Suche Nachfolger für mein Moto G5 Plus

  • 22 Antworten
  • Neuster Beitrag
W

wowa777

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ich brauche mehr oder weniger dringend ein Ersatz-Smartphone für mein Moto G5 Plus. Hatte damals ein Samsung Galaxy S3 und war die ersten 2-3 Jahre sehr zufrieden, aber nach über 4 Jahren war es so veraltet und langsam, dass es nur noch genervt hat.

Ich hatte seinerzeit 400 € dafür bezahlt und wollte nie wieder so viel Geld für ein Smartphone ausgeben (auch wenn die jetzt teils mehr als doppelte kosten), also wollte ich ein günstigeres Modell ausprobieren und griff auf eure Beratung hin zum Moto G5 Plus. Damit war ich auch größtenteils zufrieden, bis es jetzt nach einem Defekt (Klinkenstecker) retoure geht.

Insgesamt fand ich dieses Smartphone ziemlich gut (hatte das jetzt fast 2 Jahre). Die technischen Spezifikationen haben mir vollkommen gereicht und empfand ich für die 219 €, die ich damals bezahlt habe, als sehr gut. Das einzige, was ich nach der ganzen Zeit jetzt im Nachhinein als eher enttäuschend beschreiben würde, ist die Kamera-Qualität. Ich habe zwar immer gesagt, dass ich keine Top-Kamera brauche, aber die Bilder vom Moto sind höchstens mittlerer Qualität. Sogar im Vergleich zum ebenfalls nicht mehr neuen Samsung Galaxy S7 meiner Frau, gibt es einen himmelweiten Unterschied zwischen der Foto-Qualität. Von einem Vergleich zu einem S9 oder S10 soll da erst gar nicht die Rede sein.

Mein zukünftiges Modell sollte daher wieder bis zu 250€ kosten, ebenfalls ein sehr gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis bieten, aber eine bessere Kamera mitbringen als das beim G5 Plus der Fall war.
 
MSSaar

MSSaar

Erfahrenes Mitglied
RedMi Note 7, in allen Belangen besser als dein altes. Xiaomi gewinnt so gut wie jeden P/L Vergleich.
 
W

wowa777

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Mit Xiaomi habe ich noch 0 Erfahrungen. Wie ist so ein Modell wie das RedMi Note 7 zu bewerten? Gelten die mittlerweile als etabliert und verlässlich? Keine Probleme mit Garantie oder irgendwelche Bugs bezüglich deutscher Sprache oder europäischen Standards? Bin prinzipiell nicht abgeneigt, das mal auszuprobieren.
 
Booth

Booth

Experte
Xiaomi ist der viert größte Smartphone-Hersteller der Welt nach Samsung, Huawei und Apple. Ab wann gilt man denn als "etabliert"? ;)

Garantie-Abwicklung hängt ja auch vom Händler ab. Wenn Du bei "etablierten" Händlern bestellst, dürfte es keine Probleme geben.

Bugs gibt es an allen Geräten mal. Übersetzungsbugs keine mir bekannten. Die Oberfläche ist halt etwas stärker angepasst, aber trotzdem performant. Das Update-Verhalten aber recht gut.

Mein Moto G5 plus funktioniert noch tadellos und ich mache wenig Bilder - daher genügt mir die Kamera. Aktuell würde ich mich vermutlich für das Xiaomi Mi 9se entscheiden (ist aber mit knapp 350 Euro teurer).

Wieso Du beim Vergleich der Bilder des S7 ein "sogar" einbaust, versteh ich aber nicht. Das S7 war damals absolut HighEnd mit bester Kamera. Das G5 plus schon zum Marktstart Mittelklasse. Natürlich macht das S7 deutlich bessere Bilder.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wowa777

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hab wie gesagt noch keinerlei Erfahrung mit Xiaomi und kenne niemanden, der ein Gerät von denen hat. Hab mir aber jetzt einen ausführlichen Bericht über das Redmi Note 7 durchgelesen und muss sagen: das klingt sehr sehr vielversprechend! Würde das glatt direkt bestellen wollen! :) Oder hat jemand noch eine Alternative auf Lager?

P.S.: Was ist mit dem Redmi Note 7 Pro? Das scheint es in Deutschland nicht offiziell zu geben?
 
DocNo82

DocNo82

Experte
Das Redmi Note 7 Pro wird in Deutschland nicht verkauft. Es hat, wenn ich mich recht erinnere, nicht alle LTE Bänder mit an Bord. LTE ist somit nicht immer gegeben.
 
W

wowa777

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Booth schrieb:
Natürlich macht das S7 deutlich bessere Bilder.
Wie sieht es denn mit einem Vergleich Redmi Note 7 vs S7 aus? Das S7 war ein HighEnd-Modell, was mittlerweile ein paar Jährchen her ist, das Note 7 ist zwar obere Mittelklasse (wenn ich es richtig einschätze), lässt in so einigen Punkten die Konkurrenz aus dem gleichen Preissegment hinter sich und ist brandneu. Kann man da erwarten, dass die Bildqualität zumindest an die des S7 ran kommt oder bleibt es für immer so, dass kein Mittelklasse-Modell an ein HignEnd-Modell ran kommt?
 
W

wowa777

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Und noch zwei Fragen dazu:

1.) Bei Amazon (also auch Verkauf durch A.) kostet das blaue zurzeit 215,89 € (ist aber gerade nicht lieferbar). Ist das aktuell ein guter Kurs?

2.) Was wäre das "nächste" Modell von Xiaomi, welches noch besser ausgestattet ist und zwar mehr kostet, aber immer noch unter 300 € bleibt?
 
