Touchdisplay reagiert selbstständig - Apps starten selbst

  • 61 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Touchdisplay reagiert selbstständig - Apps starten selbst im LG G4 (H815) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
U

unknown_user

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie ist bei euch der aktuelle Status?

Mein G4 kam heute innerhalb einer Woche wieder zurück.
Fehlerbeschreibung: Memory garbage assumed
Ausgeführte Arbeiten: Software correction, reset

Die Firmware ist jedenfalls weiterhin nur V20d-EUR-XX bzw. V20d-OPT2-HQ.

Da nach zwei Werkseinstellungen meinerseits die Probleme nach einer Woche wieder anfingen,
bin ich gespannt, ob der Service tatsächlich mehr als ein Reset durchgeführt hat.



Nachtrag:
Prima, diese *** haben nichts korrigiert, die Displayeingabe spinnt immer noch rum.
 
Zuletzt bearbeitet:
oxious119

oxious119

Neues Mitglied
Steht ja auch "software correction, reset". Schon frech so etwas als Service abzuliefern. Wie geaagt, bei meinem Nexus war es definitiv das Display. Welches Bauteil genau kann ich nicht sagen (vermute mal der digitizer), aber das Problem war in allen Rom/Kernel Kombinationen und selbst im recovery Modus präsent.
 
U

unknown_user

Fortgeschrittenes Mitglied
@unknown_user
oxious119 schrieb:
Steht ja auch "software correction, reset".
Darunter verstehe ich, Bugfix eingespielt und anschließender Rest, nicht das der (Werks)Rest die Korrektur sein soll.
Mal schauen ob der zweite Versuch incl. Beschwerde erfolgreicher ist.
 
oxious119

oxious119

Neues Mitglied
Ich lese es so, dass sie einfach einen reset durchgeführt haben. Ist ja auch nicht ganz so wichtig was sie gemacht haben, es hat nicht funktioniert. :(
 
T

Timotime

Erfahrenes Mitglied
Hab seit einiger Zeit die selben Probleme. Der Touchscreen macht sich selbstständig. Jemand ne Lösung? Resettet habe ich schon. Keine Lust mein Handy wegzuschicken und es dann mit den selben Problemen zurück zu bekommen.
 
oxious119

oxious119

Neues Mitglied
Wie gesagt, das ist zu 99% ein Hardwaredefekt, da gibt's keine Lösung außer Reparatur.
 
Ouija

Ouija

Neues Mitglied
Habe das Thema völlig aus den Augen verloren.
Dank ausführlicher Fehlerbeschreibung wurde das entsprechende Hardwareteil ausgetauscht.
Das Teil war diesmal auch länger als vorher in Reparatur.

WiFi funktioniert wieder einwandfrei und die Ghosteingaben sind bisher nicht nochmal aufgetreten.
 
U

unknown_user

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Software-Reparatur vom LG-Support scheint doch geholfen zu haben.

Nur zwei Stunden nachdem ich es wieder zurück bekommen und eingerichtet hatte, reagierte der Touchscreen ja wieder selbstständig.
Wegen Urlaub wollte ich es jedoch nicht direkt erneut einschicken und die letzten nach zwei Wochen funktioniert alles prima.
 
oxious119

oxious119

Neues Mitglied
Hierzu kann ich noch was ergänzen.
Als das Problem bei meinem N4 anfing waren es zuerst recht unregelmäßige Ghost-touches. Nach kurzer Zeit sind Sie in Häufigkeit und Intensität gestiegen und waren dann auch permanent vorhanden.
Am Anfang jedoch hatte ich das Gefühl, dass das Phänomen an die Betriebszeit gebunden ist (vielleicht durch die Temperatur), sodass ein Neustart bzw. ein paar Minuten ausschalten manchmal kurz abhilfe brachte.
 
U

unknown_user

Fortgeschrittenes Mitglied
Zu früh gefreut. Heute ging der Irrsinn wieder los :bored:

Habe heute von einem Kollegen gehört, dass er ebenfalls diese geisterhaften Eingaben hat.
Scheint also doch nicht sooo selten zu sein.
 
oxious119

oxious119

Neues Mitglied
Ich hab damals viel gegoogelt, wirklich selten scheint es nicht zu sein. Allerdings gibt es auch keine einfache Lösung.
Ich hab damals eine Vielzahl an Android Versionen und Kernel probiert, das Problem ist immer wieder aufgetaucht.
 
U

unknown_user

Fortgeschrittenes Mitglied
Heute kam mein G4 von der Reparatur zurück.
Wie beim ersten, erfolglosen Versuch ist die genannte Reparaturmaßnahme und Version identisch.
Fehlerbeschreibung: Memory garbage assumed
Ausgeführte Arbeiten: Software correction, reset

Die Firmware ist jedenfalls weiterhin nur V20d-EUR-XX bzw. V20d-OPT2-HQ.
Einziger Unterschied im Reparaturbericht ist, dass diesmal im Allgemeinen Zustand steht, dass was Gehäuse "Kratzer" auf der Front und Rahmen haben soll. Habe mich schon geärgert das diese *** es nun auch noch zerkratzt haben.
Zum Glück ist aber tatsächlich alles weiterhin kratzerfrei.

