Update auf Android 4.3 oder 4.4?

  • 102 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Update auf Android 4.3 oder 4.4? im Lenovo Yoga Tab 10 Forum im Bereich Lenovo Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

bravesurfer

Neues Mitglied
Beim OTA-Update habe ich ebenfalls auch nach mehrfachen Versuch folgende Fehlermeldung zu verzeichnen:


"Warning: No file_contextsVerifying current System ... "/System/app/Theme_Age.apk" has unexpected contents.
Update.zip is not correct, Installation aborted"
 
W

wiese78

Neues Mitglied
Bei mir hat das Update (OTA) beim ersten mal gleich funktioniert.
Habe auch keine Fehler bisher entdeckt. :thumbup:
 
D

Duplo345

Neues Mitglied
Hallo bravesurfer,
wenn du etwas an der APK verändert hast (z.B. mit root rechten umgeschrieben oder gelöscht hast) bleibt dir, meiner Erkenntnis nach, nur die Möglichkeit dein Tablet zu flashen.

Wenn du sie nicht verändert hast unroote dein Tablet und versuch es erneut.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

habbo@nes

Ambitioniertes Mitglied
Duplo345 schrieb:
Hallo,
nach einigem ausprobieren hab ich mein Yoga 10 WIFI trotz angeblich fehlerhaften APK geupdatet und gerootet bekommen.

Eine Möglichkeit ist, das das Update abgebrochen wird, und zwar wieder startbar ist dannjedoch fehlerhaft ist.
Dies kann passieren wenn euer Tablet in den ruhemodus wächstel.
Um dies zu verhindern, ändert unter Einstellungen --> Display --> Ruhe modus auf nie.
Sollte das nicht helfen, geht nach folgender Anleitung vor.
ACHTUNG!!!!
Ich gebe keine Garantie das die Anleitung bei euch klappt und kann auch nicht versprechen das bei dem Flashen ein Fehler passiere und ihr danach nur noch einen Briefbeschwerer habt. Also benutzen auf eigene Gefahr!!!!!



Was ihr braucht:
-PC oder Laptop, am besten Win7
-USB-Kabel
-Ein Backup von euren Daten und Apps da nach dem Flaschen alles Daten gelöcht sind!!!!!

Als erstes müsst ihr die passenden Traiber für euch Yoga installieren, der einfachste Weg ist euer eingeschaltetes Tablet mit dem USB-Kabel an den PC zu verbinden.
Danach geht ihr unter Einstellungen-->Speicher-->USB-Verbindung (PC)(die drei Punkte oben rechts in der Ecke)--> Integriere CD-Laufwerk
Danach sollte auf eurem PC euer Tablet als Laufwerk angezeigt werden.
Installiert nun den LenovoUsbDriver der sich darauf befindet.

Als nächstes könnt ihr euer Tablet ausschalten und von dem PC trennen (wenn ihr von euren Daten ein Backup machen möchtet ist dies der beste Zeitpunkt, da nach den nächsten Schritten euer Tablet sich wider im Auslieferungszustand befindet)

Als nächstes solltet ihr euch den MT65xx Preloader herunterladen.

MT65xx Preloader Drivers Download for Windows 7, 8, XP, Vista
(benutzt am besten den zweiten Download Knopf, bei dem ersten installiert ihr euch ein extra Programm zum Treiber herunterladen)

Um zu überprüfen oder der Traiber erfolgreich instaliert wurde geht so vor:
1) Schaltet euer Tablet aus und trennt es von eurem PC
2) Start-->auf "Computer" rechts klick --> Eigenschaften --> Geräte-Manager
3) Verbindet das ausgeschaltete Tablet mit dem PC.
Nun sollte ein neuer Eintrag erscheinen mit "MT65xx Preloader" sollte dort ein kleines gelbes Dreieck sein, installiert den Treiber erneut.
Solle kein Dreieck erscheinen sollte der Treiber richtig installiert sein.
Danach schaltet ihr euer Tablet wider aus und trennt die Verbindung.