MSSaar

MSSaar

Erfahrenes Mitglied
1.) vergleiche mit Alternate, dort gibt es ab und zu Rabatte bei z.B. Zahlungsarten.

2.) Pocophone
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Chefingenieur

Chefingenieur

Experte
Falls du bei Motorola bleiben willst, schau dir das G7 Plus an, ich gebe meins nicht mehr her ;)
 
W

wowa777

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Dann wäre das Pocophone für mich raus. Hab einen intensiven Vergleich der beiden Modelle angeschaut - die Power des Note 7 reicht für mich vollkommen. Wenn dann noch die Cam besser ist, wäre es perfekt!

Ein wenig warten kann ich zwar (maximal 3 Wochen), aber in der kurzen Zeit wird wahrscheinlich keins der Geräte auch nur unter 300€ fallen. Das Note 7 würde mich jetzt 205€ kosten, da wäre ich bereit bis 250 € hochzugehen, falls es z.B. ein Xiaomi Gerät geben würde, das so viel kostet und im Vergleich zum Note 7 bspw. eine signifikant bessere Kamera mitbringt. Aber ich glaube, so etwas gibt es nicht.

Das G7 Plus habe ich mir schon (kurz) angeschaut. Es macht optisch definitiv was her, liegt im angepeilten Preisbereich und verspricht einiges. Allerdings hat mich das Redmi Note 7 schon ziemlich angefixt! Dann ist es noch fast 50€ günstiger und hat dazu noch die besseren technischen Daten. Ich glaube, ich muss den Chinesen eine Chance geben! :)
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
wowa777 schrieb:
besseren technischen Daten
Bis auf ein Detail: kein OIS - ein optischer Bildstabilisator ermöglicht das längere belichten bei schlechten Lichtbedingungen, vor allem wenn man aus der Hand die Fotos schiesst

Edit: Grad die Bilder auf GSMArena angeschaut, sieht nicht wirklich danach aus, als ob Motorola da optimiert hat...
 
W

wowa777

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Das blaue Note 7 ist bei Amazon (Verkauf durch Amazon) nun schon länger nicht lieferbar und es gibt aktuell auch keine Info darüber, wann es vorhanden sein wird. Wie ist das einzuschätzen? Sollte sich das in den nächsten Tagen ändern oder kann sich so etwas auch Wochen hinziehen?
 
T

Thomas234

Fortgeschrittenes Mitglied
@Melkor Mi8 bei Amazon.es für € 318,12 gesejen
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Experte
Melkor schrieb:
wowa777 schrieb:
besseren technischen Daten
Bis auf ein Detail: kein OIS - ein optischer Bildstabilisator ermöglicht das längere belichten bei schlechten Lichtbedingungen, vor allem wenn man aus der Hand die Fotos schiesst

Edit: Grad die Bilder auf GSMArena angeschaut, sieht nicht wirklich danach aus, als ob Motorola da optimiert hat...
Der OIS ist schon gold wert, merkt man erst wieder wenn man ein Gerät in der Hand hat ohne.
Vorgestern wollte ich Abends schnell mal etwas fotografieren und da mein Moto am Ladegerät hing das Handy meiner Frau gegriffen.
Ich musste schon darauf achten still zu halten um nicht zu verwackeln, hab drei Versuche gebraucht.
Zum Vergleich dann doch mal meins geholt, direkt scharf.
Also ich finde die Kamera des G7 Plus klasse, siehe auch: Zeigt Her eure Fotos mit dem Moto G7 Plus
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
valinet schrieb:
Hatte jetzt nur bei GSMA die Testbilder gesehen und das war nicht überzeugend, aber vllt. hat Motorol da nochmals per Update nachgebessert (das ist immer das Problem mit den Tests)
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Experte
Möglich, die Kamera App hat auf jeden Fall Mal bei mir ein Update gekriegt.
Dies erfolgte praktischerweise über den Play Store
 
W

wowa777

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Eigentlich habe ich das Redmi Note 7 schon längst bei Amazon bestellt. Da es aber nach wie vor nicht lieferbar ist, schaue ich weiter.
Ich habe ja gesagt, dass ich theoretisch bereit wäre, bis zu 300 € zu investieren, sofern man dafür nochmal einen vernünftigen Sprung im Vergleich zum Note 7 bekommt. Die beiden von euch bereits genannten Xiaomi Geräte liegen eher über 300€ und man muss Glück haben, die für diesen Preis zu bekommen. Das Moto G7 Plus liegt da zwar genau im richtigen Preisbereich, aber irgendwie bin ich davon nicht ganz überzeugt und würde gerne ein chinesisches Modell ausprobieren. Gibt es da vielleicht Modelle von anderen Chinesen als Xiaomi, auf die diese Beschreibung trifft? Also Honor, Huawei o.ä.?

Ich habe kurz geschaut, aber auf die Schnelle nicht das richtige gefunden. Es sollte schon ein relativ neues Modell sein (am besten mit Bluetooth 5, USB Typ-C) mit einer "hübschen Notch", nen vernünftigen Akku haben und möglichst gute Fotos schießen. Honor hat ein paar Modelle, aber entweder ist der Akku "schwach" (zumindest verglichen mit dem Note 7) oder es hat "nur" 64GB und der Speicher ist nicht erweiterbar oder es ist dann doch zu teuer. Gibt es vielleicht doch ein Gerät, was ich übersehen habe?
 
MSSaar

MSSaar

Erfahrenes Mitglied
Warum versteifst du dich so auf Amazon?

Ich bin für das RedMi 7 zu Alternate geschwenkt, weil es das blaue bei Amazon in dem Leben anscheinend nicht mehr geben wird, außerdem war es mit Rabatt 20 Euro günstiger als das schwarze, das es nur von Amazon gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten