Ersatz für Samsung Galaxy Tab S

Flashlightfan

Flashlightfan

Stammgast
Threadstarter
Mein Tab S ist nun doch in die Jahre gekommen und muß ersetzt werden. Da ich das Tablet hauptsächlich im Urlaub und auf Reisen nutze, sollte es jetzt auf der Höhe der Zeit sein (Android 9), um dann wieder ein paar Jahre zu halten.
Mit dem 4:3-Display des Tab S war ich recht zufrieden, doch es gibt wohl nur noch 16:9 oder 16:10. Das Tablet soll zum Surfen, Emails, Foren und Office genutzt werden, Filme schaue ich mir eher selten an und gespielt wird auch eher selten. Wichtig wären ein schneller SoC, ausreichend RAM und innerer Speicher. Ebenfalls wichtig wäre eine gute WLAN-Verbindung. LTE brauche ich nicht. Der Akku sollte einen Tag Einsatz ohne Nachladen überstehen. Das Display sollte >10,0" und eine hohe Auflösung haben.

Ich habe mir das Samsung Galaxy Tab S5e angeschaut und es kommt meinen Vorstellungen entgegen. Oder sollte man warten, bis das kommende Tab S6 im Preis runtergeht? Der Vorbestellpreis ist ja jenseits von Gut und Böse.

Gibt es Alternativen?
Meine Preisobergrenze liegt bei ca. 400 € bei Kauf im Inland.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr.Eck

Experte
Ich habe nun seit einer Woche das Tab S5e und bin super zufrieden damit. Das Gerät sollte all deinen Anforderungen mehr als genügen. SoC ist nicht High-End aber trotzdem sehr flott. Akku und Display sind ein Traum. Würde nicht auf das S6 gehen, das wäre absolut "overdressed".
Hab es bei Amazon für 357€ gekauft.
 
N

Nuvirus

Stammgast
was man vll beachten sollte falls man es viel in der Sonne verwenden will bzw für dunkle Filme, das Display ist zwar sehr schön aber nicht besonders hell beim S5e.

Wenn es nicht unbedingt Android sein muss vll nen Ipad die haben je nach Modell noch 4:3 und halt gute OS Updates im Vergleich zu Android,
Mit viel Glück werden das S5e und S6 noch 2 große Android Updates sehen.

Wie viel Speicher brauchst du denn?
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Stammgast
Threadstarter
Ich brauche eigentlich nur genug Speicher, um die üblichen Apps zu installieren. Mein Tab S hat 16 GB und davon sind 14,5 GB voll. Allein die Amazon-Kindle-App frisst über 1 GB, und das ohne Bücher! Damit komme ich langsam in den Bereich, wo es bei App-Updates zu Problemen kommen könnte. Also - 64 GB interner Speicher sollten sein, dazu 4 GB RAM. Einen Schacht für eine Daten-MicroSD setze ich mal voraus.

In der Sonne will ich das Tablet nicht nutzen, eher im Zimmer und evtl. abends auf dem Balkon. Das Display muß daher nicht superhell sein.
Ein IPad kommt für mich nicht in Frage. Mein erstes Tablet war ein IPad 4 (habe ich immer noch), aber es steht in einer Windows/Android-Umgebung auf verlorenem Posten. Ich übertrage Daten gern über Kabel und nicht über WLAN (geht zur Not) oder die Cloud.
 
N

Nuvirus

Stammgast
Dann könnte das S5e sehr interessant für dich sein oder ein S4 im Ausverkauf atm

iPad bietet halt vom OS und Optimierung her das beste Erlebnis was man so hört, jetzt soll es auch möglich sein das man mit USB Stick an das iPad gehen. SD Karte geht halt nicht aber vll 128gb oder 256GB ausreichend
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Stammgast
Threadstarter
Ich habe mich mit den aktuellen IPads nicht befasst. Meines hat die Lightning-Buchse und wird natürlich von einem Windows-PC nicht erkannt. Das war abschreckend genug. Wenn das jetzt anders ist oder Daten (JPG, MP3, PDF, XLSX, DOCX, EPUB) per USB-Stick übertragen werden können, sieht das natürlich anders aus.

Trotzdem würde ich ein Android-Gerät vorziehen.
 
