1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Pysk, 14.08.2018 #1
    Pysk

    Pysk Threadstarter Ehrenmitglied

    Gute Abend zusammen.

    Ich bin gerade dabei mir wieder ein Zweithandy zuzulegen.

    Ich hatte zu meinem Galaxy Note 8 ein Huawei Mediapad X2 (7 Zoll) das leider kaputt ging.

    Vorweg sei gesagt, das ich große Displays bevorzuge, auch beim Zweitgerät.

    Ich schwanke im Moment zischen dem Galaxy Note 5 und dem Galaxy A6 Plus 2018.

    Der Vorteil beim A6 Plus ist das es 0,3 Zoll größer ist, dafür hat das Note 5 4 statt 3 GB Ram.

    Das A6 Plus hat Android 8 und das Note 5 nur Android 7.

    Reichen 3 GB Ram für Oreo wirklich aus?

    Von der CPU scheint das A6 Plus etwas schwächer zu sein aber im Antutu macht das nur knapp 1000 Punkte aus.

    Das A6 Plus verfügt über eine AOD Funktion die das Note 5 nicht besitzt. Leider hat das A6 Plus schon das neue Displayformat welches ich nicht so klasse finde. Ich mag eigentlich ganz gerne 16:9. Das ist aber jetzt kein Manko, das Note 8 hat ja auch kein 16:9 mehr. Beide Haben keine Edge Kante. (Ist auch bevorzugt das sie keine haben)

    Ja, was erwarte ich von dem Handy? Eigentlich erwarte ich nur ein gutes Arbeitstempo ohne Hänger oder große Verzögerungen. Ich will nicht jeden Müll installieren, aber es sollte schon ein paar Apps abkönnen!

    Spiele sollten natürlich flüssig laufen.

    Weitere Vorteile des A6 Plus ist die Speicherkarte und die Dual Camera .

    Dennoch habe ich das Gefühl, das das Note 5 von 2015 dem A6 Plus 2018 überlegen ist.

    Villeicht hat ja wer Erfahrung mit dem ein oder anderen Gerät und kann was dazu sagen.

    Ach ja, Huawei oder sowas kommt nicht in Frage, es sollte schon ein Samsung Gerät sein!

    Welches der beiden Geräte findet ihr besser und warum?

    Der Spen des Note 5 ist natürlich klasse, aber den habe ich am Note 8 sowiso, daher ist das kein Plus Punkt.

    Falls noch jemand andere Vorteile des ein oder anderen Gerät hat nehme ich diese auch gerne entgegen.
     
  2. Melkor, 14.08.2018 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Kommt auf deine Anwendungen an ;) Sollte aber reichen. Gerade beim Zweitgerät

    Wie kommst du aber aufs Note 5? Guter Gebrauchtpreis?

    Ansonsten würde ich weg von Samsung - gerade bei großen Displays und im Sektor unter 250€ gibt's da wenig gute Geräte mMn
     
  3. Pysk, 14.08.2018 #3
    Pysk

    Pysk Threadstarter Ehrenmitglied

    Tja was nutze ich?

    WhatsApp
    Ebay
    Ebaykleinanteigen
    Facebook
    Messenger
    Aquamail
    Spotify
    Internet surfen
    Usw.

    Und mal das ein oder andere Spiel.

    Ich bin absoluter Note Fan und das Note 5 gefiel mir, nur leider ist es wohl nicht so einfach ein passendes zu bekommen.

    Mir bleibt nur Samsung. Ich hatte 3 Huawei

    Mate 7
    Mate 9
    Mediapad X2
    und alle samt wahren sie nicht so überzeugend.

    Und die Updatepolitik bei Huawei ist sehr schlecht. Zudem gibt Huawei eine BL Codes was das Rooten schwer macht.

    Mit Samsung kenne ich mich sehr gut aus.

    Xioami usw. ist meiner Meinung nach der selbe mist wie Huawei. Auf dem Papier ist die Leistung top. Aber nur da.
     
  4. vergilbt, 14.08.2018 #4
    vergilbt

    vergilbt Android-Ikone

    Und mit diesem Satz merkt man, das du keinerlei Ahnung außerhalb der Tellerrandes hast...
    Keine Software (mit älteren Betriebssystem) läuft, und das ist allgemein bekannt, smoother als Miui von xiaomi...
    Und was Kameras angeht, hat (in meinen Augen) kein Hersteller in den letzten 2 Jahren größere Sprünge gemacht.
     
