Suche Smartphone mit guter Kamera bis 250 Euro

Letztendlich ist die Hürde doch gar nicht so groß. Das Moto G60s wurde schon damals für die einfachen Mittelklasse Verhältnisse bei Schwachlicht kritisiert. Kritisiert im Vergleich zu vergleichbaren Konkurrenz! Dass irgendwelche ZTE und Noname China Handys da schlechte Fotos gemacht haben oder das billigste Samsung A05s aus dem Aldi, dürfte sicherlich zutreffend sein. Die Geräte sind aber keine Referenz für moderne Smartphone aus der Mittelklasse.

Gehe doch einfach mal in den nächsten Saturn/ Media Markt und teste die dortige aktuellen Geräte für 200-300€.

Ansonsten mögliche Kandidaten:

Nothing Phone 2a
Xiaomi Redmi Note 13 5G
Samsung A54
Poco F5
Motorola G84
Motorola Edge 30/40 Neo
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G

Bei einigen wirst du vielleicht mal 300€ statt 250€ hinlegen müssen, aber dann hast du ein gutes Allrounder Smartphone mit guter Leistung und brauchbarer Kamera für die nächsten Jahre und deine Ruhe.

Und wenn alles immer noch nicht taugt, dann eben das mehrmals erwähnte Pixel 7a. Kostet aktuell eben 370€, ist aber öfter im Angebot für um die 300€. Da du ja anscheinend mit einigen Smartphone versorgt bist, hat es ja keine Eile. Mehr geht dann kaum, wenn. Es nicht gleich ein 1000€ oder mehr Smartphone sein soll.

Blindtest: Die beste Smartphone-Kamera bietet nicht das iPhone

Für 300€ die du erwähnt hast. Alles mit Lieferung nach Österreich.

Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G 8/256GB, Schwarz
Achte hier allgemein auf das 5G Modell. Nicht wegen 5G, sondern weil auch das 4G allgemein andere Hardware verbaut hat.

Samsung A54
Samsung Galaxy A54 5G SM-A546/DS

Motorola Edge 40 Neo
Angebot des Tages: Motorola Moto Edge40 neo Smartphone (6,55'-FHD+-Display, 50-MP-Kamera, 12/256 GB, 5000 mAh, Android 13) Black Beauty, inkl. Schutzcover + KFZ-Adapter [Exklusiv bei Amazon] https://www.amazon.de/dp/B0CF2P4711?starsLeft=1&ref_=cm_sw_r_apan_dp_K753RH821JAMTH574T85

Sogar noch günstiger und besser Das normale Edge 40 ( ohne Neo)
Motorola Edge 40 256GB Schwarz - kaufen

Nothing Phone 2a. Ich weiß jetzt nicht ob Kopfhörer beiliegen, aber in Deutschland sind Kopfhörer dabei und wenn man diese zurück schickt, kriegt man noch mal 40€ erstattet.
Nothing Phone (2a) 8+128GB - Handy ohne vertrag mit Nothing OS 2.5 - Milchweiß https://www.amazon.de/dp/B0CQ7P5X9N?starsLeft=1&ref_=cm_sw_r_apan_dp_RSC897GGSPERVNCXNWD6
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: susisunny
Ich kann das mit der SD Karte verstehen und nutze sogar auch ab und an mal noch Kabelgebundene Kopfhörer. Wenn dann noch der Fingerabdrucksensor nicht im Display sein soll dann bleibt doch fast wirklich nicht so viel.
Das Xperla 10v was ich genannt habe zB. Ich denke die Kamera sollte mit deinem genannten Motorola mitkommen. Allerdings auf der negativseite muss man den Support erwähnen. Beim 10v dürfte nächstes Jahr Schluß mit dem Support sein. Auf der positivseite allerdings Display, sd Karte, 3.5mm Buchse, Gewicht, Größe... Performance ist okay aber man sollte nicht anfangen Spiele darauf spielen zu wollen
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
Von 3,5 mm Klinke und Fingerprint nicht im Display war doch gar nicht die Rede oder habe ich es übersehen?

