Smartphone um 200 €

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Smartphone um 200 € im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
T

therock124

Neues Mitglied
Hi,
ich bin auf der suche nach einem Nachfolger meines Huawei X5.
Was es haben sollte:
- Android Betriebssystem (offensichtlich)
- 5 Zoll Bildschirm (kann auch ein bisschen größer sein), mindestens HD-Auflösung
- relativ gute Hardware (für den Preis), d.h. gute Akkulaufzeit, min 1 GB Ram, akzeptabler Prozessor
- möglichst SD Kartenslot, oder größerer interner Speicher (min 32 GB)
- relativ neu (mindestens von letztem Jahr)

Mein Preislimit liegt bei 200 €, kann auch wenn es sich wirklich lohnt bis an die 250 € gehen.
Bisher habe ich mich eigentlich auf Wiko eingeschossen, das Darkfull hört sich wirklich super an, aber hat nen festen Akku UND keinen SD-Kartenslot, das Rainbow sieht echt schick aus, hört sich von den Specs ganz in Ordnung an. Aber ich habe schon relativ viel über die MediaTek-CPUs gelesen was sich nicht unbedingt soooo spitze anhört.

Was für Geräte fallen euch da so noch ein? Ich hätte ja gerne das Oneplus One, aber darauf warten will ich nicht, ist mir irgendwie alles etwas zu blöd, das Oppo Find 7a ist schon wieder viel zu teuer, Xaiomi trau ich nicht so recht, weils auch keine europäische Variante ist.

Also bitte, tobt euch aus
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Was hast du denn schlimmes über MediaTeks gehört? Mein Darknight läuft tadellos... Das Darknight wäre evtl. eine Alternative für's Rainbow - je nach Schwerpunkt.
Das Darknight ist aus besseren Materialien gefertigt (Gorilla Glas, Alu-Akkudeckel, merkbar leichter) und hat mehr Speicher. Dafür ist die Kamera beim Rainbow etwas besser.

Dann könnte dich noch das Huawai G700 interessieren - sogar mit 2 GB RAM aber dafür mit ultra-mieser Gesprächszeit. Dachte erst, dass sich da ein Tippfehler eingeschlichen hat. Aber die Angebe von 3 (!!!) Stunden bei mehreren Anbietern macht mich stutzig. Kann mir das bei einem 2150mAh-Akku und sonst normaler Laufzeit einfach nicht vorstellen (zum Vergleich: Darknight hat 10-15 Stunden angegenen - mit 2000mAh-Akku): Huawei Ascend G700 | Geizhals Deutschland
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Gesperrt
Die üblichen Verdächtigen:

Wiko Rainbow
Wiko Darknight
Wiko Bloom (mit Android 4.4)
Mobistel T5
Huawei G700




Gesendet von Herzen
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Das Bloom ist zu klein - sollte 5 Zoll oder mehr haben.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Falster

Falster

Guru
Im Prinzip schon, das musst der TE selber entscheiden. Ich würde vermutlich zum Huawei G700 greifen, da es das einzige Gerät in dem Preisbereich mit 2GB Ram ist.

Als Alternative möchte ich noch das Galaxy S3 Neo erwähnen. Sind nur 4,8" - ich weiß. Dafür 1,5GB Ram, schnelle CPU, super Kamera und aktuelles Android.
 
T

therock124

Neues Mitglied
So, Danke für die Hilfe, ich habe mich jetzt wegen des Preises für das Wiko Rainbow entschieden, damit fühle ich mich am wohlsten, habe noch viel nach anderen Sachen wie ZOPO geschaut, aber im Endeffekt sagt mir das Wiko am meisten zu, mal abwarten wie es dann in der Realität so ist.
Danke aber auch schonmal für all eure Hilfe.
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Gesperrt
Das Rainbow ist bis auf die schlecht erkennbare BenachrichtigungsLED ein sehr gutes Smartphone.

Gesendet von Herzen
 
Ähnliche Themen - Smartphone um 200 € Antworten Datum
6
8
8