N

Nuvirus

Stammgast
das neue IPAD Pro hat halt USB-C Anschluss was da genau zum übertragen geht kann ich dir nicht sagen aber man kann wohl drauf schauen oder so, da kommt dieses Jahr wohl noch die 2nd Generation mit USB-C dann werden vll die aktuellen etwas günstiger aber liegt wohl auch noch deutlich über deinem Preis.

Ansonsten würde ich aktuell Samsung nehmen, bin mit der One Ui des S5e und 400GB SD Karte für Bedarf ganz zufrieden, manche sollen Probleme mit WLAN Empfang haben aber ich hab es eh primär für mobile Nutzung mit LTE und in meinem Zimmer wo ich es noch nutze hab ich keine Probleme mit WLAN gehabt bisher.
Ist vorallem schön leicht, ggf. kann man sich für Urlaub noch nen Dex Adapter besorgen dann kann man auf dem HDMI TV oder so im Hotel sich noch nen kleinen PC draus zaubern mit Bluetooth Zubehör denke damit kann man so standard zeug wie gut E-Mails schreiben uns surfen gut erledigen.
Allein das geringe Gewicht des S5e oder S6 sind schon sehr angenehm und waren neben Preis ein Grund mich gegen Apple zu entscheiden - Ipad Pro 11" mit USB-C einfach nur überteuert mit LTE und 256GB...
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Stammgast
Threadstarter
Hm, der WLAN-Thread zum S5e klingt gar nicht gut. Und gerade WLAN wäre wichtig...
 
D

Dr.Eck

Experte
Also ich hab Null Probleme mit dem WLAN. Hab aber auch einen extra Access-Point.
 
N

Nuvirus

Stammgast
ich hab in der Nähe vom Router auch keine Probleme beim S5e und was anderes auch noch nicht getestet auch 2 Räume weiter war mir bisher nix negatives aufgefallen.

Hängt wahrscheinlich auch stark vom eigenen Router ab, ich hab nen recht guten mit hoher Übertragungsrate, wenn Leute nur 5G statt 2,4 eingestellt haben ist die Reichweite meist auch geringer.
Gibt zu viele Faktoren, ich nutze unterwegs primär LTE oder Handy Hotspot.
 
D

Dr.Eck

Experte
Einfach ausprobieren. Versuch macht klug. Wie @Nuvirus ja bereits geschrieben hat, gibt es so viele Faktoren, die beim WLAN einen Einfluss haben können. Ist ne Wissenschaft für sich.
Falls du generell Probleme mit dem WLAN hast solltest du dann auch da ansetzten. Wenn das WLAN an sich schlecht ist, können das die End-Geräte irgendwann auch nicht mehr ausbügeln.
 
N

Nuvirus

Stammgast
In nem anderen Thread hat jemand halt eins gesucht und hatte Probleme mit dem S5e mit schlechten Empfang nen Mipad oder so war wohl besser aber beim S5e kann es auch Probleme durch einen Griff geben wenn man das WLAN im internen bedeckt scheint wohl nicht so schlau konstruiert zu sein.

Hab das nicht speziell getestet bisher, es läuft bei mir einfach so wie ich es brauche daheim und primär unterwegs.
 
D

Dr.Eck

Experte
Flashlightfan schrieb:
Hm, der WLAN-Thread zum S5e klingt gar nicht gut. Und gerade WLAN wäre wichtig...
Solche Threads auch nicht überbewerten, da tummeln sich prinzipbedingt natürlich die Problemfälle;)
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Stammgast
Threadstarter
Ich habe das S5e bestellt. Mal sehen, wie es sich schlägt.
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Stammgast
Threadstarter
Ich habe gestern das Tab S5e bekommen. Es scheint tatsächlich ein WLAN-Problem zu geben. Tab S und Tab S5e lagen nebeneinander auf dem Tisch. Tab S hatte eine permanente stabile Verbindung (alle Balken) zum WLAN und zum Internet, Tab S5e schwankte und meldete vereinzelt trotz WLAN-Anzeige "Keine Verbindung zum Internet". Allerdings scheint das Gerät die Signalstärke herunterzufahren (nur noch 1 Balken), wenn das WLAN nicht genutzt wird.
 
Oben Unten