Nun fehlt euch nur noch die passende ROM.
ttp://lenovo-forums.ru/topic/3182-rom-yoga-10-a422-000-040-131023-ww-wifi/][ROM] Yoga 10_A422_000_040_131023_WW_WIFI -
diese ist für Yoga 10 Wifi (b8000-f), j[/COLOR]edoch findet ihr in dem Forum auch für alle anderen Yoga's die passenden ROM's.

Um die ROM herunter laden zu können benötigt ihr jedoch ein Benutzer Konto.
Solltet ihr kein Russisch können, benutzt Googel Chrome und last euch die Seite übersetzen.

In dem heruntergeladen Ordner befindet sich der Ordner Sp_Flash_Tool, öffnet diesen und startet "Flash_Tool".
Nach dem das Programm gestartet ist klickt auf "Scatter-loading", die gesuchte Datei befindet sich in "target_bin" und heißt "MT6589_Android_scatter_emmc.txt".
Nach dem die Datei geladen wurde, sollten mehrere neue Einträge erscheinen.
Klickt nun auf Download, die angezeigte Fehlermeldung könnt ihr ignorieren.
Nun sollten mehrere Fortschrittsbalken erscheinen und durchlaufen. Wenn keine neuer Fortschrittsbalken mehr erscheint steckt euer AUSGESCHALTETES Tablet ein.
Nun sollte ein neuer Fortschrittsbalken erscheinen.
Wenn alles erfolgreich war erscheint ein Grüner Kreis, und euer Tablet sollte neu starten.

Nach dem Neustart befindet sich euer Tablet wider im Auslieferungszustand und ihr solltet keine Problem mehr mit dem Update haben.

Wenn ihr weitere Fragen habt könnt ihr euch bei mir melden.




Diese Rom ist doch nicht auf Deutsch? Die geht nur auf russisch oder English aber kein Deutsch!! Was mache ich da?
 
I

iranianxtx

Neues Mitglied
Achtung an alle die Dieses problem haben!

"Warning: No file_contextsVerifying current System ... "/System/app/X?X?X?X?X?X?X?X.apk" has unexpected contents. Update.zip is not correct, Installation aborted"

ihr habt wahrscheinlich die X?X?X?X?X?X?X.apk mit root gelöcht oder veröndert!
das einzige was ihr jetz machen konnt ist das von (Duplo345) aus der untere seite 2.
Bei mir hat es nach 20h hin und her endlich funktionier!
(bin jetz auf 4.4.2 und ist auch auf deutsch!)

es hat so lange gedauert weil die passende MT65xx Preloader Traiber nicht dabei waren! (Duplo345) hat zwar einen link zu passenden treiber verlinkt aber das alles hat bei nicht geklappt! daher die 20h arbeit!

hier habt ihr den passende MT65xx Preloader Treiber unten in meinem beitrag! MT65xx USB VCOM Drivers (WXP /Vista /W7 /W8)
ROM habe ich auch hochgeladen! somiet braucht ihr nicht auf russische seite euch regestriren!
ROM part 1
ROM part 2
ROM part 3
passwort: iranianxtx

Achtung ihr solltet das ganze wenn win8 oder win7x64 lieber mit das (Erzwingen der Treibersignatur deaktivieren) tun. sonst funtioniert das ganze nicht!

Duplo345 schrieb:
Hallo,
nach einigem ausprobieren hab ich mein Yoga 10 WIFI trotz angeblich fehlerhaften APK geupdatet und gerootet bekommen.

Eine Möglichkeit ist, das das Update abgebrochen wird, und zwar wieder startbar ist dannjedoch fehlerhaft ist.
Dies kann passieren wenn euer Tablet in den ruhemodus wächstel.
Um dies zu verhindern, ändert unter Einstellungen --> Display --> Ruhe modus auf nie.
Sollte das nicht helfen, geht nach folgender Anleitung vor.
ACHTUNG!!!!
Ich gebe keine Garantie das die Anleitung bei euch klappt und kann auch nicht versprechen das bei dem Flashen ein Fehler passiere und ihr danach nur noch einen Briefbeschwerer habt. Also benutzen auf eigene Gefahr!!!!!


Was ihr braucht:
-PC oder Laptop, am besten Win7
-USB-Kabel
-Ein Backup von euren Daten und Apps da nach dem Flaschen alles Daten gelöcht sind!!!!!

