Wechsel vom iPhone 11 Pro Max zu ? Oppo Find X2 Pro, Xiaomi Mi 10 Pro, OnePlus 8 Pro

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wechsel vom iPhone 11 Pro Max zu ? Oppo Find X2 Pro, Xiaomi Mi 10 Pro, OnePlus 8 Pro im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
PM28

PM28

Experte
Hallo

Ich möchte gerne mal wieder Richtung Android umsteigen bin aber noch nicht ganz sicher welches Gerät es werden soll, am wichtigsten ist die Kamera sowie die Software sowie eine sehr schnelle entsperrung des Geräts ähnlich wie beim iPhone wobei die Sicherheit dabei zweitrangig ist. Von der Verarbeitung sollten ja alle Geräte mittlerweile Top sein. Mit dem Akku möchte ich auch bei starker Nutzung locker über den Tag kommen das ist mit dem iPhone aktuell ohne Probleme möglich. Reizen würde mich natürlich
das 120Hz Dispay.



Meine Favoriten sind momentan:

Oppo Find X2 Pro (Top Gesamtpaket)

OnePlus 8 Pro (Klasse Software, sehr guter Vibrationsmotor)

Xiaomi Mi 10 Pro (Auch gutes Gesamtpaket)

Rausgefallen sind aktuell erstmal:

Google Pixel 4 XL (sehr schlechte Akku Leistung, Optik nicht so schön wie die anderen Geräte)

Samsung Galaxy S20+\Ultra ( Vergleichsweise auch mäßiger Akku,Fingerprint ehr langsamer)

Huawei P40 Pro (Das Google Theater, zum Tagelangen basteln habe ich keine Lust)


Gibt es hier Leute die vor kurzem ebenfalls gewechselt sind auf eines der genannten Geräte? Habt ihr ein paar Tipps und Erfahrungen? Oder sollte ich lieber beim iPhone bleiben ? Habt ihr den Wechsel bereut ?

Über eine tolle freundliche Diskussion würde ich mich freuen.

Gruß
Pat
 
Vogelmensch

Vogelmensch

Experte
Bin kein Iphone-Fan, aber das würde ich gar nicht machen.
 
PM28

PM28

Experte
Du würdest nicht wechseln ?
 
Vogelmensch

Vogelmensch

Experte
Nein. Habe kein iphone und hatte noch nie eins. Aber von einem technisch so guten Gerät mit so gutem Support (was Du nirgendwo bei Android findest) auf die genannten Geräte wechseln? Niemals. Hätte das Huawei P40 Pro die Google-Dienste wäre das eine Option. Hat es aber nicht.

In den Erfahrungsberichten von richtigen Nutzern (nicht den bezahlten Youtube-Heinis) sieht das mit Xiaomi nämlich schon wieder anders aus mit der Zufriedenheit und der Kamera.
 
C

Cpt.Yesterday

Gast
PM28 schrieb:
Rausgefallen sind aktuell erstmal:

Google Pixel 4 XL (sehr schlechte Akku Leistung, Optik nicht so schön wie die anderen Geräte)
Kann ich nicht bestätigen. Das wird wird aber gerne verbreitet ...

... vor allem weil es zum Release einige Zeit ein Problem war. Meist betraf es aber nur das kleinere Pixel 4 und selbst dieses schaffte es bei mir einen Tag durchzustehen mit 20-30% Restladung nach bis zu 4 Stunden aktiver Nutzung.

Das 4XL ist bei mir nach im Schnitt 12-18 Smartphones pro Jahr eines meiner besten täglichen Begleiter der letzten Jahre.

Die Akkulaufzeit pendelt sich nach 1-2 Wochen aktiver Nutzung gut ein (vermute die Funktion "Intelligenter Akku braucht die Zeit um die täglichen Routine auszuwerten").

Schafft bei mir sogar, auch wenn knapp, zwei volle Tage (ein Huawei P30 Pro schaffte dies auch, hatte aber noch 10-20% Restladung).




Ich muss allerdings auch ehrlich sein und sagen, ein Iphone 11 Pro Max ist aktuell schwer zu toppen.

Bei fast allen Aspekten machst du einen Rückschritt beim Wechsel zu Android.

Es gibt lediglich Software-seitig einige Features die Android besser macht oder für Langzeit-Android-User einfacher umsetzt.