Übrigens kann auch eine SD Karte verrecken oder die Daten auf der Karte sind nicht lesbar.

Wenn SD nun ein MUSS ist, dann wären noch diese 3 Variante möglich:

Xiaomi Redmi Note 13 5G ( nicht das Pro)
Samsung A54
Motorola G84

Alle können eine 1 TB Karte schlucken.

Ansonsten kann man ja seine Daten auch auf einen USB Stick als Schlüsselanhänger auslagern, wenn man es unbedingt möchte.

Wenn man auf die SD Karte verzichten kann, dann würde ich mir das oben erwähnte Motorola Edge 40 für 299€ anschauen. Ist ein 600€ Smartphone aus dem letzten Jahr und schon eine andere Klasse. Ansonsten ist sicherlich auch das Nothing Phone 2a ein Blick wert.
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
@susisunny
Die besten Smartphones unter 300 Euro

Notebook Test, Laptop Test und News

Auf deren Seite gibt es auch diverse Billige Phones, manches mal mit Tests (ne weile nach dem Start wenn die was zum Testen erhalten). Da gibt es auch diverse Chinaphones die vielleicht deine mSD Anforderung noch erfüllen, die Teile werden aus gutem Grund nun mal weniger. Wer umbedingt ne Sicherungskopie dabei haben muss von irgendwelchen Dingen der nimmt immer n USB Stick mit, z.B. bei Medizinischen Infos, da gibt es spezielles als Halskette. Ansonsten gibt es ja USB Sticks mit USB-A & C also 2 Seiten Stick, gibt sicher noch Reste mit microUSB und USB-A oder C.

mSD würd ich nur noch bei eMMC Speicher im Gerät akzeptieren, nicht jedoch bei schnellem UFS der schon mit der Version 1 schon ordentlich Speed hatte. Problem sind ehe die MCs und der ausgeführte Stecker am Phone der Lahmt also zum Flaschenhals wird, da würd ich nicht noch einen noch Engeren künstlich über mSD herbeiführen.

Aber falls du was passendes findest und dir das lieber ist, why not, ist wie immer deine Entscheidung.

PS: alte Phones, manchmal gibt es noch Altbestände also Neugerät aber lange auf Halde und Updates bei älteren Besseren haben gleiche Wertung weil länger Update wie billige Aktuelle. Somit reißt sich da nicht viel aus, dann hat man aber bei nem älteren aus dem höheren Preissegment vielleicht nicht nur die Bessere Cam sondern auch die bessere Software & Display. Ist auf jeden Fall ne Überlegung wert.

Hier im Forum gibt es noch Infos zu Schnäppchen und einen Marktplatz von den Usern, teils Neugeräte günstiger zu bekommen.
Marktplatz
Deals, Schnäppchen & Angebote
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: susisunny
Ich danke euch für die vielen Vorschläge und Informationen! Ja ich habe noch ein Cubot P80, das Redmi Note 12 und das Galaxy A05s aktuell im Einsatz. Es ist nicht dringend, ich hatte ursprünglich bei den Fotoexperten an anderer Stelle hier meine Frage deponiert weil mir einfach das wissen zur Hardware und geeigneter Software in dem Bereich fehlt.
Darum kann ich auch nicht beurteilen wenn wieder ein neues Gerät am Markt ist ob das jetzt wirklich kann was es verspricht oder ob das nur die Werbung verspricht (und ich kann nicht ständig kaufen und zurück geben). Fotos und Videos kann ich erst beurteilen wenn ich sie am großen Bildschirm sehe.
Aber ich habe jetzt wieder eine Menge Informationen von euch bekommen dir mir weiterhelfen werden.

Also danke schön an alle.
 
