Ende des Monats Geburtstag und braucht ein neues Handy. Aktuell hat er mein altes BQ Aquaris XPro und das läuft im Großen und Ganzen ja noch.
Aber mittlerweile hat er beim spielen so seine Probleme, dass der Wlan-Empfang weg geht und nur nach einiger Zeit wieder kommt und ein paar andere Macken.
Kurzum, er bräuchte was neues.

Eigentlich würde ihm wohl ein Mittelklasse-Smarti ausreichen, gedacht hatte ich an ein Samsung A52s, der gute Allrounder.
Aber ich möchte schon gerne mal wissen, was es noch an alternativen für ungefähr den gleichen Preis gibt, also ca. 300-350€.
Was kommt jetzt im März / April noch auf den Markt, auf was lohnt es sich noch zu warten?
Realme hat ja mit dem 9 Plus Pro auch was raus gehauen, aber da gibt es noch nicht viel erfahrung zu.
Xiaomi traue ich nicht so, aber bin dem nicht gänzlich abgeneigt.
Genauso wie Poco...

Gruß wolder
 
Zuletzt bearbeitet:
RA99

RA99

Experte
Auch wenn ich hier gesteinigt werde:

Alternativen gibt es sicherlich, ich wüßte auch einige ...
ABER wenn er bei seinen Freunden mit der Marke Sony oder Realme oder Oppo o.ä. auftaucht, wird er schief angesehen !
Sorry, ist aber wohl leider so.
Die interessieren sich nicht für "gute harte Ware für kleines Geld" ... die Marke muß stimmen = Apfel oder Samsung :(

Deine Recherche war sehr gut; das Samsung A52S ist ein richtig gutes Gerät !

Soweit meine Meinung.
Weitere Vorschläge werden hier sicherlich folgen ...


PS: Google Pixel 6a steht in den Startlöchern

Die Sparfuchs-Version: Realme 8 = für schlappe 140 Teuronen
 
Zuletzt bearbeitet:
A

andre_xs

Stammgast
Das hängt wohl von der lokalen Peer-Group ab. Hier (allerdings in England) ist Samsung bei 12-jährigen Mädchen total verpönt, gilt als "Alte Leute Phone". Musste ich mir vor kurzem von meiner Tochter erklären lassen 😄
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
RA99 schrieb:
A52S ist ein richtig gutes Gerät
+1
Aber ists stabil genug für einen "13-jährigen"?
@wolder
Musst du Support leisten oder fuchst sich der selber rein?
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Gebraucht: Biete: - Realme 8 mit 6 GB RAM und 128 GB ROM in Punk Black (also OHNE Schriftzug) neu & noch versiegelt zum SKP

Neu: 4G - Preise Realme 8 4G

Zum Zocken vollkommen ausreichend!

RA99 schrieb:
ABER wenn er bei seinen Freunden mit der Marke Sony oder Realme oder Oppo o.ä. auftaucht, wird er schief angesehen !
Sorry, ist aber wohl leider so.
Die interessieren sich nicht für "gute harte Ware für kleines Geld" ... die Marke muß stimmen = Apfel oder Samsung :(
Das hängt ganz vom Umfeld ab!
Diese Probleme gibt es bei uns zum Glück nicht!
 
Zuletzt bearbeitet:
wolder

wolder

Guru
Er ist kein Markenfetischist und ihm sind Marken nicht so wichtig. Außerdem landet das eh in einem Flip Case und man sieht da nicht mehr viel von.
Das Realme 8 4G hab ich meiner Mutter und Schwiegermutter aufgeschwatzt. Die sind da echt zu Frieden mit. Aber ich dachte, ich kann für ca. 300€ mehr bekommen.
Das Samsung ist im Moment noch mein Favorit, da der Software Support wohl stimmt.

Das Pixel 6a wird es wohl nicht für 300-350€ geben. Das wäre eher was für meine Frau.

@hagex Ja, Support muss ich leisten. Daher möchte ich auch eins haben was an sich läuft und ich/er nicht viel Hand anlegen muss. Daher auch nicht so gerne Xiaomi.
 
C

chk142

Lexikon
Mit dem Galaxy A52s fährst du sicher gut. Leider ist's im Moment mal wieder schlecht erhältlich, und, den Sale hast du auch gerade verpasst. Gab's z.B. im Samsung-Shop für 329 €.
 