Da gibt z.B. der UI von Samsung, Huawei oder Xiaomi gewisse Eigenschaften die bei IPhones fehlen (z.B. Desktop-Mode, App-Cloner, Schnellzugriffe usw.).

Wenn du diese nicht nutzt, hat Android aktuell keinen Vorteil für dich.


Was 120Hz angeht ...

Das Bildwiederholrate von 120Hz wird z.B. nicht von jeder App unterstützt.

Als Beispiel: Gibt soweit ich weiss, noch kein Spiel dass dies mit macht. Wenn überhaupt dann klappt es mit 90Hz.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Guru
Würde es auch nicht tun, wenn ich jetzt ein 11 Pro Max hätte. Mal abgesehen vom Display (curved und punch hole) und dem Preis, wäre keines der oben genannten eine Alternative zum iPhone.

Bei der Akkulaufzeit sollte das 11 Pro Max alle schlagen, außer du bist im WLAN Netzwerk unterwegs. Diese ganzen Tests bei Youtube sind unbrauchbar und haben mit der Realität nichts am Hut. Das sind du dann auch hier in den Threads, wenn das Smartphone nicht nur zu Hause und zum Browsen genutzt wird.

Oppo würde ich wegen der Software meiden. Ein Oppo X2 Pro zum Beispiel kann ein halbes Jahr später kein VoLTE/Wifi-Calling, OnePlus ist viel blabla und Samsung solltest du einen ganz großen Bogen machen, wenn die Akkulaufzeit für dich wichtig ist.
Huawei wird auch immer schlechter und legt den Fokus nur noch auf Kamera sowie Akku und dort sind die eben ganz stark aber das ist eben nicht alles in 2020, da gibts auch nur 1080p und 90Hz, nicht mehr, wie bei Xiaomi Mi10 Pro.
 
C

Cpt.Yesterday

Gast
Abramovic schrieb:
und Samsung solltest du einen ganz großen Bogen machen, wenn die Akkulaufzeit für dich wichtig ist.
Kann ich auch nicht ganz zustimmen... Betrifft vor allen Geräte mit Samsung-eigenen Exynos-SoCs und auch nicht alle.

Schlecht sind die Laufzeiten auch nicht ... nur sind andere besser.

Die Importversionen mit Snapdragon leiden undter diesem Problem nicht. Die sind teils sehr gefragt ... Das S10e G9700 war recht früh vergriffen und kaum zu kriegen.

Auch das hier erhältlich S10 Lite mit dem SD855 schafft hervorragende Laufzeiten.
 
Mik75

Mik75

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich kam vom iPhone (fast alle Modelle seit dem 3G, dazu iPad, iPod, MacBook Pro, Apple TV) zum Galaxy S20+ und bin vollends begeistert. Der Fingerprint Sensor funktioniert bei mir prächtig. Mittlerweile treffe ich den Spot blind. Ich habe die Option "Double Tap To Wake" aktiv, und gleichzeitig deaktiviert, dass der Sperrbildschirm beim Hochheben des Telefons aktiviert wird. So kann ich mit dem Daumen das Telefon sehr schnell und zuverlässig entsperren.
Das Display ist ein Traum, 120Hz (mit 240Hz "Abtastrate") lassen iOS dagegen hakelig und langsam erscheinen. Außerdem ist Samsung's OneUI für mich die optisch und funktionell gelungenste Erweiterung von Android 10, und das mit Abstand. Vieles was jetzt mit Android 11 an neuen Features kommt, ist in OneUI bereits integriert.
Außerdem sieht es (für mich) einfach am edelsten aus, und bietet soviele Individualisierungsmöglichkeiten, out of the box.
Desweiteren habe ich mit dem Akku im S20+ keinerlei Probleme. Ich nutze das Telefon nun seit 3 Monaten, und komme immer völlig problemlos durch 1 - 1 1/2 Tage. Und das, obwohl ich immer nur bis 80 - 85% lade.
Zuletzt finde ich die Kamera des S20+ absolut fantastisch. Und zwar bei Videos, wie auch bei allen Arten von Fotos.
Ich habe den Umstieg auf Android jedenfalls nicht bereut, und Samsung hat dazu maßgeblich beigetragen.
Ich bin derart begeistert, dass ich mittlerweile auch eine Samsung SmartWatch und ein Galaxy Tab besitze.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Guru
@Cpt.Yesterday da hier nur Exynos verkauft werden und er keine Mittelklassen haben möchte, bleibt der Import und das wird kaum jemand machen.

