Warnung vor Update vom 29.03. - Favoritenverlust droht - Entwarnung aufgrund User Feedback

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Warnung vor Update vom 29.03. - Favoritenverlust droht - Entwarnung aufgrund User Feedback im Magic Earth im Bereich Karten und Navigation.
rc23

rc23

Dauergast
ME hat gestern am 29.03. ein App-Update gebracht. Es gibt im Nachbarforum bei den Wohmobilfahrern einen ME User, der einen teilweisen Verlust seiner Favoriten beklagt. Alles, was an seine Favoriten älter als 01.01. 2020 (Datum z.Zt. nicht ganz klar), ist verschwunden, also gelöscht. 😟

Also, ME Update aktuell nicht durchführen. Ich setze ein Ticket zum ME Support ab und werde dort nachfragen, wie die Lage aussieht.

Rüdiger
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tramp20

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir (Android 11) sind alle Favoriten nach dem Update noch da :)
 
rc23

rc23

Dauergast
@tramp20 Das ist gut. Wie alt ist dein ältester Favorit? Der beobachtete Bug betrifft Favoriten aus den Jahren 2019/2020 und Android 10.0 als OS Version.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hannus

Ambitioniertes Mitglied
Das ME partiell Favoriten löscht, hallte ich für unwarscheinlich. Möglicherweise kann er sie durch eine Systemanpassung nur nicht mehr lesen. Dafür müste man die Datei mit den Favoriten mal direkt öffnen.
 
rc23

rc23

Dauergast
Hannus schrieb:
Das ME partiell Favoriten löscht, hallte ich für unwahrscheinlich.
Das sehe ich auch so. Entweder ist eine Datei komplett nicht lesbar, wird also korrupt, aber nicht teilweise. Sascha hatte die Info im Nachbarforum gepostet.

... Dafür müßte man die Datei mit den Favoriten mal direkt öffnen.
Habe mir eben den von Dir empfohlenen SQLiteBrowser installiert. Auf welches Dateiformat muß ich wechseln, wenn ich mir die ME Favoritendatei (Formatendung xlm) anschauen möchte?

Rüdiger
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rocky89

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Datei sollte an jedem Rechner mit Excel (oder Pendant) zu öffnen sein.
Unter Android vermutlich auch.

Bei mir unter A11 auch keine Verluste zu vermelden.
 
H

Hannus

Ambitioniertes Mitglied
Der SQLite Browser ist standartmässig mit den Dateiendungen .sqlite und .db verbunden. Ich hab bei mir auch .xlm mit dem Browser als Standartprogramm verknüpft.
Die Pois lassen sich damit übrigens auch ansehen.

Mit Excel lassen sich diese Dateien nicht öffnen, auch wenn die Endung das vermuten lässt.
 
rc23

rc23

Dauergast
Hab die Datei für meine Favoriten auf *.db umbenannt und dann im SQLite Browser angeklickt. Was ich dann sehe, zeigt der Screenshot. Ich hatte eine Ansicht erwartet in Form einer xml-Datei. Ist die Ansicht das richtige Ergebnis?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

rocky89 schrieb:
... Bei mir unter A11 auch keine Verluste zu vermelden.
Um das Problem besser zu verstehen:
Wie alt waren deine ältesten Favoriten ?
Favoriten in Unterordnern organisiert oder gesammelt in einem Ordner ?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
R

rocky89

Fortgeschrittenes Mitglied
rc23 schrieb:
Um das Problem besser zu verstehen:
Wie alt waren deine ältesten Favoriten ?
Favoriten in Unterordnern organisiert oder gesammelt in einem Ordner ?
rocky89 schrieb:
Bei mir unter A11 auch keine Verluste zu vermelden.
Meine Favoriten sind von 2018 beginnend alle "einfach so" abgespeichert. Habe allerdings auch nicht viele (ca. 20: Parkplätze, für gut befundene Raststätten o.Ä).