  5. Pysk, 14.08.2018 #5
    Pysk

    Pysk Threadstarter Ehrenmitglied

    Wie ich schon sagte Huawei war nicht gerade überzeugend. Da tue ich mir keine weiteren Hersteller dieser Art an.

    Zudem ist es so das man für Samsung Geräte das meiste Custom Zeug bekommt.

    Die Kamera ist mir Absolut egal da die Handys alle keine super Fotos machen im Vergleich zu einer richtig teuren DSLR Kamera. Die Fotos reichen für Urlaub usw aus aber das wars dann auch.
     
  6. vergilbt, 14.08.2018 #6
    vergilbt

    vergilbt Android-Ikone

    Und was hat die Enttäuschung deinerseits wegen miserabler Updates bei Huawei mit xiaomi zu tun?
    Die haben eine völlig gegenteilige Update-Politik...

    #kopfschüttelnd
     
  7. Pysk, 14.08.2018 #7
    Pysk

    Pysk Threadstarter Ehrenmitglied

    Garnichts, aber Huawei war von der Hardware gegen ein aktuelles Samsung bei mir immer unterlegen.

    Irgentwo kommt der niedrige Preis ja her, und das gilt auch für Xioami.

    Und jetzt bitte zurück zum Thema, denn das hier ist keine Diskusionsrunde über Updates von Huawei oder wie toll Xioami ist.

    Gerne nehme ich Gerätevorschläge entgegen aber dann muss auch gut sein.
     
  8. vergilbt, 14.08.2018 #8
    vergilbt

    vergilbt Android-Ikone

    Du schreibst ja nicht mal, was dein maximaler Preis sein soll...
     
  9. Pysk, 14.08.2018 #9
    Pysk

    Pysk Threadstarter Ehrenmitglied

    Achso, das ist etwas auf der Strecke geblieben.

    Ich sage mal so 220€, aber das Gerät muss nicht neu sein. Ich zahle lieber 220€ für ein gebrauchtes Gerät in gutem Zustand und habe dafür ein 2 oder 3 Jahre altes High End Gerät als ein Mittelklassemodel wie das A6 Plus z.b. Das A6 Plus hatte ich heute gesehen für 229€ sogar neu. Das Note 5 habe ich in Ebay gefunden für 209€ in Top Zustand. Leider handelt es sich dabei um SM-N920V und ich brauche wohl das SM-920C für Deutschland.
     
  10. Randall Flagg, 14.08.2018 #10
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Ohne die harsche Wortwahl zu teilen, oder verwenden zu wollen, kann ich mich den nur anschließen. Ich selbst habe auch ein Xiaomi als Zweitgerät und bin hellauf begeistert.
    Vorher hatte ich mir die ach so tollen und super gehypten Nokia Geräte angeschaut... Nun ja..
    Ich kann jedenfalls auch nur empfehlen, Xiaomi mal näher anzuschauen. Das sind wirklich solide mobiles, für kleines Geld. Viel besseres bekommt man nicht.
    Von Note 5 und irgendwelchen A Modellen würde ich hingegen ebenfalls absehen. Samsung kann man nur High End kaufen. Und am besten nicht älter als 2 Jahre.
    Alles andere ergibt wenig Sinn.
     
  11. Pysk, 14.08.2018 #11
    Pysk

    Pysk Threadstarter Ehrenmitglied

    Nach der pleite die ich bei Huawei erlebt habe bin ich erserst mal von Herstellern der Art (China) bedient.

    Ich habe eben das Nokia 7 Plus gesehn und das hört sich auch gut an. 6 Zoll Display, reichlich Leistung, Android One Programm. Ich bin keiner der das jetzt wegen dem Hype kauft. Aber die Tests wahren recht gut. 6 Zoll gehen auch in Ordung wobei es kein Vergleich mit dem 7 Zoll Mediapad ist.

    Also das Note 5 hätte mir schon gefallen, da es aber nie für den deutschen Markt kam ist es schwer das passende zu bekommen.

    Klar als Zweithandy tut es ein Xioami bestimmt, aber ich nutze auch das Zweithandy sehr Intensiev, daher sollte es nicht das billigste sein. Deswegen auch meine Bedenken mit der A Serie.

    Okay für 220 Euro kann man jetzt so viel nicht erwarten, aber man will ja immer das beste für sein Geld.

    Samsung hat aber echt den Plus Punkt das man es sehr einfach rooten und flashen kann. Zudem gibt es viel Custom Zeugs (nicht alle Geräte). Ich bin nicht der Fanboy der sagt es gibt nichts besseres aber ich war mit meinen Samsungs immer ganz zufrieden.
     