Samsung ist beim Thema ganz schlecht und er könnte das schnell überprüfen. Sollte er ins Oppo Unterforum kommen, dann wird er schnell sehen, das Grundfunktionen oft bereits nicht laufen. Das 11 Pro Max hat eine unglaubliche Laufzeit, auch wenn keine 5000 mAh verbaut sind aber schau was er geschrieben hat "bei starker Nutzung" also kein "nur mal ein Bild machen und ab und zu Whatsapp" sondern SOT von +5 Stunden und da könnte es beim Galaxy bereits zum Problem werden.
 
Mik75

Mik75

Fortgeschrittenes Mitglied
@Abramovic Das ist schlicht so nicht wahr, und deckt sich auch nicht mit meinen Eindrücken. 🤷🏻‍♂️
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cpt.Yesterday

Gast
Abramovic schrieb:
@Cpt.Yesterday da hier nur Exynos verkauft werden und er keine Mittelklassen haben möchte, bleibt der Import und das wird kaum jemand machen.
Also seit dem S10 ist der Import-Trend recht gut gewachsen hier in Deutschland ...

Da gibt es auch diverse Seiten der Importeure komplett in Deutsch... es sind weit mehr Leute als es den Anschein macht. Es meldet sich hier bei weitem nicht jeder zu Wort.


Und auf schlechte Erfahrung einzelner würde ich wenig geben. Gibt halt Welche denen man "fahrlässige Fehlbedienung" unterstellen muss.

Da kommen gerne Schreckensgeschichten zustande, die man durch eigene Erfahrungen nicht bestätigen kann.

Muss auch sagen, dass ich schon seiner Zeit mit dem S9 auf gut 5 Stunden aktiver Nutzung kam (mit Android 8, 9 und 10 ... bei Android 10 war es ein Gebrauchtes mit über 330 Ladezyklen)...

Gleichzeitig war das Geheule in den Foren groß ... da Entstand der Eindruck kaum ist das Ladegerät ab schon ist der Akku leer.

Andererseits, kannte ich auch fast alle Energiespar- Einstellungen und gut vergrabene Optionen 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
HeartOfDarkness

HeartOfDarkness

Experte
Ich würde mir den Wechsel auch gut überlege .
Ich bin auch ein ziemlicher Handyfreak.

Ich hätte früher ein Oneplus 3, dan ein Galaxy S9 und nun ein iphone 11 pro.

Bisher hat ich kein so gutes Handy wie das iphone.
Es überzeugt einfach in allen belangen gegen die Konkurenz.

S9 -> akku mittelmäßig, wurde grundlos heiß, hin und da hänger, ...
OP3 -> Display schlechter, Kamera schlechter,...

Das Kompletteste Handy war für mich bisher eine das iphone
 
A

Abramovic

Guru
Eben, hat nicht das beste Displqy aber dafür kommst du über den Tag ohne midrange SoC.
 
S

SP-Fotodesign

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit meinem P30 Pro komme ich stets auf drei Tage. :D

Und tüftle nun daran, den vierten Tag auch noch so weit es geht, anzureissen oder gar zu schaffen.
 
W50L

W50L

Experte
PM28 schrieb:
Oder sollte ich lieber beim iPhone bleiben ? Habt ih
Ich hab hier iphone X und Realme 5pro.
Ich würde zu 90% das Realme 5pro dem iPhone X, vorziehen, es kann fast alles einen Tick besser.
Was das iPhone besser kann ist der Klang des Lautsprechers, will man da was besseres haben, dann Realme x50pro.

Tip:
Wenn's mal ins Wasser fällt:
Geräte die vollverklebt sind und keine ausfahrbare Kamera haben sind auch ohne Zertifizierung gegen kurzes Untertauchen dicht.

Um beim iPhone 11 miithalten zu können, kann ich nur Realme x50pro oder Realme x3superzoom empfehlen, ansonsten iPhone 11 behalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
PM28

PM28

Experte
Danke für eure ganzen Antworten sieht wohl aus als bleibe ich beim iPhone :)

Nen Pixel 4 XL würde mich dennoch reizen gerade zu den angebotenen Preisen momentan. Naja mal sehen wann das Pixel 5 kommt und wie es aussehen wird.
 