Als erstes müsst ihr die passenden Traiber für euch Yoga installieren, der einfachste Weg ist euer eingeschaltetes Tablet mit dem USB-Kabel an den PC zu verbinden.
Danach geht ihr unter Einstellungen-->Speicher-->USB-Verbindung (PC)(die drei Punkte oben rechts in der Ecke)--> Integriere CD-Laufwerk
Danach sollte auf eurem PC euer Tablet als Laufwerk angezeigt werden.
Installiert nun den LenovoUsbDriver der sich darauf befindet.

Als nächstes könnt ihr euer Tablet ausschalten und von dem PC trennen (wenn ihr von euren Daten ein Backup machen möchtet ist dies der beste Zeitpunkt, da nach den nächsten Schritten euer Tablet sich wider im Auslieferungszustand befindet)

Als nächstes solltet ihr euch den MT65xx Preloader herunterladen.

MT65xx Preloader Drivers Download for Windows 7, 8, XP, Vista
(benutzt am besten den zweiten Download Knopf, bei dem ersten installiert ihr euch ein extra Programm zum Treiber herunterladen)

Um zu überprüfen oder der Traiber erfolgreich instaliert wurde geht so vor:
1) Schaltet euer Tablet aus und trennt es von eurem PC
2) Start-->auf "Computer" rechts klick --> Eigenschaften --> Geräte-Manager
3) Verbindet das ausgeschaltete Tablet mit dem PC.
Nun sollte ein neuer Eintrag erscheinen mit "MT65xx Preloader" sollte dort ein kleines gelbes Dreieck sein, installiert den Treiber erneut.
Solle kein Dreieck erscheinen sollte der Treiber richtig installiert sein.
Danach schaltet ihr euer Tablet wider aus und trennt die Verbindung.

Nun fehlt euch nur noch die passende ROM.
[ROM] Yoga 10_A422_000_040_131023_WW_WIFI -
diese ist für Yoga 10 Wifi (b8000-f), jedoch findet ihr in dem Forum auch für alle anderen Yoga's die passenden ROM's.

Um die ROM herunter laden zu können benötigt ihr jedoch ein Benutzer Konto.
Solltet ihr kein Russisch können, benutzt Googel Chrome und last euch die Seite übersetzen.

In dem heruntergeladen Ordner befindet sich der Ordner Sp_Flash_Tool, öffnet diesen und startet "Flash_Tool".
Nach dem das Programm gestartet ist klickt auf "Scatter-loading", die gesuchte Datei befindet sich in "target_bin" und heißt "MT6589_Android_scatter_emmc.txt".
Nach dem die Datei geladen wurde, sollten mehrere neue Einträge erscheinen.
Klickt nun auf Download, die angezeigte Fehlermeldung könnt ihr ignorieren.
Nun sollten mehrere Fortschrittsbalken erscheinen und durchlaufen. Wenn keine neuer Fortschrittsbalken mehr erscheint steckt euer AUSGESCHALTETES Tablet ein.
Nun sollte ein neuer Fortschrittsbalken erscheinen.
Wenn alles erfolgreich war erscheint ein Grüner Kreis, und euer Tablet sollte neu starten.

Nach dem Neustart befindet sich euer Tablet wider im Auslieferungszustand und ihr solltet keine Problem mehr mit dem Update haben.

Wenn ihr weitere Fragen habt könnt ihr euch bei mir melden.
 

Anhänge

  • USB VCOM Driver MT6589.zip
    402,8 KB Aufrufe: 290
Zuletzt bearbeitet:
I

iranianxtx

Neues Mitglied
Duplo345 schrieb:
Hallo,
nach einigem ausprobieren hab ich mein Yoga 10 WIFI trotz angeblich fehlerhaften APK geupdatet und gerootet bekommen.
Eine Möglichkeit ist, das das Update abgebrochen wird, und zwar wieder startbar ist dannjedoch fehlerhaft ist.
Dies kann passieren wenn euer Tablet in den ruhemodus wächstel.
Um dies zu verhindern, ändert unter Einstellungen --> Display --> Ruhe modus auf nie.
Sollte das nicht helfen, geht nach folgender Anleitung vor.
ACHTUNG!!!!
Ich gebe keine Garantie das die Anleitung bei euch klappt und kann auch nicht versprechen das bei dem Flashen ein Fehler passiere und ihr danach nur noch einen Briefbeschwerer habt. Also benutzen auf eigene Gefahr!!!!!

