Suche Smartphone mit guter Kamera bis 250 Euro

@SvenAusPirna den unbegrenzten Speicher in hoher Qualität gab es doch nur bis Pixel 4?
Beiträge automatisch zusammengeführt:

@DOT2010 dass der Prozessor für Fotos völlig egal ist, ist völliger Quatsch. Der Prozessor ist sehr wohl für die Qualität der Fotos entscheidend
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: susisunny
@JohnyV bis zum 5er gab es den kostenlosen Speicher

Das 5a hat ihn schon nicht mehr
 
  • Danke
Reaktionen: ElP@yoMalo, susisunny und JohnyV
@DOT2010 ich habe eigentlich immer 128 bzw 256 GB Speicher intern, auf SD Karte sind Fotos Videos und vor allem jede Menge medizinische Befunde. Das rüber laden auf PC mit Kabel geht recht flott und wird abends erledigt nebenbei wenn ich sowieso am PC bin.
Am Handy gespeicherte Dateien werden immer gleich auf Funktion und Notwendigkeit geprüft und überflüssiges gelöscht.
Ich hab 150 GB Datenvolumen im Monat und unbegrenzt WLAN daran liegt es nicht das ich keine Cloud Speicher benutze sondern einfach daran dass man ohne Internet Zugang nicht darauf zugreifen kann (und Strom bzw Internet Ausfälle gibt's halt).
Wenn das Handy Mal streikt kann ich immer noch die SD Karte rausnehmen und in einem Reserve Gerät oder am PC auslesen. Gesichert wird auch nur lokal aber dafür mehrfach.
Wie gesagt ein Gerät wie das Moto G60S wäre schön aber ich kenne mich mit den ganzen Fachbezeichnungen nicht so gut aus um feststellen zu können welches der vielen Geräte die aktuell am Markt sind dem entspricht.
 
  • Danke
Reaktionen: DOT2010
Das Moto G60S ist aber sehr dürftig , billiges LCD Display, alter Mediatek 4G Prozessor - das bringt man sehr schnell zum Wertstoffhof - da würde ich lieber das gebrauchte S20 FE 5G von Samsung nehmen
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
@schafxpp aber es hat das gemacht was ich wollte 😉
 
@susisunny also für mich das beste günstige Smartphone mit top Kamera ist das Pixel 7a. Wenn du das irgendwo günstig bekommen kannst (hier sind ja immer mal gute Angebote) dann würde ich da auf jeden Fall zugreifen.
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny und schafxpp
susisunny schrieb:
Ich hätte mal eine Bitte an euch Experten für Fotos: ich fotografiere sehr gerne aber mir fehlt natürlich eure Professionalität darum kaufe ich eigentlich meistens das verkehrte Handy und darum Frage: welches Handy bis 250 Euro würdet ihr empfehlen zum fotografieren? Ja ich weiß in der Preisklasse gibt's keine Profikameras
Gut, dass wir das schon mal geklärt hätten.

Insofern müsste man schauen, welches Smartphone eine dem Preis entsprechend gute Kamera hat.
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
Wenn es unbedingt eine SD Karte haben muss kommt noch ein Redmi Note 13 mit Amoled und Mediatek Dimensity Prozessor in Betracht.
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
Xperia 10v ? Also ich hätte da gerade eins im Angebot für 250 ;) Aber die Kamera ist eben nur okay
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
@susisunny Hier mal von NBC ne Liste, ist sicher nicht Vollständig, manches drinnen noch mit A12 ab Werk, also schon 2+ Jahre am Markt. Neuste sollte A14 haben an Werk.
Bei NBC gibt es immer wieder Tests zu den Modellen, natürlich auch auf andere Pages, ideal mal mehrere Checken wenn du nur noch wenige Modelle auf der Liste über hast. Bin da aber auch nicht immer mit denen einer Meinung, vor allem bei Fotos nicht da man da vor allem in den Vergleichen mit anderen Cams teils ganz andere Preisklassen hierbei zeigt, teils der Focus nicht auf den gleichen Punkt liegt und somit ein Vergleich nicht wirklich gegeben ist.
Dient also nur so in etwa als vergleich, keine Wissenschaft.

Jedoch ist nicht nur die Cam sondern auch das Display entscheidend, denn du betrachtest in erster Linie diese ja gleich am Display. Sieht es da schon nicht gut aus denkt man die Cam sei mist und ist vielleicht das Display oder umgekehrt. Also beide sollten DIR persönlich passen, denn du bist ja der Hauptgenießer dieser Bilder und auch die Bearbeitung wird meist hierbei statt finden. Da sind natürlich OLEDs ideal, aber Teuer. Vermutlich wird man da nur IPS haben aber da gibt es große unterschiede. Ideal im Shop gucken, in die Hand nehmen, knipsen, reinzoomen mit anderen Geräten vergleichen. Zumindest als Richtwert für deine Suche und dann kannst andere Geräte bei Tests eben mit deinen Empfindungen vergleichen. Am Ende wirst direkt im Geschäft kaufen wenn du nach deinem Test überzeugt bist oder vielleicht ein anderes Modell im Netz. Dann hier schnell viel Probieren damit du es innerhalb 14 Tage zurückschicken kannst wenn es dir nicht taugt.