Bin gespannt wie es sich die nächsten 1-2 Wochen verhält.

Wie ist der aktuelle Stand bei euch?
 
U

unknown_user

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie ist euer aktueller Status?

Die zweite Reparatur (ebenfalls nur Software) scheint tatsächlich erfolgreich gewesen zu sein.

Mittlerweile sind über zwei Wochen vergangen und das Display hat kein Eigenleben mehr gezeigt.
Aufgefallen ist auch, dass das G4 nun selbst dann noch schnell reagiert, wenn sich rund 20 Apps im Hintergrund befinden.
 
U

unknown_user

Fortgeschrittenes Mitglied
Toll, die Displayeingaben spinnen nun wieder....
 
MSkywalker

MSkywalker

Neues Mitglied
Hallo Leute,

also ich habe bei meinem G4 auch das Problem der Geistereingaben. Diese treten aber nur auf wenn ich eine aktive mobile Datenverbindung habe, im WLAN oder wenn ich die Datenverbindung kappe, dann nicht.
Zum Telefon: Das Gerät ist gerootet. Ich habe jetzt schon verschiedene Rom ausprobiert: Imperium Rom und Cyanogenmod, sogar die TWRP Version geupdatet, das ganze Gerät gelöscht, doch das Problem tritt immer wieder auf. Aber immer nur bei einer Mobilen Datenverbindung!

Ist das bei euch ebenfalls so oder auch im WLan oder ganz ohne Datenverbindung?
 
U

unknown_user

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo MSkywalker,
ja, diese Geistereingaben hatte ich auch (nur?) bei aktiver mobile Datenverbindung und es trat insbesondere dann auf,
wenn viele Touch-Eingaben erfolgten (wie beim Chatten)

Nach mehr Nachdruck und nochmaliger Beschwerde bei LG, hat der Saftladen von "Dux Logistics & Tech Services GmbH, Bischofsheim"
bei der dritten Reparatur diesmal endlich mehr als nur ein Werksreset unternommen und als Ersatzteil "EBR81224301 PCB Assemply, Main" angegeben.
Im Reparatur-Bericht wurden Übriges abermals Kratzer am Gehäuse vermerkt, ob wohl es keine gibt.
 
U

unknown_user

Fortgeschrittenes Mitglied
Zwei Wochen ist die dritte Reparatur nun her (endlich ein Hardwarewechsel , genauer gesagt das Mainboard), seitdem funktioniert das G4 wieder.

Der Service hat gleichzeitig die V20h-EUR-XX (Schweizer, brandingfreies Handy) eingespielt.
In der ersten Woche sah es so aus, als wenn der Akkuladestand zeitweise rapide abstürzt. Scheinbar brauchte die Akku-Kalibrierung jedoch nur einige Ladevorgänge um wieder zuverlässige Werte zu ermitteln.

Momentan gibt es also keine Ärgernisse und alles ist wieder Bestens.
 
R

rl2664

Experte
Super, mein G4 fängt auch an rum zu spinnen. Da weiß ich ja schon was auf mich zukommt [emoji53]
Werd das ganze jetzt mal beobachten, im moment tritt das Phänomen nur sporadisch auf. Werd dann aber wohl drumrum kommen den Support zu bemühen.
 
R

Romelly

Ambitioniertes Mitglied
Diese Geschichte hatte ich auch.Bei mir wurde daraufhin das Display getauscht (leider keine Kulanz, zum Glück versichert) hatte wohl nach deren Aussage zu viele Stürze hinter sich. Fing erst damit an das beim warmlaufen diese Geistereingaben kamen, bis es später so stark gesponnen hat das es sich sogar selbst entsperrt hat. Nun läuft es aber wieder fiedlich seit ca. 3 Monaten ;)
 
V

vkr

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das leider auch immer wieder mal - früher alle paar Wochen, diesen Monat bestimmt schon so 10 mal - nach einem Neustart alles wieder gut.
Hatte erst mal die Panzerglasscheibe oder Hülle in Verdacht - weglassen der Dinge half aber auch nichts - bei der Beobachtung der Häufung bei starken Temperaturwechseln bin ich noch nicht zu einem Ergebnis gekommen.
Zum Einschicken habe ich aktuell auch keine Lust mangels Ersatzgerät - außerdem weiß ich nicht, welche Schwierigkeiten mich da erwarten, da ich das Dual-Sim-Importgerät habe.
Werde das auch erst mal weiter beobachten.
Interessant wäre evtl. zu wissen, ob alle mit diesem Problem auch diese kaum wahrnehmbaren Querstreifen im Display haben.