Mik75

Mik75

Fortgeschrittenes Mitglied
@PM28 Es ist schon komisch. Ich hatte vor dem Wechsel auch so viele Bedenken. Auch, weil so viele Leute mich "gewarnt" haben. "Du hast doch alles von Apple", "als Musiker ist Apple die einzige sinnvolle Wahl", "Android ist doch unsicher und zu kompliziert", usw...
Irgendwie auch interessant, dass gerade in einem Android Forum der Tenor der Empfehlungen zum Schluss kommt: Beim Alten bleiben. 😉🤷🏻‍♂️
Ich kann es nur noch einmal wiederholen:
Ich bereue nur, dass ich den Wechsel nicht schon vorher vollzogen habe.
Und Samsung (diese Marke gezielt, da ich auf Design, Look & Feel großen Wert lege) hat mich derartig überzeugt, dass ich, wie bereits erwähnt, dem Apple Kosmos nach und nach den Rücken kehre.
iPad wurde durch Galaxy Tab ersetzt. Und auch der Heilige Gral des Kreativen, das MacBook (der Mac im Allgemeinen), wird bei mir demnächst durch ein Surface Book von Microsoft ersetzt.
Apple wurde mir auch als Marke in vielerlei Hinsicht immer unsympathischer, vor allem iOS, mit seinen Restriktionen, und seinem angestaubten Feel! Und so bin ich, resümierend, mit dem Galaxy S20+ absolut zufrieden!
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Guru
1. Geht es nicht um dich und 2. muss man bei der Realität bleiben.

Hätte ich die Wahl zwischen P30 Pro und 11 Pro Max (nur als Beispiel), dann würde ich das P30 Pro nehmen: Akku top, Kamera sehr stark, 40W, schnell genug (7nm UFS)... dafür Lautsprecher Müll, curved und auch nur 60Hz aber eben nicht mal 50% vom iPhone Preis. Die Frage wäre dann ob er das haben möchte oder nicht...

Er besitzt bereits ein 11 Pro Max also muss er was besseres bekommen. Was will er dann mit 1440p 120Hz, wenn er gefühlt nicht mal 50% der Akkulaufzeit hat, im Vergleich zum iPhone und ihm die Akkulaufzeit wichtig ist?

Gerade bei den Preisen würde ich dann wohl auch zu Apple greifen und ich kann rein gar nichts mit Apple anfangen aber es geht hier nicht um mich...
 
Mik75

Mik75

Fortgeschrittenes Mitglied
Nun. In einem Forum geht es (bestenfalls) um den Austausch, nicht wahr? Austausch von Meinungen, (bestenfalls) basierend auf Erfahrungen. 😉
Und der Threadstarter schloss, meiner Meinung und Erfahrung nach, das Samsung S20 (+/ Ultra) mit (nach meinen subjektiven Erfahrungen) falschen Vermutungen aus. 😉
Ich finde persönlich nämlich sowohl Akku, als auch Fingerabdruck-Sensor, beim S20+ absolut gut bis sehr gut. Und als jahrelanger iPhone-/ iPad-Nutzer kenne ich Face ID und Touch ID ganz gut.
Auch kämen für mich (persönlich!) die meisten China-Geräte nicht in Frage. Ich finde, wie bereits erwähnt, Look & Feel von Hardware und OS äußerst wichtig.
Und da sind die Galaxy Geräte (für meinen Geschmack), vor allem ab der S-/ Note 10-Reihe, die erste Wahl, besonders, wenn man iOS und iPhones gewöhnt ist.
Google Pixel empfinde ich auch als recht ansprechend, aber meine Posts sollten eine persönliche Empfehlung meinerseits (basierend auf Erfahrungen) an den Threadstarter sein. Und das nach bestem Wissen und Gewissen. 😀
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Guru
Nein, geht es in dem Fall nicht. Er hat ein Iphone 11 Pro Max mit 256GB, will nen Droiden und nen Akku wo er bei starker Nutzung über den Tag kommt. Ein S20+ empfehlen ist ja in Ordnung, trotzdem ist der Akku ganz weit unten.
Das du ein iPad durch ein Galaxy Tab ersetzt hast spielt zum Beispiel hier keine Rolle.
 
Ähnliche Themen - Wechsel vom iPhone 11 Pro Max zu ? Oppo Find X2 Pro, Xiaomi Mi 10 Pro, OnePlus 8 Pro Antworten Datum
8
16
2