Was ihr braucht:
-PC oder Laptop, am besten Win7
-USB-Kabel
-Ein Backup von euren Daten und Apps da nach dem Flaschen alles Daten gelöcht sind!!!!!
Als erstes müsst ihr die passenden Traiber für euch Yoga installieren, der einfachste Weg ist euer eingeschaltetes Tablet mit dem USB-Kabel an den PC zu verbinden.
Danach geht ihr unter Einstellungen-->Speicher-->USB-Verbindung (PC)(die drei Punkte oben rechts in der Ecke)--> Integriere CD-Laufwerk
Danach sollte auf eurem PC euer Tablet als Laufwerk angezeigt werden.
Installiert nun den LenovoUsbDriver der sich darauf befindet.
Als nächstes könnt ihr euer Tablet ausschalten und von dem PC trennen (wenn ihr von euren Daten ein Backup machen möchtet ist dies der beste Zeitpunkt, da nach den nächsten Schritten euer Tablet sich wider im Auslieferungszustand befindet)
Als nächstes solltet ihr euch den MT65xx Preloader herunterladen.
MT65xx Preloader Drivers Download for Windows 7, 8, XP, Vista
(benutzt am besten den zweiten Download Knopf, bei dem ersten installiert ihr euch ein extra Programm zum Treiber herunterladen)
Um zu überprüfen oder der Traiber erfolgreich instaliert wurde geht so vor:
1) Schaltet euer Tablet aus und trennt es von eurem PC
2) Start-->auf "Computer" rechts klick --> Eigenschaften --> Geräte-Manager
3) Verbindet das ausgeschaltete Tablet mit dem PC.
Nun sollte ein neuer Eintrag erscheinen mit "MT65xx Preloader" sollte dort ein kleines gelbes Dreieck sein, installiert den Treiber erneut.
Solle kein Dreieck erscheinen sollte der Treiber richtig installiert sein.
Danach schaltet ihr euer Tablet wider aus und trennt die Verbindung.
Nun fehlt euch nur noch die passende ROM.
[ROM] Yoga 10_A422_000_040_131023_WW_WIFI -
diese ist für Yoga 10 Wifi (b8000-f), jedoch findet ihr in dem Forum auch für alle anderen Yoga's die passenden ROM's.
Um die ROM herunter laden zu können benötigt ihr jedoch ein Benutzer Konto.
Solltet ihr kein Russisch können, benutzt Googel Chrome und last euch die Seite übersetzen.
In dem heruntergeladen Ordner befindet sich der Ordner Sp_Flash_Tool, öffnet diesen und startet "Flash_Tool".
Nach dem das Programm gestartet ist klickt auf "Scatter-loading", die gesuchte Datei befindet sich in "target_bin" und heißt "MT6589_Android_scatter_emmc.txt".
Nach dem die Datei geladen wurde, sollten mehrere neue Einträge erscheinen.
Klickt nun auf Download, die angezeigte Fehlermeldung könnt ihr ignorieren.
Nun sollten mehrere Fortschrittsbalken erscheinen und durchlaufen. Wenn keine neuer Fortschrittsbalken mehr erscheint steckt euer AUSGESCHALTETES Tablet ein.
Nun sollte ein neuer Fortschrittsbalken erscheinen.
Wenn alles erfolgreich war erscheint ein Grüner Kreis, und euer Tablet sollte neu starten.
Nach dem Neustart befindet sich euer Tablet wider im Auslieferungszustand und ihr solltet keine Problem mehr mit dem Update haben.
Wenn ihr weitere Fragen habt könnt ihr euch bei mir melden.
danke für die info, hat alles bestenst geklappt:thumbup: außer das mit mt6589 treiber, habe dafür aber schon lösung gefunden! bin jetz auf 4.4.2.:thumbsup:
Leider klappt Rooten mit framroot 1.9.3 nicht mehr!:sad: darf ich fragen wie/mit was du dein neues kitkat gerootet hast?
Danke
 
