Suche verzweifelt neues Smartphone - gibt es eines mit folgenden Features?

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Suche verzweifelt neues Smartphone - gibt es eines mit folgenden Features? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Bickid

Bickid

Neues Mitglied
Hi,

Nachdem ich die letzten Wochen zig Stunden in Recherche gesteckt und doch nichts gefunden hab und mein aktuelles Smartphone immer mehr spinnt, frage ich jetzt die (hoffentlich) Kenner ;o Ohne großes Vorwort, das erwarte ich von meinem nächsten Smartphone:

- wireless charging (absolutes Muss!)
- guter Akku/lange Betriebsdauer
- unter 500 Euro (aber wenn's knapp drüber ist, trotzdem nennen)
- FHD-Screen (mehr als 60Hz wäre nice, aber kein Muss)
- Android 12
- 5G

Das wär's. Fällt da jemandem etwas ein? Hersteller egal, ich hab aktuell ein Ulefone-Smartphone, darf also auch ein chinaphone sein.

Vielen Dank im Vorraus! 🙋‍♀️
 
Booth

Booth

Dauergast
Galaxy S21 FE oder Pixel 6 würde ich aus dem Stehgreif empfehlen.

Kabelloses Laden ist halt Oberklasse-Kriterium, aber es gibt auch ein paar Gerade in der oberen Mittelklasse.

Hier ein Suchergebnis - die allermeisten der Geräte dürften 5G haben und definitiv jedes FullHD.
Mobiltelefone Handys ohne Vertrag mit Android-Version ab 12.0, Besonderheiten: kabelloses Laden, Gelistet seit: ab 2021 Preisvergleich Geizhals Deutschland

Guter Akku und lange Laufzeit ist halt sehr unpräzise und subjektiv. Aus meiner Sicht wäre lange Laufzeit 8 Wochen :-D
Habe halt zuviel Star Trek geguckt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bickid

Bickid

Neues Mitglied
Danke erstmal.

In outdoor-smartphones von chinesischen Herstellern ist Wireless charging eben auch im unteren Preissegment verbreitet, deshalb bin ich das gewohnt seit ich mein Ulefone Armor 6e hab. Das hat 5000mah und reicht locker 'nen Tag, wobei es gerne mehr sein dürfte. Ich hatte davor das Ulefone Armor 3 mit, was war's, 13.000mah Akku :D Schwerer Klotz, aber tolles Gefühl, nicht auf Akku achten zu müssen.

Leider sind die neuen Ulefone-Modelle stets in irgendeinem Feature unzureichend, sodass ich am Suchen bin. Das Doogee V20 ist bisher mein Favorit als Kandidat, aber dass man fast keine Nutzerberichte findet, macht mich stutzig, und Doogee hat als Hersteller eine miese Vergangenheit.

Also 'lange Akkudauer' ist für much so, dass ich auch bei intensiver Nutzung über nen ganzen Tag komme, bei normaler Nutzung vll sogar 2 Tage.

Und dass ich grad nur vin China-Herstellern sprach, soll die bekannten Marken nicht ausschließen, kenne much damit nur 0 aus. Ich guck mal deinen Link an, aber vll hat ja noch jemand einen konkreten Vorschlag :]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
Bickid

Bickid

Neues Mitglied
@Observer
Leider nur 720p-Display :(

Aber danke.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Skyhigh

Skyhigh

Philosoph
Auch wenn ich selbst nicht davon überzeugt bin (Persönlicher geschmack),
Das Nothing Phone (1) sollte doch alle Kriterien Abhaken.
Möglicherweise mal dort im Forum nachfragen.
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Enthusiast
Bickid schrieb:
Hi,

Nachdem ich die letzten Wochen zig Stunden in Recherche gesteckt und doch nichts gefunden hab und mein aktuelles Smartphone immer mehr spinnt, frage ich jetzt die (hoffentlich) Kenner ;o Ohne großes Vorwort, das erwarte ich von meinem nächsten Smartphone:

- wireless charging (absolutes Muss!)
- guter Akku/lange Betriebsdauer
- unter 500 Euro (aber wenn's knapp drüber ist, trotzdem nennen)
- FHD-Screen (mehr als 60Hz wäre nice, aber kein Muss)
- Android 12
- 5G

Das wär's. Fällt da jemandem etwas ein? Hersteller egal, ich hab aktuell ein Ulefone-Smartphone, darf also auch ein chinaphone sein.