  12. Wähler, 15.08.2018 #12
    Wähler

    Wähler Fortgeschrittenes Mitglied

    Was hältst du vom S7: Ja, es hat "nur" 5,2"-Display, aber in allen anderen Belangen ein nach wie vor sehr ordentlichen Gerät, gerade im Vergleich zu anderen in der Preisklasse um 250 Euro. Und: Es ist ein Samsung. ;)
     
  13. Pysk, 15.08.2018 #13
    Pysk

    Pysk Threadstarter Ehrenmitglied

    Unter 5,7 Zoll geht gar nicht.

    Ich will das ja als Ersatz für das Mediapad und von 7 auf 5,2 Zoll wäre schon echt hart.
     
  14. Melkor, 15.08.2018 #14
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Auch Ebay? Ist ja schon 50€ unterm derzeitigen Preis...
    Von den Apps reichts in jedem Fall. Ist halt Einstiegshardware...also keine Wunder erwarten

    Das ist derzeit auch aus meiner Sicht das Xiaomi Note 5 - wenn man was neues will. Wenn du sogar Richtung 7" gehen willst dann das neue Mi Max 3. Wird auch wieder im Preisbereich zwischen 200-250€ liegen.
    Schau mal in deren Unterforen und vllt. wirst du es in Betracht ziehen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2018
  15. vergilbt, 15.08.2018 #15
    vergilbt

    vergilbt Android-Ikone

  16. Pysk, 15.08.2018 #16
    Pysk

    Pysk Threadstarter Ehrenmitglied

    Also LTE Band 20 finde ich schon wichtig. Da ich O2 und Vodafone nutze brauche ich das auf jeden Fall.

    Ich will mal kur Schildern warum ich kein China Handy will, wobei das Mi Max 3 schon was hat... Leider gibt es das wohl noch nicht als Globale Version und somit ist es aktuell so oder so unbrauchbar.

    Huawei P6 -> 3 Monate, war ganz okay aber nicht das schnellste, zu wenig Interner Speicher mit 8GB
    Huawei Mate 7 -> Der CPU brachte damals gegen das S6 kaum Leistung. Nach 3 Monaten hatte ich weise Flecken im Display. Display wurde auf Garantie getauscht. Die weisen Flecken wahren zwar weg, dafür hatte es an den Rändern Lichthöfe. Ich habe es dann so Verkauft da ich auf mein erstes Mediapad X2 umgestiegen bin.
    Mediapad X2 -> 3 Monate alt, plötzlich war ein schwarzer Fleck im Display. Garantie wurde abgelehnt da es sich angeblich um eine Druckstelle handelte. Wie Feste soll ich bitte Drauf gedrückt haben? Das Geräte hat keine Äußerlichen Schäden. Schlecht verarbeitet oder einfach und ein Materialfehler?
    Mate 9 -> War okay aber auch nicht der Hammer. Zudem hatte ich Probleme das mir bei längerer Nutzung die Augen anfingen zu tränen. Es war auch nur zum Übergang bis zum Note 8.
    Zweites Medaipad X2 -> Dank der tollen Updatepolitik von Huawei gibt es für das Deutsche kein Android 6, währen es das für das Asiatische und Amerikanische Modell gibt. Eigentlich nicht schlimm, aber das X2 hat mit Android 5 einen Bug der bei Nutzung das Display Abdunkelt was draußen sehr hinderlich ist. Es gibt eine Möglichkeit das Deutsche X2 auf Android 6 zu updaten, was ich auch gemacht habe. Nach gut einem Jahr Nutzung hängt das Teil sich einfach auf (Ich war gerade auf Ebay nach einer Panzerfolie am schauen). Nach dem Neustart wahren beide IMEI Nummer gelöscht und Somit kann man keine Sim Karte mehr nutzen.

    Meine Erfahrung mit Samsung:

    Galaxy Note 2 -> 3 Jahre einmal ein Fehler in der Kamera, wurde aber auf Garantie repariert.
    Galaxy Note 3 -> 2 Jahre ohne Ärger
    Galaxy Note 4 -> Das hatte ich nur kurz da es nur ein Zweithandy zum Mate 9 war.
    Galaxy S7 Edge -> 13 Monate danach hatte es leider einen roten Strich im Display, währe auf Garantie repariert worden da der Fehler bekannt ist. Leider hatte ich es gerootet wodurch mir das verwährt wurde.
    Galaxy S8 -> Alles Super bis auf kleine Ruckler.
    Galaxy Note 8 -> Seit dem 15 September im Einsatz, bisher keine Probleme. Auch keine Ruckler.