MashX

MashX

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank für den Upload! Habe auch das Problem mit dem Update. Werde es nun auch mal nach Anleitung versuchen. Gruß
 
E

Ev0k

Neues Mitglied
Vielen lieben Dank an Duplo345 sowie iranianxtx für diese geniale Anleitung!!
Ich hatte mich leider etwas vertan beim deinstallieren von apps nach dem root...was habe ich geschwitzt :D

Super Sache Leute, egal mit welchem Gerät ich Probleme habe, hier findet man immer eine Lösung! :thumbsup:

Ciao und noch ein schönes Wochenende!
 
Smash30

Smash30

Erfahrenes Mitglied
Weiß eigendlich jemand was dieses ständig blinkende Smilie in der Leiste oben bedeutet(Neben dem Wlan Symbol):confused2::confused2::confused2:
 
E

Ev0k

Neues Mitglied
Smiley in der leiste?? Keine Ahnung,aber Standardmäßig hab ich den noch nirgends gesehen!
Zum Thema root, ich hatte mein yoga 10 gestern nach einer Anleitung (die ich gerade nicht mehr finde) mittels vroot 1.7.7. Und einem kleinen trick das der su wieder deutsch wird gerootet.

Diese hat funktioniert,ich werde sie nochmal suchen!

Ansonsten ist das yoga 10 leider nicht das richtige tablet für mich, es ist noch ein wenig zu langsam was den Speicher und HD Filme angeht. 720p auf YouTube sieht auch nicht wie 720p aus. Bilder (ca. 6-10mb) brauchen lange zum auflösen,sodass eine diashow nicht möglich ist. Vielleicht lag es auch am update auf 4.4.2? Schade dennoch,mir gefällt das design richtig gut,dass neue ist mir aber noch zu teuer...

Hat jemand eine Ahnung,welcher Dienst oder was auch immer für das Bildschirm drehen verantwortlich ist?
Nach flashen der originalen Rom funktioniert es nicht mehr richtig...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Duplo345

Neues Mitglied
Danke iranianxtx für die Erweiterung der Anleitung :thumbup:

Man kann nach dem flashen wie gewohnt aus mehreren Sprachen auswählen, drunter auch Deutsch.

Der Smiley in der Leiste zeigt an das Smart-Standby aktiviert ist
Einstellungen-->Display, dort müsste es dann der letzte Eintrag sein.

Mein Tablet hab ich mit VRoot gerootet, danach hab ich den chinesischen Root durch SuperSU ersetzt.
Hier die Anleitung
How to Remove/Replace Chinese VRoot superuser with SuperSu - W0lfDroid
 
Zuletzt bearbeitet:
bigboppa

bigboppa

Fortgeschrittenes Mitglied
Smash30 schrieb:
Weiß eigendlich jemand was dieses ständig blinkende Smilie in der Leiste oben bedeutet(Neben dem Wlan Symbol):confused2::confused2::confused2:
Das ist die "intelligente" Erkennung, ob sich jemand vor dem Tablet befindet. Diese Hackfresse war der Grund für mich, diese an sich nützliche Funktion zu deaktivieren...:ohmy:
 
H

husvun97

Neues Mitglied
Wollte nur grad auf die Neuerung im Yoga 8er Forum hinweisen, ggf geht das auch mit dem 10er.1. Ja, man kann das 3g Gerät einfach zu einem Telefonie fähigen Modell umflashen, von H zu HV.
2. Wenn man von der 4.2.2 HV Version auf Modell H das OTA Update auf Kitkat unternimmt bleibt deutsch erhalten.
3. Dazu lädt man sich idealer weise die 4.2.2 aus diesem Thread, dazu die offiziellen aktuelleren MTK SP tools vom Prozessor Hersteller selbst. Dann noch die Treiber und das wäre. Helfe auch gerne noch en Detail, wundert mich, dass das hier kaum Wellen schlägt dass man den Testsieger Stiftung Warentest den es grad erst wieder bei Alternate z B für 150 € gab inkl 3g so einfach die Telefoniemöglichkeit zurückgeben kann.
4. Es läuft auf meinem B6000H die HV Firmware auf deutsch KitKat, tadellos. Gerootet und Bloatware entfernt. Habe wie gesagt grad für 150 letzte Woche geholt.