Vielen Dank im Vorraus! 🙋‍♀️
Nothing Phone
Wireless changing und trotzdem noch unter 500€, alleine schon die 8/256GB dazu mit dem sehr guten (nicht überhitzenden) SD778+ und auch noch 120Hz Amoled und auch noch beide Kamerasensoren mit 50MP, sogar 1.Linse mit dem bestmöglichen Sony IMX766 mit OIS und die andere mit dem bestmöglichen Samsung Sensor, dazu Updategarantie aller 60 Tage für mindestens 4 Jahre, besser wird's nicht!
Nothing Phone (1) – 8 GB RAM + 256 GB, Glyph Interface, 50-MP-Dualkamera, Nothing OS, OLED-Display (6,55 Zoll, 120 Hz), schwarz : Amazon.de: Elektronik & Foto
 
Zuletzt bearbeitet:
Bickid

Bickid

Neues Mitglied
Nothing Phone hat leider nur'n 4500mah Akku. Davon ab wär's 'n Kandidat, auch wenn ich die Blinklichter eher peinlich finde 😅
 
Observer

Observer

Ikone
Ich fürchte, die Erwartungen an Dein nächstes Smartphone sind zur Zeit irgendwie nicht erfüllbar . . . . . . ..
 
Bickid

Bickid

Neues Mitglied
Fürchte ich mittlerweile auch. Aber sind meine Anforderungen echt so speziell?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
Observer

Observer

Ikone
Ich liebe rhetorische Fragen😉🍻
 
W50L

W50L

Enthusiast
Bickid schrieb:
Nothing Phone hat leider nur'n 4500mah Akku. Davon ab wär's 'n Kandidat, auch wenn ich die Blinklichter eher peinlich finde
12h DoT sind ja wohl besser als so manches Gerät mit 5000mAh.

Die Blinklichter sind deaktivierbar und wohl eher dein kleinstes Problem wenn man kabelloses laden unter 500€ haben will
Beitrag automatisch zusammengefügt:

DoT = Display on Time
 
Zuletzt bearbeitet:
Bickid

Bickid

Neues Mitglied
In Tests, die ich heute nochmal auf Youtube geguckt hab, war eher die Rede vin 5-7h DoT. 12h würden die Angelegenheit verändern, hast du dazu seriöse Quellen?

Ansonsten lande ich immer wieder beim Doogee V20. Hat zwar nur 60hz screen und android 11, dafür passt alles andere. Die eierlegende Wollmilchsau kann ich aktuell wohl nicht erwarten ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
W

Wähler

Enthusiast
Samsung Galaxy S20 FE 5G
 
W50L

W50L

Enthusiast
Bickid schrieb:
In Tests, die ich heute nochmal auf Youtube geguckt hab, war eher die Rede vin 5-7h DoT. 12h würden die Angelegenheit verändern, hast du dazu seriöse Quellen?

Ansonsten lande ich immer wieder beim Doogee V20. Hat zwar nur 60hz screen und android 11, dafür passt alles andere. Die eierlegende Wollmilchsau kann ich aktuell wohl nicht erwarten ...
Ja die Aussagen sind wiedersprüchlich im Netz. Die ersten Test hatten eine sehr gute Akkulaufzeit und neuere Tests bei manchen Usern hatten nur 6h.

Eine Problematik ist: 120Hz zieht ordentlich, man kann auf 60Hz reduzieren, das sind schon mal 2h mehr. Die andere Problematik: überträgt man mit Clonen etc. vom alten Gerät, spinnen manche Apps und ziehen den Akku leer, man muss diese Apps neu installieren, dann klappt es wieder. Auch bringt einfrieren etc. bei Apps viel, dazu muss man sich etwas mit den Möglichkeiten, die in den Einstellungen des Smartphones vorhanden sind, beschäftigen.