Es sind jedes Jahr Favoriten dazugekommen, daher Zeitspanne 2018-2022. Definitiv noch alle vorhanden. Habe extra nochmal mit dem Fahrzeugnavi verglichen.
 
rc23

rc23

Dauergast
@rocky89 Danke, das war wertvoll. Damit ist belegt, daß es keinen Verlust an Favoriten der Jahre 2018-2022 gegeben hat. :)

Die Meldung von Sascha aus dem Nachbarforum ist somit ein Einzelfall. Jeder Fall ist ärgerlich. Ich werde deswegen, eine Anleitung anlegen "Wie sichere ich meine Favoriten." Der Weg ist ziemlich easy... man muß ihn nur kennen und machen.
 
H

Hannus

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Rüdiger
Was du siehst ist ersmal die ganze Datenbank.
Du musst auf "Daten durchsuchen" gehen und hier die Tabelle "LMK" auswählen, dann siehst du die Einträge.
Wenn du in einer Spalte auf den "blob" Eintrag klickst, siehst du auch die zusätzlichen Informationen, die du für diesen Favoriten angelegt hast.
 
rc23

rc23

Dauergast
Nein, in einem eigenem Thread mit passender Überschrift... setze zusätzlich in diesen Thread einen Link auf die Anleitung.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Hannus Nach dem Laden der Datenbank *.db finde ich leider nicht den Punkt "Daten durchsuchen". Gib mir bitte den Pfad, damit ich "Blinder" den Einstieg finde. ;)

Rüdiger
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hannus

Ambitioniertes Mitglied
Dann schärf mal deine Brille

Screen 00004.jpg

Die Spalte "desc" wird nur beim Importieren als "Favourites.kml" beschrieben und angezeigt, bei direkt erstellten (erster Eintrag) bleibt sie leer.
 
rc23

rc23

Dauergast
Danke, das hat geholfen. :) Tabelle im „LMK Modus anzeigen“ lassen, war das Zauberwort.
Die angezeigte Tabelle enthält POIs von OSM Mapping Touren.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
H

Hannus

Ambitioniertes Mitglied
Kleine Korrektur, die Datenbank enthällt drei Tabellen. Eine davon heißt "LMK" und enthält die uns interessierten Daten. Das ist kein Anzeigemodus.
Die Datenbank ist eigendlich ähnlich aufgebaut wie eine Exceltabelle. Darum kann man in diese Datenbanken auch ganz einfach CSV-Dateien importieren.
Und wie schon gesagt, wenn du in der Spalte "body" den "blob" anklickst, siehst du im rechten Feld auch noch die zusätzlich hinterlegten Daten wie Adresse und ganz am Ende auch den Unterordner, wenn vorhanden.
 
rc23

rc23

Dauergast
@Hannus Danke, Du kennst Dich aus.

Bilanz der Antworten aus zwei Foren zum Favoriten-Problem: Alle ME-User mit dem letzten Update melden keine Probleme insbesondere mit den Favoriten. Also, Entwarnung.

Das Problem mit dem Löschen von Favoriten bei Sascha hängt möglicherweise mit dem Überschreiten der Maximalzahl an Favoriten zusammen. ME akzeptiert maximal 500 Favoriten so die Info heute vom ME Support. Ob diese Erklärung bei Sascha zutrifft, muß ich abwarten. Habe Sascha eine Kurznachricht gesendet. Dann geht´s mit der Fehlersuche weiter.

Rüdiger
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hannus

Ambitioniertes Mitglied
Das mit den maximal 500 kann nicht ganz stimmen. Ich habe eben mal versuchsweise mehr als 6000 Favoriten importiert.
Ich konnte sie alle aufrufen und auch ohne Probleme wieder exportieren.
 
rc23

rc23

Dauergast
Interessant... werde ich mal weiterfunken an meinen Ansprechpartner beim ME Support.

P.S. Es kann natürlich sein, daß in ME eine Grenze von 500 Datensätzen eingebaut ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
rc23

rc23

Dauergast
Und hier die angekündigte Anleitung "Wie sichere ich meine Favoriten".
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Der ME Support hat bestätigt, daß in der App maximal 500 Favoriten angelegt werden können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Warnung vor Update vom 29.03. - Favoritenverlust droht - Entwarnung aufgrund User Feedback Antworten Datum
2
Ähnliche Themen
Update ME App