Display oben etwas heller?

  • 76 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display oben etwas heller? im LG G4 (H815) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
O

onair13

Ambitioniertes Mitglied
... Und mit der Gefahr Leben , dass sich etwas in das Display einbrennt, dass sieht wesentlich schlimmer aus.
 
M.Dee

M.Dee

Lexikon
Wenn LG es darauf anlegen würde, hätte man Rechtlich auch so keine Chance. Man muss ja sogar mit einer gewissen Anzahl von Pixelfehlern leben.
Sollte es aber wirklich extrem sein, wird ein guter und kulanter Händler oder LG selbst es tauschen.

Die Sache ist ja gerade in Forum so, dass viele Sachen erst auffallen, wenn man darüber liest.
Wenn ich ein neues Gerät habe, gehe ich die ersten Wochen meistens nicht mehr in das entsprechende Forum.
Sollte mir in den Wochen nichts aufgefallen sein, dann kann es nicht schlimm sein :D
 
Marfox

Marfox

Fortgeschrittenes Mitglied
onair13 schrieb:
... Und mit der Gefahr Leben , dass sich etwas in das Display einbrennt, dass sieht wesentlich schlimmer aus.
Die Samsung Amoled's sind so gut, dass da so schnell nichts mehr einbrennt... Wenn man allerdings ein Uralt OLED Display nutzt, wie Google beim Nexus 6, hast du recht.

Dennoch... beide Display-Arten haben ihre Vor- und Nachteile. Da LCD halt beleuchtet werden müssen, hat man mehr oder weniger mit Lichthöfen zu leben. OLED leuchten dafür selbst, sodass keine zusätzliche Hintergrundbeleuchtung notwendig ist.

Dafür ist die Farbwiedergabe bei IPS Displays neutraler, aber der Blickwinkel schlechter...
Irgendwas ist halt immer ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
L

labo

Fortgeschrittenes Mitglied
Es ist ja so, dass es mir selbst aufgefallen ist, ohne dass ich davon gelesen hätte.
Ich werde einfach mal in einen Laden gehen und mir an der Geräte anschauen. Im Moment habe ich keinen Vergleich. Sollte es sich stark unterscheiden, dann werde ich schauen, was ich mache.

Habe jetzt mal ein Foto gemacht:
 
Zuletzt bearbeitet:
XtremeAt

XtremeAt

Lexikon
Ist bei meinem genau so wie bei deinem
 
O

onair13

Ambitioniertes Mitglied
Das ist doch aber ganz ehrlich nicht sehr stark und auch noch völlig gleichmäßig.
 
L

labo

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, aber erwartest du nicht bei 660 Euro bessere Fertigungsqualität?
 
O

onair13

Ambitioniertes Mitglied
Für mich hat das nichts mit Qualität zu tun. Extra bei voller Helligkeit einen schwarzen Hintergrund einstellen um es so sehen zu können ist kein normales Nutzer Verhalten.

Beim G3 vom Kumpel sieht das genauso aus und da ist es mir nie aufgefallen obwohl ich es schon oft in der Hand hatte.

Wer Fehler sucht wird "Fehler" finden.

Da jeder Mensch anders empfindet kann ich es ja auch mal ganz extrem sehen und behaupten, dass alle Displays total viele Unebenheiten haben, das würde jedenfalls sicher bei uns auf der Arbeit unter dem Elektronenrastermikroskop zu sehen sein.
 
L

labo

Fortgeschrittenes Mitglied
Das siehst du ja nicht nur bei dunklem Hintergrund. Du siehst das in den Apps. Die Statuszeile bekommt einen Verlauf.
 
Marfox

Marfox

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist halt ein LCD... Und je nach Bauart dessen, sitzt die LED halt woanders. Aber das hatten meine beiden G4 genauso. Das ist absolut normal.

Wobei ich aber auch sagen muss, dass andere Smartphones mit LCD das nicht so extrem haben. Mein OPO hat das wirklich kaum.

Mmn. ist der Preis für das G4 100-150€ zu hoch angesetzt. Dafür ist es einfach nicht "rund" genug im ganzen und hat zuviele Macken und Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

labo

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann muss ich damit leben. Es gibt schlimmeres.
 
Marfox

Marfox

Fortgeschrittenes Mitglied
Du kannst es auch versuchen zu tauschen, aber ich denke, das ist beim G4 normal...
 
L

labo

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich werde es mal mit anderen vergleichen
 
M.Dee

M.Dee

Lexikon
Kann mit vorstellen, dass es auch mit der Krümmung zutun hat.

@Marfox welches Smartphone ist denn heute wirklich Rund? Die haben alle immer irgendwas.
Allgemein sind die Preise für Smartphones heute zu hoch angesetzt.
 
