Suche "High end"-Androidbox

  • 354 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Suche "High end"-Androidbox im Kaufberatungen für Sonstiges (TV-Boxen, Zubehör, Versicherungen) im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Q

QKO

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja ich könnte mir vorstellen, dass xbmc nicht flüssig laufen wird und YouTube Videos in höherer Auflösung auch Probleme machen könnten und finde dann dafür den Preis doch zu hoch. Ich lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren und würde mich dann über einen kleinen Bericht hier freuen
 
D

Der Neue

Experte
Habe die Box vor ca 30 Minuten angeschlossen und als reine Android Box läuft das Teil wie auch mein Stick.

USB PLatte drann und es werden alle mkv's erkannt und auch in TOP Bildqualität abgespielt. Aber kein DTS. Weder über HDMI noch Optical. Beides nur Stereo! Auch steht in der beigelegten kleinen ANleitung auch nichts mehr von AC3 oder DTS bei den AUdioformaten! Somit geht die Box Montag zurück!
 
F

FZelle

Stammgast
Also wenn ich mir den Preis und die Bewertungen anschaue, freue ich mich das ich mich gegen eine Android Box und für einen Lenovo Q190 entschieden habe.
 
0

0912pq

Erfahrenes Mitglied
FZelle schrieb:
Also wenn ich mir den Preis und die Bewertungen anschaue, freue ich mich das ich mich gegen eine Android Box und für einen Lenovo Q190 entschieden habe.
Bekommt man den auf das Ding auch ein Android-Betriebssystem drauf oder nur Windows / Linux?
 
mamma22

mamma22

Fortgeschrittenes Mitglied
0912pq schrieb:
Bekommt man den auf das Ding auch ein Android-Betriebssystem drauf oder nur Windows / Linux?
Du bist Dir schon über die Nachteile einer Android Installation auf einer x86 Umgebung bewusst oder ???
Du wirst mit der Hardwareumgebung nie einen "High-End" Mediaplayer auf Android Basis hinbekommen.
 
0

0912pq

Erfahrenes Mitglied
Hier sind noch drei, die vielleicht interessant wären.

1. Mele A1000G Android 4.1 Quad Core TV Box (139,90€)
2. CloudnetGO CR9 Android 4.2 Quad Core TV Stick (109,90€)
3. CloudnetGO CR9S Android 4.2 Quad Core TV Stick (109,90€)

Alle drei mit Quad Core CPU und 2GB RAM. :scared:

...und hier zu finden:

myHDplayer.de - Android TV Box
 
chris67

chris67

Experte
Solange sich keine einfindet, die gleichzeitig 3D (SBS) und DTS kann, bleibe ich bei meiner egreat r200.
 
freeztyler

freeztyler

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht ist das minix neo x7 was für dich, kommt ende august.
 
rocky7

rocky7

Fortgeschrittenes Mitglied
Also von den Daten der Hardwareausstattung der minix neo x7 schaut es ja sehr interessant aus. Was sagen die Profis hier dazu? obs eine gute Box werden wird? suche ja auch krampfhaft, doch irgend wo ist da immer ein Hacken. Ich möchte es auf jeden Fal nutzen, um unteranderem Filme daruf zu schauen. Egal ob mit ext. Festplatte, oder aus dem NAS per WLAN und LAN.
 
chris67

chris67

Experte
Ja, von den Daten her sieht das gut aus, so wie schon bei so vielen Boxen vorher auch.
 
nOOby

nOOby

Erfahrenes Mitglied
die x7 soll wohl um und bei €160 liegen - wenn sie denn da ist.
MINIX zeigt MINIX NEO X7 und mehr - TechCluster
Und verbaut ist auch nix anderes als in den bereits erhältlichen wie zB
Jesurun DX05 Quad-Core Android 4.2.2 Google TV Player w/ 2GB RAM, 8GB ROM - Black + Silver (EU Plug) - Free Shipping - DealExtreme Only

gut, bei der minix haben sie noch ein paar MHz mehr raus gekitzelt, was im Betrieb allerdings nicht für mehr Kühlung sorgen dürfte ;)
Dafür nur JB 4.1 statt 4.2.2 was wohl eher egal sein dürfte.
Community / Support ist nat. ein Plus bei minix, ist mir den doppelten Preis aber nicht Wert.
 
C

Casimir01

Ambitioniertes Mitglied
Soweit ich weis ist auf der x7 android 4.2.2 drauf.

MfG
 
freeztyler

freeztyler

Fortgeschrittenes Mitglied
Aber im gegensatz zu allen anderen haben die minix leute DTS über den optischen digitalausgang hingekriegt.
 
F

frostixxl

Erfahrenes Mitglied
Ist es eigentlich möglich, egal welcher dieser Player per Smartphone zu bedienen ?
Hab mich mit dem Thema noch null auseinander gesetzt.
Habe derzeit ein O!Play und wollte das Nokia MD-310 kaufen, um Internetradio über die Smartphone dann an der Anlage zu hören.
Wenn die Player ja Android haben, funktionieren auch die Internet Radio Apps, nur will ich fürs Radio hören nicht extra den TV anmachen. Zusätzlich würde der O!Play dann in Rente geschickt werden können :)
 
M

Moovster

Fortgeschrittenes Mitglied
Steuern ja, aber nur mit eingeschalteten TV.
 
Hamburch

Hamburch

Neues Mitglied
Moovster schrieb:
Hier aus DE kostet er 140€:
myHDplayer.de - MiniX NEO X7 Android 4.2 Quad Core Smart TV Box

Etwas anders ist er schon. Bluetooth, 16GB Speicher, 5 GHz WLAN (?), ein USB mehr.

Kein Optical S/PDIF? :confused2:

Edit:
Hier ist der Ausgang angegeben:
http://www.android-warehouse.com/de/minix-neo-x7-android-tv-box.html


Ich suche einen Adroidbox mit ordentlich Power, die einen 5.1 optischen Ausgang und einen kabelgebundenen Ethernetanschluss besitzt.

Derzeit würde ich mich wohl für die "MyGica ATV1200 Dual" entscheiden. Meint ihr es lohnt sich auf den "MiniX NEO X7 Android 4.2 Quad" zu warten?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rodnheli

Fortgeschrittenes Mitglied
na ja, hört sich schon recht interessant an...:cool2:

wenn der player der mitkommt auch über optical OUT bei MKV usw. DTS ausgibt, dann wäre das ja mal eine super box...
HDMI steht ja lt. diesem datenblatt stereo...



grüsse
rodnheli
 
M

Moovster

Fortgeschrittenes Mitglied
Rockchip hat DTS nicht lizensiert. Von daher vergiss das mal schön ;)
 
Hamburch

Hamburch

Neues Mitglied
Moovster schrieb:
Rockchip hat DTS nicht lizensiert. Von daher vergiss das mal schön ;)

Ich habe aber irgendwo gelesen, dass MiniX eine Software-Implementation eines DTS-Passthrough implementiert hat oder will.

Ob das dann ausreichend ist ist eine andere Frage. ;)


EDIT:
Ich glaube ich habe es hier gelesen:
http://www.minix-forum.de/produkte/android-tv-box/neo-x5/hardware/31-dts-u-digital-optical-hdmi/

Bleibt die Frage ob die wirklich DTS oder einfach nur 5.1 meinen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Suche "High end"-Androidbox Antworten Datum
3
2
9