Manche machen es sich ganz einfach, nehmen den neuesten Nachfolger des Modells, ich wär da vorsichtig mit solcher Auswahl.

Ansonsten: Mobiltelefone Handys ohne Vertrag Preisvergleich Geizhals Deutschland
Austoben mit der Auswahl, vorischt bei der Bestellung wo man diese kauft.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: susisunny
  • Danke
Reaktionen: susisunny und JohnyV
Ja klar, das ist die aktuelle Untergrenze bei neuen Geräten
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
@schafxpp hab ja das Redmi Note 12 und das Galaxy A05s zur Zeit in Verwendung.
 
In übrigen gibt ein gebrauchtes Xiaomi 12 schon für 240 Euro. Es macht göttliche Nachtfotos
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: susisunny
Tja wie schon gesagt ich kann leider nicht wirklich beurteilen ob ein Gerät was taugt wenn ich nur die Beschreibungen lese, die Tests von den unterschiedlichen Internet Seiten sind oft voneinander abgeschrieben oder komplett gegenteilig, also auch nicht gerade das Hilfreichste, ich habe seit Herbst 2023 als das Moto G60S Probleme bekam die SIM Karte zu erkennen einige Geräte gekauft und getauscht weil eben nicht brauchbar. Auch wenn das Moto G60S laut fachlichen Meinungen schlecht ausgestattet ist: die Fotos und Videos kann man am 65 Zoll TV ansehen und sie sind gut. Das kann ich von keinem Gerät das danach kam sagen, leider.
Auch wenn einige das nicht verstehen können für mich ist eine SD Karte unbedingt notwendig.
Vielleicht findet sich ja ein "Komplettpaket" das so ist wie ich es brauche. Weitersuchen werde ich auf jeden Fall.
 
  • Danke
Reaktionen: phone-company
susisunny schrieb:
Das kann ich von keinem Gerät das danach kam sagen, leider
Das ist nun wirklich übertrieben😉
Das 60s ist, wenn das Licht schlechter wird ein Totalversager
Beiträge automatisch zusammengeführt:

Ich kann mich nur wiederholen, sinnvoll ist hier wirklich wegen der SD Card ein S20 FE 5G von Samsung.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: JohnyV und susisunny
@schafxpp ich meinte keins von den Geräten die ich danach hatte und bei schlechtem Licht sind die meisten Handykamerafotos mies. Ich habe zB Geburtstage fotografiert und gefilmt mit dem Moto G60S und alle fanden sowohl Fotos als auch Videos gut auch am großen Bildschirm weil auf den Handys sind's ja meist schön anzusehen aber ich will es auch am großen Bildschirm zeigen können für die älteren in der Familie.
Beiträge automatisch zusammengeführt:

@schafxpp das werde ich mir ansehen vielleicht klappt's, wie groß ist das eigentlich? Vergaß das 6,5 schon sein sollen sonst brauche ich die Brille.
Muss es 5G sein? Das brauch ich vorerst noch nicht weil es mein Anbieter noch nicht unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das S20 FE 5G hat 6,5 Zoll und 5G.
5G ist m.E. flüssiger. Selbst Aldi Talk hat 5G.
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
@schafxpp yesss in Österreich hat noch kein 5G dafür hab ich 150GB Datenvolumen im Monat für 9,9 Euro. Das S20FE kostet mehr als ich ausgeben kann/will und ist von 2020 das heißt Updates heuer zu Ende und Fingerabdrucksensor am Display ob der noch funktioniert nach 4 Jahren (bei gebrauchtem Gerät)?
Ich bleibe lieber in meiner Preisklasse auch da wird sich wieder eins finden das kann was ich will. Danke erstmal
 
Es gibt aber die yesss 5G Option :)
Ich denke aber, was die Kameraansprüche betrifft, wird sich bei den strengen Vorgaben leider nichts Besseres als das Redmi Note 12 finden
 

Ähnliche Themen

S
  • Sensi77
Antworten
1
Aufrufe
138
Joh
J
MachinesAreHuman
Antworten
14
Aufrufe
1.104
Observer
Observer
maxsid
Antworten
4
Aufrufe
465
sprint
sprint
Zurück
Oben Unten