Zuletzt bearbeitet:
RA99

RA99

Experte
329 Teuronen

in Violet und Mint

;)

In die schwatte Hülle, fertig :D
 
Zuletzt bearbeitet:
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Wenn das Geburtstagsgeschenk diesen Preis haben darf, dann ist das A52s eine sehr gute Wahl!
 
wolder

wolder

Guru
Danke, schau ich mir morgen mal an.

Für das Handy hab ich ja noch etwas Zeit - bis Ende des Monats. Vielleicht gibt es das Samsung ja nochmal im Sale.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

infinity4

Stammgast
Das Oppo ist schon ganz gut, 8Gb Ram, 128GB Rom, Dimensity 800, richtig gute Akkulaufzeit, gute Kamera, Dual Sim + SD, da macht man eigentlich nix falsch.
Das gab es mal eine zeitlang für 199€ + Oppo Enco im Telekom Shop, das war natürlich ein richtiger Schnapper damals.
 
MSSaar

MSSaar

Experte
P / L Sieger ist das Poco X3 pro - SD860, 8 / 256 GB, UFS 3 Speicher für 250 Euro, Android 13 wird es wohl auch geben. Was auf dem Gerät nicht läuft, gibt es noch nicht.

Meine Xiaomis laufen ootb, ich musste noch nie Hand anlegen außer der normalen Einrichtung. Mein endpubertierender Teenager will nichts anderes mehr.
 
I

infinity4

Stammgast
MSSaar schrieb:
P / L Sieger ist das Poco X3 pro
War das nicht das Gerät von Schaumi mit der miesen Kamera und ohne OLED? 😄
 
Zuletzt bearbeitet:
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
W

Wähler

Experte
Ich schließe mich den Empfehlungen für ein A52s an.
Wenn die Betonung auf Gaming liegt, kämen Xiaomi Poco F3 oder Realme GT Neo 2 in Betracht. Etwas über der Preisgrenze liegt das Galaxy S20FE NE.
 
MSSaar

MSSaar

Experte
Es stellt sich nur die Frage, warum man unnötig Geld ausgeben soll, wenn man die Anforderungen weitaus günstiger und / oder besser erfüllen kann.
 
wolder

wolder

Guru
Die Betonung liegt nicht unbedingt aufs Gaming. Im Moment rennt er mit einem SD626 aus dem Jahre 2018 rum und performancemäßig meckert er nicht ganz so viel rum. Von daher muss das nicht die Gaming-Maschine sein.
Ein bisschen Reserve wäre schon ganz gut auf die nächsten 3 Jahre gesehen. Auch der anspruchsvolle Fotograf ist er nicht. Er macht Fotos und teilt sie und das wars. Er schaut sie sich auf dem Smartphone an und nicht auf dem 4K Fernseher und ausdrucken schonmal gar nicht. Schöne Fotos ist gut, aber einigermaßen gute Fotos tut´s auch.

Über Xiaomi hab ich jetzt schon zu viel an negativen Meinungen gehört und ich hab da einfach bedenken.
Auch die Größe ist etwas mitenscheidend, wobei ich jetzt nicht xx cm sagen möchte. Aber lieber etwas kleiner als größer. Er will/muss es ja noch mit Hülle in die Hosentasche bekommen...

Ein solides Mittelklassephone was, wenn möglich, softwaremäßig noch einige Zeit unterstützt wird.
Und da habe ich bei diversen "China-Handys" so meine Zweifel auch was das ausbessern von Bugs angeht.

Das Poco F3 ist doch auch schon ne Zeit auf den Markt. Gibt es Mitteilungen wie lange es noch unterstützt wird?
Das Realme GT2 Neo bzw. bald das Pro sind auch interessant. Dann wären wir bei ca. 350€.
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Wie bereits beschrieben wäre auch das Realme 8 4G vollkommen ausreichend und sehr ausdauernd.
Der MT Helio G95 ist sehr potent und die Kiste läuft ohne Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
wolder

wolder

Guru
Ja, ich weiß. Das Realme 8 kenne ich.
Dann schau ich mal was in Zukunft für Angebote geben wird.
 
Ähnliche Themen - Smartphone für einen 13-jährigen Antworten Datum
4
14
3