Wenn du auf 60Hz reduziert und die Apps im Hintergrund einfrierst solltest du auf rund 12h.

Beim Realme 8 (4G) schaff ich sogar noch mehr (13 bis 15h), leider hat das aber kein kabelloses Laden.

Sensationell noch mehr soll das Realme GT neo 3T haben, aber da gibt's noch relativ wenige Tests und ebenfalls kein kabelloses laden.

Hmm, das V20 klingt jetzt gar nicht so schlecht, Doogee (sowie ulefone und oukitel) hatte ich auch lange, aber die Geräte sind nicht mehr zeitgemäß, Updateversorgung miserabel und Kamerquali von vorgestern.

Zu Zeiten wo Xiaomi und Realme gute Geräte zum guten Preis anbieten und aller zwei Monate Sicherheitsupdates für mindestens 2 Jahre kommen, muss man mit Doogee & Co. nicht mehr anfangen.
Sicherheitsupdates die wenigstens aller zwei Monate kommen sehe ich derzeit als wichtigeste Vorraussetzung bei einem Smartphone, weil man immer mehr und immer öfters um Netz unterwegs ist und auch damit im Netz bezahlt etc.

Z.B. brauch das Doogee V20 (300g) einen 6000er Akku um auf die gleiche Laufzeit eines Realme 8 4G (180g) mit nur 5000mAh Akku zu kommen, das ist einfach nicht mehr zeitgemäß.
350€ fürs Doogee, ich weiß nicht, da tut es doch auch ein Realme 8 4G für 160€ (6/128), ok das hat kein kabelloses Laden und kein 5G.
Das 8 4G hat vor paar Monaten Android 12 bekommen und soll nächstes Jahr auch noch Android 13 bekommen.

Gut vergleichen kann man z.b. bei Chinahandys net, da ist auch das oukitel V20 vorhanden
 
Zuletzt bearbeitet:
A

andre_xs

Stammgast
Da Du ja mit dicken Brocken keine Probleme zu haben scheinst, wäre ein Gerät mit 'normalem' Akku und dann ein Battery case dazu eine Möglichkeit? Die bringen ja oft nochmal so 5000mAh dazu. Ich hab sowas auch, nutze es aber nur für "Batterie-kritische" Tage, weil's mir sonst zu klobig ist.
 
A

anettchen

Dauergast
Bickid schrieb:
Nothing Phone hat leider nur'n 4500mah Akku. Davon ab wär's 'n Kandidat, auch wenn ich die Blinklichter eher peinlich finde 😅
Und lädt mit wahnsinnigen 18 Watt... In der heutigen Zeit ein NoGo... also für mich.
 
Observer

Observer

Ikone
Dieses Kriterium wurde nicht aufgeführt, daher also auch kein k.o.-Aspekt😉
 
Bickid

Bickid

Neues Mitglied
@andre_xs So einen Zusatz-externen Akku würd ich wenn dann auch zum akku-starken Smartphone mitrumtragen ;p Man kann nie genug Akku haben imo 😅

Das Gigaset klingt nicht schlecht ... aber 4GB Ram klingt arg wenig.

Realme wäre auch gut, wenn eben kabelloses Laden mit an Bord wäre. Da muss man Doogee und Ulefone nicht mögen, aber im Gegensatz zu den bekannteren Herstellern gibts eben auch für wenig Geld wireless charging 🤷‍♀️

Ich tendiere noch immer zum Doogee V20, auch wenn mir der aktuelle Amazon-Preis zu hoch ist und mir Android 11 Kopfzerbrechen bereitet. Ein einziger Test schrieb, Doogee hätte ein Android 12-Update versprochen, aber ich finde dazu leider nichts.
 
Ähnliche Themen - Suche verzweifelt neues Smartphone - gibt es eines mit folgenden Features? Antworten Datum
1
10
4