Gruß S.
 
MashX

MashX

Ambitioniertes Mitglied
Danke euch für die Anleitungen, hat alles wunderbar geklappt! Gruß
 
R

Robotics2002

Neues Mitglied
Habe heute auch das Update gemacht, jetzt fehlt mir leider nur der Internet Browser, nur Chrome ist noch da. Ist das bei auch auch so ?
 
kurzer74

kurzer74

Fortgeschrittenes Mitglied
Browser wurde abgeschafft, gibt nur noch Chrome.
 
D

DrOrg

Neues Mitglied
Hi, bin seit Gestern nun auch Besitzer eines Lenovo Yoga 10. ("Alte" Version)
Normalerweise kauf ich mir nur Hardware die auf dem neusten Stand ist, aber bei diesem hier, welches zu 95% auf der Couch verwendet wird, bin ich mal einen anderen Weg gegangen.

Bin bislang absolut zufrieden, wenn nicht sogar mehr als zufrieden. Die aller erste Meldung überhaupt auf dem Tablet die ich auf dem Kicker App gelesen hab war die, dass Italien raus ist ;-)

Ok nun aber zu meinem eigentlich Problem. Über OTA kamen bislang 2 WiFi Updates. Das wars. Wenn ich auf System aktualisieren klicke erscheint die Meldung das mein System aktuell ist. Es läuft aber noch Android 4.2.

Meine bisherigen Geräte (Samsung) hab ich bislang immer selber mit ROM's versorgt so dass ich die OTA Funktion nie genutzt hab.

Kann es nun sein das es einfach noch eine gewisse Zeit dauert oder sollte das Update schon gehen?

Bislang wurde nichts gerootet oder irgendetwas gelöscht, wie gesagt ist frisch von Werk und komplett neu. Somit schließe ich "Altlasten" schon mal aus.
 
K

kwietscher

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe das Update 4.4. runtergeladen und auch installiert. Alles soweit o.k.
Einige Funktionen gefallen mir nicht z.B. der Google Chrome Browser und die Funktion bei meinem Podcast-Catscher funktioniert nicht ordentlich.

Kann ich auf das vorige Betriebssystem zurückgehen wenn ich das Tablet auf den Werkszustand zurücksetze?????????????

Ich wäre begeistert wenn es dann funktionieren würde.!!:drool:

Danke für Eure Antworten
 
T

thereader

Neues Mitglied
Hallo,
mich würde auch interessieren, wie ich die Vorgängerversion wieder draufkriege. 4.4 hat für mich keinerlei Vorteile, aber einen entscheidenden Nachteil: FolderSync kann nicht mehr auf die externe SD-Karte schreiben. Das brauche ich aber unbedingt, sonst kann ich mit dem Teil nicht arbeiten.
Oder weiß jemand, wie ich FolderSync zum Schreiben auf die SD-Karte überreden kann.
 
H

hackbert

Gast
DrOrg schrieb:
Hi, bin seit Gestern nun auch Besitzer eines Lenovo Yoga 10. ("Alte" Version)
(...)
Ok nun aber zu meinem eigentlich Problem. Über OTA kamen bislang 2 WiFi Updates. Das wars. Wenn ich auf System aktualisieren klicke erscheint die Meldung das mein System aktuell ist. Es läuft aber noch Android 4.2. (...)
Kann es nun sein das es einfach noch eine gewisse Zeit dauert oder sollte das Update schon gehen?
was ist unter altes modell zu verstehen?? lenovo bietet automatisch, wenn es denn welche gibt, passende updates für die entsprechenden geräte an.

für lenovo 10 modell b 8000 wifi gibt es z.b das update auf 4.4.2

Der ursprüngliche Beitrag von 22:29 Uhr wurde um 22:30 Uhr ergänzt:

Robotics2002 schrieb:
Habe heute auch das Update gemacht, jetzt fehlt mir leider nur der Internet Browser, nur Chrome ist noch da. Ist das bei auch auch so ?
installier doch firefox oder sonst was
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.