    Die Reinfolge kann hier und da abweichen

    Vileicht hatte ich einfach nur Pech was China Handys betrifft, aber irgentwann hat man dann doch die Nase voll.

    Achso, ich gehe mit meinen Handys sehr sogrfältig um und Installiere nicht jeden Müll. Auch ist mir keins der Geräte herunter gefallen oder wurde unsachgemäß behandelt. Auch das Note 8 sieht bei mir nach fast einem Jahr noch immer aus, wie aus dem laden.

    Was ich Xioami lassen muss ist das die Snapdragon CPUs verbauen die eigentlich auch reichlich Leistung haben und daher mehr Leisten können das der Kirin von Huawei.
    Aber was die Langlebigkeit betrifft habe ich da so meine Zweifel.

    @Melkor

    Ne das A6 war nicht bei Ebay, das hatte ich in einem Online Shop außerhalb von Ebay gesehen dort war es im Angebot. Aber wie du schon sagst, Einsteiger Hardware. Das Xioami Note 5 hat leider kein LTE Band 20.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2018
  17. JustDroidIt, 15.08.2018 #17
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Ikone

    Langlebigkeit!? Mein Mi Note ist jetzt fast 19 Monate bei mir in täglicher Nutzung ohne Defekte, hat auch schon einige Stürze(meist auf Laminat aber auch schon auf Fliesen) ausgehalten... habe die Glas-Rückseite zwar gegen Bambus getauscht aber vorne ist ja auch GorillaGlas 3.

    Zusätzlich habe ich jetzt seit 3 Monaten ein Redmi 3S Prime welches vom Vorbesitzer schon ein Jahr lang gebraucht wurde, auch da noch alles in Ordnung. Das läuft mit dem SD 430 dank MIUI gefühlt fast so gut/schnell wie das Mi Note mit SD 801, was mich selbst erstaunt hat, denn ich hatte zwischenzeitlich z.B. auch mal ein Moto G4 Plus mit SD 617 und Vanilla Android was sich dagegen insgesamt etwas behäbiger in der Nutzung anfühlte...

    Huaweis EMUI ist da sehr ähnlich und von Speed her auch sehr gut, ich hatte das P8.

    Das Redmi Note 5 hat kein Band 20!? Woher hast du das, Quelle!? Es hat definitiv Band 20, ist offiziell in der EU und bei den einschlägigen deutschen Händlern(Alternate, NBB, Amazon...) erhältlich. :)
     
  18. Pysk, 15.08.2018 #18
    Pysk

    Pysk Threadstarter Ehrenmitglied

  19. Sterneraner, 15.08.2018 #19
    Sterneraner

    Sterneraner Erfahrener Benutzer

    Du musst die globale Version wählen, die hat alle erforderlichen Frequenzen.

    Das Pro ist für den indischen Markt gedacht, da gibt's kein Band 20
     
  20. Pysk, 15.08.2018 #20
    Pysk

    Pysk Threadstarter Ehrenmitglied

    Ja stimmt habe es auch gesehn.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
SmartphoneRAT - Finde das Smartphone das zu dir Passt!! [In Entwicklung] Kaufberatungen für Android-Smartphones Gestern um 00:21 Uhr
Welches Smartphone bis maximal 300€ Kaufberatungen für Android-Smartphones Donnerstag um 07:41 Uhr
Smartphone ("PDA"?) als SD-zu-HDD-Backup-Gerät? Billig, gebraucht, USB3 oder 3.1? Kaufberatungen für Android-Smartphones Donnerstag um 01:49 Uhr
Kaufentscheidung - welches Kamera-Smartphone darf es sein Kaufberatungen für Android-Smartphones Mittwoch um 21:48 Uhr
Preise für Smartphones in Thailand, November 2018 Kaufberatungen für Android-Smartphones Dienstag um 09:09 Uhr
Welche Smartphone bis max 400€ Kaufberatungen für Android-Smartphones 10.11.2018
Handliches Smartphone mit ausdauerndem Akku und guter Kamera gesucht Kaufberatungen für Android-Smartphones 07.11.2018
Neues Smartphone - Starker Akku und gute Kamera Kaufberatungen für Android-Smartphones 07.11.2018
Welches Smartphone macht die natürlichsten Fotos? Kaufberatungen für Android-Smartphones 05.11.2018
budget Smartphone für <150€ Kaufberatungen für Android-Smartphones 31.10.2018
Du betrachtest das Thema "Welches Smartphone und warum?" im Forum "Kaufberatungen für Android-Smartphones",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.