Zuletzt bearbeitet:
schafxpp schrieb:
Selbst Aldi Talk hat 5G.
Was meinst du mit "selbst"? Aldi Talk ist der führende Prepaid-Anbieter hierzulande... und war auch einer der ersten die 5G als Prepaid-Anbieter angeboten haben.

Allerdings braucht kein Mensch 5G. Wenn man nicht gerade keinen DSL-Anschluss bekommt, und komplett das Internet daheim darüber laufen hat, ist das überflüssig wie ein Kropf. Vor allem, weil der Ausbau noch nicht so weit ist wie mit 4G.
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
Irrtum - die 5G-Abdeckung liegt bei den drei Netzbetreibern (Telekom, Vodafone, o2) aktuell bei ca. 95 %
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
  • Danke
Reaktionen: susisunny
Wohl aber nur in der Fantasie der Anbieter. Selbst in Ballungsräumen hat man nicht annähernd 95%
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny und chk142
Lasst uns lieber zum Gerät zurückkommen - für Abdeckung, Verbindung & Co. gibt es schon Fäden.😉


Das Motorola Edge 30 für 220 EUR oder 240 EUR (je nach Speichergröße) ist weiterhin eine klare Empfehlung.
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
Ich bleibe bei Edge 40 für 299€ als empfehlen 😁
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
JohnyV schrieb:
Wohl aber nur in der Fantasie der Anbieter. Selbst in Ballungsräumen hat man nicht annähernd 95%
Jep. Kann ich absolut bestätigen. In den meisten Bereichen in denen ich so unterwegs bin habe ich, wenn's hochkommt, 4G+.
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
Addiere 5 Jahre Lebensdauer des Gerätes. Nicht jeder denkt nur bis zum nächsten Laternenpfahl.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: susisunny
Im Ruhrgebiet - Essen, Bochum, Recklinghausen, Herne , habe ich mit o2 AldiTalk nur 5G - 4G habe ich noch nie gesehen.
 
  • Danke
Reaktionen: susisunny
Nur mit dem noch nicht angeschafften Smartphone vom TS oder hab ich was übersehen?


Im Ernst: hier ist ein Kaufberatungsfaden und für die vielen Diskussion um Empfang und Abdeckung haben wir wirklich genug andere(!) Fäden - 2 x 🍻
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: susisunny, JohnyV und marcodj
@susisunny Hier im Forum kannst bei etlichen Telefon in den jeweiligen Marke / Modell Foren spezifische Posts finden wo es sich um die Bilder des Modells geht. Wenn du allerdings keines vorfindest weil noch keines zu dem Modell erstellt frage einfach nach in dem Berich. Da findet sich vielleicht ehe jemand der einige Fotos zu dem Typ reinstellt.

Ansonsten findest von etlichen Modellen hier ne gaaanze Menge an diversen Fotos, viel Spaß beim durchgucken: Zeigt eure Smartphone-Fotos (Plauderecke)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: susisunny, schnauder84 und Observer
SvenAusPirna schrieb:
@JohnyV bis zum 5er gab es den kostenlosen Speicher

Das 5a hat ihn schon nicht mehr
Mein Speicher ist aktuell seit über einem Jahr voll und ich bekomme eine Meldung, dass ich mehr Speicher kostenpflichtig dazubuchen kann. Das heißt, wenn ich jetzt ein Pixel 5 kaufe, könnte ich alles gratis in die Cloud laden? Aber wenn ich irgendwann wieder das Phone wechsel, ist der Speicher wieder limitiert?
 
Anno Pixel 3 gab es beliebig Foto(!)-Speicher - aber nur bis zum 31. Januar 2022.
 

Ähnliche Themen

S
  • Sensi77
Antworten
1
Aufrufe
138
Joh
J
MachinesAreHuman
Antworten
14
Aufrufe
1.104
Observer
Observer
maxsid
Antworten
4
Aufrufe
465
sprint
sprint
Zurück
Oben Unten