Marfox

Marfox

Fortgeschrittenes Mitglied
So ist es leider... Wobei ich mit meinem OPO echt zufrieden war, bis auf die ständigen Touchscreenprobleme und die grottige Gesprächsqualität u Soundqualität.
Bin nun beim S6 Edge (zum Glück mit Isocell Sensor, der dem G4 fast ebenbürtig ist mmn) gelandet, ja es ist verdammt teuer, da es sich vom gesamten am "rundesten" anfühlt.

Das die Smartphonepreise so anziehen, haben wir wohl Apple zu verdanken, die einfach eine große Preisstabilität haben. Die anderen wollen natürlich eine Scheibe davon ab haben.

Zum Display. Ich finde es auch schade, dass LG dass Display so groß anpreist, aber sich dann solche Patzer mit der LED oben erlaubt. Das ist bei einem 600€ Gerät schlicht weg nicht die feine Art!
 
M.Dee

M.Dee

Lexikon
Naja beim S6/Edge gibt es auch wieder einige Probleme. Ich denke man muss heute einfach schauen, wo man Kompromisse eingehen oder Abstriche machen kann.
 
Marfox

Marfox

Fortgeschrittenes Mitglied
Klar, definitiv... Aber das S6/S6 Edge bieten mir mehr, als das G4 für den Preis... Wie geschrieben, 100-150€ günstiger dass G4 und es wäre ein super Phone. Aber für 600 Euro nicht!
 
O

onair13

Ambitioniertes Mitglied
Was bietet denn aber das S6 mehr gegenüber dem S5?

Kleineren Akku
Kein Wechselakku
Kein USB 3.0
Nicht Wasserdicht
Kein SD-Slot
Teurer
Höhere sinnlose Auflösung

Das einzige was es kann ist etwas schneller sein und eine bessere Kamera haben.

Das G4 hat zwar auch eine sinnlos hohe Auflösung aber ist wenigstens besser als G2 und G3.
 
M.Dee

M.Dee

Lexikon
Wie gesagt Ansichtssache. Ich finde das Edge ist für das was es bietet überteuert.100 Euro extra (im Vergleich zum S6) nur für das Design? Das S6 geht fast noch aber der Preis ist im Vergleich auch zu teuer. Kein wechselbarer Akku oder SD-Karte, 100 Euro Aufpreis für mehr Speicher, Akku zu schwach, Probleme bei der Verarbeitung etc. Wenn der Akku jetzt schon zu schwach ist, will ich nicht wissen, wie der in einem Jahr ist.

Beim G4 ist mir bis jetzt nur das "Problem" mit der Beleuchtung und Einzelfälle bei der Verarbeitung bekannt. Das ist für mich kein gravierendes Problem, was den Gebrauch beeinflusst.
 
Marfox

Marfox

Fortgeschrittenes Mitglied
Ansichts und Geschmackssache. Durch das große Display hält der "große" Akku des G4 um einiges weniger von der Laufzeit. Das mit dem Beleuchtung ist halt IPS Bauartbedingt, entfällt aber auch beim AMOLED.
Und zum SD Kartenslot, gut und schön. Was nützt der mir aber, wenn selbst das Smartphone langsamen eMMC Speicher nutzt und der SD-Slot nur total langsam ist? Denn das ist er beim G4. SD Karte, die im Lesegerät schreibend 30-40mb/s schafft, schafft beim G4 nur 10-11mb/s?!

Also, ich will das G4 nicht schlecht reden. Es ist ein schönes Gerät, aber eben mit seiner Macken bzw. Sparmaßnahmen, die dem Preis einfach nicht gerecht werden.
Und was nützt mir der 3000mA Akku, wenn der durch das Display leergesaugt wird?

Bzgl. der Verabeitungsqualität ist im XDA Forum wesentlich mehr über das G4 bekannt. U.a. Ruckeln, schlechter OIS bei Videos, sich schnell abnutzendes Leder auf der Rückseite, Displaybeschichtung, Akkudrain etc...

Edit:
@onair13
Ich habe hier auch nicht Vorserienmodelle verglichen... Der Vergleich hinkt auch total... Denn auch da bietet das G4 nicht viel Mehrwert gegenüber dem G3...! Also mal schön den Ball flach halten!
Aber auch schonmal daran gedacht, dass es Gründe hat, warum beim S6 der Speicher nicht erweitert werden kann bzw. Samsung den SD-Slot wegglassen musste?
Der Grund heißt UFS 2.0!
What Samsung's switch to LPDDR4 and UFS 2.0 means

Das G4 nutzt noch den veralteten eMMC 5.0! Somit auch zu Neuerungen und Mehrwert gegenüber Vorgängern...


Gerade auf XDA gelesen, dass LG anscheinend zwei verschiedene Displays im G4 verbaut. Das eine hat einen leichten Gelbtouch u nicht so guten Kontrast, dass andere eine weißere Darstellung und stärkerer Kontrast.
Hier der Link zu dem Thread und Fotos.
Screen Coating Issues - Please Check Yours a… - Pg. 8 | LG G4 | XDA Forums
 
Zuletzt bearbeitet: