LG G8s Updates

  • 249 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G8s Updates im LG G8s ThinQ Forum im Bereich LG Forum.
H

Hommy

Experte
Hallo,
wie siehts denn aktuell beim G8s aus? Hat es schon den Patchstand August 19?
 
M@D

M@D

Erfahrenes Mitglied
@Hommy

Nein haben die wenigsten Anbieter außer Google seine Handys die sind meist aktuell.

Die Patches bringen nur bedingt was im Juni 2019 wurden 11 Apps gelöscht in Google Play da Sie Mailware verbreitet haben den sog.Agent Smith.

Hingegen eine Antivierensoftware hilft gegen Infizierungen der Patch schließt Sicherheitslücken verhindert aber kein Virenbefall.;)

Damit will ich sagen das es unwahrscheinlicher ist durch eine Sicherheitslücke gehackt zu werden als ein Virus sich einzufangen.
 
E

Erntehelfer

Experte
Stimmt schon lange nicht mehr "außer Google".

Vorbildlich mit den Security Patches sind z.B. Sony und Samsung.

Das LG wird wahrscheinlich im Dezember den August Patch bekommen.

Dafür ist LG bekannt. Schlechter geht es kaum, denn bei LG.
 
RT567

RT567

Erfahrenes Mitglied
Erwartungshaltung Updates für ca. zwei Jahre ist realistisch?
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
Also mein Huawei p30 pro hat August.
 
Heiko-K

Heiko-K

Experte
Auch beim OnePlus 7 Pro ist der aktuelle Stand August 2019, bei der Android 10 Beta für dieses Gerät September 2019. Wenn man bei LG etwas quer liest findet man heraus, das nur sehr sporadisch Updates kommen. Wenn dir dies wichtig ist würde ich eher nach Android One Smartphones schauen.
 
M@D

M@D

Erfahrenes Mitglied
Erntehelfer schrieb:
Stimmt schon lange nicht mehr "außer Google".

Vorbildlich mit den Security Patches sind z.B. Sony und Samsung.

Das LG wird wahrscheinlich im Dezember den August Patch bekommen.

Dafür ist LG bekannt. Schlechter geht es kaum, denn bei LG.
Das ist reines Marketing von Google und es klappt 😄 nach 2 Jahre kauft man sich ein NEUES Handy weil es ja keine Sicherheitspatsches mehr gibt.😱

Ich verwende noch das Galaxy Tap 2014 und Galaxy Note 4 als zweit Geräte diese sog.Sicherheitslücken kann man auch mit einer guten AV schließen😉

Nichts anders macht man auch bei den Linux Distributionen die Sicherheitspatsches verhindern exploits diese aber auch von guter AV Software schneller Implementiert wird, und auch meist ein Angriff verhindert wird je nach dem wie NEU der Virus oder exploid ist.

Und wenn du meinst "Schlechter geht es kaum, denn bei LG." warum kaufst du dir kein Sony oder Samsung 🙊

Und Googel Geräte sind immer die ersten die Sicherheitspatsches oder neue Version bekommen das ist bis heute immer noch so, doch nach 2 Jahren versorgt Googel diese Geräte auch nicht mehr.
 
Meikel_61

Meikel_61

Experte
Also das Z3 von Sony hat auch bereits den September Patch. Und das hat nichts mit Marketing zu tun, sondern mit der Sicherheit eines Smartphone!
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ach was.
Wir haben ja nun gelernt das eine "gute Virensoftware" vor allem schützt. Eigentlich sind die Sicherheitspatches nur Folklore...und so.

M@D schrieb:
....ach 2 Jahre kauft man sich ein NEUES Handy weil es ja keine Sicherheitspatsches mehr gibt.😱
Die Lücke in Deiner Argumentation ist allerdings das die Sicherheitsupdates i.d.R. drei Jahre lang ausgerollt werden.
 
M@D

M@D

Erfahrenes Mitglied
Ja bei Google direkt aber nicht bei den Herstellern diese hat Google auf 2 Jahre max.verpflichtet

@Meikel_61

Dann erzähle uns doch mal was mit dem September Patch geschlossen wurde 😉


Die Fehler bestehen schon seit 2016 also seit Andoid 7.1.1 mit dem Media Framwork die Hersteller von AV haben bereits schon lange reagiert bis Google mal wieder es schafft nach gut 3 Jahre schwer wiegende Fehler zu Patchen👏

Was meinst du die Hacker die solche Fehler ausnutzen (sog.Exploids) wissen das nicht 😄

Hier die Tabelle vom Sep.Patch

Media Framework:

CVEReferencesTypeSeverityUpdated AOSP versions
CVE-2019-2176A-134420911RCECritical8.0, 8.1, 9
CVE-2019-2108A-130025324RCECritical10
System:

CVEReferencesTypeSeverityUpdated AOSP versions
CVE-2019-2177A-132456322RCEHigh7.1.1, 7.1.2, 8.0, 8.1, 9
CVE-2019-2115A-129768470EoPHigh7.1.1, 7.1.2, 8.0, 8.1, 9
CVE-2019-2178A-124462242EoPHigh7.1.1, 7.1.2, 8.0, 8.1, 9
CVE-2019-2179A-126200054IDHigh7.1.1, 7.1.2, 8.0, 8.1, 9
CVE-2019-2180A-110899492IDHigh8.0, 8.1, 9
CVE-2019-2124A-127320867IDHigh7.1.1, 7.1.2, 8.0, 8.1, 9
 
Zuletzt bearbeitet:
Meikel_61

Meikel_61

Experte
Es dreht sich doch doch nicht um jeden einzelnen Patch. Es dreht sich aber darum wie LG mit seinen Kunden heute umgeht. Wenn ich lese muss, das LG für das G6 endlich nach einem Jahr das Android 9 anbietet, dann ist das doch schon traurig. Als Android 9 rauskam, war das G6 mal knappe ein Jahr alt. Ich mag wirklich LG Smartphones usw. , hatte ja auch selber schon ein LG Smartphone. Aber bei dieser Updatepolitik heutzutage von LG werde ich mir leider keins mehr holen.
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
Naja welche Firma geht besser mit den Kunden um. Alle Firmen behandeln die Kunden heutzutage wie dreck,
 
S

stemer

Fortgeschrittenes Mitglied
Sicherheitspatch für September ist eingetroffen!
 
P

Phrasenmaeher

Neues Mitglied
Tja, was soll ich sagen? Da ist doch bei mir heute tatsächlich der September-Patch eingetroffen. Nach meinen bisherigen LG-Erfahrungen hatte ich damit nicht unbedingt gerechnet - das P30 Pro, welches ich meiner Frau vermacht habe, steht aktuell noch auf August 2019. Allen Unkenrufen zum Trotz war LG diesmal tatsächlich schneller. ; -)
 
M@D

M@D

Erfahrenes Mitglied
Meikel_61 schrieb:
Es dreht sich doch doch nicht um jeden einzelnen Patch. Es dreht sich aber darum wie LG mit seinen Kunden heute umgeht. Wenn ich lese muss, das LG für das G6 endlich nach einem Jahr das Android 9 anbietet, dann ist das doch schon traurig. Als Android 9 rauskam, war das G6 mal knappe ein Jahr alt. Ich mag wirklich LG Smartphones usw. , hatte ja auch selber schon ein LG Smartphone. Aber bei dieser Updatepolitik heutzutage von LG werde ich mir leider keins mehr holen.
Im Juni 2019 wurden ja die Apps die den sog.Agent Smith verbreiteten gelöscht und darunter waren auch Infizierte Telefone die den aktuellen Sicherheitspatch schon hatten !

Wie du siehst ist kein Fall bekannt das G6 gehackt wurde oder jeglicher Bedrohung ausgesetzt war.

Wenn dir die Update Politik nicht gefällt musst du halt bereit sein im Vergleich zu LG auch das Doppelte i.d.R hinzublättern.
 
Honor8SapphireBlue

Honor8SapphireBlue

Experte
Der Joke mit dem Upgrade Center ist schon über 1,5 Jahre alt, genau wie dieser von Dir verlinkte Bericht auch, und es hat sich rein gar nichts geändert.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

mclanecxantia schrieb:
Naja welche Firma geht besser mit den Kunden um. Alle Firmen behandeln die Kunden heutzutage wie dreck,
- Samsung
- Huawei/ Honor
um einfach mal 2 zu nennen
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rantaplan

Experte
@Honor8SapphireBlue : BQ, um eine weitere Firma zu nennen. Ich bin echt neidisch gewesen wie oft meine Mutter mit ihrem BQ Updates erhalten hat bzw. noch immer erhält. Klar, die waren nicht immer ohne Fehler, aber man hat tatsächlich auf die Kritik reagiert und die Probleme mit dem nächsten Update behoben. Auch hatte BQ das alte Gerät meiner Mutter kurz vor Ende der Garantie noch gegen ein neues Modell ausgetauscht da der Akku gequollen war. Da war es auch vollkommen wurscht ob der Bootloader offen war oder nicht.

LG ist anders als Samsung z.B. auch nicht bereit den Kunden zu unterstützen wenn er Probleme mit dem Region Lock hat.
 
Q

q173242

Fortgeschrittenes Mitglied
November Patch kam eben an.

Screenshot_20191206-160348.png
 
Ähnliche Themen - LG G8s Updates Antworten Datum
1
7
3