LG G8 (ThinQ) Allgemeine Diskussion

  • 498 Antworten
  • Neuster Beitrag
E

Echobrain

Gast
@SchinkenSpicker

Dabei sind schon einige im Netz am rummeckern, dass 3400 mAh heutzutage kaum ausreichend sind.
Witz dabei ist, dass das G8 noch gar nicht auf dem Markt ist, also dementsprechend auch gar keine Laufzeiten vorliegen können.
 
I

IceMan87

Experte
Threadstarter
Es gibt jetzt immer häufiger die Gerüchte das es erstmals bei dem G-Modell ein OLED Display verbaut sein soll, bei LG typisch leider nur ein P-OLED und kein AMOLED Display
 
S

SchinkenSpicker

Erfahrenes Mitglied
Auf den Renderings des LG G8 fehlt der Ohrhörer, was darauf hindeuten könnte, dass LG die neue "Sound on Display"-Technologie nutzt, und diese ist nach meinem Kenntnisstand tatsächlich nur mit OLED-Panels möglich. Das POLED im V40 soll ungefähr mit Samsungs AMOLED auf einem Level sein, ich denke also diesbezüglich braucht man sich keine Sorgen machen.
 
Magic_13

Magic_13

Erfahrenes Mitglied
 
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
Slashleaks hat das hier heute hochgeladen. Sonderbares Design, besonders das asymmetrische aussehen der Rückseite.
Bin sehr gespannt was die Kamera leistet.

LG G8 case matches previously leaked design « SLASHLEAKS

Drücke die Daumen das die Cam was taugt, ein vernünftiger Akku verbaut (mind. 3800mAh) ist und der BoomBox Lautsprecher wieder dabei ist.

#bearbeitet, da neue Bilder dazu gekommen sind.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

SchinkenSpicker

Erfahrenes Mitglied
Dickes Kinn und asymmetrische Rückseite ... kann mir kaum vorstellen, dass das wirklich so kommt. Vielleicht ist aber der Blitz an der Seite und die Kameras doch symmetrisch.

Der Akku ist übrigens schon geleakt. 3500 mAh.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
SchinkenSpicker schrieb:
Ich frage mich, was Leute immer mit diesem Kinn haben? Euch ist aber schon klar, dass dies keine Design Entscheidung der Hersteller ist, sondern eine technische?
Irgendwo muss ja der Stecker noch hin, mit dem das Display verbunden wird.
Bei fast jedem Gerät lese ich mittlerweile irgendwas vom Kinn... Und sehe nie wo das Problem sein soll. Wollt ihr wirklich gar keinen Rand dort unten haben? Denn das wäre nicht so toll, wie viele User sich das vorstellen und der Bedienung eher abträglich.
Bei dieser Diskussion habe ich immer das Gefühl, die Geräte sind mittlerweile alle so gut, dass wir hier wirklich eine dekadente Diskussion führen. LG hat wahrlich ganz andere Probleme, als ein "Kinn".
Was immer das sein soll...
 
Magic_13

Magic_13

Erfahrenes Mitglied
Nur mal so zum Thema "Ränder" und "Kinn" :

Xiaomi patentiert völlig randloses Edge-Display:
Xiaomi_Vierseitiges_Edge_Display_randlos.jpg

... ist das ätzend :1f648::D
 
Celler96

Celler96

Erfahrenes Mitglied
Totaler Müll. Dann kann man das Phone ja kaum festhalten ohne Fehleingaben zu machen
 
S

SchinkenSpicker

Erfahrenes Mitglied
Ich finde das zwar auch too much, allerdings ließe sich das Problem mit den Fehleingaben wohl abmildern, indem die gebogenen Ränder schlicht keine Eingaben annehmen.

Randall Flagg schrieb:
SchinkenSpicker schrieb:
Ich frage mich, was Leute immer mit diesem Kinn haben? Euch ist aber schon klar, dass dies keine Design Entscheidung der Hersteller ist, sondern eine technische?
Irgendwo muss ja der Stecker noch hin, mit dem das Display verbunden wird.
Bei fast jedem Gerät lese ich mittlerweile irgendwas vom Kinn... Und sehe nie wo das Problem sein soll. Wollt ihr wirklich gar keinen Rand dort unten haben? Denn das wäre nicht so toll, wie viele User sich das vorstellen und der Bedienung eher abträglich.
Bei dieser Diskussion habe ich immer das Gefühl, die Geräte sind mittlerweile alle so gut, dass wir hier wirklich eine dekadente Diskussion führen. LG hat wahrlich ganz andere Probleme, als ein "Kinn".
Was immer das sein soll...
Ich will in erster Linie symmetrische Ränder. Und zur Dicke des Kinns an sich: Nicht nur Apple kriegt das mittlerweile deutlich dünner hin. Ich bemängele das dicke Kinn und die damit einhergehende Asymmetrie bei Notch-Geräten nicht, weil es sonst nichts mehr zu kritisieren gibt, sondern weil ich persönlich das wirklich sehr unästhetisch finde und das Gerät im Falle eines Kaufs nun mal ständig angucken müsste.
 
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
Es ist also amtlich.

IMG_20190213_074557.jpg
 
Hermes

Hermes

Lexikon
Optisch ein G7. Bin gespannt mit was LG hier trumpfen will.. (wenn sie das überhaupt mit irgendwas wollen)
 
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
Viel Interessanter als die Selfi Cam, die mich 0 interessiert, ist die Dual Cam Lösung auf der Rückseite.
Besonders, da das V40 die trible Cam verbaut hat. Bin sehr gespannt, was die daraus gemacht haben.

# das einzig interessante an der Frontcam ist der Gesichtsscaner. Seitdem ich beim Mate 20 pro bin, weiß ich wie Geil so ein Scanner zum entsperren ist.
 
H

Harakirchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Kennt jemand die Abmaße?

Akku 3500mAh und Snapdragon 855 klingt schon mal gut. Jetzt bitte noch eine Kamera, die oben mitspielt.

Kostet 6 Monate nach Release womöglich wieder die Hälfte :D
 
Tiberium

Tiberium

Experte
Wird wieder ein Gerät für die "Media Markt Wochenendkracher" werden. Den Käufern soll es recht sein...
 
H

Harakirchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hoffe dringend, dass es KLEIN bleibt, d.h. 72mm schmal wie G6 und G7.
 
Ähnliche Themen - LG G8 (ThinQ) Allgemeine Diskussion Antworten Datum
0
6
6
Oben Unten